Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Deutsche Poststempel mit Kleinbuchstaben im Ortsnamen
Das Thema hat 1122 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 5 15 25 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44   45  oder alle Beiträge zeigen
 
webpirate Am: 12.11.2017 16:48:19 Gelesen: 37998# 1098 @  
Einer der wenigen Kleinschriftsstempel aus einem mit "F" beginnenden Ort, der heute nicht mehr "bei Berlin" liegt, sondern ein Stadtteil im Osten Berlins ist. Einen Besuch ist der Tierpark Friedrichsfelde übrigens auch immer wert. Das Datum liegt innerhalb des bekannten Verwendungszeitraums.

Friedrichsfelde / * b. Berlin b / 31.12.10



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 12.11.2017 17:12:20 Gelesen: 37988# 1099 @  
Einer der vielen Kleinen aus Pößneck

Pößneck / * * i / 5.1.22



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 19.11.2017 13:39:20 Gelesen: 35891# 1100 @  
Dieser Stempelabschlag hätte auch gut ins KOS Thema gepasst, da habe ich aber heute schon etwas gezeigt, so dass ich ihn mir quasi aufgespart habe, um ihn hier zu zeigen.

Groß-Hansdorf / (BZ. HAMBURG) / * * / 6.8.12



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 19.11.2017 15:26:22 Gelesen: 35849# 1101 @  
Ich habe jetzt mal alle Meldungen des letzten Jahres, die evtl. noch auf den Abgleich mit der Registratur und die entsprechende Rückmeldung gewartet haben, hier zusammengefasst. Kommentiert sind nur die mit neuen Daten (ohne die von mir gezeigten), alle anderen lagen innerhalb der bereits registrierten Verwendungszeiträume:

@ cowie [#1043]

Leipzig- / * Möckern + / 8.12.16 -> neues LD
Leipzig- / * Möckern b / 6.12.18 -> neues FD

@ cowie [#1044]

Saarbrücken 3 / * (ST. JOHANN) f / 28.3.18 -> neues LD

@ Klaus K. [#1047]

Hamburg- / Groß Borstel / 13.8.14 -> neues FD

@ cowie [#1054]

Großküdde / * * * / 8.9.23 -> neues FD

@ cowie [#1056]

Leipzig- / * Plagwitz 1 b / 16.3.12 ->neues FD

@ cowie [#1057]

Unkel-Scheuren / * (Bz. Coblenz) * / 15.1.08 -> neues FD

@ cowie [#1059]

Rügenwalder- / münde / * * * / 27.7.18 -> neues FD

@ Helmstedt333 [#1062]

Großbaudiß / (Kr. Liegnitz) / 8.1.25 ->neues FD

@ cowie [#1063]

Lössnitz / * (Erzgeb.) * / 28.3.12 -> bisher nicht erfasst, vorläufig neues FD

@ cowie [#1063]

Oelsnitz / * (Erzgeb.) a / 12.12.12 -> neues LD

@ Markus Pichl [#1073]

Langenschwalbach BoNr.1 -> 20.7.22 -> neues LD

Gruß Denis
 
webpirate Am: 19.11.2017 16:48:59 Gelesen: 35802# 1102 @  
So und jetzt noch Teil 2:

@ inflamicha [#1077]

Oberstephansdorf /(Bz. BRESLAU)/ 14.7.22 -> neues FD

@ Markus Pichl [#1078]

Boekzetelerfehn / * * * / 28.10.35 -> neues FD

@ Markus Pichl [#1080]

Pößneck / * * f / 21.12.36 -> neues LD

Sollte ich etwas übersehen haben, bitte ich um kurze Rückmeldung.

Einen schönen Restsonntag
Denis
 
webpirate Am: 24.11.2017 13:51:33 Gelesen: 33841# 1103 @  
Heute mal wieder was mit Bild. Die Postkarte lief 1911 nach Jena und wurde am Aufgabeort mit einem Kleinschriftstempel entwertet

Werdau / * 1 * / 13.7.11



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 26.11.2017 09:45:53 Gelesen: 33115# 1104 @  
Aus Sülzhayn, heute zu 99755 Ellrich gehörend, lief diese Ansichtskarte mit einer vorderseitigen Ortsansicht nach Bernburg und wurde mit einem Kleinschriftstempel entwertet:

Sülzhain / (Südharz) / 30.1.18



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 26.11.2017 11:05:27 Gelesen: 33088# 1105 @  
Noch ein weiterer "Kleiner" für meine Sammlung

Oberschlema / * (Erzgeb.) * / 1.7.18



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 26.11.2017 11:17:24 Gelesen: 33079# 1106 @  
In Lößnitz waren über die Jahre insgesamt derzeit sechs bekannte verschiedene Kleinschriftstempel im Einsatz, u.a. dieser hier:

Lößnitz / * (Erzgeb.) a / 11.8.27



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 26.11.2017 13:01:37 Gelesen: 33033# 1107 @  
Bahnpoststempel mit Streckenangaben in Kleinschrift sind recht selten zu finden. Mir ist jetzt erst der dritte in Netz gegangen:

Ilmenau - Großbreitenbach / Z.2... / 18.12.25



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 26.11.2017 14:48:09 Gelesen: 32993# 1108 @  
Zwei Gelegenheitsstempel habe ich noch liegen. Beginnen will ich mit einem aus meiner näheren Umgebung:

Enzklösterle (Württ) / Luftkurort / bei Bad Wildbad im Schwarzwald / 25.8.35



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 26.11.2017 15:01:16 Gelesen: 32986# 1109 @  
Der letzte für heute ist nicht nur aus der näheren Umgebung, sondern quasi aus der Nachbarschaft aus dem nur ca. 17 km Luftlinie entfernten Bad Teinach. Der Abschlag des BoNr.2 markiert zudem das aktuelle LD.

Bad Teinach / - heilt Herz • Nieren • Nerven - / 31.7.37



Gruß
Denis
 
Eilean Am: 30.11.2017 22:22:58 Gelesen: 31399# 1110 @  


Dieser Brief aus Niedergrund wandert in die München-Inbound Sammlung. Aus dem Sudetengau einen Brief zu finden, der nach München ging und dann auch 1938 fand ich schon spannend:

Dolní Žleb (deutsch Niedergrund) ist ein Dorf am linken Ufer der Labe (Elbe),
der Ort hat nur wenige Einwohner.

Interessant dürft er sein, da er zum einen Kleinbuchstaben enthält und des Weiteren die Zeit mit einem anderen Stempel eingetragen wurde, so sieht es zumindest aus. Somit also ungewöhnlich oben drein.

gruß
Andreas
 
Hatten Am: 03.12.2017 21:42:26 Gelesen: 30535# 1111 @  
Großenaspe / * (Holstein) a / 29.6.21



Gruß
Horst
 
webpirate Am: 04.12.2017 20:40:48 Gelesen: 30471# 1112 @  
@ Eilean [#1110]

Hallo Andreas,

hat jetzt etwas länger gedauert mit der Antwort, aber ich hatte im Hinterkopf, dass Jürgen die Stempel mal ausgeschlossen hatte, weil eine postalische Verwendung nicht eindeutig nachweisbar war und diese in der Regel als Befreiungsstempel wohl eher zu Propagandazwecken eingesetzt waren.

Habe jetzt auch den Beitrag dazu gefunden [1]

Ich tausche mich hierzu nochmal mit ihm aus, ob es neuere Erkenntnisse gibt.

Gruß
Denis

[1] http://www.philaforum.com/forum/thread.php?postid=208453#post208453
 
webpirate Am: 04.12.2017 20:42:12 Gelesen: 30469# 1113 @  
@ Hatten [#1111]

Hallo Horst,

der Abschlag von Großenaspe ist von 1913 bis 1921 registriert.

Gruß
Denis
 
webpirate Am: 08.12.2017 19:25:40 Gelesen: 29519# 1114 @  
Etwas schlecht abgeschlagen, aber trotzdem noch eindeutig zu identifizieren, ist dieser Kleine aus Nußbach

Nußbach / (Schwarzwaldbahn) / 1.1.32



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 08.12.2017 19:35:17 Gelesen: 29516# 1115 @  
Da die Bahnpoststempel in Kleinschrift sehr rar gesät sind, habe ich auch das nachfolgende Stück adoptiert, in der Hoffnung, irgendwann mal einen saubereren Abschlag zu finden.

Singen-Beuren-Büßlingen / Z. 6 / 14.12.25



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 15.12.2017 11:16:01 Gelesen: 27591# 1116 @  
Der Stempel aus Schwarz Damerkow war im Band 178 bisher ohne * * und nur mit als Jahr 1923 verzeichnet.

Dank eines Hinweises eines Sammlerkollegen konnte ich mir bei ebay jetzt einen sauber abgeschlagen Stempel, leider nur auf Einzelmarke, sichern.



Dieser zeigt eindeutig die beiden * *, so dass ich in der Registratur eine entsprechende Korrektur vorgenommen und den alten Eintrag auf "?" gesetzt habe, zumal ich nach ein paar schnellen Recherchen auf einer Heimatsammlerseite noch zwei gelaufene Belege aus 1934 und 1939 ebenfalls mit * * gefunden habe. Es scheint also in jedem Fall noch Luft nach vorne zu sein, da ich nach aktuellem Kenntnisstand mal davon ausgehe, das in 1923 kein anderer Stempel im Einsatz war.

Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 16.12.2017 14:15:21 Gelesen: 27539# 1117 @  
Hallo,

vielleicht etwas Neues:



Goddentow-Lanz (Kr. Lauenburg Pomm.) 24.7.17 7-8 N, ein Örtchen in der OPD Köslin (heute polnisch).

Gruß Michael
 
webpirate Am: 16.12.2017 19:42:52 Gelesen: 27502# 1118 @  
@ inflamicha [#1117]

Hallo Michael,

da hast du ja ein schönes Stück hervorgezaubert. Der war bis nur für 1932 mit Uhrzeit im 24h-Format belegt. Damit ist deiner jetzt das FD für diesen Stempel mit V/N-Uhrzeit.

Gruß
Denis
 
webpirate Am: 09.01.2018 10:46:20 Gelesen: 13839# 1119 @  
​Zu diesem Stempel war im Band 178 zwar schon ein Datum vermerkt, allerdings fehlte hier bisher der Bildnachweis. Den und damit auch ein neues FD habe ich mir jetzt für meine Sammlung einverleibt:

Oberpeißen / (Kr. Bernburg) / 22.3.13



Gruß
Denis
 
EdgarR Am: 09.01.2018 20:32:34 Gelesen: 13449# 1120 @  
Bei den Ersttagsstempeln Berlin bzw. Bonn nach 1993 gab es immer mal wieder welche mit Ortsbezeichnung in Kleinbuchstaben.

Diesen hier hatten wir glaube ich noch nicht (schwer zu sagen bei diesem Bandwurmthema):



Bei Hand-, Maschinen- u. Postfreistempeln der deutschen Privatpostdienste ist, wenn überhaupt Ortsnamen im Stempelbild aufscheinen, die Schreibung mit Kleinbuchstaben eher die Regel. Einfach in der Stempeldatenbank die "Kombisuche" aufrufen [http://www.philastempel.de/stempel/suchen/kombi] und "Land: Deutschland" sowie "Suchwort: Privatpost" eingeben. Ergibt Dutzende einschlägiger Stempel.
 
webpirate Am: 11.01.2018 19:49:50 Gelesen: 11680# 1121 @  
Innerhalb des bekannten Verwendungszeitraums lief diese Ansichtskarte aus Teichwolframsdorf mit passendem Kleinschriftstempel

Teichwolframsdorf / * * * / 24.9.32




Gruß
Denis
 
webpirate Am: 13.01.2018 07:55:34 Gelesen: 10659# 1122 @  
Einen neues LD zeigt dieser Kleinschriftstempel auf einer Gedenkkarte zum 50.Todestag von Heinrich von Stephan (P965)

Konradsreuth / 5.7.47



Gruß
Denis
 

Das Thema hat 1122 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 5 15 25 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44   45  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

157215 522 17.01.18 21:52volkimal
386296 953 15.01.18 03:19Cantus
734431 433 26.12.17 10:27gestu
101233 167 18.11.17 22:09Journalist
71799 100 05.07.17 22:06volkimal