Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Handzeichnungen auf Postkarten
GSFreak Am: 11.10.2018 19:53:33 Gelesen: 132# 1 @  
Es muss ja nicht gleich eine Zeichnung von Picasso sein. 2015 wurde bei Christoph Gärtner eine Postkarte mit einer Handzeichnung von Picasso für 166.000 Euro versteigert.

Auch meist unbekannte "Künstler" haben Postkarten/Ganzsachen mit Handzeichnungen versehen. Hier zwei erste Beispiele:





Gruß Ulrich
 
marc123 Am: 17.10.2018 17:55:36 Gelesen: 64# 2 @  
Hallo Ulrich,

ein tolles Thema, das Du hier eröffnet hast. Ich zeige hier eine Handzeichnung auf Briefumschlag, nicht auf Karte, wie in der Themenüberschrift. Ich hoffe, dies ist in Ordnung?



Die Zeichnung wurde 1878 von Michel Engels angefertigt und an Guilly Capus nach Paris geschickt.

Michel Engels ist ein in Luxemburg bekannter Maler und Zeichner [1].



Der Brief wurde bereits 1955 in der Broschüre zum 65. Bestehen der UTL gezeigt und beschrieben.



In der aktuellen Köhler Auktion (Los 571) ist ein zweiter Brief aus Luxemburg an G. Capus aufgetaucht. Wie man aus der Broschüre erfährt, ist dieser u.a. durch seine Reiseberichte um die ganze Welt bekannt. Der Brief aus der Köhler-Auktion ging nach Türkistan, ein Beleg für diese Reisen.

Beste Grüße
Marc

[1] https://lb.wikipedia.org/wiki/Michel_Engels
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.