Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1327) Sütterlin und andere Schriften - wer kann das lesen ?
Das Thema hat 1342 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 21 31 41 51 54 oder alle Beiträge zeigen
 
Blättchensammler Am: 24.02.2011 10:23:07 Gelesen: 279819# 1 @  
Ich habe da ein Ansichtskarte im Netz gefunden und wurde gerne wissen wie der Text in deutsch heißt !

Danke schon mal für Ihre Mithilfe.

lg
Stefan
 


Postgeschichte Am: 24.02.2011 10:27:35 Gelesen: 279815# 2 @  
@ Blättchensammler [#72]

Den Ort kann man gut lesen "Gruss aus OLDENBURG", der handschriftlichen Text ist leider zu schwach.

Gruß
Manfred
 
Blättchensammler Am: 24.02.2011 10:33:47 Gelesen: 279813# 3 @  
@ Postgeschichte [#139]

Ich kann es leider nicht besser vorstellen die Karte steht auf Delcampe zum Verkauf Sie ist für mich als Heimalsammler von Ansichtskarten hoch interessant.

Würde gerne einen Link von delcampe rüberbringen weiß jedoch nicht wie das geht. Artikelnummer: 118148846.

Danke für weitere Hilfe
Stefan
 
ganzsachenphilatelie Am: 24.02.2011 11:32:40 Gelesen: 279797# 4 @  
Hallo Stefan,

Einen Teil habe ich auf die Schnelle wie folgt entziffern können.

"... geliebte Paula.
Soeben hier glücklich ange-
langt. ... ...
... ... ... ...?
Grüße bitte Deine lieben Eltern
vielmals von mir und sage nochmals
besten Dank für Eure freundliche Aufnahme.
... ... ... sonst? Schreibe doch bitte
... bald. ... bin ich ... heim.
Deine Dich liebende ... ..."

Das hilft Dir hoffentlich schon mal weiter.

Schöne Grüße

Hans-Dieter Friedrich
 
Blättchensammler Am: 24.02.2011 13:05:01 Gelesen: 279782# 5 @  
@ ganzsachenphilatelie [#141]

Danke Dir das hat mich schon ein wenig geholfen, wesentlich interessanter ist die Rückseite, soweit ich es entziffern kann ging die AK an ein Rittergut in Darrel mir ist hedoch kein Rittergut in Darrel bekannt. Ich hoffe ich ersteigere die AK die dann sicherlich einen Ehrenplatz in meiner Postkarten und Ak Sammlung findet.
 
ATM_Sammler Am: 03.05.2011 12:02:28 Gelesen: 279458# 6 @  
Liebe Philaseiten Mitglieder,

ein amerikanischer Bekannter mit deutschen Vorfahren würde gerne wissen, was auf der abgebildeten und in Memmingen abgestempelten Karte steht. Bisher konnte er folgendes entziffern:

Liebe Brüderlein!

Viele herzliche Grüße
von hier aus. Verzeihe
mir daß keine _______
Karte dich erreicht hat.

Deine _______

Ameli.

Wer kann mit den noch zwei fehlenden Worten helfen?

Vielen Dank im voraus und viele Grüsse aus Neuengland,
karim


 
ganzsachenphilatelie Am: 03.05.2011 13:29:11 Gelesen: 279442# 7 @  
Hallo Karim,

Zum Schluß heißt es "Deine tr.(eue) Amelie.

Das hilft Dir hoffentlich schon mal weiter.

Schöne Grüße

Hans-Dieter Friedrich
 
Pilatus Am: 03.05.2011 18:31:22 Gelesen: 279402# 8 @  
Die fehlenden Worte: "daß keine vorherige Karte" Dich erreicht hat."

Hoffe, daß es weiterhilft.

Pilatus
 
ganzsachenphilatelie Am: 03.05.2011 19:16:34 Gelesen: 279382# 9 @  
Hallo Pilatus,

Bist Du sicher?

Meiner Meinung nach kann das nicht "vorherige" heißen.

Der erste Buchstabe ist kein "v", sondern ein "A".

Allerdings kann ich mir auch keinen Reim darauf machen.

Schöne Grüße

Hans-Dieter Friedrich
 
Pilatus Am: 03.05.2011 22:46:41 Gelesen: 279354# 10 @  
@ ganzsachenphilatelie [#150]

Natürlich kann man bei der nicht gerade deutlichen Schrift nie ganz sicher sein.
Ein richtiges "V" ist es natürlich nicht, aber als "A" würde ich es auch nicht lesen wollen. Ich bin nur davon ausgegangen, daß ein anderes Wort dort keinen Sinn ergibt.

Beste Grüße Pilatus
 
DocP Am: 04.05.2011 02:50:40 Gelesen: 279345# 11 @  
Wie wär's mit:

"keine andere Karte erreicht hat." ?

Gruß Peter
 
T-M 123 Am: 04.05.2011 08:46:50 Gelesen: 279333# 12 @  
@ DocP [#152]

Ich fürchte, ein d wie in "andere" kann ich in dem Wort nicht erkennen.

Der lange Buchstabe könnte vielleicht ein s sein? Danach kommt wohl ein e: ...se.

Der erste Buchstabe könnte ein großes A sein, aber das A von Amelie hat nicht diese Schleife. Und auch für A..se. fiele mir kein Sinn ein.

Es bleibt ein Rätsel.

Gruß T-M
 
bayern klassisch Am: 04.05.2011 12:24:40 Gelesen: 279305# 13 @  
Hallo,

der Text der Karte lautet:

Liebe Brüderlein!

Viele herzliche Grüße von hier aus. Verzeihe mir daß keine Rooser Karte dich erreicht hat.

Deine Ta(nte) Ameli

Liebe Grüsse von bayern klassisch
 
ATM_Sammler Am: 04.05.2011 21:27:07 Gelesen: 279270# 14 @  
Habt herzlichen Dank für das Entziffern !

Eine zwangsläufige Frage ergbit sich jetzt aber noch, und ich bin mir fast sicher, dass bayern klassisch eine Antwort parat hat.

Was hat die gute Ameli denn mit Rooser Karte gemeint? Eine Karte aus Roos?

Gibt's/gab's denn so einen Ort? Google sagt ja, aber nur in England.

Na vielleicht gibt es ja noch eine andere Deutung.

Liebe Grüsse aus Providence,
karim
 
lonerayder Am: 04.05.2011 21:43:04 Gelesen: 279267# 15 @  
@ ATM_Sammler [#14]

Hallo,

meiner Meinung nach steht dort "Mooser"-Karte.

Der Ort Mooser liegt in der Nähe von Taufkirchen.

Gruss

Andreas
 
chuck193 Am: 05.05.2011 04:00:34 Gelesen: 279247# 16 @  
@ ATM_Sammler [#147]

Hi ATM Sammler,

da ich viele Abschriften von Kirchenbüchern lesen musste, wegen Genealogie, da muss man gezwungener weise manchmal andere Worte vergleichen, nach meiner Meinung, könnte es sich um das Wort Ostern handeln. Obwohl ich die alte Schreibweise mal in der, ich glaube, zweiten Klasse mal gelernt habe, dass ist jetzt aber 69 Jahre zurück, wenn mein Wort falsch ist, bitte ich um Verzeihung.

Viele Grüsse, Chuck
 
bayern klassisch Am: 05.05.2011 06:38:47 Gelesen: 279242# 17 @  
Hallo ATM_Sammler,

den einzigen Buchstaben, den ich nicht sicher lesen kann, ist das ?ooser Karte. Ostern scheidet leider aus.

Liebe Grüsse von bayern klassisch
 

Das Thema hat 1342 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 21 31 41 51 54 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.