Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Marke auf Marke
Das Thema hat 239 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8   9   10 oder alle Beiträge zeigen
 
heku49 Am: 09.07.2014 20:12:54 Gelesen: 71412# 190 @  
Mal wieder einen kleinen Beitrag von mir.

Block aus Uganda mit der Abbildung von Mineralienbriefmarken aus Aserbaidschan, Togolaise, Kambodscha und TAAF.

Gruß Helmut


 
DL8AAM Am: 15.09.2014 20:10:34 Gelesen: 69973# 191 @  


Auch so etwas gibt es: "Marke" auf Schalterfreistempel-Label ;-)



Schalterfreistempel-Label des Postamts "K.B.S.", d.h. des Inhaus-Postamts im Gebäude des Koreanischen Rundfunks KBS (Korean Broadcasting System), ein Rundfunksender mit eigenem Postamt. ;-)

Frankturlabel für eine Luftpost-Drucksache ("Air Printed papers") über 42 Gramm ("42g") zu 990 Won (₩ -> "W990=") nach Deutschland/Europa in der Versandregion 3 ("3지역"). Der koreanische Text links unten steht ebenfalls für den Namen des Postamts, hier "한국방송공사" (= Hangukbangsonggongsaucheguk, d.h. 'Koreanischer Rundfunk'). Der Labelvordruck zeigt in hellblau drei alte koreanische Briefmarken.

Irgendwie sehen doch fast alle modernen Schalterfreistempel weltweit besser aus, als diese einfachen, "unschönen" Digitalmarken, die hier in DL im Postamt auf vorgelegte Umschläge gepappt werden, oder?

Gruß
Thomas
 
wajdz Am: 03.10.2014 17:44:45 Gelesen: 69517# 192 @  
Aus einem Flohmarkt-Album "Tiere", heute auf der Börse im Ostbahnhof Berlin für einen schmalen Taler erstanden, diese Cubanerin als "Marke auf Marke" mit einem Moskito und dem Porträt des kubanischen Wissenschaftler und Arztes C.J.Finlay. Er entdeckte, das Moskitos das Gelbfieber übertragen.



MfG wajdz
 
Pepe Am: 03.10.2014 20:59:04 Gelesen: 69491# 193 @  
Thema Türkei ist ja gerade noch hoch aktuell. Hier mal alte auf nicht so alten:



1963 09 07, Mi 1879-80



Mi 1881



Mi 1882-83

Nun wüßte ich gerne den aktuellen Katalogwert und den Handelswert.

Nette Grüße
Pepe
 
DL8AAM Am: 13.12.2014 00:39:20 Gelesen: 67947# 194 @  
@ Manne [#157]

Und nun diese "Werbepostmarke" Francobolli di Propaganda auf dem offiziellem Ersttagsbrief ("FDC PTT") der Schweizer Post vom 12.09.1968. ;-)



Gruß und FF
Thomas
 
merkuria Am: 16.12.2014 22:30:27 Gelesen: 67808# 195 @  
Hier drei Ausgaben der Volksrepublik China zum Thema.



2. Juli 1988 Blockausgabe zum 110. Jahrestag der Ausgabe der ersten chinesischen Briefmarken. (Mi Nr. 2184/Block 44).
Gezeigt werden die ersten Marken Kaiserreich China Mi. Nr. 1-3.



21. September 1989 Sonderausgabe zum 40. Jahrestag der ersten Versammlung der Politischen Volkskonferenz. (Mi. Nr. 2255)
Gezeigt wird die Ausgabe Mi. Nr. 2 zur ersten Konferenz 1949.



1. August 1990 Sonderausgabe zum 60. Jahrestag der Ausgabe der ersten Briefmarken in den befreiten Gebieten. (Mi. Nr. 2313 – 2314)
Gezeigt werden zwei Ausgaben der Liberated Areas.
 
skribent Am: 20.12.2014 15:55:02 Gelesen: 67717# 196 @  
Hallo Zusammen,

passend zum Thema, die Landkarte der Christmas Island (Mi.-Nr.: 116)



Ebensogut hätte ich die Marke beim "Adventskalender" einstellen können, denn heute ist der 20., aber auch bei "Marke auf Marke".

Schönen Tag!
Franz

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Landkarten auf Briefmarken und Poststempeln"]
 
volkimal Am: 28.12.2014 19:16:45 Gelesen: 67462# 197 @  
Hallo zusammen,

Hier ein Beleg aus der Inflationszeit in China vom 8.6.1948:



Die große Marke (Michel 839A) ist die Sonderausgabe zur Briefmarkenausstellung in Shanghai vom 19.5.1948 mit der Abbildung von zwei Briefmarken aus den Jahren 1912 (Michel 129) bzw. 1947 (Michel 834). Die Marke von 1947 wurde also schon nach weniger als einem halben Jahr auf einer anderen Marke abgebildet.

Weitere Erklärungen zum Beleg siehe Thema: "Inflation weltweit ohne Deutschland - Briefmarken und Belege" Beiträge 10 und 11.

Viele Grüße
Volkmar
 
EdgarR Am: 11.02.2015 15:51:03 Gelesen: 66413# 198 @  
Auch Privatpostdienstleister haben das Motiv "Marke(n) auf Marke" entdeckt:

Ganz neu hereingekommen auf einem Brief, der innerhalb des P2-Verbunds von der "südmail" an die zustellende Tochter "BriefLogistik Oberfranken" der "Mainpost" geleitet wurde:



Jede Menge "südmail"-Marken sind darauf abgebildet - man braucht aber schon eine stärkere Lupe.

Und leider benutzt bei der "südmail" offensichtlich ein flüchtig umgeschulter Grobschmied einen Gummistempel zur Entwertung der Marken!

Phile Grüße
EdgarR
 
Hermes65 Am: 13.02.2015 08:29:57 Gelesen: 66357# 199 @  
Gleich ein ganzer Brief auf Marke zum Tag der Briefmarke von 2009: BRD Nr. 2735 Zd mit dem "Eichstätt-Brief"



Gruß
Manfred
 
wajdz Am: 23.02.2015 19:20:52 Gelesen: 66167# 200 @  
Eine Anwendungsanleitung zur normgerechten Beschriftung eines Briefes. Passt im weitesten Sinn noch in diesen Beitrag. ;-)



MfG Jürgen -wajdz-
 
Sachsendreier53 Am: 04.03.2015 11:48:33 Gelesen: 65745# 201 @  
@ wajdz [#223]

Hallo wajdz,

zwei Briefe mit der Ebert-Marke:



Brief im Fernverkehr bis 20g = 1,00 DM, mit Marke Bund MiNr. 659 30(Pf), Ausg. vom 18.1.1971, 100. Geburtstag von Friedrich Ebert, (Marke DR MiNr.417 mit Aufdruck).

Abgestempelt in BODENFELDE 1 / a / 37194 am 14.1.1995



Standardbrief 1,10 DM, gestempelt im BRIEFZENTRUM 79 / mb / 20.6.2002, beide Marken waren bis 30. Juni 2002 gültig. Ab dem 1.Juli 2002 sind nur noch Euro-Briefmarken frankaturgültig.

mit Sammlergruß,
Claus
 
Hermes65 Am: 05.03.2015 10:46:18 Gelesen: 65657# 202 @  
Monaco Block 56 o zur Planung des Briefmarken-Museums von Monaco mit den Abbildungen: Sardinien MiNr. 13 u. Frankreich MiNr. 10. Nur der mittlere Stempel gilt hier.

Gruß
Manfred
 


zockerpeppi Am: 15.09.2015 23:32:41 Gelesen: 57954# 203 @  
Aus Russland



Lulu
 
wajdz Am: 16.09.2015 20:08:50 Gelesen: 57905# 204 @  
@ zockerpeppi [#203]

Auch der 150. Jahrestag der ONE PENNY wurde in Rußland schon mit einer Marke auf der Marke gewürdigt. Ganzsachenbriefauschnitt mit Zusatzfrankierung, Datum leider nicht erkennbar, muß aber Verwendung ab 1992 sein.



MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 25.09.2015 02:18:24 Gelesen: 57568# 205 @  
Eine Internationale Briefmarkenausstellung war der Anlaß für die Präsentation der Nr. 1 von 1840 auf der MiNr 555.



MfG Jürgen -wajdz-
 
zockerpeppi Am: 25.09.2015 17:05:14 Gelesen: 57514# 206 @  
Hier die Luxemburger Hommage an 175 Jahre Black Penny, gepaart mit unserer N° 1, unter Philatelisten nur "de schwaarze Kapp" Ausgabedatum 22.9.2015, 70c neuer Inlandtarif.



liebe Grüße
Lulu
 
zockerpeppi Am: 28.09.2015 22:42:41 Gelesen: 57343# 207 @  
Auf der Suche nach den Hauptstädten, habe ich noch folgende One Penny Red gefunden:



Auf einer Marke aus Guyana, Stempel unergründlich. Ausgabedatum: 2008 ?

beste Sammlergrüße
Lulu
 
wajdz Am: 29.09.2015 19:31:39 Gelesen: 57292# 208 @  
Eine norwegische Marke auf passender Maximumkarte mit Sonderstempel SINDELFINGEN vor nunmehr 19 Jahren



MfG Jürgen -wajdz-
 
Hornblower Am: 30.09.2015 12:53:11 Gelesen: 57245# 209 @  
@ zockerpeppi [#207]

Hallo,

die Marke erschien in einem hübschen Zusammendruck, hier die anderen dazu.

Gruß
Michael


 
zockerpeppi Am: 30.09.2015 21:23:44 Gelesen: 57206# 210 @  
@ Hornblower [#209]

Vielen Dank, meine Recherche hatte nichts ergeben.

Lulu
 
SH-Sammler Am: 30.09.2015 21:55:21 Gelesen: 57199# 211 @  
@ Hornblower [#209]

Hallo an alle,

von Jahr zu Jahr nehmen die Jubiläen von Briefmarkenerstausgaben zu. Auch in Australien. Einige davon möchte ich hier vorstellen.



Die berühmte Marke mit dem "lachenden Hans", korrekterweise Kookaburra. Die Einzelmarke plus ein 4-er Block als Mini-sheet wurde 1928 herausgegeben. Hier nun die Jubiläumsmarke dazu.

Weiter geht es mit Flugpostmarken des Jahres 1981, welche der ersten postalischen Flugverbindung von 1931 mit England gedenken.



Ein weiteres Jubiläum wird 1984 gefeiert, der ersten Flugverbindung mit Neuseeland. Das schwierige bei diesen frühen Flügen war die grosse Distanz über die oft stürmische Tasman Sea, ohne Möglichkeit einer Zwischenlandung oder Notlandung.



Soviel für diesmal

Gruss
SH-Sammler
 
SH-Sammler Am: 01.10.2015 11:16:50 Gelesen: 57169# 212 @  
@ Hornblower [#209]

Hello again,

es gibt von Australien noch ein paar weitere Briefmarken auf Marken. Ich stelle noch weitere vor.



Die (meines Wissens) erste "Marke auf Marke" von AUS erinnert an die 1. Ausgabe von Tasmanien, früher "van Diemens Land" genannt. Tasmanien wurde von Holländern entdeckt, welche in Java (in Batavia, heute Jakarta) eine Niederlassung hatten. Der Name "van Diemens Land" wurde nach dem Namen des damaligen Gouverneurs von Batavia benannt.

Nachstehend ein Minisheet (Blockausgabe) von 1984. Darauf sind frühe Ausgaben von den 6 ehemaligen (Einzel)-Staaten von Australien abgebildet.



Als letzte stelle ich die 30 Cent Marke zur Briefmarkenausstellung von 1984 in Melbourne vor. Sie zeigt den 1 Penny - Wert der ersten Ausgabe des Staatenbundes Australien vor. Er gehört zur bekannten "Känguruh-Serie". Von dieser Serie gibt es Wertstufen bis 2 Pfund. Sie wurden mit 5 verschiedenen Wasserzeichen hergestellt. Die 30 Cent Marke wurde als Einzelmarke sowie im Minisheet (oben) hergestellt.



Das wars für diesmal.

Gruss
SH-Sammler
 
Hermes65 Am: 01.10.2015 12:04:03 Gelesen: 57158# 213 @  
Wieder die one penny black, diesmal auf BRD-Mi.-Nr. 3173:

Gruß
Manfred


 
wajdz Am: 02.10.2015 00:39:12 Gelesen: 57123# 214 @  
Auf diesem Briefausschnitt gleich zweimal vertreten. Als Marke auf Marke und Marke im Stempel.



MfG Jürgen -wajdz-
 

Das Thema hat 239 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8   9   10 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

204273 619 17.02.18 20:09wajdz
12645 38 15.12.17 13:54jmh67
15180 42 19.11.17 10:28Altmerker
20339 47 09.10.17 21:49wajdz
7188 23 16.08.17 13:04wajdz