Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Drogen
Angelika2603 Am: 05.06.2013 19:51:00 Gelesen: 7288# 1 @  
Guten Abend





]

Gruß
Angelika
 
armeico Am: 05.06.2013 20:15:49 Gelesen: 7278# 2 @  
1975 brachte die Deutsche Bundespost eine Marke zu diesem Thema heraus.

Mi 864 zu 40 Pf



Gruß
Arthur
 
Angelika2603 Am: 06.06.2013 19:20:29 Gelesen: 7227# 3 @  
Guten Abend



´

Gruß
Angelika
 
Angelika2603 Am: 07.06.2013 19:53:45 Gelesen: 7186# 4 @  
Gerade wieder gefunden.



einen schönen Abend
Gruss
Angelika
 
EdgarR Am: 18.06.2013 22:57:53 Gelesen: 7122# 5 @  
@ Angelika2603 [#1]

Drogen - zu dem Thema gab es schon vor Jahren in Hessen von der Arbeitsgemeinschaft Gesundheitserziehung diverse Maschinenstempel-Klischees.

Z. B. in Fulda:



Und selbst wenn es nur wenig geholfen hätte ...

Gruß
EdgaR
 
Wachauer Am: 18.06.2013 23:40:52 Gelesen: 7116# 6 @  
1973, Österreich "Drogenmissbrauch", eine - wie ich finde - gelungene Umsetzung des Themas:



symbolische Darstellung "Todeskandidat"

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
 
Mondorff Am: 19.06.2013 00:40:15 Gelesen: 7109# 7 @  
Hier ein Luxemburger Maschinen-Werbestempel zum Thema Sucht:



Alkohol und Tabak sind Drogen - Drogen machen kaputt

Auch wenn's mancher nicht so eng sieht.

Schönen Gruß
DiDi
 
Impuls-Dialog Am: 21.07.2014 08:17:20 Gelesen: 6615# 8 @  

 
Impuls-Dialog Am: 21.07.2014 09:33:06 Gelesen: 6608# 9 @  

 
22028 Am: 25.10.2015 18:23:58 Gelesen: 6117# 10 @  
Hier ein Essay für eine Kolumbianische Gebührenmarke für Zigaretten.


 
wajdz Am: 26.10.2015 22:16:41 Gelesen: 6077# 11 @  
Schokolade kann wie eine Droge wirken, als Stimmungsaufheller. Die schädliche Wirkung äußert sich bei unkontrolliertem Verzehr in der Gewichtszunahme. Aber mit den richtigen Zusätzen, nämlich Methylamphetamin bzw. Methamphetamin, einem hochwirksamen, synthetischen oder auch halbsynthetischen Stimulans auf Amphetaminbasis zeigt sich eine ganz andere Wirkung.

In den Feldzügen der Wehrmacht 1939/40, deren schneller Erfolg den Mythos vom "Blitzkrieg" gebar, kämpften unzählige deutsche Soldaten, ganz offiziell von ihren Vorgesetzten verteilt, auf Droge. Die wurden Stuka-Pille oder Panzerschokolade genannt, trugen den Markennamen Pervitin. Vor allem in den Temmler-Werken wurde es industriell hergestellt, bedeutend reiner als die heutzutage berüchtigte Szenedroge Chrystal oder Met.

Es nahm ihnen die Angst und steigerte ihre Leistung und ihr Durchhaltevermögen. Es machte allerdings auch abhängig und führte zu Wahnvorstellungen. Nach dem 2. Weltkrieg wurde Pervitin in der Wirtschaft und von Studenten weiter als leistungsförderndes Wundermittel verwendet. Die Amerikaner setzten Methamphetamin im Vietnam-Krieg ein. Auch bekannte und erfolgreiche Sportler sollen es verwendet haben.



MfG Jürgen -wajdz-
 
Totalo-Flauti Am: 04.08.2018 08:17:17 Gelesen: 1695# 12 @  
Liebe Sammlerfreunde,

in Leipzig wurde für das Sammeln von Arzneipflanzen aufgerufen. Diese sollten dann beim zuständigen Drogenerfassungsbetrieb abgegeben werden. Der Maschinenwerbestempel vom BPA 32 wurde hier auf einer P70 I A nach Iwanowo in Russland abgeschlagen.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
wajdz Am: 22.11.2019 18:15:42 Gelesen: 121# 13 @  
Sonderstempel/-markenbeleg der Vereinten Nationen zum Thema DROGEN, Ausgabe WIEN, 12.6.1987



UNO-Amtssitz, Wien
VN-Wien MiNr 73, 12.06.1987
UNO-Symbole • Friedenstauben | Globen
VN-Wien MiNr 74, 1987-06-12

SSt 1400 WIEN • VN • UN-POSTVERWALTUNG • Ersttag 12.6.1987 • Zeichnung Tauben und Globus

Anti-Drogen-Kampagne

VN-Genf MiNr 157, 12.06.1987
Landwirtschaft
VN.-Genf MiNr 156, 12.06.1987
Gesundheitspflege

VN-Wien MiNr 71, 12.06.1987
Fußball
VN-Wien MiNr 72, 12.06.1987
Gesundheitspflege

VN-New York MiNr 523, 12.06.1987
Bildung
VN-New York MiNr 522, 12.06.1987
Arbeit

entsprechende Sonderstempel der jeweiligen UN-Verwaltungen / einfarbiger Zudruck

MfG Jürgen -wajdz-
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

228925 352 15.11.19 00:23wajdz
11652 14 12.10.14 16:54LOGO58


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.