Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Kosmonauten - Astronauten - Weltall
Das Thema hat 255 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5   6 7 8 9 10 11 oder alle Beiträge zeigen
 
reichswolf Am: 30.08.2008 17:11:11 Gelesen: 238676# 81 @  
@ Pete [#80]

Meinst du römische Zahl? Die ist in der Tat sehr lustig. 41 stellt man eigentlich mit XLI dar.

Beste Grüße,
Christoph
 
HEFO58 Am: 31.08.2008 18:37:54 Gelesen: 238645# 82 @  
Hallo,

ich habe mich heute hier neu angemeldet, einige kennen mich ja bereits aus dem Philaforum. Bei der Gelegenheit wollte ich auch direkt mal 2 Belege zeigen, die mir heute beim sortieren in die Finger gefallen sind und hierher passen wie die Faust aufs Auge.

Gruß
HEFO58




 
Jürgen Witkowski Am: 31.08.2008 19:11:41 Gelesen: 238642# 83 @  
@ HEFO58 [#82]

Herzlich willkommen an Bord.

Ausser im Wappen von Apollo 11 sind Weisskopfseeadler hier nur recht selten zu sehen. Es gibt jedoch recht viel zu entdecken. Falls Dir beim Sortieren noch mehr zeigenswerte Sachen in die Hände fallen, wirst Du eine Vielzahl von Themen finden, wo Marken, Belege oder Stempel gezeigt werden können oder offene Fragen geklärt werden.

USA MiNr. 1481 mit Ersttagsstempel des Kennedy Space Center vom 21. Mai 1981. Das Bild auf dem Umschlag erinnert an den 20 Juli 1969, an dem Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betrat.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen


 
HEFO58 Am: 01.09.2008 18:40:07 Gelesen: 238612# 84 @  
@ Concordia CA [#83]


Ich habe noch ein paar Belege gefunden, die ich Euch nicht vorenthalten will, darunter drei Belege, die mit einer Versuchsrakete befördert wurden.

Gruß
HEFO58




 
HEFO58 Am: 02.09.2008 17:16:44 Gelesen: 238589# 85 @  
@ Concordia CA [#83]

Weitere Belege, die ich gefunden habe und zeigen möchte.

Gruß
HEFO58





Als Nachtrag noch zwei FDC der USA.


 
Pilatus Am: 14.09.2008 23:35:30 Gelesen: 238484# 86 @  
Auch Kambodscha hat die Ereignisse im Weltall entsprechend gewürdigt. Hier der Satz 560-6.

Gruß Pilatus


 
Hermes65 Am: 27.09.2008 15:42:53 Gelesen: 238386# 87 @  
Bei so schönen Stücken kann ich nicht widerstehen:

Jordanien Block 31 mit Astronauten.
 


AfriKiwi Am: 28.09.2008 03:26:55 Gelesen: 238369# 88 @  
Alte Bekannte von Rumänien 1967


 
Pilatus Am: 03.02.2009 22:50:35 Gelesen: 237869# 89 @  
Ein mir neu unter die Finger geratener Beleg, der für mich Fragen aufwirft. Es handelt sich um Sowjetunion 6020-3 B, also geschnitten, die auch in dieser Form aus Anlaß der Internationen Briefmarkenausstellung 1989 in Washington herausgegeben wurden.

Aber, ein Block dazu mit dem Zudruck steht nicht in meinem Katalog. Außerdem ist mir der Zusammenhang mit der Fahrzeugausstellung in Leipzig unklar. Sie fand im Mai statt, während die EXPO 89 wohl erst im Oktober stattfand. Wer weiß mehr dazu?

Beste Grüße Pilatus


 
Kalmimaxiss Am: 04.02.2009 13:37:37 Gelesen: 237844# 90 @  
@ Pilatus [#89]

Meine Vermutung: Es handelt sich um einen postungültigen Vignettenblock, der mangels Kuvert auf den Leipziger Blanko-Umschlag aufgeklebt wurde.
 
Georgius Am: 04.02.2009 14:37:07 Gelesen: 237837# 91 @  
@ Pilatus [#89]

Hallo Pilatus,

diesen Block besitze ich in gestempelter Erhaltung. Er ist am 24.11.1989 erschienen und im Michel-Katalog Osteuropa 2008/2009 Seite 908 unter Mi-Nr. 210 auch erwähnt.

Ob auf Deinem Couvert ein echter Block oder eine Farbkopie aufgeklebt ist, läßt sich per Scan natürlich nicht sagen. Ein Hinweis noch, die Maße sind 105 x 85 mm, im Offsetdruck.

Bewertung: 3,20 € in beiden Erhaltungen.

Viel Spaß beim Forschen und
schöne Grüße

Georgius
 
Pilatus Am: 04.02.2009 20:47:16 Gelesen: 237810# 92 @  
Hier ein weiterer Block zum Thema: Liberia 841 Bl. 61 A**.

Viele Grüße Pilatus


 
Jürgen Witkowski Am: 04.02.2009 21:37:18 Gelesen: 237803# 93 @  
@ Pilatus [#92]

Prima, dass Du das Thema mal wieder nach oben geholt hast.

Die für mich immer noch schönste aller Weltraum-Briefmarken kommt aus den USA, MiNr. 981. Hier in Verbindung mit einem Stempel von Cape Caneveral, Florida, dem Ort, auf dem das berühmte Kennedy Space Center steht.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen


 
AfriKiwi Am: 04.02.2009 23:00:04 Gelesen: 237783# 94 @  
@ Concordia CA [#93]

Die Apollo 8 Ausgabe der USA hatte mir noch immer eine Frage gestellt.

Wir sehen ja auch unseren Mond wenn es Halbmond ist den anderen dunkler Teil.

Da die Erde doch soviel größer ist sollte man doch mehr sehen und auch dabei noch erkennen an Kontinenten.

Das Bild von der Erde auf der Marke sieht aus als ob da schon die Eiszeit anbrach !

Bild wurde gemacht am Weihnachtstag 1968 als die Astronauten Borman, Lovell und Anders der auch das Bild knipste gerade von Hinter dem Mond erschienen und die ersten Menschen waren es so zu sehen.

Heute kann man es alles nachlesen und es geht beinahe so wie eine Stephen King Geschichte.

Habe mir so ein Bild von der Erde mehr vorgestellt wie unten. Meine Sammlung reicht aber nicht um so eine Reise mitzumachen in einem Shuttle.

Erich


 
HEFO58 Am: 11.08.2009 18:27:13 Gelesen: 236823# 95 @  
Hallo

Einer meiner neuesten Funde - wenn ich richtig liege zeigt die Karte den Kosmonauten Leonow. Passend dazu die sowjetische Marke seines Weltraumspazierganges in der geschnittenen Ausgabe, versehen mit seinem Autogramm. Wegen des zu schwachen Stempelabdrucks auf der Rückseite auf dem Scan nicht zu erkennen, die Karte trägt die Nummer 04494, weshalb ich vermute, dass maximal 100.000 Karten existieren.

Gruß
Helmut



Nachtrag: Durch die Hilfe von Nigel besteht jetzt Klarheit, es handelt sich um Pawel Iwanowitsch Beljajew, den Kommandanten des Raumschiffes.
 
Gisi Am: 13.08.2009 06:31:26 Gelesen: 236764# 96 @  
Gemini Kapsel mit Ed White, der am 3. Juni 1965 den ersten Schritt ins Weltall unternahm (Jim McDivitt blieb in der Kapsel).

Gruss
Gisi


 
Algebra Am: 30.08.2009 12:04:00 Gelesen: 236648# 97 @  
Hallo Henry!

Dein Beleg mit Challenger von 1983 kostete bei Sieger 59,95 DM. Die Auflage war nicht groß. Die Briefe waren amtlich vom United States Postal Services vertrieben worden.

Zu diesem Brief gab es noch ein Spezialalbumblatt mit Vordruck. Sicher ist das die Briefe im Weltraum waren, dafür spricht die Abstempelung.

Algebra.
 
doc Am: 27.09.2009 19:34:06 Gelesen: 236511# 98 @  
@ alle Weltraumfans

Auch ein Philatelist, der eigentlich nichts mit Astronauten und Weltall im Sinn hat, findet, so er nur ein wenig stöbert, Belege zu diesem Thema.

Als Erstes der Ersttagsbrief mit der Marke, die Jürgen für sich schon im Februar zur schönsten Weltraummarke erklärt hat.

Zwei weitere Belege zeigen Neil Armstrong (Apollo 11) bzw. John Glenn vor dem Start von Cap Caneveral 1962.

Zu guter Letzt ein Beleg, der 1983 mit auf dem Mond war (STS-8 Flug, also dem insgesamt 8. SpaceShuttle-Flug).

Selbst auf die Gefahr hin, daß diese Belege für die Spezialisten nichts Besonderes sind, möchte ich sie Euch nicht vorenthalten.

Noch einen schönen Abend (für mich ist er durch das 1:5 von Hertha BSC in Hoffenheim sowieso schon versaut)

und
liebe Grüße

Wolfgang


 
doc Am: 27.09.2009 19:37:15 Gelesen: 236510# 99 @  
Weiter geht´s. Mir gelingt es nicht, mehr als ein Bild im Forum einzugeben. Deshalb jetzt der erste Beleg:


 
doc Am: 27.09.2009 19:40:04 Gelesen: 236508# 100 @  
....und dann der letzte:


 
duphil Am: 29.09.2009 09:45:25 Gelesen: 236456# 101 @  
@ doc [#98]

Hallo doc!

Auch eine 1:5 Niederlage der Hertha gegen Hoffenheim sollte den Blick nicht trüben. ;-)

Zu guter Letzt ein Beleg, der 1983 mit auf dem Mond war (STS-8 Flug, also dem insgesamt 8. SpaceShuttle-Flug).

So weit ich weiss, war kein Space-Shuttle jemals auf dem Mond.

Mit freundlichen Gruß
Peter

PS. Wenn ich mich jetzt vertan haben sollte: Immer druff!
 
doc Am: 29.09.2009 14:28:19 Gelesen: 236441# 102 @  
@ duphil #102

Hallo Peter,

sicher hast Du Recht: der Beleg war nicht auf dem Mond - aber im Weltall !

Das ist doch auch schon was.

Freundliche Grüße,
Wolfgang
 
Jürgen Witkowski Am: 29.09.2009 20:54:11 Gelesen: 236429# 103 @  
Auch in Indien gab es eine Sondermarke aus Anlass der ersten bemannten Mondlandung durch Apollo 11. MiNr. 487.

Thema des Ersttagsbriefes ist der Spruch von Neill Armstrong: "Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein riesiger Sprung für die Menschheit."

Er wollte eigentlich etwas anderes sagen, hat sich in seiner Aufregung aber versprochen.

Interessante Hintergrundinformationen zu Neil Armstrog, aber auch zu seinem Versprecher gibt es hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Neil_Armstrong

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen


 
Jürgen 2 Am: 17.08.2010 16:02:39 Gelesen: 233275# 104 @  
Ersttagsbrief Apollo 8

Hi speziell an Fachmann Jürgen im Forum. Da Du den Ersttagsbrief Apollo 8 MiNr.981 als Schönsten empfunden hast, biete ich Dir ihn an als Sammlerstück, da ich das gute Stück beim "Hausputz" nach Jahren wieder entdeckt habe.

Habe Euch gestern über Google entdeckt und bereits ein nettes Gespräch mit Frau A. geführt!

Bitte um Rückmeldung bei Interesse! L.G.
 
Hawoklei (RIP) Am: 18.08.2010 12:16:02 Gelesen: 233237# 105 @  
Hallo, ich weiss nicht, ob mein Block von Apollo 14 hier irgendwie hinein passt? Ein schönes Stück, wie ich meine, aber nicht mein Sammelgebiet!

Wenn jemand das Teil gebrauchen kann, bitte e-mail!

Beste Grüsse
Hans


 

Das Thema hat 255 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5   6 7 8 9 10 11 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.