Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Österreich: Personalisierte Briefmarken postfrisch und auf Belegen
Das Thema hat 106 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
mausbach1 (RIP) Am: 10.12.2019 11:00:21 Gelesen: 41944# 82 @  
Vöcklabruck - Oberöstereichische Landesgartenschau ´07


 
Briefuhu Am: 06.12.2022 13:46:27 Gelesen: 15187# 83 @  
Zum Nikolaustag möchte ich eine personalisierte Marke von seinem Begleiter Krampus vom 02.12.2010 zeigen, hier in einer Klappkarte mit Stempel von Graz.



Schönen Gruß
Sepp
 
henrique Am: 24.01.2023 16:43:57 Gelesen: 13527# 84 @  
"Personalisierte Briefmarken" der Österr. Post / "Meine Marke"





Aufgelegt vom Briefmarken Sammler Verein (BSV) Schönbrunn mit Sitz in Alt Erlaa vom 15.3.2013 und vom 10.3.2018 - Schmuck-Kuvert mit Sonderstempel

Grüße
Henrique
 
Baber Am: 25.01.2023 08:45:00 Gelesen: 13491# 85 @  
@ Briefuhu [#83]

Hallo Sepp,

passend zum Teufel (Krampus) die Hexe.



Personalisierte Marke des Triestingtaler Briefmarkenvereines zur ÖVEBRIA 2022 auf Schmuckpostkarte mit Sonderstempel

Bernd
 
henrique Am: 27.01.2023 12:31:32 Gelesen: 13433# 86 @  
@ Holger [#10]

Länderliste um PORTUGAL erweitern.

Grüße
Henrique
 
henrique Am: 27.01.2023 12:43:53 Gelesen: 13432# 87 @  
"Personalisierte Briefmarken" der Österreichischen Post / "Meine Marke"

Belege mit Österreichischen Schifahrern



Katrin Gutensohn und Michael Tritscher

Grüße
Henrique
 
henrique Am: 01.02.2023 14:04:42 Gelesen: 13235# 88 @  
"Personalisierte Briefmarken" der Österreichischen Post / "Meine Marke"

Beleg aus eigener Post



Grüße
Henrique
 
henrique Am: 03.02.2023 13:41:39 Gelesen: 13193# 89 @  
"Personalisierte Briefmarken" der Österreichischen Post / "Meine Marke"

Belege mit Österreichischen Schifahrern



Karl Schranz und Elfi Eder (Abstempelung "BRIEFZENTRUM TIROL")

Grüße
Henrique
 
henrique Am: 11.02.2023 19:46:42 Gelesen: 13074# 90 @  
@ Baber [#85]

Eine weitere Hexen-Karte "HALLOWEEN HEXEN VAMPIRE"



Aufgelegt vom 1.Triestingtaler Briefmarkensammler Verein Hirtenberg zum 50 Jahr-Jubiläum

ÖVEBRIA 2017 6.-8. Oktober 2017 / Schmuckpostkarte mit Sonderstempel


Grüße
Henrique
 
henrique Am: 12.02.2023 14:51:33 Gelesen: 13054# 91 @  
"Personalisierte Briefmarken" der Österreichischen Post / "Meine Marke"

Beleg mit Marken zu € 0,55 "Heldenberg; Radetzky Gedenkstätte"



Die Gemeinde "Heldenberg" liegt in Niederösterreich im Bezirk Hollabrunn und ist Ausflugsziel mit verschiedenen Attraktionen, auch bekannt als "Trainingszentrum der LIPPIZANER"

Geschichte der Radetzky Gedenkstätte:

Josef Gottfried Pargfrieder ließ diese Gedenkstätte zu Ehren der "Königlich-Kaiserlichen Armee" bereits 1848 errichten. Die Anlage ist Ehrendenkmal für Feldherren, Offiziere und Soldaten der K.u.K.-Armee.

Mittelpunkt ist die Person von Feldmarschall Radetzky (1766-1858), der hier in der 1850 geweihten Gruft bestattet wurde.

In der Gruft wurde 1854 auch Maximilian Alexander Freiherr von Wimpfen (Generalstabschef in der Schlacht von Aspern) und 1863 Pargfrieder bestattet.

Grüße
Henrique
 
henrique Am: 21.02.2023 15:43:34 Gelesen: 12975# 92 @  
Eine weitere Hexen-Karte "HALLOWEEN HEXEN VAMPIRE"



Aufgelegt vom 1. Triestingtaler Briefmarkensammler Verein Hirtenberg zum 50 Jahr-Jubiläum

ÖVEBRIA 2017 6.-8. Oktober 2017 / Schmuckpostkarte mit Sonderstempel

Grüße
Henrique
 
KaraBenNemsi Am: 21.02.2023 16:27:42 Gelesen: 12964# 93 @  
@ henrique [#92]

Hallo Henrique,

tut mir leid, aber das was Du hier in [#92] zeigst ist sexistischer Müll. Ich verstehe weder, was einen Briefmarkenverein dazu treibt, solche Belege herauszugeben, noch warum man das in einem Forum zeigen muss.

Beste Grüße
KaraBenNemsi
 
drmoeller_neuss Am: 21.02.2023 19:00:00 Gelesen: 12937# 94 @  
@ KaraBenNemsi [#93]

Man kann alles auch übertreiben. Die Dame auf der Postkarte ist doch bekleidet. In jeder öffentlichen Badeanstalt muss man schlimmeres ertragen.

Darf ich noch Briefmarken mit Rubens-Gemälden zeigen, oder muss ich die kritischen Teile mit schwarzen Balken überdecken?

Natürlich ist das Motiv nicht ganz unbelastet, aber nicht wegen der leicht bekleideten Dame, sondern wegen des Vampir- und Hexenkultes aus der Mythologie des Mittelalters.

Der Hexenkult hatte mindestens 50.000 Opfer in Mitteleuropa zur Folge, und in Afrika dauern diese Auswüchse bis in die heutige Zeit an, ohne dass die Regierungen deren Herr werden.
 
wajdz Am: 21.02.2023 19:14:30 Gelesen: 12930# 95 @  
@ drmoeller_neuss [#94]

Der Zug der Zeit. Jeder fühlt sich einmalig und wird sein eigener Designer ? Die Digitalisierung macht’s in Deutschland für rd. 83 Mio Einzelpersonen möglich.

Deshalb Briefmarken jetzt individuell gestalten.



macht damit ein gutes Geschäft.

Großer Auftritt in kleinem Rahmen?! Mit der Briefmarke Individuell kreieren Sie ihre ganz eigene Briefmarke mit Ihren Motiven, Fotos und Ideen. Von der privaten Feier über Lustiges, Verrücktes oder Wunderschönes. Teilen Sie es auf der kleinsten Bühne der Welt! Individuelle Briefmarken einzeln, auf 10er-, 18er- und 20er Briefmarkenbögen, direkt auf frei gestalteten Briefbögen oder als Klappkarte ab 23,85 €. Lieferzeit: 2 bis 5 Werktage.

Man kann ja alles sammeln, vom Kronenkorken über Orangeneinwickelpapier bis Luxusautos, nur mal als Auswahl, aber wo fängt man mit welcher Systematik bei dem oben genannten Produkt an und wo soll das hinführen ?

…fragt sich Jürgen -wajdz-
 
Cantus Am: 21.02.2023 23:53:59 Gelesen: 12901# 96 @  
Solche Marken können auch einen wichtigen Erinnerungswert haben. Eine ganz liebe Freundin von mir hatte sich solche Briefmarken mit dem eigenen Portrait anfertigen lassen und mir so einen Brief zugeschickt. Heute lebt sie entweder als stark demente Person an einem fernen Ort oder aber sie ist, was mir wahrscheinlicher erscheint, bereits aufgrund ihres hohen Alters verstorben. So ist diese eine personalisierte Marke das letzte Foto, was mich an sie erinnert.

Viele Grüße
Ingo
 
wajdz Am: 22.02.2023 11:44:17 Gelesen: 12873# 97 @  
@ Cantus [#96]

Das eine solche Marke für den Empfänger einen hohen Erinnerungswert haben kann und damit aufhebenswert ist, bleibt unbestritten.

In diesem Thema geht es aber um das Sammeln, also das Zusammentragen solcher Marken und die Systematik, die dafür notwendig ist.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Cantus Am: 22.02.2023 23:48:13 Gelesen: 12829# 98 @  
@ wajdz [#97]

Hallo Jürgen,

dieses Problems sind sich die Österreicher sehr wohl bewusst und beim ANK versucht man, aus den Vereinen und von Einzelsammlern so viel wie möglich an Informationen zu bekommen, um einigermaßen auf dem Laufenden zu bleiben, was die Erfassung des bisherigen Istbestandes angeht, aber komplett kann man auf diese Art und Weise garantiert nicht werden. Und echte Handels- oder Tauschwerte dazu angeben, das dürfte ebenfalls ein vergebliches Bemühen sein. So habe ich z.B. einen Brief mit personalisierten Marken, die ein befreundeter Sammler nur für sich und den engsten Familienkreis hergestellt hat, nicht als Bedarf, sondern einfach nur deshalb, weil ihm die Gestaltung Freude bereitet hat. Gesamtauflage = 14 Stück. Das haben sicherlich auch noch Andere gemacht.

Wie soll man davon überhaupt erst einmal erfahren, denn eine zentrale Erfassung bei der Post gibt es nicht?

Und sammeln? Natürlich kann jeder sammeln, was er will. Nehmen wir als Beispiel Seku mit seinem Eisenbahnthema. Über die personalisierten Marken ist er nicht mehr auf die weltweiten Ausgaben angewiesen, sondern er kann sich, wenn er dazu Lust hat, einfach passende Briefmarken selber herstellen, die dann nur er besitzt. Mit sammeln hätte das nach meiner Auffassung aber nichts mehr zu tun.

Viele Grüße
Ingo
 
henrique Am: 23.02.2023 12:43:07 Gelesen: 12802# 99 @  
Weitere Belege aufgelegt vom 1. Triestingtaler Briefmarkensammler Verein Hirtenberg zum 50 Jahr-Jubiläum



48. FISA Congress Hirtenberg - Austria / ÖVEBRIA 2017 ......... Meine Marke zu 80 Cent



BSV Hirtenberg 50 Jahre (1967-2017) ÖVEBRIA 2017 ........ Meine Marke zu 68 Cent

Beide Belege mit Sonderstempel FISA

Meiner Meinung gehören die beiden Marken zu den schönsten Privat aufgelegten Marken

Grüße
Henrique
 
wajdz Am: 23.02.2023 12:59:30 Gelesen: 12798# 100 @  
@ henrique [#99]

Dein Empfinden sei Dir unbenommen.

Ein Deutsches Sprichwort sagt "Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters", da hat jeder seine eigenen Maßstäbe, aber mit Philatelie hat meiner Meinung nach bei deinem Beispiel nur noch der Stempel was zu tun.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Wachauer Am: 03.06.2023 00:33:37 Gelesen: 9831# 101 @  
Liebe Sammlerfreunde,

im März gestaltete unser Verein in Kooperation mit dem Chemieunternehmen Metadynea eine personalisierte Briefmarke - das Markenbild ist Ergebnis eines Zeichenwettbewerbes im Gymnasium Rechte Kremszeile und zeigt das Siegerbild:



Unterschriften am Kuvert: Sieger Zeichenwettbewerb, Klassenvorstand und Geschäftsführer. Anlass war das 75-Jährige Bestehen des Unternehmens (vormals Krems-Chemie).

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Motiv Chemie"]
 
henrique Am: 01.02.2024 12:57:59 Gelesen: 1736# 102 @  
Meine Marke / personalisierte Briefmarke



Auftraggeber waren die SOS-Kinderdörfer, die am Pilotversuch teilnahmen. Im Markenbild der neue Zeppelin NT.

Beste Grüße
Henrique

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Österreich: Marken und Belege in Eurowährung ab 2002"]
 
henrique Am: 02.02.2024 12:13:18 Gelesen: 1668# 103 @  
Ein Beleg aus eigener Post, gelaufen vom Postamt WIEN 1147 nach Deutsch-Wagram



Personalisierter Briefmarke "HERMANN MAIER Turin 2006"

Grüße
Henrique
 
henrique Am: 09.02.2024 11:34:02 Gelesen: 1497# 104 @  
@ henrique [#102]

Offizieller Ersttagsbrief zur Aktion "Meine Marke"

SOS-KINDERDORF Beleg / mit Bilder am Kuvert "Zeppelin NT und einem SOS Kinderdorf"



Sonderstempel "Die personalisierte Marke ist da - 5.12.2003 - 1150 Wien / Symbol Marke mit Schrift"

Der 5.12.2003 war der Ausgabetag der beiden Marken Mi Nr 2455 und 2456 "Meine Marke".

Hier wurde eine Mi Nr 2455 persönlich gestaltet.

Beste Grüße
Henrique
 
Clemens M Brandstetter Am: 05.03.2024 17:58:04 Gelesen: 945# 105 @  
Meine Marke begeistert mich und jährlich gibt es zumindest eine Edition - begonnen hatte alles mit einem Starenschwarm in Sardinien.


 
Baber Am: 05.03.2024 18:27:56 Gelesen: 939# 106 @  
Philatelietag Frastanz 2023, postfrisch



Gruß
Bernd
 

Das Thema hat 106 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.