Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Brücken
Das Thema hat 1300 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 12 22 32 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51   52  oder alle Beiträge zeigen
 
wajdz Am: 27.10.2020 12:51:13 Gelesen: 21304# 1276 @  
Frankreich MiNr 1938, 08.11.1975



Die 1974 als Schrägseilbrücke erbaute Saint-Nazaire-Brücke (frz.: Pont de Saint-Nazaire) über den Fluss Loire ist Teil der Route départementale RD 213 („Route Bleue“) und wird als Straßenbrücke genutzt.

Der Brückenzug ist 3356 Meter lang. Die Hauptbrücke ist bis auf die Pfeiler eine Stahlkonstruktion. Sie hat eine Länge von 720 Metern und ihre Spannweite beträgt zwischen den beiden Pylonen 404 Meter. Die beiden Seitenfelder besitzen Feldweiten von jeweils 158 Meter. Für Schiffe beträgt die maximale Durchfahrtshöhe 61 Meter bei Tideniedrigwasser, die Fahrbahn liegt dabei in 67 Meter Höhe.

MfG Jürgen -wajdz-

https://de.wikipedia.org/wiki/Saint-Nazaire-Br%C3%BCcke
 
wajdz Am: 30.10.2020 22:00:57 Gelesen: 20267# 1277 @  
Frankreich MiNr 2012, 12.02.1977



Auf einem Gemälde von Jean-Baptiste Camille Corot ( „Le pont de Mantes“ im Musée du Louvre) die alte Brücke über die Seine, die 53 Kilometer westlich von Paris die Städte Limay und Mantes verband. Ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert, wurde sie im 18. Jahrhundert teilweise abgerissen, um die Pont Peronnet zu bauen, so dass heute nur noch einige Bögen erhalten sind; Monument historique seit 1923.

MfG Jürgen -wajdz-
 
mausbach1 Am: 03.11.2020 10:48:47 Gelesen: 19426# 1278 @  
Australien - Bildpostkarten



Die Batman Bridge ist die älteste Schrägseilbrücke Australiens, welche im Norden des Bundesstaates Tasmanien den Batman Highway über den Tamar River führt. Der Highway ist die Verbindung zwischen den West Tamar Highway und dem East Tamar Highway. Sie ist nach John Batman (1801–1839), Geschäftsmann aus Launceston und Mitbegründer von Melbourne, benannt. [1]



Die Tasman Bridge ist eine Brücke in Hobart, Tasmanien, Australien. Sie überspannt den Derwent River und verbindet das Zentrum Hobarts mit den östlichen Vororten und dem Flughafen der Hauptstadt. Die Tasman Bridge wird täglich von etwa 67.000 Fahrzeugen befahren und ist Teil des Tasman Highways. Die Tasman Bridge ist eine Spannbetonbrücke mit einer Gesamtlänge von 1395 Metern und eine Breite von 17,5 Metern, auf der fünf Fahrstreifen für Kraftfahrzeuge und beidseitige Fuß- und Radwege Platz finden. An ihrem höchsten Punkt hat die Tasman Bridge eine Höhe von 60,5 Metern und eine Durchfahrtshöhe von 46 Metern. [2]



Die Captain Cook Bridge ist eine Straßenbrücke , die die Pacific Motorway über den Brisbane River in Brisbane im australischen Bundesstaat Queensland führt . Es wurde ausschließlich für den Fahrzeugverkehr gebaut und Ende 1972 fertiggestellt. Die Namensgebung der Brücke fand am 13. Dezember 1972 statt. Sie wurde im Januar / Februar 1973 eröffnet. Kurz vor ihrer Eröffnung fand eine einmalige Fußgängerüberquerung über die Brücke statt Fahrzeugverkehr am 21. Januar 1973, organisiert vom Rotary Club of Stones Corner. Die Brücke kreuzt am South Brisbane Reach des Flusses und verbindet Gardens Pointim zentralen Geschäftsviertel von Brisbane auf der Nordseite nach Kangaroo Point und South Brisbane auf der Südseite. [3]



Die am 19. März 1932 offiziell eröffnete Sydney Harbour Bridge (deutsch Sydneyer Hafenbrücke) stellt die Hauptverbindung zwischen Sydneys Nord- und Südküste über den Hafen von Sydney (Port Jackson) dar und wird von Einheimischen schlicht „coat hanger“ (deutsch: Kleiderbügel) genannt. Die Brücke wurde 2007 an ihrem 75. Jahrestag als nationales Denkmal in die Australian National Heritage List eingetragen. In der Begründung der australischen Denkmalschutzbehörde steht die Brücke symbolisch für die Entwicklung des modernen Sydneys und international für die glänzende Zukunft von Australien. [4]

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Batman_Bridge
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Tasman_Bridge
[3] https://en.m.wikipedia.org/wiki/South_Brisbane
[4] https://de.wikipedia.org/wiki/Sydney_Harbour_Bridge
 
wajdz Am: 03.11.2020 16:50:31 Gelesen: 19312# 1279 @  
Mauritius MiNr 638, Hesketh Bell Bridge



In der Nähe der University of Mauritius in Reduit im Zentrum von Mauritius befindet sich der Park mit dem Hesketh Bell Wasserfall.

Er begeistert weniger wegen seiner fünf Meter Höhe, sondern vor allem wegen der üppigen tropischen Umgebung. Entlang eines Pfades kann durch das schöne Tal spaziert werden, außerdem führt der Weg über diese Brücke zum Becken des Wasserfalls.

MfG Jürgen -wajdz-
 
mausbach1 Am: 04.11.2020 10:51:40 Gelesen: 19081# 1280 @  
Australien



Die Richmond Bridge ist die älteste steinerne Groß-Brücke Australiens und wird bis heute befahren. Das Gebiet von Richmond wurde von europäischen Siedlern ab 1803 landwirtschaftlich erschlossen. Das war 1820 abgeschlossen. Erfolgreich wurde Weizenanbau betrieben. Um das geerntete Getreide abtransportieren zu können, war eine dauerhafte Überquerung des Coal River erforderlich. Vor dem Brückenbau geschah das durch eine Furt südlich der Stelle, an der die Brücke errichtet wurde. Die Furt aber konnte bei Hochwasser nicht genutzt werden – MiNr. 610 [1].



Die Hampden Bridge ist eine denkmalgeschützte einspannige Hängebrücke, die die Moss Vale Road über den Kangaroo River im Kangaroo Valley in der Region Shoalhaven in New South Wales, Australien, führt. Die Brücke wurde von Ernest de Burgh entworfen und von Loveridge und Hudson gebaut. Die Liegenschaft befindet sich im Besitz von Roads and Maritime Services, einer Behörde der Regierung von New South Wales. Es wurde am 02.08.2019 in das New South Wales State Heritage Register aufgenommen. Die am 19. Mai 1898 eröffnete Brücke wurde zu Ehren von Lord Hampden, dem Gouverneur von New South Wales von 1895 bis 1899, benannt. [2]

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Richmond_Bridge_(Tasmanien)
[2] https://en.m.wikipedia.org/wiki/Hampden_Bridge,_Kangaroo_Valley
 
Seku Am: 10.11.2020 10:24:41 Gelesen: 17536# 1281 @  
Frankreich eine Postkarte von 1983 mit der Eisenbahnbrücke bei Cubzac-les-Ponts [1]



Japan zwei Marken mit Brücke in Annaka



die erste ist die Mi.-Nr. 3093 von 2000

Ich wünsche einen schönen Tag

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Cubzac-les-Ponts
 
Seku Am: 22.11.2020 20:28:24 Gelesen: 14660# 1282 @  
Australien 1979 Sonderumschläge mit einer sogenannte Trestle Brücke [1] mit dem Namen Monbulk-Creek-Bridge der Puffing Billy Railway [2] in Victoria - Stempel von 1981



Mi.-Nr. 681

sowie mit Viadukt Nr. 3 der Zig Zag Railway [3] in Neusüdwales - Stempel von 1981



Mi.-Nr. 683

@ [#381] Frankreich ein weiterer FDC dieser Brücke



mit Mi.-Nr. 3479

Habt einen schönen Wochenanfang

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Trestle-Br%C3%BCcke
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Puffing_Billy_Railway
[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Zig_Zag_Railway
 
Manne Am: 27.11.2020 11:55:53 Gelesen: 13353# 1283 @  
Hallo,

aus Spanien ein Luftpost-Brief, die rechte Marke zeigt eine Brücke. Leider kann ich das Datum nicht erkennen. Auch dieser Brief ging an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim, sie hatte auch ein Postfach in Schwenningen wie man sieht.

Gruß
Manne


 
Seku Am: 29.11.2020 17:20:22 Gelesen: 12660# 1284 @  
Bosnien und Herzegowina: Postkarte aus Brčko mit der Brücke über die Save (2003) [1]. Brčko ist eine Stadt im Norden von Bosnien und Herzegowina. Sie liegt an der Mündung der Brka in die Save.

Mi.-Nr. 283

Dänemark: Brücke über den Velje Fjord (1993) [2]



@ [#365] Österreich: 75 Jahre Tauernbahn - Falkensteinbrücke (1984) [3]

Mi.-Nr. 1786

Spanien: Die Brücke von Tuy [4] Marke von 2003 und Ansichtskarte von 1961

Mi.-Nr. 3822

Habt alle einen schönen Wochenanfang

Günther

[1] https://structurae.net/de/bauwerke/eisenbahnbruecke-brcko
[2] https://en.wikipedia.org/wiki/Vejle_Fjord_Bridge
[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Tauernbahn
[4] https://de.wikipedia.org/wiki/Ponte_Internacional_Valen%C3%A7a-Tui
 
Seku Am: 29.11.2020 20:25:43 Gelesen: 12592# 1285 @  
@ [#391]

Türkei weitere Werte der Kizilirmak-Brücke



Ich wünsche einen schönen Abend

Günther
 
mausbach1 Am: 30.11.2020 10:15:03 Gelesen: 12361# 1286 @  
Dänemark



Lillebæltsbroen ist eine am 14. Mai 1935 in Betrieb genommene kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke über den Kleinen Belt bei Middelfart, Dänemark und verbindet die Halbinsel Jütland mit Fünen [1].

Der Brückenzug hat eine Gesamtlänge von 1178 Metern. Er besteht aus der 825 m langen Strombrücke sowie zwei Vorlandbrücken. Die Strombrücke ist eine stählerne Fachwerkkonstruktion mit fünf Spannweiten der Länge 137,5 m, 165 m, 220 m, 165 m und 137,5 m. Die maximale Konstruktionshöhe beträgt in Brückenmitte 24 m, bei einer lichten Höhe von 33 m über dem Wasser. Die Hauptbrücke ist eine Gerberträgerbrücke, was schwer zu erkennen ist. Die Vorlandbrücken bestehen aus Stahlbetonbögen mit Weiten von 36 m und aufgeständerter Fahrbahn. Am nördlichen Ufer sind fünf und am südlichen Ufer drei Bögen angeordnet.

Lillebæltsbroen wird als Motiv auf den 100-Kronen-Banknoten verwendet. Seit Mai 2015 können sich Besuchergruppen unter professioneller Führung auf ein sogenanntes Bridgewalking begeben. Die Begehung erfolgt 20 m über der Fahrbahn, etwa 60 m über dem Meer.

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Lilleb%C3%A6ltsbroen
 
Seku Am: 30.11.2020 12:22:47 Gelesen: 12328# 1287 @  
@ mausbach1 [#1286]

Hallo Claus,

Danke fürs zeigen. Sieh mal da @ [#583] . Und den 100-Kronen-Schein hab ich mir besorgt, hier ist er:



Ich wünsche einen schönen Wochenanfang

Günther
 
mausbach1 Am: 01.12.2020 10:09:49 Gelesen: 11983# 1288 @  
Elsterbrücke



15.12.1945 - Wiederaufbau - MiNr. 2 w, 3 y

Die Elstertalbrücke [1] ist eine Eisenbahnbrücke in Sachsen. Sie führt die Bahnstrecke Leipzig–Hof bei Jocketa (im sächsischen Vogtlandkreis) über das Tal der Weißen Elster und die neben dem Fluss laufende Elstertalbahn. Das 68 m hohe Bauwerk gilt nach der Göltzschtalbrücke als zweitgrößte Ziegelsteinbrücke der Welt.

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Elstertalbr%C3%BCcke
 
Ichschonwieder Am: 01.12.2020 10:09:59 Gelesen: 11983# 1289 @  
Die Stadtbrücke in Frankfurt/Oder wurde im laufe der Geschichte merhmals umgebaut und neugebaut.

Zwischen 2000 und 2002 fand ein kompletter Neubau statt, sie verbindet Frankfurt/Oder mit Slubice in Polen.

Personalisierte Ausgabe der biber post Magdeburg:

12.10.2009 Frankfurt (Oder) - Stadtbrücke K 8 Nr. 199



Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 02.12.2020 15:12:34 Gelesen: 11620# 1290 @  
Die Stadt Havelberg heißt auch Stadt der 7 Brücken. In den letzten Jahre wurden alle Brücken restauriert bzw. neu gebaut.

Nach über 100 Jahren war die alte Sandauer Brücke so marode, dass sie abgerissen wurde und ein kompletter Neubau entstand. Die neue Brücke wurde am 25.09.2009 offiziell mit einem Brückenfest eröffnet und am selben Tag fuhren die ersten Fahrzege wieder über über die Sandauer Brücke. Aus diesem Anlass gab der Briefmarkenverein Havelberg e.V. eine personalisierte Marke über die biber post heraus. Dazu gab es einen Erstagsbrief mit Sonderstempel.

24.10.2009 Sandauer Brücke 2009 K 8 Nr. 420



VG Klaus Peter
 
Seku Am: 05.12.2020 22:04:09 Gelesen: 11158# 1291 @  
Im Osterzgebirge gibt es die Talsperre Malter. Da überqueert die schmalspurige Weißeritztalbahn über eine Brücke den Zufluss der Roten Weißeritz.



(abgesandt zwei Tage vor Grenzöffnung)

Habt einen schönen Abend

Günther
 
wajdz Am: 06.12.2020 12:01:51 Gelesen: 11118# 1292 @  
Zweihundertjähriges Bestehen von Dnepropetrowsk

Sowjetunion MiNr 4470, 20.05.1976



Dnipro, (1926–2016 Dnipropetrowsk) ist mit etwa einer Million Einwohnern nach Kiew, Charkiw und Odessa die viertgrößte Stadt der Ukraine. Sie war eines der wichtigsten Zentren der Kernenergie-, Waffen- und Raumfahrtindustrie der Sowjetunion.



Die zweitälteste Brücke der Stadt, die Merefa-Cherson-Brücke ist eine 1610 Meter lange Eisenbahnbrücke über den Dnepr und war die erste Eisenbahn-Bogenbrücke in der Sowjetunion, zum Zeitpunkt ihrer Konstruktion die größte Bogenbrücke Europas.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Stephan Sanetra Am: 07.12.2020 19:24:31 Gelesen: 11068# 1293 @  
Der Satz „Alt-Berlin“ enthält u.a. die Ausgabe mit der Ansicht der Belle-Alliance-Brücke, die ihren Namen nach der über sie führenden Straße erhielt:



Berlin (West), Mi.-Nr. 225, Hallesches Tor

Im 2. Weltkrieg wurde die Brücke zerstört, danach wiederaufgebaut und heißt seit 1974 Hallesche-Tor-Brücke.

Beste Grüße
Stephan
 
Seku Am: 18.12.2020 08:23:52 Gelesen: 7854# 1294 @  
Guatemala 1936 - Puente de las Vacas auf der Strecke Ciudad de Guatemala – Zapala – Puerto Barrios (Atlantikstrecke) gebaut 1907/1908 durch die damalige Gesellschaft Ferrocarril del Norte de Guatemala. [1]



Postkarte, Ausschnitt sowie Echtfoto

Ich wünsche allen einen schönen Tag

Günther

[1] https://en.wikipedia.org/wiki/Northern_Railroad_of_Guatemala (leider nur in englisch)
 
skribent Am: 29.12.2020 17:21:13 Gelesen: 4704# 1295 @  
Guten Abend,

am 26. November 1955 verausgabte die Post des Iraks 3 Sonderwertzeichen zum Anlass: "6. Kongress der arabischen Ingenieure in Bagdad".



Irak - Mi.-Nr.: 188-190

3 Jahre später, am 26. November 1958 wurden von der Post Iraks zum Anlass: "4. Kongress der arabischen Juristen in Bagdad" auf das Wertzeichen MiNr. 190 die passenden Angaben dazu in rot aufgedruckt. Zeitgleich wurde der Frankaturwert von 28 auf 10 Fils gesenkt.



Alle 4 Sonderwertzeichen haben gemeinsam, dass unten rechts ein Teil einer Brücke, die in Bagdad den Tigris überbrückt, abgebildet ist.

Mit dem Bau der Brücke wurde 1946 von den Engländern begonnen und sie wurde nach der Fertigstellung 1951 dem Eisenbahn- und Straßenverkehr gewidmet.

Durch die starke Zunahme des Autoverkehrs gab man demselben den Vorrang und baute Anfangs der 1970er Jahre die Eisenbahnschienen komplett ab.

Der Name dieser 460 m langen Brücke lautet Al-Sarafija, die im 2. Golfkrieg 1990/91 stark beschädigt wurde. Stark zerstört wurde sie dann bei einem Selbstmordattentat am 12. April 2007 bei dem 10 Menschen zu Tode und 26 verletzt wurden.



Fotograife der Brücke 1 Tag nach dem Attentat.

14 Monate später war sie bei einem Kostenaufwand von 10 Mio Euro am 27. Mai 2008 wiederhergestellt und eingeweiht.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 03.01.2021 20:07:31 Gelesen: 3728# 1296 @  
Indien 1998 - Konkan-Bahn [1] Neue Strecke mit 760 Kilometern Länge hat 45 Brücken und 5 Viadukten



Mi-Nr. 1623

Habt einen schönen Wochenanfang

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Konkanstrecke
 
wajdz Am: 03.01.2021 23:07:35 Gelesen: 3685# 1297 @  
Luftpost – Flugzeug über London, Westminster

Ungarn MiNr 2286A, 17.10.1966



Die Westminster Bridge ist eine Straßenbrücke über den Fluss Themse in London. Sie verbindet die City of Westminster auf der Westseite mit dem Stadtteil Lambeth.



MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 05.01.2021 20:55:48 Gelesen: 3090# 1298 @  
@ wajdz [#1297]

Danke fürs Zeigen. Gerne ergänze ich noch folgendes: Die Brücke ist 252 Meter lang und 26 Meter breit. Sie quert die Themse mit sieben Bögen aus Schmiedeeisen. Die äußeren, als Verblendung angesetzten Bogenelemente aus Gusseisen besitzen neugotische Verzierungen von Charles Barry, dem Architekten des Palace of Westminster. Die Brücke ist grün gestrichen, was der Farbe der Ledersessel im House of Commons entspricht, dessen Sitzungssaal der Westminster Bridge zugewandt ist. Die Lambeth Bridge hingegen ist rot gestrichen, was der Farbe des House of Lords entspricht.

@ [#164]

Hier kommen wir nach Frankreich zum Chaumont-Viaduct mit dazugehöriger Marke aus 1960



Mi.-Nr. 1288

@ mausbach1 [#1288]

Und zu guter Letzt ins Vogtland zur Elstertalbrücke - Die Ansicht stammt von 1969



Mi.-Nr.3149

Ich wünsche einen schönen Abend

Günther
 
wajdz Am: 05.01.2021 23:20:17 Gelesen: 3060# 1299 @  
@ Journalist [#33]

Danach noch mehrfach hier vertreten die

Bund MiNr 2082 · 14.10.1999 auf einem FDC-Sonderstempelbeleg



12103 BERLIN ZENTRUM · ERSTAUSGABE nb14.10.1999 ·GÖLTZSCHTALBRÜCKE ; Strichzeichnung der Brücke mit Dampfzug , mehrfarbiger Zudruck; No 285 FIRST DAY COVER ETABO

MfG Jürgen -wajdz-
 
mausbach1 Am: 12.01.2021 09:36:02 Gelesen: 1198# 1300 @  
Frankreich



Die Dreiländerbrücke (französisch Passerelle des Trois Pays), in der Planungs- und Bauphase noch Passerelle über den Rhein genannt, ist die längste als Bogenbrücke ausgeführte Radfahrer- und Fußgängerbrücke der Welt. Sie verbindet die deutsche Stadt Weil am Rhein in Südbaden und das französische Huningue (Hüningen) im Elsass. Der Name leitet sich vom Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz ab, welches weniger als 200 Meter von der Brücke entfernt liegt. Vor dem Bau der Brücke wurde eigens ein deutsch-französischer Staatsvertrag abgeschlossen. Die markante Bogenkonstruktion soll die starke Verbindung beider Staaten symbolisieren. Die Brücke und ihre Konstruktion hat diverse Architektur- und Ingenieurpreise erhalten. [1]

Stahlbogen Konstruktion – Gesamtlänge 248 m, Breite 12 m – längste Stützweite 229,4 m – Baubeginn 10.04.2006 – Eröffnung 30.03.2007

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Dreil%C3%A4nderbr%C3%BCcke
 

Das Thema hat 1300 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 12 22 32 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51   52  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

53817 91 27.12.20 09:49Ichschonwieder
66204 130 18.12.20 17:02Seku
95690 232 17.12.20 18:20wajdz
118473 180 09.12.20 19:50volkimal
406922 628 03.11.20 19:46Seku


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.