Thema: (?) (281) Stempel mit ungewöhnlichen Buchstaben
volkimal Am: 13.11.2018 13:09:39 Gelesen: 23034# 264@  
Hallo zusammen,

es ist wieder einmal ein Stempel mit einem Verdopplungsstrich über dem "M" aufgetaucht:



Rechteckstempel aus Dommitzsch vom 11.04.1880. Dommitzsch ist die nördlichste Stadt des Freistaates Sachsen. Dommitzsch liegt auf einer kleinen Anhöhe am westlichen Ufer der Elbe nahe dem Dreiländereck Sachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt.

Der Scan der Karte wurde mir freundlicherweise von Herrn Altmann zur Verfügung gestellt.

Viele Grüße
Volkmar Werdermann
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3527
https://www.philaseiten.de/beitrag/190474