Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Reisewegdokumentation mit Belegen vieler Orte diverser Länder
Belegsucher Am: 11.08.2017 14:08:50 Gelesen: 210# 1 @  
Gesucht werden normale Bedarfsbelege (Brief/Postkarte/Paketkarte o.ä.) von diversen Orten mit lesbarem Stempel von diversen Ländern:

Afghanistan: Aykhanoum, Balkh, Charikar, Farah, Ghazni, Herat, Kala-I-Bist, Kandahar, Kapisa, Kunar, Kunduz, Taschkurgan (Kulm), Vazirabad.

Ägypten: Burg el-Arab, Damanhur, El Alamein, El Arish, El Balamun, Gilbana, Kafr el-Sheikh, Mersa Matruh, Rapha, Sa el-Hagar, San el-Hagar el Gibiliya, Siwa, Tell el-Fara, Tell el-Farama, Tell el-Muqdam, Thaj, Tilbana.

Irak: Ad-Diwaniya, Al Amarah, Al Hasimiya, Al Hillah, Al Khalis, Al Kut, Al Musayyib, An Nadschaf, An Nasiriya, Antiochia, Arbil, As Samawa, Shaik Abid, Tell Umar.

Iran: Al Qishla, Arvand Kenar, Bampur, Bandar Abbas, Bandar Charak, Bandar Gonaveh, Bandar Lengeh, Busher, Chabahar, Furg, Gav Koshi, Gavater, Golaschkerd, Hormuz, Jask, Kangan, Khorramshar, Kish, Karschul, Marvdascht, Poshti, Qeshm, Shush, Sirik, Tammischehir, Tiyab, Vanak, Yasudsch.

Israel: Asdob, Bet She'an, Endor.

Libanon: Dschubayl (Jubayl), Tyros (Sur Tyr).

Nepal: Ramnagar.

Syrien: Qaragol Hamam, Raqqa, Ras al Ayn.

Tadschikistan: Chodschand, Kurkat.

Türkei: Akhisar, Aktasköy, Alapli, Antakia, Asarköyü, Aspendos, Bandirma, Beldibi, Bergama, Biga, Bodrum, Bozburun, Bozdogan, Candarli, Cesme, Cine, Dalyanköy, Datca, Deliktas, Didyma, Dikili, Dinar, Eceabat, Esen, Foca, Güllük, Gümüldür, Herakleia, Isparta, Kalkan, Kapuzlu, Knidas, Kumkale, Lapseki, Manisa, Marmaris, Maronia, Midaion, Milas, Milet, Mudanya, Nazili, Nusaybin, Ortoklar, Perge, Priene, Tarsus, Termessos, Turgut, Turgutreis, Tuzla, Varvil, Xanthos, Yassihüyük, Yenifoca, Yumurtalik, Zeytindag.

Turkmenistan: Kaachka, Merw (Oase Merw)

Usbekistan: Buchara, Sharisabz, Samarkand, Termez.

UdSSR: Buchara, Chodschand, Kaachka, Karschi, Kurkat, Leninabad, Merw, Termez

Pakistan: Ambagh, Attock, Bahamabad, Bajore, Bhera, Cherat, Gwadar, Hab, Haranpur, Hinglaj, Jalalpur, Jiwani, Kandhura, Kappar, Kotri, Malakwa, Malan, Ootch, Ormara, Pasni, Pir-Sar, Ramnagar, Sapat Bandar, Shadadkot, Sitpur, Tad, Tatta (Thatta), Uch
 
22028 Am: 11.08.2017 15:07:31 Gelesen: 192# 2 @  
@ Belegsucher [#1]

Insbesondere bei Irak habe ich umfangreiche Bestände, muss da mal n0achsehen. Die Schreibweise der Orte ist zumindest bei frühen Belegen anders als heute, das Al/Ad/An hatte man früher nicht verwendet.

Ist der Zeitraum egal?
 
mausbach1 Am: 12.08.2017 08:43:38 Gelesen: 127# 3 @  
@ Belegsucher [#1]

Iran: Von den aufgeführten Orten Al Qishla, Bampur, Bandar Charak, Bandar Gonaveh, Bandar Lengeh (heißt heute: Bender-Lingah),Chabahar, Furg, Gav Koshi, Gavater, Golaschkerd, Hormuz, Jask, Kangan, Kish, Karschul, Marvdascht, Poshti, Qeshm, Shush, Sirik, Tammischehir, Tiyab, Vanak, Yasudsch.

Ich empfehle nachzusehen, ob die vorgenannten Orte heute evtl. Teile eines größeren Ortes sind bzw. im Laufe der Zeit einen anderen Namen bekommen haben; oder gänzlich verschwunden sind.

Jedenfalls sind sie im Verzeichnis der Poststempel des Iran von F.N. Farahbakhsh nicht aufgeführt.
 
mausbach1 Am: 12.08.2017 08:56:18 Gelesen: 125# 4 @  
Ergänzung zu [#3]

Yasudsch sind keine Stempel bekannt.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht