Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Harz Ansichtskarten, Belege, Stempel
Das Thema hat 487 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19   20  oder alle Beiträge zeigen
 
Altmerker Am: 08.08.2018 11:16:31 Gelesen: 39541# 463 @  
@ Marcel [#158]

Hier mal ein älteres Bild nicht von der Natur, sondern von den Neinstedter Anstalten, die heute Evangelische Stiftung heißen. In diesem Gebäude sitzen heute u. a. der Älteste der Gemeinschaft und die Öffentlichkeitsarbeit.

Gruß
Uwe


 
Seku Am: 11.08.2018 00:31:19 Gelesen: 38786# 464 @  
Gestern zog mich die 99 5906 in einem Sonderzug auf den Brocken. Anlaß war zum einen die Vorstellung einer Briefmarke [#445] sowie der 100jährige Geburtstag der Maschine. Der Sonderumschlag ist beim Thema Motiv Eisenbahnen schon zu sehen.
Hier im folgenden die Fahrkarte sowie Bilder ohne Worte.






 
Seku Am: 11.08.2018 11:00:14 Gelesen: 38657# 465 @  
Sonderstempel 140 Jahre Eisenbahn Herzberg - Osterode - Danke an filunski



https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_Herzberg%E2%80%93Seesen

Wie es der Zufall will, war ich gestern kurz vor Ort und schoß aus meinem Zug Richtung Nordhausen heraus dieses Foto.


 
Altmerker Am: 11.08.2018 19:32:33 Gelesen: 38523# 466 @  
@ Marcel [#285]

Da kann ich nur eine Karte aus den 1980ern ziehen. Das Heim gab es da ja nicht mehr. Ist wohl bis heute die "Forelle".

Gruß
Uwe


 
Seku Am: 12.08.2018 09:39:29 Gelesen: 38344# 467 @  
Heute zwei Bildpostkarten aus Bad Lauterberg mit Sonderstempeln, die an die ehemalige Bahnlinie erinnern. Danke an filunski.

Man beachte die verschiedene Frankatur in Pfennigen und Euro-Cent für Bildpostkarte und Stempel.



https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_Scharzfeld%E2%80%93St._Andreasberg
 
Seku Am: 15.08.2018 14:51:47 Gelesen: 37830# 468 @  
@ [#464]

Am 09. August habe ich auf dem Brocken 15 Ansichtskarten zum Abstempeln abgegeben. Zwei davon sind heute angekommen.



Die Ansicht stammt von 1954 und zeigt die Lokomotive 99 6001, ein Einzelstück.

https://de.wikipedia.org/wiki/NWE_Nr._21
 
Seku Am: 16.08.2018 23:10:14 Gelesen: 37481# 469 @  
@ [#468]

Heute kam der gestempelte Rest. Die Karten wurden vom Post-Team mit nach Hamburg genommen und dort bearbeitet (!) Zwei der schönsten zeige ich noch. Der Stempel ist der gleiche.



Blick vom Brocken auf den Wurmberg - 1959 https://de.wikipedia.org/wiki/Wurmberg_(Harz)



Bahnhof Schierke - 1962 https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Schierke
 
Altmerker Am: 18.08.2018 16:08:11 Gelesen: 37235# 470 @  
Ballenstedt - eine alte Residenzstadt, die heute im Landkreis Harz liegt. Die Karte zeigt die besten Ecken zu DDR-Zeiten, wobei das 230jährige Theater fehlt und das imposante Schloss recht kurz kommt. Schließlich geht es nicht nur um die Anhaltiner, sondern auch um Albrecht den Bär.

Gruß
Uwe


 
Seku Am: 20.08.2018 13:05:49 Gelesen: 36870# 471 @  
@ [#467]

Noch eine aus Bad Lauterberg [1], diesmal mit dem Kurpark. Danke an filunski



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Bad_Lauterberg_im_Harz#Entwicklung_zur_Kurstadt
 
Sachsendreier53 Am: 22.08.2018 14:57:29 Gelesen: 36548# 472 @  
@ wajdz [#458]
@ Marcel [#168]



GOSLAR Kaiserstadt am Harz / GOSLAR 1 / mt / 3380 vom 7.4.1990



Maschinenstempel aus BRAUNSCHWEIG 1 / mm / 3300 vom 20.4.1988 mit Werbeklischee: Austellung HARZ + HEIDE 7.-15.Mai



Ortsbrief mit Ortswerbestempel BLANKENBURG (HARZ) vom 30.11.1959

mit Sammlergruß,
Claus
 
Seku Am: 23.08.2018 21:50:29 Gelesen: 36226# 473 @  
Von der biberpost wieder eine Privatmarke mit dem Triebwagen der Harzer Schmalspurbahnen



Als ich vor zwei Wochen auf den Brocken fuhr, kam mir dieser Triebwagen entgegen.



https://de.wikipedia.org/wiki/HSB_187_016_bis_019
 
Seku Am: 30.08.2018 13:09:26 Gelesen: 32746# 474 @  
Heute in der Hauspost. Der Sonderstempel zur Marke Harz - Bergfichtenurwald


 
Seku Am: 06.09.2018 14:48:03 Gelesen: 29568# 475 @  
Wernigerode 2014 - 100 Jahr Volldampf mit Lokomotive 99 6101



https://de.wikipedia.org/wiki/NWE_Nr._6_und_7
 
Sachsendreier53 Am: 13.09.2018 08:29:56 Gelesen: 28137# 476 @  
Postvorschuss / Faltbrief mit Zweizeilenstempel N.SACHS=WERFEN (Niedersachswerfen) adressiert nach Güntzerode. Geschrieben wurde der Brief im Gerichtsamt Illfeld am 16.8.1845.

Niedersachswerfen ist ein Ortsteil der Landgemeinde Harztor im Landkreis Nordhausen im Freistaat Thüringen.

Illfeld in Thüringen liegt in den Tälern des Südharzes.



mit Sammlergruß,
Claus
 
Seku Am: 06.10.2018 19:57:59 Gelesen: 18871# 477 @  
Im Jahr 2001 konnten die Harzer Schmalspurbahnen ihr 10jähriges Bestehen feiern.

Hier zwei Schmuckumschläge mit Stempeln aus Nordhausen und Wernigerode:



https://de.wikipedia.org/wiki/Harzer_Schmalspurbahnen
 
Cantus Am: 12.10.2018 01:59:19 Gelesen: 16965# 478 @  
Von mir ein schöner Absenderfreistempel vom 22.10.1969 aus Goslar.



Viele Grüße
Ingo
 
Sachsendreier53 Am: 22.10.2018 08:40:22 Gelesen: 14145# 479 @  
Ergänzend zu wajdz [#458], Sachsendreier53 [#472]



38640 GOSLAR 1 ma GOSLAR Kaiserstadt am Harz 10.9.1998



Gerichtsbrief aus OSTERHAGEN nach Nordhausen vom 15.9.1849, betreffs Kostenrechnung in einer Hypothekensache.

Osterhagen
ist ein Straßendorf im südwestlichen Harzvorland und Ortsteil von Bad Lauterberg im Landkreis Göttingen (ehemals Osterode) in Südniedersachsen, Deutschland, mit knapp 800 Einwohnern. Der Ort liegt am Südharz zwischen Bad Lauterberg und Bad Sachsa.

mit Sammlergruß,
Claus
 
Seku Am: 27.10.2018 23:10:20 Gelesen: 12015# 480 @  
Harz Sonderumschlag von 1968 aus Blankenburg mit Lokomotiven der Halberstadt-Blankenburger Eisenbahn sowie Rübelandbahn



https://de.wikipedia.org/wiki/HBE_Tierklasse
https://de.wikipedia.org/wiki/DR-Baureihe_E_251
 
Sachsendreier53 Am: 05.11.2018 09:19:21 Gelesen: 9072# 481 @  
Gerichtsbrief vom 11.1.1852 aus SCHARZFELD nach Nordhausen.



Scharzfeld ist ein Dorf am Südwestharzrand und Ortsteil von Herzberg am Harz im Landkreis Göttingen (ehemals Osterode) in Südniedersachsen (Deutschland) mit 1572 Einwohnern ( 1. Januar 2018). Am südlichen Ortsrand fließt die Oder durch das Naturschutzgebiet Oderaue.



Gerichtsscheiben aus ROSSLA vom 21.10.1837 nach Bleicherode.(Bestätigung zum Empfang einer Notariats-Obligation)

Roßla ist ein Ortsteil der Gemeinde Südharz und liegt im westlichen Teil des Landkreises Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Der Ort liegt an der Helme und breitet sich in deren Niederung zwischen Harz und Kyffhäuser aus.

mit Sammlergruß,
Claus
 
Altmerker Am: 07.11.2018 11:27:30 Gelesen: 8403# 482 @  
Reste der Jubiläumsbriefmarken im Rahmen der 20-Jahr-Feier am Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz gibt es noch. Das Interesse war recht groß, ein Motiv ist ganz aus. Aber das waren eher Hochschulleute und Spender, weniger Philatelisten. Die Einzelmarke kostet satte 5 Euro.

„Die Marken werden als Souvenir gekauft, manche finden aber auch den klassischen Weg auf den Briefumschlag“, weiß die Entwerferin Annett Leopold. Dabei halte sich das Interesse der Hochschul-Fraktion und das der Philatelisten die Waage. Ein Markenmotiv schoss sogar den Vogel ab und ist unterdessen restlos ausverkauft, so dass derzeit nur noch zwischen 19 Varianten gewählt werden könne.

Annett Leopold macht deutlich, dass das Dezernat Kommunikation und Marketing mit den Marken durchaus einen mehrfachen Zweck verfolgt. „Der Kaufpreis beinhaltet eine Spende, aber nicht für bedürftige Studenten, sondern, was nahe liegt, für das Halberstädter „John-Cage-Orgel-Kunst-Projekt“, für die sich der Gründer des Fachbereiches Verwaltungswissenschaften, Prof. Rainer Neugebauer, stark engagiert.“ So werde demnächst für das Geld eine Tafel der Hochschule im Burchardikloster aufgehängt. „So wird jeder Briefmarkenkäufer Teil der Idee dort. Vielleicht blicken die Besucher in 200 Jahren dort vorbei und erinnern sich so an das Jubiläum 20 Jahre Fachbereich. Oder da denkt jemand, es gab schon früher kluge Köpfe, die mitgedacht haben.“

Gruß
Uwe


 
Helmstedt333 Am: 15.11.2018 21:14:40 Gelesen: 6471# 483 @  
Ein paar alte Ansichtskarten Harz




 
Sachsendreier53 Am: 30.11.2018 09:01:30 Gelesen: 3246# 484 @  
Gerichtsbrief / Portofreie Justizsache aus SACHSA vom 14.10.1857 nach Nordhausen. Der Briefinhalt, geschrieben am 12.10.1857 bezieht sich auf eine Hypothekensache zum Ort Günzerode.

Bad Sachsa (bis 1905 Sachsa) ist eine Kleinstadt in Niedersachsen am Südrand des Harzes im Landkreis Göttingen, etwa 50 km östlich von Göttingen. Der Ort ist ein staatlich anerkannter heilklimatischer Kurort.



mit Sammlergruß,
Claus
 
GSFreak Am: 01.12.2018 20:07:24 Gelesen: 2992# 485 @  
Hier ein Absenderfreistempel vom 12.09.1997 des Mineralwasser-Betriebes "Harzer Kristall-Brunnen" in Langelsheim bei Goslar:



Gruß Ulrich
 
jmh67 Am: 02.12.2018 18:40:35 Gelesen: 2791# 486 @  
Noch mal ein Blick ins Bodetal mit Hexentanzplatz und Rosstrappe; Ansichtskarte gestempelt in Blankenburg:



-jmh
 
Saguarojo Am: 04.12.2018 10:00:01 Gelesen: 2602# 487 @  
Hier ein Beleg mitten aus dem Harz.

Paketbegleitbrief von Andreasberg (heute St. Andreasberg) nach Duderstadt (am Rande des Südharzes) vom 15.11.1852 als portofreie Dienstsache. "An wohllöblichen Magistrat zu Duderstadt, Anbei 1 Paq (Paket) M.D. (Kürzel für Magistrat Duderstadt, für den dieser Brief und das dazu gehörende Paket bestimmt sind) mit 7 rt 8 gm (7 Reichstaler 8 Mariengroschen) Armensache Magistrat Andreasberg, (in Klammer) für die Abgebrannten."

Oben links 11 3/4 Loth (Gewichtsangabe des Paketes). Langstempel ANDREASBERG in blau. Siegelseite mit Ankunftstempel aus Duderstadt vom 18. November.



Viele Grüße

Joachim
 

Das Thema hat 487 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19   20  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.