Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Lebensmittel auf Briefmarken und Stempeln
Das Thema hat 369 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14   15  oder alle Beiträge zeigen
 
Seku Am: 26.08.2019 19:57:38 Gelesen: 30973# 345 @  
Polen 2018 Mi.-Nr. 5004 - Polnische regionale Produkte: Wurst aus Liszki bei Krakau, also eine Krakauer



https://de.wikipedia.org/wiki/Krakauer_%28Wurst%29
 
wajdz Am: 01.09.2019 14:06:46 Gelesen: 30572# 346 @  
Der Internationaler Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung (I.F.A.D.) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen.

Vereinte Nationen Wien MiNr 80, 29.01.1988



Gemüsemarkt in Südamerika

MfG Jürgen -wajdz-
 
DL8AAM Am: 20.09.2019 04:33:46 Gelesen: 29245# 347 @  
EDNA Tiefkühlbackwaren



3D1300106A - EDNA International GmbH, 86441 Zusmarshausen (16.01.2019).

Gruß
Thomas
 
epem7081 Am: 28.09.2019 21:25:15 Gelesen: 28764# 348 @  
Hallo zusammen,

wer Pfanni sagt, denkt wohl auch unwillkürlich an küchenfertige Kartoffelprodukte - und das schon seit 1949? [1]



Allzeit guten Appetit wünscht
Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Pfanni
 
Cantus Am: 19.10.2019 02:06:39 Gelesen: 27415# 349 @  
Am 19.11.1941 verschickte die Firma Hensel & Co aus Leipzig einen Brief, mit dem für Kekse, Biskuits und Waffeln Werbung gemacht wird.



Viele Grüße
Ingo
 
GSFreak Am: 09.11.2019 14:25:11 Gelesen: 26347# 350 @  
„Auricher Bohnen“ - ein köstliches Essen zu jeder Jahreszeit“ hieß es im Nachkriegsjahr 1946 in einer Werbung um einen Urlaub in Ostfriesland.

Hier ein Ortswerbestempel aus Aurich vom 11.05.1943, allerdings nur mit dem Zusatz "Auricher Bohnen", auf einer Ganzsache Deutsches Reich P 312/01.



Gruß Ulrich
 
Manne Am: 09.11.2019 15:44:16 Gelesen: 26339# 351 @  
Hallo,

Honig aus Nürnberg, dazu ein Freistempel der Fa. Schmidt vom 18.06.1971.

Gruß
Manne


 
Baber Am: 10.11.2019 20:53:41 Gelesen: 26214# 352 @  
Brief der Schweizer Schokoladenfabrik Lindt und Sprüngli, gelaufen 1946



Gruß
Bernd
 
Cantus Am: 30.11.2019 20:04:45 Gelesen: 25056# 353 @  
Die Firma Wandrowetz & Ballmann aus Wien wirbt mit Ganzsachenpostkarte P 25 für allerlei leckeren Käse.



Viele Grüße
Ingo
 
Seku Am: 05.12.2019 17:31:15 Gelesen: 24781# 354 @  
wajdz Am: 09.12.2019 00:05:17 Gelesen: 24713# 355 @  
Postkartenfrankierung 2017 Guadeloupe-Deutschland mit zwei Briefmarken Lettre verte (grüner Tarif), entspricht je 0,72 €

Frankreich MiNr A1462, 05.08.2017 und
Frankreich MiNr A1457, 05.08.2017



aus der Serie Cuisine • ein Salatteller mit „saftigen Tomaten und gebratenen Oliven“ und
ein „Schokoladen“Elefant mit bittersüßer Intensität

MfG Jürgen -wajdz-
 
Altmerker Am: 04.03.2020 11:06:36 Gelesen: 17143# 356 @  
Hier knallen zum Geburtstag die Sektkorken, dazu gibt es paar Blumen.

Gruß
Uwe


 
mausbach1 Am: 01.06.2020 10:14:53 Gelesen: 10688# 357 @  
Iran



06.03.1970 - MiNr. 1456 - Gedeckter Tisch

Glückauf!
Claus
 
Altmerker Am: 16.06.2020 16:35:58 Gelesen: 9882# 358 @  
Bei EDEKA wird nicht nur wie abgebildet Obst und Gemüse verkauft, sondern in diesem Fall auch Briefmarken der Privatpost MZZ.

Gruß
Uwe


 
Michael Mallien Am: 02.07.2020 15:55:20 Gelesen: 9269# 359 @  
Südfrüchte auf einer Ganzsache sind bei diesem PLUSBRIEF INDIVIDUELL zu finden.



Mir gefällt vor allem die farbenfrohe Rückseite des Umschlags.

Viele Grüße
Michael
 
BeNeLuxFux Am: 02.07.2020 17:14:09 Gelesen: 9261# 360 @  
So wie auf diesem belgischen Werbestempel von 1966 dem Zucker und der Zuckerrübe gehuldigt wird, könnte man meinen, die treibende Kraft dahinter wären die Zahnärzte gewesen.

"Zucker - die Energiequelle"

Grüße, Stefan


 
Ichschonwieder Am: 02.07.2020 19:01:34 Gelesen: 9247# 361 @  
biberpost personalisierte Ausgabe

Baumkuchen aus Salzwedel K 7 Nr. 1
26.11.2008 Herbstfrüchte Kürbis K 7 Nr. 55



VG Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 03.07.2020 11:07:51 Gelesen: 9194# 362 @  
Im Mai 2013 begann die Kooperation zwischen dem MZZ-Briefdienst und EDEKA, die bis heute anhält. Die damaligen Wertstufen waren 0,45; 0,85; 1,20; 1,80 Euro.

Da im Beitrag [#358] die motivgleich spätere Ausgabe zu 0,52 gezeigt wurde habe ich hier auf die Abb. zu 0,45 E verzichtet. Mai 2013 Kooperation mit EDEKA MZZ Katalog Moderne Privatpost Nr. 56-59



VG Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 13.07.2020 12:33:57 Gelesen: 8516# 363 @  
Neben dem Bier im Werbestempel haben wir hier auch noch gleich die Getränke in der Firmenanschrift und den Apfel in der Adresse.



VG Klaus Peter
 
Cantus Am: 05.08.2020 21:47:10 Gelesen: 6119# 364 @  
Ich hoffe, ich doppele nicht. Von mir ein Stempel aus Braunschweig, der für Konserven wirbt.



Viele Grüße
Ingo
 
Ichschonwieder Am: 10.08.2020 00:00:13 Gelesen: 5822# 365 @  
Bei Dr. Zinsser & Co. in Leipzig gab es verschiedene Teesorten. Der Werbeslogan hieß "Für die Gesundheit Zinsser-Tee".



Viel Gesundheit Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 12.09.2020 13:22:39 Gelesen: 3177# 366 @  
2005 erschien in Griechenland eine Serie zu Varianten von Weintrauben, ich habe folgende Marke.



19.05.2005 Mi. Nr. 2294 Weintrauben aus Mazedonien

Klaus Peter
 
Altmerker Am: 26.09.2020 16:28:34 Gelesen: 2039# 367 @  
@ DL8AAM [#68]

Da hole ich nochmal eine Schnitte/Bemme/Scheibe Brot von 1966 raus. Der Maschinenwerbestempel wirbt für die ehrenwerte Sonderschau "Brot gegen Hunger".

Gruß
Uwe


 
Altmerker Am: 14.10.2020 10:37:04 Gelesen: 673# 368 @  
@ Angelika2603 [#121]

Mit dem Stück Kuchen kann ich spät, aber noch frisch, dienen. Der Topfkuchen, hier Gugelhupf genannt, sieht so locker aus, zum in den Brief beißen!

Viele Grüße
Uwe


 
skribent Am: 17.10.2020 19:46:44 Gelesen: 333# 369 @  
Guten Abend,

hier in Niedersachsen stellt man aus Mais 2 Dinge her: Popcorn und Biogas.

In der Republik Südafrika zierte der Maiskolben auch schon über einige Jahre hinweg ein Wertzeichen einer Freimarkenausgabe.



Ausgabe: 31. Mai 1961, Mi.-Nr.: 294, 2-sprachige Inschrift, Wz 4, gewöhnliches Papier



Ausgabe März 1962, Mi.-Nr.: 305, gleiche Zeichnung und Schrift, ohne Wz, gewöhnliches Papier



Ausgabe Juli 1964, Mi.-Nr.: 321, gleiche Zeichnung/Schrift, Wz 5, gestrichenes Papier



Ausgabe 26. Juli 1967, Mi.-Nr.: 370, gleiche Zeichnung, andere Schrifttypen, Wz 6, gestrichenes Papier



Ausgabe 1970, Mi.-Nr.: 397, Zeichnung wie Ausgabe 1967, Wz 6, ph-Papier



Ausgabe 1971, Mi.-Nr.: 407, Ausgabe wie Mi.-Nr.: 370, neue Wertbezeichnung



Ausgabe Juli 1974, Mi.-Nr.: 435, Zeichnung wie frühere Ausgaben, ohne Wz, ph-Papier

Warum ich als Eisenbahnfan Wertzeichen mit Vogelfutter in meiner Sammlung habe? Weil vor den Baulichkeiten eine Anzahl Güterwagen steht!

MfG >Franz<
 

Das Thema hat 369 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14   15  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.