Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Rundsendung 3: Cantus
Das Thema hat 816 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 3 13 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32   33  oder alle Beiträge zeigen
 
Michael Mallien Am: 28.03.2018 17:50:42 Gelesen: 1646# 792 @  
Die Rundsendung 3 Belege / Januar 2018 ist bei mir eingetroffen.

Ich war ganz überrascht und freue mich auf die Durchsicht.

Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 02.04.2018 21:17:04 Gelesen: 1425# 793 @  
Hallo zusammen,

ich habe ein paar Belege gefunden und auch etwas für befreundete Sammler entnommen. Ich habe recht ordentlich aufgefüllt.

@ Gaius_Caligula [#790]

Hallo Christian,

das Paket ist gepackt und geht Morgen zu Hermes.

Nach Dir kommen noch Klaus und Ingo. Für die beiden habe ich etwas separat verpackt.

Viele Grüße
Michael
 
Martinus Am: 04.04.2018 15:27:41 Gelesen: 1305# 794 @  
So Paket Januar Rundsendung ist heute raus an Simon Adam!

Sendungsnummer: JJD14.10.319.157.196

Nachdem ich fast 4 Wochen mit Grippe aus dem Verkehr gezogen war geht es mir so langsam besser!

Gruß Martinus (alias Michael)
 
Rore Am: 05.04.2018 17:43:20 Gelesen: 1219# 795 @  
Mein Paket mit der SendungsNr JJD14-05.130 993 043 ist heute raus.
 
Michael Mallien Am: 06.04.2018 10:35:34 Gelesen: 1171# 796 @  
@ Michael Mallien [#793]

Ich hoffe, ich habe da nicht etwas falsch gemacht, denn bei der Sendungsverfolgung bekomme ich diese Nachricht:

Fr, 06.04.2018, 06:52 Uhr:
Die Sendung befindet sich zur Adressklärung im Hermes Verteilzentrum Regensburg


@ Gaius_Caligula

Christian,

melde Dich bitte per E-Mail, damit wir prüfen können, ob die Adresse, die ich angegeben habe, korrekt war.

Danke und Grüße
Michael
 
Cantus Am: 07.04.2018 04:46:55 Gelesen: 1124# 797 @  
@ Michael Mallien [#796]

Hallo Michael,

wenn du und auch Andere nicht an der falschen Stelle so geizig wärt, sondern statt mit Hermes mit DHL verschicken würdet, gäbe es diese dauernden Probleme nicht. In der letzten Zeit tut Hermes immer mal wieder so, als könnten Adressen nicht gelesen oder aber Empfänger nicht erreicht werden, obwohl eigentlich alles klar sein müsste. Bei allen Paketen, die ich selber abschicke, hat es noch nie solche Probleme gegeben, aber ich verschicke eben auch ausnahmslos mit DHL.

Viele Grüße
Ingo
 
Michael Mallien Am: 08.04.2018 21:29:41 Gelesen: 1044# 798 @  
@ Cantus [#797]

Hallo Ingo,

es ist weniger eine Frage des Geizes, als des Services. Hermes ist bei mir bequem und 7 Tage in der Woche erreichbar zur Abgabe des Pakets. Zur Post muss ich zeitlich richtig planen, es ist schwer zu parken und das Paket ist weiter zu tragen.

Bisher hatte ich noch nie ein Problem mit Hermes. Nur in einem Fall hat es einmal etwas länger gedauert, bis das Paket ankam.

Viele Grüße
Michael
 
Cantus Am: 08.04.2018 23:50:53 Gelesen: 1038# 799 @  
@ Michael Mallien [#798]

Hallo Michael,

es liegt ja nicht an den Annahmestellen oder Postzustellern, sondern in den Hermes-Verteilzentren passieren in der letzten Zeit immer wieder merkwürdige Dinge, so wie auch in deinem Fall. Das führt dann zu Verzögerungen, die durchaus auch länger als eine Woche dauern können.

Wenn du Hermes wählst, weil deren Abgabestelle dichter an dir dran liegt als die Abgabestelle der DHL, dann ist dein Tun zwar für mich erklärbar, für mich selber wäre das aber immer noch zu zeitaufwändig. Ich versende ausnahmslos alle Pakete mit regulären Freeway-Paketkarten oder mit adäquaten Geschäftspaketkarten. Damit sind dann bereits nach dem Aufkleben der Paketkarten alle erforderlichen Gebühren für die Paketbeförderung bezahlt. Das ist nicht nur zeitsparender, sondern auch preiswerter, als wenn ich die Pakete bei einer DHL-Paketstation abgeben würde. Außerdem werden die so bereits freigemachten Pakete von unseren Postzustellern regelmäßig und kostenlos "im Tausch gegen die Tagespost" bei mir abgeholt.

Manchmal ist es nur ein Paket, morgen, wenn ich das noch schaffe, werden es fünf Pakete sein. Das ist nicht nur zeitsparend, sondern es entfällt für mich als Postkunden auch die ganze Schlepperei. Diese Mitnahme funktioniert bei der Deutschen Post übrigens im Einzelfall bis zu einem Gewicht von 31,5 kg pro Paket, was ich allerdings noch nie ausgenutzt habe, denn ich möchte ja unsere Postzustellerin nicht überfordern. Sie kommt zwar bei Bedarf mit einer Sackkarre bis an die Haustür, um meine Pakete abzuholen, aber mit dem Ein- und Ausladen ist sie ja dann doch belastet. Und ein dauerhaft freundliches Miteinander ist mir wichtiger als ein paar Euro beim Paketversand zu sparen.

Viele Grüße
Ingo
 
Gaius_Caligula Am: 09.04.2018 09:22:05 Gelesen: 1018# 800 @  
@ Michael Mallien [#796]
@ Cantus [#797]

Hallo Michael, Hallo Ingo!

Leider habe ich am Wochenende nicht die Zeit dazu gefunden hier ins Philaseiten-Forum zu blicken. Deshalb antworte ich erst jetzt.

Kann das "Problem" mit Hermes vielleicht auch einfach daran liegen, dass meine alte Adresse auf der Sendung angegeben wurde? Ich habe zwar einen Nachsendeantrag für alle Sendungen bei der Post gestellt, ob der auch für Hermes-Sendungen gilt weiß ich nicht.

Ingo habe ich ja bereits vor mehreren Wochen meine neue Adresse mitgeteilt, aber vielleicht ist die Sendung, um die es geht schon länger unterwegs und von daher mit meiner alten Adresse "bezeichnet".

Michael, ich sende Dir einfach eine Mail mit meiner neuen Adresse zu und Du kannst das ja einfach einmal vergleichen. :)

Beste Sammlergrüße
Gaius_Caligula
 
Michael Mallien Am: 09.04.2018 17:59:22 Gelesen: 983# 801 @  
@ Gaius_Caligula [#800]

Hallo Christian,

leider hatte ich nur die alte Adresse. Ich habe gerade nochmals den Sendungsstatus bei Hermes geprüft. Der ist unverändert wie in [#796] geschrieben.

Weiß jemand, ob man da noch eingreifen kann oder heißt es jetzt einfach abwarten?

Viele Grüße
Michael
 
filunski Am: 10.04.2018 22:25:58 Gelesen: 896# 802 @  
@ Rore [#795]

Paket (Rundsendung 8-Belege) ist heute mit Verzögerung angekommen. Die PLZ war falsch, steht auch falsch in der Rundsendeliste, da hat ein "Fehlerteufelchen" aus der richtigen 9 am Anfang eine 8 gemacht. ;-)

Dauert noch bis ich mich in Ruhe über den Inhalt hermachen kann.

Viele Grüße,
Peter
 
Gaius_Caligula Am: 15.04.2018 08:17:09 Gelesen: 670# 803 @  
@ Gaius_Caligula [#790]

Rundsendung Oktober 2017

Die Sendung ist gestern per DHL von mir aus auf die Weiterreise nach Montabaur gegangen.

Ich wünsche dem nachfolgenden Empfänger viel Spass bei der Durchsicht und bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Ingo für die Organisation der Rundsendung.

Beste Sammlergrüße
Gaius_Caligula
 
Cantus Am: 15.04.2018 21:45:57 Gelesen: 618# 804 @  
@ filunski [#802]

Hallo Peter,

auf allen Rundsendelisten stehst du schon immer mit der PLZ 82363 drauf und bisher hatte es auch immer funktioniert, warum auch immer. Ich werde umgehend die Änderungen veranlassen, soweit es noch erforderlich ist.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 15.04.2018 21:54:31 Gelesen: 616# 805 @  
@ Gaius_Caligula [#803]

Hallo Christian,

vielen Dank für deine Worte, auch wenn der Inhalt der Sendung nach inzwischen sechs Monaten Laufzeit wohl kaum noch etwas mit dem zu tun hat, was ich zum Anfang in den Karton hineingetan hatte. Inzwischen sind insgesamt 11 Rundsendungen von mir unterwegs und die nächsten zwei bis drei Sendungen sind bereits in Vorbereitung.

Ich wünsche dir eine gute Woche.

Viele Grüße
Ingo
 
Gerhard Am: 16.04.2018 13:49:40 Gelesen: 573# 806 @  
@ Gaius_Caligula [#803]

Na da bin ja wieder mal gespannt; es haben sich auch wieder einige Belege zum Rückbefüllen eingefunden.

MphG
Gerhard
 
filunski Am: 17.04.2018 19:01:25 Gelesen: 441# 807 @  
@ Cantus [#804]

Hallo Ingo,

ist ja halb so schlimm, Paket kam ja trotzdem an, im Briefzentrum haben die es dann ja gemerkt.

Die Pakete vorher kamen meist nicht wie jetzt mit DHL, sondern mit HERMES (!) und da stand immer die richtige PLZ drauf. Im Hermes Programm beim Ausfüllen der Adresse (wenn man den online Service nutzt) wird man auf solche Fehler (z.B. falsche PLZ) aufmerksam gemacht und kann nachbessern. Beim händischen Ausfüllen des Paketaufklebers für DHL findet so etwas natürlich nicht statt und bei Aufgabe an einem Postschalter merken die dortigen "Fachkräfte" sowieso nichts. ;-)

LG, Peter
 
Michael Mallien Am: 19.04.2018 18:26:20 Gelesen: 296# 808 @  
@ Gaius_Caligula [#800]

Hallo Christian,

heute ist das Paket wieder bei mir gelandet.



Ich werde es erneut auf den Weg bringen und dieses mal mit der richtigen Adresse. :)

Viele Grüße
Michael
 
Gaius_Caligula Am: 20.04.2018 09:34:24 Gelesen: 253# 809 @  
@ Gerhard [#806]

Hallo Gerhard,

ist die Oktober-Rundsendung schon bei Dir gelandet?

@ Michael Mallien [#808]

Hallo Michael,

wenigstens ist das Pakte nun wieder reisefertig. :-)

Falls Du die Dir entstandenen Extra-Kosten erstattet haben möchtest, dann lass mich das bitte wissen.

Beste Sammlergrüße
Gaius_Caligula
 
Michael Mallien Am: 20.04.2018 16:08:39 Gelesen: 232# 810 @  
@ Gaius_Caligula [#809]

Hallo Christian,

die Sendung ist unterwegs mit der Sendungs-ID 0111013283 2000

Das mit den Extra-Kosten ist einfach mal dumm gelaufen, aber kein Problem.

Ich wünsche guten Empfang.

Viele Grüße
Michael
 
Gerhard Am: 21.04.2018 14:17:37 Gelesen: 153# 811 @  
@ Gaius_Caligula [#809]

Hallo Gaius,

das Paket kam Vorgestern an und ging nach kurzem Tausch heute Morgen weiter nach Berlin. Via Hermes, Sendungsnummer: 0076610940000937 M-PS.

Viel Spaß damit, der Inhalt ist doch sehr deutschlastig und überwiegend modern. Werde bis auf Weiteres bei den Belegen aussetzen.

MphG
Gerhard
 
Cantus Am: 22.04.2018 03:16:39 Gelesen: 96# 812 @  
@ Gerhard [#811]

Hallo Gerhrd,

das mit der Deutschlastigkeit ist doch verständlich, denn die meisten sammeln schließlich deutsche Themen und zusätzlich bekommt man überwiegend aus Deutschland irgendwelche Post zugeschickt. Es ist jedoch nicht so, dass ich selber nur deutsches Material in meinen Dubletten habe. Ich notiere mir zwar, dass du bei weiteren Belegerundsendungen erst einmal aussetzen möchtest, ich schicke dir aber an deine Mailadresse meine aktuelle Sammelübersicht zu, die noch erheblich umfangreicher ist als das, was ich hier veröffentlicht habe, und ich denke, im direkten Tausch zwischen uns beiden würdest du auch zu neuem Material für deine Sammlungen kommen.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 22.04.2018 04:06:26 Gelesen: 90# 813 @  
Hallo allerseits,

im Laufe der nächsten Woche werden wieder zwei parallele Rundsendungen mit Belegen starten. Rundsendungen mit Kiloware dagegen müssen noch eine Weile warten, da die Vorbereitung unheimlich viel Zeit kostet, die ich gegenwärtig nicht habe.

Viele Grüße
Ingo
 
EdgarR Am: 22.04.2018 13:41:46 Gelesen: 57# 814 @  
@ Cantus [#813]

Hallo Ingo,

da würde ich schon mal gern mal den Finger heben!

Bitte aber um freundliches Verständnis wenn es nicht immer ratz-fatz mit der Weiterleitung hinhaut, da nun die Sommersaison mit häufigen aber kurzzeitigen Besuchen bei Freunden / der Sippe ansteht.

Phile Grüße
EdgarR
 
Rore Am: 22.04.2018 14:40:59 Gelesen: 49# 815 @  
Meine Sendung ist mit Hermes unterwegs an Henning.


 
Cantus Am: 23.04.2018 01:50:29 Gelesen: 1# 816 @  
@ EdgarR [#814]

Hallo Edgar,

ich habe dich in die Liste mit aufgenommen.

Viele Grüße
Ingo
 

Das Thema hat 816 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 3 13 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32   33  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht