Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Ansichtskarten: Alte Ansichten
Das Thema hat 237 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9   10  oder alle Beiträge zeigen
 
Manne Am: 20.01.2018 21:09:11 Gelesen: 8056# 213 @  
@ muemmel [#212]

ich hatte die Kraftwerkfrage bewusst offen gelassen.

Sollte das ein Suchspiel werden?
 
muemmel Am: 20.01.2018 21:12:48 Gelesen: 8053# 214 @  
@ Manne [#213]

Nicht wirklich, aber "Vorgaben" können mitunter in die Irre führen.
 
Manne Am: 20.01.2018 21:24:12 Gelesen: 8050# 215 @  
Guten Abend,

eine Karte mit der Ansicht der Feintechnik-Schule in Schwenningen, gelaufen 1902 per Bahnpost, Ankunftstempel Fridingen vom 01.05.1902.

Gruß
Manne


 
Pepe Am: 20.01.2018 21:34:36 Gelesen: 8046# 216 @  
@ muemmel [#214]

Und nun kommt eine Karte vom 4.8.1923 und dies ist doch tatsächlich Pepes einziger INFLA Beleg. Und der ist obendrein auch noch gelocht.



leider gelochte Karte von 1923. Vorderseite bei den INFLA Belegen.

nette Grüße Pepe
 
10Parale Am: 21.01.2018 17:52:58 Gelesen: 7898# 217 @  
@ Manne [#208]

Vielen Dank für diese wertvolle Information. So macht Heimatgeschichtsstudium Spass.

Schönen Sonntag

10Parale
 
Cantus Am: 21.01.2018 18:19:30 Gelesen: 7881# 218 @  
Der Jeschken (tschechisch Ještěd) ist mit 1.012 m die höchste Erhebung im Jeschkengebirge in Nordböhmen (Tschechien). Er ist der Hausberg von Liberec (deutsch: Reichenberg). Während heute ein Fernsehturm den Gipfel krönt, befand sich früher das Jeschkenhaus am höchsten Punkt des Jeschken.



Die Karte lief am 8.3.1909, als der Jeschken noch zu Österreich gehörte, nach Berlin.

Viele Grüße
Ingo
 
Altmerker Am: 21.01.2018 18:31:12 Gelesen: 7869# 219 @  
Da hat jemand zu wenig Platz für seine Mitteilungen gehabt. Die Karte zeigt einen Blick von der Burg Giebichenstein auf die Saale.

Gruß
Uwe


 
muemmel Am: 22.01.2018 18:19:58 Gelesen: 7560# 220 @  
Huhu,

hier eine Ansichtskarte mit der Sächsischen Schweiz und dem Elbtal:



Grüßle
Mümmel
 
DERMZ Am: 23.01.2018 10:49:09 Gelesen: 7341# 221 @  
Guten Tag,

schweifen wir heute mal ein wenig in die Ferne, eine Ansicht der Seebrücke in Nizza aus dem Jahr 1904:



Viele Grüße

Olaf
 
muemmel Am: 24.01.2018 22:03:24 Gelesen: 6391# 222 @  
Guten Abend,

hier eine Ansicht der Altstadt von Nürnberg aus den frühen 20er-Jahren:



Schönen Gruß aus dem Westen
Mümmel
 
Altmerker Am: 24.01.2018 22:13:52 Gelesen: 6381# 223 @  
@ muemmel [#222]

Da bleiben wir gleichmal mit zwei Karten in Nürnberg.

Gruß
Uwe


 
Seku Am: 25.01.2018 10:32:59 Gelesen: 6096# 224 @  
@ muemmel [#222]

Wir sehen hier aus Richtung Westtorgraben in Richtung Kaiserburg. Links der Neutorturm und rechts geht es Richtung Hauptmarkt.

Um in Nürnberg zu bleiben. Jedes Kind kennt die 1. deutsche Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth - auch Ludwigsbahn genannt. Hier eine Karte aus dem damals neuen Verkehrsmuseum. 1914 begonnen und kriegsbedingt unterbrochen, wurde es 1925 fertig gestellt.



Sonderabstempelung am 7. Dezember 1960 zum 125jährigen Jubiläum
 
Seku Am: 25.01.2018 11:30:56 Gelesen: 6059# 225 @  
@ Altmerker [#223]

Das Bratwurstglöcklein und die Moritzkapelle wurden durch die Luftangriffe vom 3. Oktober 1944 zerstört. Eine Frage sei erlaubt, wo stand / steht die Marienstatue ?

Und weiter geht es mit einer Karte aus Nürnberg: Hauptbahnhof im September 1939. Man beachte die vielen Taxis auf dem Vorplatz.

"Hierdurch erlaube ich mir herzliche Grüße vom Reichsparteitag in Nürnberg zu senden. Erich G."



Ging nach Schneeberg im Erzgebirge. Wohl im Umschlag, da keine Marke aufgeklebt.
 
Altmerker Am: 25.01.2018 12:51:54 Gelesen: 6020# 226 @  
@ Seku [#225]

Hallo,

die Marienfigur gehört zum Eckhaus Weinstraße 12a/Dürerstraße. Dann soll sie ins Germanische Museum gekommen sein. Ich habe gerade gesucht, im Online-Katalog finde ich sie nicht mehr.

Gruß
Uwe
 
Seku Am: 26.01.2018 10:27:18 Gelesen: 5544# 227 @  
@ Altmerker [#226]

Hallo Uwe,

ich habe mich schlau gemacht. Die Skulptur steht in der Dauerausstellung des Museums.

http://objektkatalog.gnm.de/objekt/Pl.O.2078
 
muemmel Am: 26.01.2018 22:18:56 Gelesen: 5272# 228 @  
Salut,

hier eine colorierte Ansichtskarte mit Teilansicht des Botanischen Gartens in Hamburg (vermutlich vor 1914).



Ein spannendes Wochenende wünscht
Mümmel
 
Manne Am: 27.01.2018 12:31:39 Gelesen: 4945# 229 @  
Hallo,

eine Ansichtskarte von Straßburg mit Tagesstempel vom 14.09.1903, gelaufen nach Unterbaldingen, Ankunftstempel von Geisingen vom 14.09.1903. Unterbaldingen ist heute ein Ortsteil von Bad Dürrheim.

Gruß
Manne


 
muemmel Am: 28.01.2018 21:40:19 Gelesen: 4311# 230 @  
Salut,

hier eine Ansichtskarte aus Stettin, gelaufen November 1922, aber das Bild dürfte früher entstanden sein:



Schönen Gruß aus dem Westen
Mümmel
 
muemmel Am: 29.01.2018 20:44:40 Gelesen: 3936# 231 @  
Grüezi,

hier eine Ansichtskarte von Mittenwald:



Sieht doch hübsch aus.

Grüßle
Mümmel
 
fogerty Am: 29.01.2018 22:09:57 Gelesen: 3898# 232 @  
Weil Nürnberg aktuell zu sein scheint, hier noch eine weiter Ansichtskarte aus dieser Stadt. Mit Prüfstempel, irgendwie seltsam, die Karte ging ja in ein verbündetes Land!



Grüße
Ivo
 
reichswolf Am: 29.01.2018 22:42:06 Gelesen: 3889# 233 @  
Das hier ist eine Ansichtskarte, die ich mal als stabilisierende Einlage bei einem ebay-Kauf bekommen habe. Ich mag das Bild sehr, aber leider enthält die Karte keinerlei Hinweise darauf, wo das Bild aufgenommen wurde. Vielleicht kann ja jemand hier die Karte zuordnen? Ich würde mich sehr freuen.


 
Seku Am: 31.01.2018 14:50:02 Gelesen: 3235# 234 @  
Ansichtskarte Pforzheim 1921 nach Mailand


 
Cantus Am: 01.02.2018 04:21:33 Gelesen: 2955# 235 @  
In idyllischer Lage "auf einem mit Pürkenbäumen bewachsenen Felsen" steht oberhalb von Fischbachau die Wallfahrtskapelle Birkenstein. Seit 1673 wird hier die aus der Pfarrkirche Fischbachau stammende spätmitteralterliche Marienstatue als Gnadenbild verehrt, zunächst in einer Holzkapelle, seit 1710 in der heutigen Kirche. Ungebrochen hält bis heute der Zustrom der Besucher an, der Pilger und auch der Touristen [1].



Die Karte datiert vom 23.8.1922.

Viele Grüße
Ingo

[1] https://www.outdooractive.com/de/kirche/tegernsee-schliersee/wallfahrtskirche-maria-birkenstein/1728602/
 
muemmel Am: 03.02.2018 22:20:47 Gelesen: 2088# 236 @  
Servus,

hier eine Ansichtskarte, die am 21.7.1923 aus Aachen nach Rom ging und den Aachener Dom zeigt:



Schöne Grüße aus dem tiefen Westen
Mümmel
 
Altmerker Am: 11.02.2018 19:57:08 Gelesen: 729# 237 @  


Wenn unsere Motivgruppe Papier & Druck schon Gutenberg huldigt, zeige ich mal eine alte Karte mit seinem Denkmal in Mainz.

Gruß
Uwe
 

Das Thema hat 237 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9   10  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht