Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Rundsendung 3: Cantus
Das Thema hat 554 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 3 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22   23  oder alle Beiträge zeigen
 
feuer5170 Am: 13.02.2017 17:52:15 Gelesen: 1681# 530 @  
@ Cantus [#529]

Möchte auch bei der Rundsendung Stempelsammler dabei sein. Vielleicht werde ich ja noch aus unserem Bereich fündig. Freue mich auf jeden Fall auf die nächste Sendung.

Mit freundlichen Grüßen
Norbert
 
Michael Mallien Am: 13.02.2017 19:51:26 Gelesen: 1659# 531 @  
Die Rundsendung ist nun auf dem Weg nach Montabaur.

Hermes Sendungs-ID 01043103831828

Ich habe ein paar Belege entnommen und einen Posten von ca. 150-200 Belegen (meist Ganzsachen) beigefügt.

Viele Grüße
Michael
 
laurentius Am: 13.02.2017 20:42:12 Gelesen: 1652# 532 @  
@ Cantus [#529]

Hallo Ingo,

ich hätte auch Interesse an der Rundsendung von losen Briefmarken und Briefausschnitten. Habe auch Dubletten, die ich gerne einlegen möchte.

Viele Sammlergrüße
Lars
 
Cantus Am: 14.02.2017 03:56:07 Gelesen: 1622# 533 @  
@ laurentius [#532]

Hallo Lars,

ich nehme dich in die Liste mit auf. In der Kiloware sind unter Anderem allerlei Briefmarken zum Motiv Schmetterlinge enthalten.

Viele Grüße
Ingo
 
Gerhard Am: 14.02.2017 12:57:36 Gelesen: 1586# 534 @  
@ Michael Mallien [#531]

Na da ist die Vorfreude ja wieder groß, Weitersendung wird aber wohl erst nächstes Wochenende erfolgen können.

MphG
Gerhard
 
csjc13187 Am: 14.02.2017 23:49:11 Gelesen: 1554# 535 @  
@ Cantus [#529]

Lieber Ingo,

bei dem Schuhkarton speziell für Stempelsammler wäre ich sehr gern mit von der Partie. Ich schreibe Dir in den nächsten Tagen mal ausführlicher per e-mail. Wahrscheinlich komme ich aber erst am Wochenende dazu.

Viele Grüße
Christoph
 
laurentius Am: 15.02.2017 07:03:11 Gelesen: 1547# 536 @  
@ Cantus [#533]

Hallo Ingo,

Dankeschön für die Aufnahme in die Liste und dann freue ich mich schon auf die Sendung!

Viele Sammlergrüße
Lars
 
Gerhard Am: 15.02.2017 19:34:06 Gelesen: 1516# 537 @  
@ Michael Mallien [#531]

Kiste kam heute an, Sichtung wird aber ein wenig dauern, aber wohl nur bis zu diesem Wochenende.

Gerhard
 
Gerhard Am: 19.02.2017 09:38:52 Gelesen: 1441# 538 @  
@ Gerhard [#534]

Gute Nachricht, bin doch schon durch. Kiste ist per Götterbote auf dem Weg nach Bremen; Inhalt war recht deutschlastig, aber schönes Italien.

MphG
Gerhard
 
Cantus Am: 19.02.2017 17:15:54 Gelesen: 1428# 539 @  
@ Gerhard [#538]

Hallo Gerhard,

was heißt schon deutschlastig? Ich würde gerne auch einmal eine Kiste in der Größe bekommen, nicht von mir, sondern von dir gefüllt mit Belegematerial aus aller Welt aus deinen eigenen Beständen, kostenlos und unverbindlich. Im übrigen waren vor dir schon mehrere Sammler an der Auswahl dran, ich weiß also nicht, welche Materialveränderungen sie vorgenommen haben.

Viele Grüße
Ingo
 
Gerhard Am: 19.02.2017 18:02:07 Gelesen: 1423# 540 @  
@ Cantus [#539]

Hallo Ingo,

so war das nicht gemeint, hätte natürlich gerne ein wenig mehr gefunden, das ist ja oft so. Die Teile die ich gebrauchen konnte haben mich ja durchaus erfreut. Hoffe, dass meine Füllung auch für Freude sorgt.

MphG
Gerhard
 
Cantus Am: 19.02.2017 18:12:09 Gelesen: 1423# 541 @  
@ Gerhard [#540]

Hallo Gerhard,

es ist ja nun mal so, dass wir alle vermutlich am meisten Belege aus Deutschland haben und den Rest überwiegend kaufen müssen, so ist das auch bei mir. Ich entnehme dann aus den Posten die etwa 10 - 20 Belege, die mir gefallen, der Rest ist dann übrig, aber im Gegensatz zu vielen Anderen hier biete ich die nicht über die PPA an, sondern verschenke sie im Rahmen von Rundsendungen. Gleiches erhoffe ich mir auch immer wieder von Anderen, aber bisher ist in all den Jahren noch niemand meinem Vorbild gefolgt.

Ansonsten habe ich hier noch reichlich nichtdeutsches Tauschmaterial in Belegeform herumliegen, das ich nicht verschenken möchte. Mache mir doch einfach mal ein Tauschangebot, ich habe doch wirklich eine große Auswahl an verschiedenen Sammelgebieten.

Viele Grüße
Ingo
 
Michael Mallien Am: 21.02.2017 20:00:56 Gelesen: 1344# 542 @  
@ Cantus [#541]

sondern verschenke sie im Rahmen von Rundsendungen. Gleiches erhoffe ich mir auch immer wieder von Anderen

Hallo Ingo,

ich ging davon aus, dass die Rundsendung zum Tausch gedacht ist und nicht nur zum Verschenken!

Sprich: Man entnimmt, was man brauchen kann, legt aber auch wieder eigenes Material dazu, was man übrig hat und was vielleicht andere brauchen können. Ich handhabe es so!

Auf diese Weise, so dachte ich, dass auch wieder einiges bei Dir landet, was Du eventuell brauchen kannst?!

Na jedenfalls wünsche ich Dir, dass am Ende auch etwas für Deine Sammlung heraus springt. Wenn dies regelmäßig nicht der Fall ist, dann biete ich an, dass ich "Deine" nächste Belegerundsendung starte und aus meinen Überbeständen Material zu Dir sende, welches Du dann ggf. Aufstocken und weiter auf die Reise senden kannst und ich bekomme, was am Ende übrig ist.

Viele Grüße
Michael
 
Cantus Am: 22.02.2017 02:17:58 Gelesen: 1324# 543 @  
@ Michael Mallien [#542]

Hallo Michael,

grundsätzlich soll hier beides zutreffen, das Verschenken und auch der Tausch. Als ich vor Jahren mit dieser Art der Rundsendung begonnen hatte, stand der Tausch im Vordergrund, wobei ich letztlich nie weiß, was am Ende wieder bei mir landet. Bisher war immer noch genug Material enthalten, dass ich meinen Portoeinsatz wieder herausbekommen habe. An dem für die Rundsendung zur Verfügung gestellten Material darf man aber nicht hängen, denn einen echten Ausgleich dafür bekomme ich nie herein, aber das erwarte ich auch nicht. Eine weitere Motivation für mich bestand zusätzlich darin, dass ich hoffte und heute auch noch hoffe, dass sich Andere angesichts so eines bunten und kostenlosen Belegeangebotes entschließen, einfach mal mit einem neuen oder zusätzlichen Sammelgebiet zu beginnen, bei dem sich alles um irgendwelche Belege dreht. Ob das so eingetroffen ist, weiß ich nicht, aber einen Versuch ist es doch wert, denn wenn mich die Philatelie aus allen Erdteilen zu begeistern vermag, warum sollten alle Anderen dagegen völlig immun sein?

Leider hat sich zwischenzeitlich meine persönliche Situation durch eine schwere, zwar nicht tödliche, aber unheilbare Krankheit so verändert, dass ich nur noch aus einer Sitzposition heraus agieren kann. Das hat zur Folge, dass ich an viele Sammlungsteile, die weit oben untergebracht sind, ohne fremde Hilfe nicht mehr herankomme. Da die nur selten verfügbar ist oder es mir einfach unangenehm ist, dauernd Anderen mit entsprechenden Wünschen auf die Nerven zu gehen, habe ich schon vor einem Jahr begonnen, viele der oberen Regalreihen leer zu räumen, da aber auch unten alles vollgestellt ist, bin ich nun gezwungen, mich von allerlei Sammelgut zu trennen. Ich kann dir aber versichern, dass dennoch genug Material übrig bleibt, dass ich auch ohne neue Hinzukäufe (die ich aber nicht lassen kann) noch mindestens für weitere zehn Jahre beschäftigt bin, um meine Bestände geordnet zu halten.

Dieses gründliche und tiefgehende Sortieren hat mir einerseits gezeigt, wie viel philatelistisches Material ich nicht wirklich für mich benötige und deshalb verschenken kann, das Sortieren hat aber auch Dinge zu Tage gefördert, deren Existenz ich vergessen hatte oder die ich trotz Suchens nicht wiedergefunden hatte. Da ich noch weit mehr Sammelinteressen habe als die hier im Forum bekanntgegebenen Themen, habe ich inzwischen trotz Materialverknappung wegen der Rundsendungen noch weniger Zeit als früher, mich angemessen um jedes einzelne Thema kümmern zu können.

In den nächsten Tagen werden meine beiden neuen Rundsendungen mit Kiloware bzw. Stempeln auf die Reise gehen, ich muss nur noch jemanden finden, der sie für mich zur Post bringt, denn die nächste Poststelle ist etwa 14 km entfernt. Ursprünglich hatte ich ja gedacht, dass danach meine Überbestände so weit geschrumpft seien, dass ich keine so umfangreichen Rundsendungen mehr starten könnte, aber inzwischen ist schon wieder ein größerer Belegekarton gut gefüllt, wenn auch überwiegend mit deutschem Material, und auch Kiloware ist noch für eine weitere Sendung vorhanden. Danach schauen wir mal, ob und wie es dann weitergehen kann. In diesem Zusammenhang würde es mir sicherlich helfen, wenn du dein Angebot realisierst und mir einen Posten mit Belegen aus deinen Überbeständen zusenden würdest, dann könnte ich damit eine interessante Mischung zusammenstellen und so die nächste Belegerundsendung vorbereiten.

Die in Kürze startende Rundsendung mit Kiloware enthält etwa je zur Hälfte lose Briefmarken und Briefmarken auf Papier, überwiegend aus Deutschland, aber auch aus vielen Staaten der Erde und zu unterschiedlichen Motivthemen. Die Kiste ist etwa so groß wie die, die gerade mit den Belegen unterwegs ist, und jeder Rundsendeteilnehmer wird deshalb eine geraume Zeit brauchen, um alles sichten zu können. Diese Sendung wird nacheinander folgende Ziele ansteuern:

Plaidt - Forchheim - Hamburg - Neuhof - Döbeln - Rostock - Erkelenz - Montabaur - Niederscheidweiler - Berlin und Steinhagen, bis sie wieder bei mir landet.

Die zweite Sendung mit den unterschiedlichen Stempeln wollen nur wenige Sammler sehen. Sie wird daher eine Rundreise über Ahnatal-Weimar, Forchheim, Niederscheidweiler und Breitenbrunn machen und ich bin schon gespannt, ob ich dann da als letzter Empfänger auch etwas geeignetes Material für meine Stempelsammlungen in Empfang nehmen kann.

Viele Grüße
Ingo
 
Gerhard Am: 22.02.2017 15:28:57 Gelesen: 1275# 544 @  
@ Cantus [#543]

3 mal Hurra, da kündigt sich die nächste Überraschungskiste an. Ich freu' mich drauf ;-:)

Gerhard
 
Briefmarkentor Am: 23.02.2017 20:33:54 Gelesen: 1201# 545 @  
Hallo,

das Paket kam gestern an. Wahnsinn, wie viel Material es beinhaltet.

Viele Grüße

Marko
 
Cantus Am: 25.02.2017 00:17:54 Gelesen: 1123# 546 @  
@ Briefmarkentor [#545]

Hallo Marko,

vielen Dank für die Info und viel Spaß beim Stöbern.

Die beiden nächsten angekündigten Pakete sind jetzt fertig gepackt, werden Sonntag bei mir abgeholt und ihre ersten Empfänger Dienstag oder Mittwoch erreichen.

Viele Grüße
Ingo
 
Briefmarkentor Am: 28.02.2017 08:05:13 Gelesen: 950# 547 @  
Das Paket sollte heute in Plaidt ankommen.

Ingo, vielen Dank für dieses umfangreiche Tauschmaterial. Damit könnte man locker eine neue Sammlung starten.

Viele Grüße

Marko
 
Kanalsauger Am: 01.03.2017 17:35:13 Gelesen: 851# 548 @  
Hallo,

das Belege-Paket ist auf dem Weg nach Berlin. Habe es eben zur Post gebracht.

Viele Grüße
Kurt
 
Kanalsauger Am: 02.03.2017 16:29:07 Gelesen: 820# 549 @  
Hallo Ingo,

das Kilowarenpaket ist heute angekommen.

Eine Menge Material.

Beste Grüße
Kurt
 
csjc13187 Am: 02.03.2017 22:55:50 Gelesen: 810# 550 @  
Hallo Ingo,

traritrara das Stempel-Paket ist da! Ich werde mich am Wochenende damit beschäftigen und melde mich dann bei Dir.

Viele Grüße
Christoph
 
Cantus Am: 05.03.2017 03:11:55 Gelesen: 719# 551 @  
Hallo,

ich wünsche euch spannende Durchsichten. Heute hat mich das von Michael im Beitrag [#542] angebotene Paket mit unterschiedlichen Belegen erreicht, sodass nun einer weiteren Rundsendekiste nichts mehr im Wege steht. Ich denke, ich werde die gleichen Teilnehmer wie bisher schon in eine neue Umlaufliste übernehmen, es sei denn, einer von euch äußert sich hier in der nächsten Woche dahingehend, dass er nicht mehr teilnehmen möchte.

Viele Grüße
Ingo
 
Kanalsauger Am: 10.03.2017 14:08:05 Gelesen: 511# 552 @  
Hallo Ingo,

Kilowarenpaket ist auf dem Weg nach Forchheim.

MfG
Kurt
 
Cantus Am: 19.03.2017 18:17:32 Gelesen: 248# 553 @  
Hallo allerseits,

die nächste Belegerundsendung wird in den nächsten Tagen zur Post gebracht. Die Reihenfolge soll sein:

Berlin - Berlin - Döbeln - Herne - Ahnatal-Weimar - Breitenbrunn - Plaidt - Montabaur - Berlin - Rostock - Niederscheidweiler - Erkelenz - Bremen - Steinhagen - Neutrebbin - Bargteheide.

Wie ihr seht, wird die Teilnehmerliste immer länger. Ich habe de Reihenfolge wieder umgestellt, beginnen werde ich diesmal mit zwei Vereinskameraden meines Heimatvereins. Enden wird diese Rundsendung diesmal bei Michael Mallien, denn er hat einen wesentlichen Anteil zum Startbestand der Rundsendekiste beigetragen.

Beim Zusammenpacken der Sendung habe ich festgestellt, dass ich gegenwärtig noch genügend Belegematerial für noch eine weitere Sendung vorrätig habe, die dann vielleicht Ende April starten kann.

Viele Grüße
Ingo
 
Gerhard Am: 20.03.2017 08:20:39 Gelesen: 232# 554 @  
@ Cantus [#553]

Hallo Ingo,

wie schön, dass wir wieder gespannt sein dürfen, was sich aus dem Hut, bzw. der Kiste zaubern läßt. :-)

Viele Grüße
Gerhard
 

Das Thema hat 554 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 3 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22   23  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht