Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Ganzsachen Ponta Delgada
Fips002 Am: 21.07.2016 21:40:59 Gelesen: 2597# 1 @  
Ponta Delgada ist die Hauptstadt der Azoren auf der Insel Sao Miguel, aber auch der gleichnamige Regierungsbezirk im Süden und Westen der Insel.

Ganzsachen wurden von 1892 bis 1904 verausgabt, 4 Umschläge, 6 Kartenbriefe und 18 Postkarten. Das Wertzeichen zeigt König Karl im Kreis, ohne Umrandung.

Ich zeige die Ganzsachen Postkarte Nr. 8, Ausgabe 1.Januar 1897 zu 20 Reis. Gestempelt wurde die Postkarte am 1.8.1908 in Ponta Delgada und kam am 08.08.1908 in Apolda an.

Text der Karte: Ponta Delgada 29.VII. 08

Lieber Hans!
Habe außer den Marken auch welche für Walter nach Berlin geschickt aber nicht so viele.
Du mußt doch bald 1500 Stk zusammen haben ?
Mit Gruß an Alle
Dein Bruder
Paul


Paul Forster war Maschinen Maat auf dem Linienschiff "Mecklenburg" und befand sich vom 13.7.08 bis 13.08.08 auf der Verbandsreise zu den Spanischen Inseln, gemeinsam mit den Linienschiffen "Wittelsbach", "Wettin" und "Zähringen" vom 1. Geschwader. Bei der Flottenverbandsübung im Atlantik vor den spanischen Inseln wurden die Strategie und Taktil bei großräumigen Operationen geübt. Die Übungen wurden durch Hafenbesuche unterbrochen.



Gruß Dieter
 
volkimal Am: 21.07.2016 22:27:58 Gelesen: 2588# 2 @  
@ Fips002 [#1]

Hallo Dieter,

als Ergänzung zu deiner Karte eine Ansichtskarte von meinem Urgroßvater mit der Abbildung der SMS Wittelsbach:



Urgroßvater Oswald Hentschel schreibt auf dieser Karte:

Meine liebe Maus!
Ganz innigen Gruß und Kuß auf einer Karte die auf deutschem Boden vor den Azoren geschrieben ist, denn es ist das Flagschiff des Admirals der Deutschen hier weilenden Flotte, und habe ich solche vom Admiral geschenkt bekommen als ich bei ihm zu Tisch war.
Gruß und Kuß Väterchen


Viele Grüße
Volkmar
 
mausbach1 Am: 22.07.2016 08:57:54 Gelesen: 2569# 3 @  
@ Fips002 [#1]

Wieso "Spanische Inseln"? Die Azoren waren und sind portugiesisches Staatsgebiet - die "Azoris" wollen auch nicht "umgemeindet" werden. :-)

Schönes WE
mausbach1
 
Fips002 Am: 22.07.2016 12:05:18 Gelesen: 2544# 4 @  
@ mausbach1 [#3]

Natürlich gehören die Azoren nicht zu Spanien, wurde von mir ja nicht behauptet. Nach dem Handbuch und Katalog der deutschen Marine-Schiffspost und Marinepost 1895-1914 von Lutz Pohlmannm-Jürgen Kessing, lief diese Fahrt unter der Bezeichnung "Verbandsreise zu den Spanischen Inseln".

Auf dieser Reise wurden auch die Azoren mit Ponta Delgada und Horta angelaufen. Als spanischer Hafen wurde La Coruna angelaufen.

Vom 13.7.- 23.7. operierte das Geschwader vor spanischen Gewässern und besuchte ab 23.7.08 die Azoren.

Die Bezeichnung - Verbandsreise zu den Spanischen Inseln - ist somit nicht vollständig.

Gruß Dieter
 
Fips002 Am: 22.07.2016 12:12:09 Gelesen: 2542# 5 @  
@ volkimal [#2]

Hallo Volkmar,

Du zeigst eine sehr schöne und seltene Karte vom Linienschiff "Wittelsbach". Das Linienschiff führte den Stempel KAIS:DEUTSCHE/MARINE-/SCHIFFSPOST Nr. 53. Vom 1.8.-13.8.1908 war die "Wittelsbach" in Ponta Delgada und lief am 27.8.1908 wieder in Kiel ein. Der Kommandant war vom September 1905 bis September 1908, Kapitän zur See Graf von Spee.

Gruß Dieter
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

6905 17 29.07.18 22:01LK
7564 15 13.09.17 15:18henrique
1991 03.07.14 03:10chuck193
1422 23.05.14 01:02Cantus
4259 29.12.09 19:01asmodeus


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.