Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Rotes Kreuz Belege
Das Thema hat 106 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4   5 oder alle Beiträge zeigen
 
Lars Boettger Am: 09.02.2009 07:19:39 Gelesen: 68307# 57 @  
Einer der merkwürdigsten Belege von Luxemburg an das Rote Kreuz in Genf im Anhang. Normalerweise wurden einfache Briefe mit 25 Centimes (UPU-Auslandsporto) frankiert. Auf diesem Brief klebt ein grüner, gestempelter Zettel, der abgestempelt wurde.

Bisher konnte mir noch keiner mit der Bedeutung helfen bzw. hatte sowas je gesehen (an der Echtheit besteht kein Zweifel). Wahrscheinlich ist das ein Franchisezettel gewesen.

Beste Sammlergrüsse!

Lars


 
roteratte48 Am: 04.02.2010 13:07:19 Gelesen: 65821# 58 @  
Soweit ich mich erinnere, sammelt duphil Belege des roten Kreuzes bis 1920 - bevor diese Karten aus einer meiner Wühlkisten wieder irgendwo verschwinden, will ich sie hier noch vorstellen (für's Archiv). Sie stammen alle aus Italien, zweite Jahreshälfte 1918, sind alle nach Deutschland gelaufen und zeigen drei verschiedene Vordrucke (zwei Karten mit anhängendem Antwortteil sind identisch). Alle zeigen auch deutsche resp. italienische Militärzensurstempel.

Gruss aus der Ortenau - Rolf








 
duphil Am: 04.02.2010 15:21:42 Gelesen: 65810# 59 @  
@ roteratte48 [#58]

Und bevor sie wieder in Wühlkisten verschwinden - ich würde sie gerne besitzen. Was suchst Du evtl. im Tausch? Ich bitte um eine kurze Mail.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
Concordia CA Am: 21.02.2010 12:08:19 Gelesen: 65648# 60 @  
Diese Feldpostkarte wurde vom Roten Kreuz, Aachen wohl Soldaten im I. Weltkrieg zur Verfügung gestellt. Sie wurde am 27.05.1916 geschrieben und trägt einen Aufgabestempel AACHEN * 1 r vom 28.5.16. 9-10N. Der violette Brief-Stempel "Austauschstation Aachen" erscheint mir recht ungewöhnlich, da nach meinem Wissenstand in der Regel Truppenstempel zum Nachweis der Feldpostberechtigung verwendet wurden.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen


 
reichswolf Am: 13.04.2010 22:30:36 Gelesen: 65026# 61 @  
@ Concordia CA [#60]

Schön! Wenn du die Karte mal nicht mehr brauchst, kannst du dich gerne bei mir melden. :-)

@ [#15]

Und noch ein Beleg aus Aachen, ebenfalls eine der vom Roten Kreuz verkauften Feldpostkarten, diesmal von der Verpflegungsstelle Hauptbahnhof mit dem Motiv Ponttor. Die Karte mit dem Tagesstempel AACHEN * 5 e (das PA 5 ist das Postamt im Hauptbahnhof gewesen) lief am 05.06.1917 nach Glauchau.



Beste Grüße,
Christoph
 
Angelika2603 Am: 14.04.2010 15:19:33 Gelesen: 64997# 62 @  
Hallo

diesen Herren hier sollte man auch nicht vergessen



Viele Grüße

Angelika
 
Hawoklei Am: 15.04.2010 19:30:12 Gelesen: 64964# 63 @  
Hallo an diese Runde,

mir fällt gerade ein Beleg aus meiner Infla-Sammlung in die Hände.

Absender: Der Kommissar des Roten Kreuzes Hammerstein
Empfänger: An den Zweigverein vom Roten Kreuz "Flüchtlingsfürsorge" Weissenfeld.

Gelaufen am 20.3.23. Es ist kein Briefumschlag, sondern wahrscheinlich ein Paketaufkleber. Porto 120 Mark für einen Fernbrief bis 100 Gramm.

Schöne Story!

Beste Sammlergrüsse
Hans


 
reichswolf Am: 22.05.2010 21:37:44 Gelesen: 64090# 64 @  
Heute bei mir eingetroffen ist die folgende Feldpostkarte, die am 09.08.1916 von einem Soldaten der VII. Kompanie der 16. Reserve-Division an das Rote Kreuz in Aachen geschickt wurde. Dort erhielt die Karte den roten Eingangsstempel Vereine v. Roten Kreuz * 10 AUG. 1916 * AACHEN.

Die Karte selbst scheint mir ebenfalls vom Roten Kreuz aufgelegt zu sein, wie das unten links eingedruckte Logo mit dem Text 2 KREUZ-PFENNIG-SAMMLUNG-1914- zeigt (vgl. dazu Concordia CA [#8]).



Beste Grüße,
Christoph
 
winni Am: 23.05.2010 09:57:07 Gelesen: 64051# 65 @  
Hallo liebe Freunde,

hier habe ich auch eine Kleinigkeit beizutragen :


 
Pilatus Am: 18.07.2010 21:24:57 Gelesen: 63281# 66 @  
So etwas kann man auch darunter finden. "Lieb Vaterland, kannst ruhig sein".

Beste Grüße Pilatus


 
petzlaff Am: 19.07.2010 10:03:56 Gelesen: 63252# 67 @  
@ winni [#65]

Die Karte mit Stempel Dessau ist wunderbar !

LG, Stefan
 
Sachsendreier53 Am: 30.05.2013 13:58:44 Gelesen: 33440# 68 @  
Generalgouvernement 1940 MiNr.52 12+8(Gr) - Wohltätigkeitsausgabe zugunsten des Roten Kreuzes.

Sonderstempel Lublin 18.8.1940 Kriegshilfswerk für das Deutsche Rote Kreuz



Info über Lublin: http://de.wikipedia.org/wiki/Ghetto_Lublin

mit Sammlergruß,
Claus
 
Leo51 Am: 30.05.2013 14:30:46 Gelesen: 33446# 69 @  
Zum Thema Rotes Kreuz ein Ersttagsbrief von 1987


 
ginonadgolm Am: 30.05.2013 20:05:42 Gelesen: 33413# 70 @  
Zum Aktionstag "150 Jahre Rotes Kreuz" gab es am 6.4.13 in Kiel einen Sonderstempel:



Der Stempel zeigt das DRK-Hilfsschiff MS FLORA.

Beste Grüße
von Ingo aus dem Norden
 
Wachauer Am: 01.06.2013 15:53:35 Gelesen: 33348# 71 @  
Ein Schmuckkuvert mit personalisierter Briefmarke (150 Jahre Gedenken an die Schlacht bei Soferino) und Sonderstempel zum Weltrotkreuztag 2009 im Stift Göttweig:



Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
 
DL8AAM Am: 26.06.2013 20:49:12 Gelesen: 32793# 72 @  
DRK - Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Niedersachsen e.V., Hannover



3D0600048D

Gruß
Thomas
 
Sachsendreier53 Am: 15.07.2013 10:28:29 Gelesen: 32283# 73 @  
Ansichtskarte vom Roten Kreuz des Königreich Sachsen. Das Foto von 1914 zeigt den König von Sachsen (links), Friedrich August III. (geb. 25.5.1865 - gest. 18.2.1932) im Kreise seiner Kinder.

Abgestempelt wurde die Karte im Postamt Dresden Altstadt 1 am 19.5.1914.



mit Sammlergruß,
Claus
 
wajdz Am: 28.07.2013 16:36:14 Gelesen: 31999# 74 @  
Aus einem Satz mit 8 Werten, herausgegeben in Bulgarien am 31. Jan. 1947 zu Ehren des Roten Kreuzes (Neudruck der MiNr 516-523 in geänderten Farben) die MiNr 589 (lw100)



Motiv ist ein Lazarettzug, die anderen Marken zeigen Verwundete mit Tragbahren, Flüchtlingskinder und Verwundete mit Krankenschwester.

Die Thematik erklärt sich aus dem relativ kurzem Zeitabstand zum Kriegsende. Mit dem Wort Lazarettzug kann ja heutzutage kaum noch einer was anfangen.

MfG wajdz
 
Cantus Am: 31.10.2013 20:34:17 Gelesen: 29761# 75 @  
Ein Brief, gelaufen am 21.9.1955 von Zürich nach Solothurn mit Maschinenwerbestempel Helft dem INTERNATIONALEN KOMITEE vom ROTEN KREUZ.



Viele Grüße
Ingo
 
DL8AAM Am: 05.11.2013 03:32:39 Gelesen: 29571# 76 @  
Dieses Jahr feiert das Rote Kreuz bekanntlich 150 Jahre seines Bestehens, hier nun ein Beleg zum letzten großen Jubiläums, dem 100jährigen. ;-)



FDC der Bund-Ausgabe "100 Jahre Rotes Kreuz" (20 Pf.) mit Ersttagsstempel "♦ BONN 1 ♦ / c / 53" vom 24.05.1963.

Gruß
Thomas
 
Manne Am: 21.11.2013 09:14:46 Gelesen: 29034# 77 @  
Hier ein Beleg aus Malta vom 13.11.63 zum 100-jährigen Bestehen.

Gruß
Manne


 
Sachsendreier53 Am: 25.08.2014 09:29:36 Gelesen: 24886# 78 @  
Werbekarte/Postkarte "Roter Kreuz = Tag", nicht postalisch befördert (außer im Brief), geschrieben in Sankt Egidien/Sa. am 12.7.1919.





Werbekarte/Postkarte vom Roten Kreuz - Königreich Sachsen, gestempelt in NEUMARK / Sachsen am 31.7.1914

mit Sammlergruß,
Claus
 
kalle67 Am: 20.09.2014 11:20:27 Gelesen: 24397# 79 @  
@ duphil [#33]

Hallo,

ich habe einen ähnlichen Beleg zum Thema gefunden.



Gruß
kalle
 
10Parale Am: 30.10.2014 19:56:05 Gelesen: 23606# 80 @  
@ Pete [#1]

Ja auch ich habe etwas zum Thema RED CROSS oder Rotes Kreuz.

Am 11. November 1944 in Bombay abgeschlagen, rückseitiger Ankunftsstempel von Genf vom 22.12.1944 - lange Beförderungsdauer.

Gruß


 
doktorstamp Am: 07.02.2015 13:55:31 Gelesen: 21859# 81 @  
@ Lars Boettger [#57]

Hallo Lars,

gestern konnte ich eine Sammlung hiervon sehen. Der Herr hat auch Fragen hierzu, hat aber anscheinend gute Fortschritte gemacht mit Erläuterungen für diese Aufkleberzettel.

Ich hoffe demnächst Scans der Belege zu erhalten, die ich dann in diesen Thread einstellen werde.

mfG

Nigel
 

Das Thema hat 106 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4   5 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht