Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Moderne Privatpost: Proveco Post
Lars Boettger Am: 11.02.2017 13:10:46 Gelesen: 1449# 1 @  
Gestern Abend fiel mir dieser Fensterumschlag aus dem Jahr 2010 in die Hände. Bisher habe ich noch nicht nach diesem Postdienstleister geforscht, der um das Jahr 2010 auch im Ostalbkreis tätig war. Aus der Tagespost meiner Eltern ist mir dieser Postdienstleister bekannt, aber seit mehreren Monaten (Jahren?) scheint er nicht mehr aktiv zu sein. Zumindest habe ich keine Briefe mehr mit diesem Versender erhalten.

Den Namen habe ich gegoogelt:

Proveco Post und Kurier
Leintalstraße 40
89522 Heidenheim an der Brenz
Heidenheim

Offensichtlich ist diese Adresse im Kreis Heidenheim noch aktiv bzw. bekannt.

Beste Grüße!

Lars


 
Ichschonwieder Am: 01.08.2020 12:07:41 Gelesen: 31# 2 @  
Hallo Lars,

da niemand auf Deinen Beitrag reagiert hat, heute ein paar Infos von mir.

Zunächst einen Beleg aus dem Jahr 2005.



Das Unternehmen von Tanja Gerkowski hatte eine Lizenz mit der Nummer P 04/2377, war also sicher ab 2004 im Briefdienst tätig. Die Anschrift war ab 2006: 89428 Syrgenstein, Giengener Str. 5. Ab 2011 war die Firma unter dem Namen proveco post und UNICON Mailservice gelistet. Die Lizenz wurde im Amtsblatt 09/ 2012 der BNA für ungültig erklärt.

Auf diesem Brief von 2006 ist ein Label zu 50 ct. Ob es noch andere Wertstufen gab sowie die Handhabung des Labels (eventuell für Firmenkunden) ist mir nicht bekannt.



VG Klaus Peter
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.