Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Rotes Kreuz
Das Thema hat 292 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   11   12 oder alle Beiträge zeigen
 
epem7081 Am: 11.03.2021 12:57:44 Gelesen: 37347# 243 @  
Hallo zusammen,

ein DRK-Stempel und seine "Mutationen".

Der DRK Kreisverband Korbach-Bad Arolsen [1] setzt seit einigen Jahren den Frankitstempel 3D10002351 von Francotyp-Postalia ein. Bei diesem Stempeltyp mutiert natürlich das ROTE KREUZ zunächst zu einem blauen Kreuz.



Anfänglich zeigt sich der Matrixstempel mit dem Postbegriff für digitale Frankiertechnologie "FRANKIT" im Bild, wie hier im Beispiel vom 08.05.2017 zu sehen. Der Fortschritt läßt sich nicht aufhalten. So gilt wohl die Maxime: In der Kürze liegt die Würze!

Nun wird im Stempel kurz und knapp "FR" signalisiert, gemäß Beispiel vom 04.12.2019.

In einer weiteren "Mutation" kommt zudem eine ergänzende Botschaft ins Stempelbild: "Soz.Dienste - DRK / gGmbH", wie hier das Beispiel vom 11.12.2019 belegt.

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1]http://www.drk-korbach.de/das-drk/geschichte/geschichte-des-kreisverbandes.html
 
epem7081 Am: 11.04.2021 00:00:01 Gelesen: 35232# 244 @  
Hallo zusammen,

ein kleiner Querschnitt durch das Markenthema „Rotes Kreuz“ von oben links nach unten rechts.



1. Reihe: Ungarn MiNr 1944, 1749, 1751; Kgr. Jemen MiNr 53; Jugoslawien (Zwangszuschlag) MiNr 31;
2. Reihe: Bulgarien MiNr 1422; Hong Kong MiNr 212; Chile MiNr 705; Schweiz MiNr 772;
3. Reihe: DDR MiNr 1208, 943, 957; Polen MiNr 1120;
4. Reihe: BRD MiNr 164; DDR MiNr 1789, 1790, 1791; Schweiz MiNr 1048;

Mit nächtlichen Grüßen zum Sonntag
Edwin
 
epem7081 Am: 15.04.2021 16:49:20 Gelesen: 34836# 245 @  
Hallo zusammen,

heute ein - wie mir scheint - etwas ausgefallener DRK-Beleg aus altem DDR-Fundus.

Das DRK Kreiskomitee Nebra startet vom Sitz in 4807 Laucha (Unstrut) eine vertrauliche Dienstsache an das Sekretariat DRK Bezirkskomitee Halle in 402 Halle / Saale.



Der rote VD-Aufkleber (MiNr 3) wurde am 09.01.1967 mit dem Tagesstempel LAUCHA / 4807 / a gestempelt. Daneben prangt noch der ZKD Stempel des DRK Laucha. Am gleichen Tag wird die vertrauliche Dienstsache über NAUMBURG / 48 / a weitergeleitet. Außer dem Eingangsstempel des DRK Sekretariats Halle wird rückseitig noch mit dem Handroller HALLE ( SAALE) 02 / a der Eingang - wenn auch schwach - postalisch dokumentiert.

Mit freundlichen Grüßen
Edwin
 
Ichschonwieder Am: 08.05.2021 10:38:09 Gelesen: 32896# 246 @  
Der Kreisverband Coburg im "Bayerisches Rotes Kreuz" hat hier am 04.02.2020 seine Post mit dem Briefdienstleister "Postdienst Oberfranken" aus Kulmbach versendet.



VG Klaus Peter
 
hopfen Am: 08.05.2021 12:11:55 Gelesen: 32876# 247 @  
Hallo zusammen,

auch von mir ein kleiner Querschnitt durch das Markenthema „Rotes Kreuz“ für Interessierte - von oben links nach unten rechts:
.

.
1. Reihe: Kambotscha (1984?) - S. Tomé e Principe : 125 Jahre (1988)
2. Reihe: Thailand: 100 Jahre (1963) - Süd-Afrika - Berlin 1941 Werbung
3. Reihe: Guine-Bissau: 125 Jahre (1988)
4. Reihe: Nord-Korea: Block und 2 Marken 1980 "Welt-Rot-Kreuz-Tag" - Block 125 Jahre (1988)

Mit phil. Grüßen zum Wochenende
Horst
 
wajdz Am: 09.05.2021 22:43:42 Gelesen: 32642# 248 @  
@ wajdz [#127]

125 Jahre Rotes Kreuz - Deutschland MiNr 1387, 13.10.1988 / Oberrand mit Reihenzähler



Sonderstempel 8400 REGENSBURG · 13.10.1988 · 125 JAHRE / MENSCHEN DIE HELFEN /
BRK · Jubiläumsausstellung/Bayrisches Rotes Kreuz Kreisverband Regensburg

MfG Jürgen -wajdz-
 
Ichschonwieder Am: 10.05.2021 20:51:54 Gelesen: 32503# 249 @  
Aufforderung zur Blutspende durch den "Blutspendendienst im DRK Berlin gGmbH".



VG Klaus Peter
 
mausbach1 Am: 15.05.2021 09:56:04 Gelesen: 31825# 250 @  
Hagen



"Es ist Zeit ein Leben zu retten!
Deutsches Rotes Kreuz

Schönes WE!
Claus
 
Ichschonwieder Am: 15.05.2021 12:19:35 Gelesen: 31805# 251 @  
Das DRK muss ja auch Leute ausbilden, das kann z.B. an der "Akademie" in Göttingen erfolgen.

Aktuelles Thema seit jeher ist, genügend Blutkonserven zu haben. Da steht das DRK in der ersten Reihe.



VG Klaus Peter
 
wajdz Am: 21.05.2021 21:55:19 Gelesen: 31236# 252 @  
@ wajdz [#135]

Republik Togo MiNr 1320A, 04.09.1978



150. Geburtstag von Henry Dunant · Feldlazarett 1864

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 22.05.2021 06:48:50 Gelesen: 31205# 253 @  
Frankreich 1976 - aus der Hauspost - St. Barbara im Kloster von Brou [1]. Das ehemalige Kloster Brou des Augustiner-Ordens ist ein großes Bauwerk der Spätgotik in der Stadt Bourg-en-Bresse im Südosten Frankreichs.



Mi.-Nr. 2001

Ich wünsche ein schönes Pfingstfest

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Brou
 
wajdz Am: 22.05.2021 12:20:38 Gelesen: 31174# 254 @  
Aus der Serie (4 Werte) „Rotes Kreuz in Togo, 7. Jahrestag“

Togo MiNr 507, 28.05.1966



Operation

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 26.05.2021 11:38:07 Gelesen: 30625# 255 @  
Frankreich 1962 - Peterle von Jean-Honoré Fragonard (1732-1806) [1]



Mi.-Nr. 1419

Ich wünsche einen schönen Tag

Günther

[1]https://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Honor%C3%A9_Fragonard
 
wajdz Am: 26.05.2021 12:12:17 Gelesen: 30621# 256 @  
Italien MiNr 1045, 27.06.1959



Durch die Niederlage der Österreicher in der Schlacht bei Solferino am 24. Juni 1859 wurde der Krieg von Sardinien gewonnen und der Weg zur Einigung Italiens eröffnet. Infolge dieser Schlacht kam es zur Gründung des Roten Kreuzes und der Verabschiedung der Genfer Konvention.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 26.05.2021 19:58:13 Gelesen: 30554# 257 @  
DDR 1957 - Henry Dunant [1] war ungewollt Augenzeuge der Schlacht von Solferino [2]. Die Grausamkeit der Schlacht und die Hilflosigkeit der verwundeten Soldaten veranlassten ihn zur Gründung des Roten Kreuzes. Über seine Erlebnisse schrieb er ein Buch mit dem Titel "Eine Erinnerung an Solferino" [3]



Mi.-Nr. 572

Ich wünsche einen schönen Abend

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Henry_Dunant
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Solferino
[3] Henry Dunant: Eine Erinnerung an Solferino. Eigenverlag des Österreichischen Roten Kreuzes, Wien 1997
 
Altmerker Am: 28.05.2021 14:41:54 Gelesen: 30301# 258 @  
Hallo,

das Rote Kreuz kommt ohne viele Unterstützer nicht aus. Das reicht von Blutspende bis Bergwacht. Vor 99 Jahren lehnte der Schweizer seinen Beitrag auf diese Weise ab, wenn ich das "Refuse" mit Unterschrift recht verstehe. Schade eigentlich um die 70 Rappen Jahressalär.

Gruß
Uwe


 
Ichschonwieder Am: 12.06.2021 20:07:39 Gelesen: 28863# 259 @  
Marken mit dem Roten Kreuz aus Vietnam.




01.06.1961 Mi.Nr. 164 und Mi.Nr. 165 Internationaler Kindertag - Gesundheitspflege, Rotes Kreuz, Roter Halbmond
27.07.1976 Mi.Nr. 865 Rotes Kreuz und Landkarte Vietnam auf dem Glosbus
20.10.1986 Mi.Nr. 1735 40 Jahre Rotes Kreuz in Vietnam

VG Klaus Peter
 
Seku Am: 09.07.2021 11:30:54 Gelesen: 26590# 260 @  
"Unser SCHWEIZ. ROTES KREUZ sammelt im Mai" - Werbestempel Zürich, abgestempelt 1986

Mi.-Nr. 697 aus 1960

Ich wünsche ein schönes Wochenende

Günther
 
Arge-Ungarn Am: 06.08.2021 17:37:45 Gelesen: 24192# 261 @  
Liebe Rot-Kreuz-Sammler,

aufgrund einer Nachfrage unter Ungarn: Rotes Kreuz Beitragsmarken [2] habe ich auf der Homepage der ArGe Ungarn einen kleinen Katalog der ungarischen Breitragsmarken eingestellt, der von einem Mitglied kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Da diese Marken den Postwertzeichen sehr ähnlich ist, gibt es immer wieder Anfragen, warum sie nicht im Michelkatalog zu finden seien.

Der Katalog ist mit Einverständnis der Autorin auf der Webseite der ArGe Ungarn [1] in der Spalte Neuigkeiten eingestellt.

Ausserdem findet sich dort seit heute eine bebilderte Aufstellung der ungarischen Poststempel mit einem Bezug zu diesem Thema.

Schöne Grüße

Martin

[1] http://www.arge-ungarn.de/
[2] http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=16030&CP=0&F=1
 
wajdz Am: 19.09.2021 19:26:31 Gelesen: 21462# 262 @  
USA MiNr 580, 07.09.1948



Clarissa Harlowe Barton (1821-1912), bekannt als Clara, ist eine der am meisten geehrten Frauen der amerikanischen Geschichte. Barton riskierte ihr Leben, um Soldaten im Feld während des Bürgerkriegs mit Nachschub und Unterstützung zu versorgen.

Im Alter von 59 Jahren gründete sie 1887 das Amerikanische Rote Kreuz und leitete es 23 Jahre. Die nationale Rotkreuz-Gesellschaft in den Vereinigten Staaten hat ihren Sitz in der Bundeshauptstadt Washington, D.C. hat und ist Mitglied der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung.

MfG Jürgen (wajdz)
 
inflamicha Am: 04.10.2021 21:17:25 Gelesen: 21400# 263 @  
Guten Abend,

ein Einschreibbrief vom Hauspostamt des Berliner Abgeordnetenhauses:



Der Brief wurde durch das Centralkomitee vom Roten Kreuz in Berlin am 30.8.1916 (PP 2) an den Chefarzt des Vereinslazarettzuges Q in Brieg (Bezirk Breslau) verschickt. Das Fernbriefporto 15 Pf. und die 20 Pf. Einschreibegebühr summieren sich auf 35 Pf., frankiert wurde tarifgerecht mit Mi 86 II a und 88 II b. Interessant sind der Poststempel und der besondere R-Zettel, die in ihren Zusätzen auf das Abgeordnetenhaus hinweisen.

Gruß Michael

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Deutsches Reich Inflationsbelege"]
 
Seku Am: 15.10.2021 16:54:01 Gelesen: 19880# 264 @  
Frankreich 2001 und 2003 - Weihnachten und Tag der Briefmarke - Interessant die 0,09 € Spende !



(die Marken standen ursprünglich auf dem Kopf)

Mi.-Nr. 3570 und 3686

Ich wünsche ein schönes Wochenende

Günther
 
wajdz Am: 23.10.2021 23:44:51 Gelesen: 19317# 265 @  
Diplomatische Konferenz für humanitäres Völkerrecht Genf 1975

Schweiz MiNr 1048, 13.02.1975



Vom 20. Februar bis zum 29. März 1974 und vom 3. Februar bis zum 18. April 1975 fanden in Genf die ersten beiden Sitzungsperioden der Diplomatischen Konferenz über die Neubestätigung und Weiterentwicklung des in bewaffneten Konflikten anwendbaren humanitären Völkerrechts statt.

Es galt, bewaffnete Konflikte in weniger entwickelten Ländern zu regeln, die sich häufig unter primitiven Bedingungen abspielen. Zum andern aber auch, den Erfordernissen einer modernen technisierten Kriegführung gerecht zu werden, wie sie in bewaffneten Konflikten zwischen entwickelten Militärmächten Anwendung findet.

MfG Jürgen -wajdz-

Als Anlage das Protokoll: https://www.zaoerv.de/35_1975/35_1975_3_b_641_655.pdf
 
wajdz Am: 09.11.2021 23:18:45 Gelesen: 18294# 266 @  
@ [#14]

50 Jahre Rotes Kreuz in der Tschechoslowakei

CSSR 1851, 31.01.1969



Am 13. September 1868 wurde der „Vaterländische Hilfsverein für das Königreich Böhmen“ als 13. Gesellschaft vom Roten Kreuz gegründet.

Nach der Gründung der Tschechoslowakei 1918 wurde eine eigenständige Rotkreuz-Gesellschaft angestrebt, am 6. Februar 1919 durch Präsident Tomáš Garrigue Masaryk bestätigt und am 1. Dezember 1919 durch das Internationale Komitee vom Roten Kreuz anerkannt.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 30.11.2021 20:54:25 Gelesen: 17190# 267 @  
Deutschland 2013 "150 Jahre Genfer Konvention" [1] Ganzsache aktuell versandt



Ich wünsche einen schönen Abend

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Genfer_Konventionen
 

Das Thema hat 292 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   11   12 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.