Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Brücken
Das Thema hat 1405 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 7 17 27 37 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56   57  oder alle Beiträge zeigen
 
wajdz Am: 09.05.2021 17:55:26 Gelesen: 33494# 1381 @  
@ Seku [#705]

Hier als Maximumkarte mit Ersttagsstempel

Südafrika MiNr 651 · 24.08.1984



MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 11.05.2021 22:37:06 Gelesen: 32424# 1382 @  
@ merkuria [#320]

Ergänzung zur Ausgabe >Grundsteinlegung der ersten Bosporus-Brücke< - Türkei MiNr 2162, 20.02.1970



Der zeremonielle erste Spatenstich für die Bosporus (Boğazıçı) Brücke · Istanbul, 20.02.1970 · Zeichnung der Brücke vor Europa-Asienkarte

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 23.05.2021 09:32:07 Gelesen: 27666# 1383 @  
Dänemark 1998 - Storebæltsbroen [1]



Mi.-Nr. 1181

Luxemburg 1984 - Viadukt von Clausen [2] und Passerelle (im Volksmund nur "al Bréck" genannt) [3]



Mi.-Nr. 1098 und 1099

Ich wünsche allen ein schönes Pfingstfest und ein Dankeschön an Lulu für Info

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Storeb%C3%A6ltsbroen
[2]https://www.saarland.de/mbk/DE/portale/industriekulturportal/industriekultur/OrteIndustriekulturNachbarn/OrteLuxemburg/Br%C3%BCckenEisenbahnviadukteStadtLuxemburg/Br%C3%BCcken_Eisenbahnviadukte_Luxemburg.html
[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Passerelle_(Luxemburg)
 
DERMZ Am: 24.05.2021 14:11:23 Gelesen: 27290# 1384 @  
Guten Nachmittag,

heute zeige ich eine alte - unbeschriftete - Ansichtskarte, vermutlich aus den 1950er Jahren, die die Lahnbrücke in Goßfelden abbildet. Erschienen ist die Karte im Verlag Dürer-Haus, Marburg.



Die Brücke wurde 1802 erbaut und war bis in die 1970er in Betrieb. Da der Autoverkehr nur einspurig per Ampel die Brücke passieren konnte, wurde nur wenige Meter weiter eine neue größere Brücke gebaut. Zum Glück entschied man sich, die alte Brücke stehen zu lassen, so kann diese noch heute zu Fuß queren.

Beste Grüße Olaf
 
wajdz Am: 17.06.2021 18:41:15 Gelesen: 17738# 1385 @  
Teil einer Postkartenfrankierung, die deutliche Behandlungsspuren zeigt.

Serie: Schöne Niederlande 2005

Niederlande 2336A, 14.10.2005



Maria Theresia-Brücke (Steinbrücke aus dem 18. Jahrhundert) vor der
Christoffelkathedrale, der Bischofskirche des Bistums Roermond

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 24.06.2021 18:45:52 Gelesen: 15061# 1386 @  
Die Luzerner Kapellbrücke, um 1365 als Wehrgang gebaut, ist die älteste und mit 202,90 Metern (inklusive Vordächer 204,70 Metern) zweitlängste überdachte Holzbrücke Europas.

Ein Großteil der Brücke fiel in der Nacht auf den 18. August 1993 einer Feuersbrunst zum Opfer, bei der unter anderem 78 der 111 berühmten Bilder zerstört wurden. Die Brücke wurde umgehend wiederaufgebaut, am 14. April 1994 eingeweiht und erneut für Fussgänger freigegeben.

Der Wiederaufbau der Luzerner Kapellbrücke war der Anlaß für die Ausgabe der

Schweiz MiNr 1511, 07.09.1993



Sonderstempel 6000 LUZERN · -7.9.93 · SONDERPOSTSTELLE ; Zeichnung Brücke mit Wehrturm; auf Schmuckumschlag mit 3 sprachigem Text

MfG Jürgen -wajdz-
 
volkimal Am: 02.07.2021 13:20:07 Gelesen: 13092# 1387 @  
Hallo zusammen,

von Blazek bekam ich diese Ansichtskarte mit dem Bahnhofsstempel "Porta (Bahnhof)" vom 2.8.1926:





Auf dem Ausschnitt der Ansichtskarte sieht man hinter der Brücke links den Bahnhof, auf den gerade ein Zug zufährt.

Die erste Weserbrücke von Porta Westfalica wurde 1885 fertiggestellt. Es war eine Kettenbrücke mit einer Stützweite von 87,9 Metern. Sie diente am Anfang der Eisenhütte Porta Westfalica für den Transport der Kohle mit einer pferdebetriebenen Lorenbahn vom Bahnhof Porta Westfalica zur Hütte in Barkhausen. Der Betrieb der Hütte wurde zwar bereits 1868 wegen zu hoher Transportkosten eingestellt, das meterspurige Gleis auf der Brücke blieb aber jahrelang erhalten. In der Schlussphase des Zweiten Weltkriegs sprengte am Morgen des 4. April 1945 ein Kommando des Pionier-Ersatz-Bataillons 6 aus Minden das Bauwerk, um den Vormarsch der alliierten Truppen aufzuhalten.



Auf der Bildpostkarte sieht man die zweite Weserbrücke, die an gleicher Stelle neu gebaut wurde. Es war eine 247,8 Meter lange Hohlkastenbrücke in Stahlbauweise mit drei Öffnungen und einer maximalen Stützweite von 106,2 Metern. Der vor Ort montierte Überbau war damals der größte vollverschweißte Stahlüberbau Deutschlands, der zudem erstmals mit einer orthotropen Fahrbahnplatte ausgeführt wurde. Am 29. Mai 1954 wurde das Bauwerk dem Verkehr übergeben. Die zweite Brücke wurde nach der Eröffnung der dritten Weserbrücke am 9. Dezember 1995 abgerissen. Die dritte Brücke steht südlich des Bahnhofs an einer neuen Stelle.

Viele Grüße
Volkmar

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Weserbr%C3%BCcke_(Porta_Westfalica)
 
10Parale Am: 08.07.2021 19:14:43 Gelesen: 10630# 1388 @  
@ volkimal [#1387]

einen Schwenk nach Oberbayern nach Landsberg am Lech.

Die Ansichtskarte wirft einen Blick auf die Karolinenbrücke. Rückseitig waagrechtes Paar des Staatswappens zu 3 Pfennig und eine 5 Pfennig Marke, abgeschlagen am 5. August 1909 nach Basel in die Schweiz. Mit 11 Pfennig bestimmt um 1 Pfennig überfrankiert.

Liebe Grüße

10Parale


 
Seku Am: 17.07.2021 20:56:21 Gelesen: 7535# 1389 @  
Mexiko 1961 - Brücke auf der Strecke der Ferrocarril Chihuahua al Pacífico [1]



Mi.-Nr. 1113

Ich wünsche einen schönen Sonntag

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Ferrocarril_Chihuahua_al_Pac%C3%ADfico
 
Seku Am: 20.07.2021 12:20:36 Gelesen: 6371# 1390 @  
@ [#472]

Noch eine alte Karte, geschrieben 1926 in Donaueschingen, dem südlichen Endpunkt der Höllentalbahn. Marke leider entfernt und damit auch der Stempel unleserlich.



Ich wünsche einen schönen Tag

Günther
 
mausbach1 Am: 21.07.2021 09:51:58 Gelesen: 5915# 1391 @  
Hawkesworth Bridge ist eine einspurige Hängebrücke in San Ignacio, Belize . Es wurde 1949 erbaut und aus Middlesbrough, England, importiert. Es überquert den Macal River, der San Ignacio mit seiner Schwesterstadt Santa Elena verbindet. Sie ist derzeit die einzige befahrbare Hängebrücke in Belize. Im Oktober 2012 begannen die Arbeiten an einer neuen, größeren Brücke, die Santa Elena und San Ignacio verbinden und 154 Meter über den Macal River führen wird



Britisch-Honduras - 13.09.1971 - MiNr. 273 - Berühmte Brücken

Die Brücke kostete rd. 200.000 US-Dollar und enthielt 2.260 t Beton, 264 t Stahlbau und die aus sieben Einzellitzen bestehenden Seilen mit einem Gewicht von jeweils 18 t. Das Fundament wurde bis zu 3,75 m unter der Oberfläche getragen. Die Säulen wurden auf eine Höhe von ca. 14,50 m und die Mitte auf eine Höhe von 16 m angehoben, 2,20 m über dem höchsten bekannten Hochwasserstand. Die Gesamtlänge der Brücke beträgt rd. 150 m und die Hauptspannweite beträgt ca. 87 m, mit zusätzlichen 9,30 m auf jeder Seite.[1]


Die Belcan Bridge befindet sich neben Belize City und befindet sich in Belize, Belize. Die Belcan-Brücke hat eine Länge von ca. 100 Metern.[2]

Glückauf!
Claus

[1]https://en.m.wikipedia.org/wiki/Hawkesworth_Bridge
[2]https://bz.geoview.info/belcan_bridge,25981962w
 
mausbach1 Am: 24.07.2021 09:52:16 Gelesen: 4673# 1392 @  
Holzbrücke beim Kegon-Wasserfall. Die Fallhöhe beträgt 97 m. Neben dem Nachi-Wasserfall in der Präfektur Wakayama und dem Fukuroda-Wasserfall in der Präfektur Ibaraki gilt er als einer der drei schönsten Wasserfälle Japans.



25.12.1938 - MiNr. 274 - Holzbrücke

Die Kegon-Fälle sind Wasserfälle am Fluss Ōshiri, dem Ablauf des Chūzenji-Sees. Sie liegen im Nikkō-Nationalpark auf dem Gebiet der Stadt Nikkō in der Präfektur Tochigi in Japan. [1]

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Kegon-F%C3%A4lle
 
mausbach1 Am: 26.07.2021 10:10:26 Gelesen: 3548# 1393 @  
Die Tolaga Bay ist eine Bucht in der Region Gisborne an der Ostküste der Nordinsel Neuseelands, 54 km nördlich von Gisborne. Sie wurde durch James Cook auf seiner Entdeckungsreise von 1769 so benannt, der in der kleinen Bucht „Cooks Cove“ am südlichen Ende der Bucht landete. Später setzte sich der Name auch für den Ort Tolaga Bay durch, der von den Māori zuvor „Uawa“ genannt wurde.



In die Bucht mündet der Uawa River, in den kurz zuvor der Mangaheia River einmündet. Die Bucht entstand aus dem Schwemmland der beiden Flüsse. Beidseitig der Bucht ragen die felsigen Ausläufer der 300 bis 400 Meter hohen Berge des Hinterlandes mit ihren Abbrüchen direkt in den Pazifischen Ozean. Die in den Jahren 1926/9 errichtete Tolaga Bay Wharf ist mit 660 Metern Länge die längste Stahlbeton-Pier auf Stützen und Holzbelag.[1]

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Tolaga_Bay_(Bucht)
 
mausbach1 Am: 27.07.2021 09:36:48 Gelesen: 3082# 1394 @  
Giethoorn ist eine Ortschaft von rund 2.800 Einwohnern in der Provinz Overijssel, Niederlande. Administrativ gehört sie zusammen mit Steenwijk, Vollenhove und Blokzijl zur Gemeinde Steenwijkerland. Sie wird wegen der vielen Grachten im Ort auch „das Venedig des Nordens“ genannt. Dieses acht Kilometer lang geschlängelt um einen Dorfkanal (dorpsgracht) angelegte Dorf liegt am Rande des Naturschutzgebietes „De Wieden“.



29.03.2016 - MiNr. 3453 - Holzbrücken in Giethoorn

Das Dorf wird von zahlreichen Querkanälen durchzogen. Über die Kanäle sind die charakteristischen Holzbrücken dieses „Wasserdorfes“ gebaut. Giethoorn liegt im größten Tieflandsmoorgebiet in West-Europa, zu dem der Nationalpark Weerribben-Wieden gehört.

Im März 2015 wurde bekannt, dass Giethoorn als einziges Dorf auf dem Spielbrett der erneuerten Weltversion von Monopoly vertreten sein wird. Bei einer internationalen Abstimmung hatte es sich neben Madrid eine Wildcard sichern können. Damit sind die Niederlande der einzige Staat, der auf dem Brett mit zwei Feldern vertreten ist, da sich neben Giethoorn auch Amsterdam qualifizieren konnte.[1]

Glückauf!
Claus

[1]https://de.wikipedia.org/wiki/Giethoorn
 
wajdz Am: 29.07.2021 23:32:52 Gelesen: 2147# 1395 @  
Kongo, Demokratische Republik (Kinshasa) MiNr 278, 08.08.1966



Armee im Dienst für die Infrastruktur des Landes – Pioniere beim Brückenbau

MfG Jürgen -wajdz-
 
mausbach1 Am: 30.07.2021 10:45:13 Gelesen: 2007# 1396 @  
Norwegen - Kommunikasjon = Kommunikation

Das Land ist zusammengebunden:

Norwegen ist ein langes, hügeliges und dünn besiedeltes Land, das lange Zeit schlecht angebunden war. Dies wurde durch die Entwicklung der Kommunikation, Standardisierung und die Entstehung landesweiter u.a. Organisationen weitgehend überwunden.



16.04.1997 - MiNr. 1255 (aus dem MH 31) - Askøy-Brücke

Dies änderte sich in der Mitte des Jahrhunderts stark. Die Vernetzung des Landes, der Aufbau einer nationalen Infrastruktur, war in erster Linie Staatsaufgabe. Es war eine bewußte Politik des Stortings und der Regierung.

Der Staat war zentralisiert und erreichte durch seine Beamten wie Priester, Bezirksbeamte, Gerichtsvollzieher, Richter und Offiziere jeden Winkel der Gesellschaft. Ein Ziel des jungen norwegischen Staates war es, einen Staat und eine Nation zu schaffen und nicht zuletzt Wirtschaftswachstum zu schaffen.

Die Askøy-Brücke (norwegisch Askøybrua) [1] ist eine als Hängebrücke errichtete Straßenbrücke in den Kommunen Askøy und Bergen in der norwegischen Fylke (Provinz) Vestland.

Ort: Bergen – Konstruktion: Hängebrücke – Gesamtlänge: 1.057 m – Längste Stützweite: 850 m – Höhe: 152 m – lichte Höhe 63 m

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Ask%C3%B8y-Br%C3%BCcke
 
Seku Am: 30.07.2021 12:34:48 Gelesen: 1925# 1397 @  
Lettland 2018 - Brücken über Jugla [1] und Gauja [2]



Mi.-Nr. 1043 - 1044

Ich wünsche einen schönen Tag

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Kleine_J%C3%A4gel
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Gauja#/media/Datei:Fluss-lv-Gauja.png
 
wajdz Am: 30.07.2021 23:48:36 Gelesen: 1823# 1398 @  
@ opaklaus [#231]

Postcrossingkarte mit der Troizki-Brücke (russisch Троицкий мост Troizki most, „Brücke der Dreifaltigkeit“) über die Newa in Sankt Petersburg,



freundlicherweise frankiert auch noch mit dem Brückenmotiv „Schiwopisny-Brücke“ (russisch Живописный мост Schiwopisny most, wörtlich „Malerische Brücke“), eine am 30. Dezember 2007 in Moskau eröffnete Schrägseilbrücke über den Fluss Moskwa.
Russland MiNr 1512, 28.11.2008



Abgestempelt am 26.10.12

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 01.08.2021 15:33:33 Gelesen: 1275# 1399 @  
@ [#455]

Hierzu eine Ersttagskarte



Ich wünsche einen schönen Sonntag

Günther
 
wajdz Am: 01.08.2021 18:48:34 Gelesen: 1226# 1400 @  
Freiheitsglocke "Forever" · FIRST CLASS

Michel USA MiNr 4201 · skl · 07.08.2009 · codiert USA / Deutschland



Mit dem Bau der New River Gorge Bridge, begonnen im Juni 1974, fertiggestellt am 22. Oktober 1977 wurde eine 924 m lange Stahlbogenbrücke über die New River Gorge in der Nähe von Fayetteville , West Virginia als Teil des Appalachian Development Highway Systems im Osten der USA errichtet. Täglich überqueren durchschnittlich 16.200 Kraftfahrzeuge die Brücke.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 01.08.2021 21:19:11 Gelesen: 1132# 1401 @  
@ molenaar [#1036]

Guten Abend Tiem,

Zitat: "Zu den Brücken kann ich nichts sagen".

Zur Müngstener Brücke [1] wurde hier im Thema schon einiges gezeigt und geschrieben.

Die Brücke in Montreal wird zwar von der Canadian Pacific Railway befahren, heißt aber Victoria Bridge [2]

Hier eine Ansichtskarte der Brücke, entstanden um 1900.



Bleiben wir gleich in Kanada und schauen wir mal die Quebec Brücke [3] an. Die Karte wurde 1920 verschickt.



Zur Brücke in Lissabon finden wir hier [4] etwas

Ich wünsche allen Lesern einen schönen Wochenanfang

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCngstener_Br%C3%BCcke
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Pont_Victoria
[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Qu%C3%A9bec-Br%C3%BCcke
[4] https://de.wikipedia.org/wiki/Ponte_25_de_Abril
 
wajdz Am: 01.08.2021 22:27:39 Gelesen: 1118# 1402 @  
@ wajdz [#1398]

Wieder eine Brücke in St. Petersburg, aber auf einem anderen Kontinent.

Die Sunshine Skyway Bridge überspannt die Tampa Bay und verbindet die Stadt Saint Petersburg, eine Stadt an der Golfküste Floridas, mit Terra Ceia. Mit einer Länge von 8851,392 Metern (exakt 5,5 Meilen) gehört sie zu den längsten Brücken mit einer Schrägseil-Mittelöffnung. Der Bau der heutigen, mautpflichtigen Brücke begann 1982 und kostete 667 Mio. USD. Die fertige Brücke wurde am 7. Februar 1987 eingeweiht und am 20. April 1987 für den Verkehr freigegeben.



Amerikanisches Design · USA MiNr 3717, 24.01.2003 / Olympische Winterspiele 2010 – Vancouver · USA MiNr 4576, 22.01.2010, codiert USA/Deutschland

MfG Jürgen -wajdz-
 
mausbach1 Am: 02.08.2021 09:18:40 Gelesen: 987# 1403 @  
Spanien

Huévar del Aljarafe ist eine Gemeinde in der Provinz Sevilla in Spanien mit 3015 Einwohnern (2019). Sie liegt in der Comarca El Aljarafe in Andalusien.



Huévar – SIEGER-Katalog-Nr. Block IV ( Katalog-Wert 120,00 €) – Reste eines römischen Aquäduktes

Es gibt Funde aus der prärömischen und der Römerzeit. Zur Zeit der Römer wurden hier bereits Getreide und Oliven angebaut, auch eines römischen Aquäduktes. Der heutige Name beruht auf einem arabischen Scheich namens Ali-Al-Huevar. Es gibt aus der islamischen Zeit noch Überreste einen arabischen Palast, der von Ferdinand III. zerstört wurde, der über dem Palast eine Kirche bauen ließ. Nach der christlichen Eroberung verlor der Ort seine historische Bedeutung.[1]

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Hu%C3%A9var_del_Aljarafe
 
Seku Am: 02.08.2021 19:30:50 Gelesen: 855# 1404 @  
Hier eine Ansichtskarte vom Wiesener Viadukt [1] in Graubünden (Schweiz)



Und ein Gemälde von Ernst Ludwig Kirchner 1926 - Es hängt im Kirchner Museum Davos [2]



Ich wünsche einen schönen Abend

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Wiesener_Viadukt
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Kirchner_Museum_Davos
 
wajdz Am: 03.08.2021 00:27:21 Gelesen: 792# 1405 @  
175 Jahre Sächsische Dampfschiffahrt · Deutschland HBl 85 MiNr 2874 · skl mit Zwischensteg



Sonderstempel 53113 BONN 5 · Erstverwendung 9.Juni 2011 · Marken-Set · Sächsische Dampfschifffahrt; Zeichnung Windrose

01067 DRESDEN · -8.-7.2011 · Deutsche Post · Jubiläums: wochenende · Erlebnis: Briefmarken · 175 Jahre Sächsische Dampfschiffahrt; Zeichnung Raddampfer

Seit dem Jahr 1287 gab es erstmals eine Steinbogenbrücke [1] über die Elbe, die die Altstadt Dresdens mit der Neustadt als Bestandteil des Handelsweges zwischen Prag und der Messestadt Leipzig verband.

Unter August dem Starken baute der berühmte Barock-Baumeister Matthäus Daniel Pöppelmann gemeinsam mit dem Ratsbaumeister Johann Gottfried Fehre die Augustusbrücke 1727–1731 aufwendig um.

Ein Neubau erfolgte 1907–1910 und nach Schäden im II WK wurde sie in fast unveränderter Form bis 1949 wider instandgesetzt.

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Augustusbr%C3%BCcke
 

Das Thema hat 1405 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 7 17 27 37 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56   57  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

74727 138 05.08.21 08:37mausbach1
60108 97 31.07.21 09:30volkimal
111851 252 31.07.21 00:53wajdz
130580 184 12.07.21 14:37volkimal
450926 659 25.06.21 19:32bedaposablu


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.