Thema: Alliierte Besetzung Gemeinschaftsausgaben Wertschätzung von Belegen
Frankenjogger Am: 17.07.2020 22:39:09 Gelesen: 1646# 10@  
@ achim11-76 [#8]

"lt Michel gilt doch ein Beleg noch als Portorichtig, wenn maximal 10% überfrankiert ist."

Laut Michel ja, in der (ernsten) Sammlerschaft schon (sehr) lange nicht mehr. Das schlägt sich eben (deutlich) im Preis nieder.

Deshalb schrieb ich ja: "ich wäre daran interessiert irgendwann zu erfahren, was du letztendlich für den Brief erzielst."

Gute Nacht, Klemens
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/14561
https://www.philaseiten.de/beitrag/239355