Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Briefmarken zum Tage
Das Thema hat 387 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 16 oder alle Beiträge zeigen
 
Wim Ehlers Am: 28.06.2013 14:10:33 Gelesen: 98281# 1 @  
Gleich nach den ersten Briefmarken, die häufig Abbildungen von Regentinnen und Regenten zeigten oder aber lediglich Ziffern der Portostufen zeigten, entdeckten die jeweiligen Postverwaltungen in aller Welt die Möglichkeit, mit der Herausgabe von Sondermarken auf historische Ereignisse hinzuweisen. Dadurch entstand im Laufe von Jahrzehnten eigentlich erst die besonders bunte Briefmarkenwelt, die viele Menschen bis heute noch zu Sammlerinnen und Sammlern werden lässt.

Heute beginne ich diesen Thread "Briefmarken zum Tage", um diese Verbindung von historischen Daten mit der Philatelie aufzuzeigen als moderiertes Thema. Dies bedeutet, dass wir uns miteinander abstimmen müssen, wenn hier weitere Beiträge oder Kommentare veröffentlicht werden sollen. Zunächst will ich mich pro Tag auf ein, zwei Ereignisse und Briefmarken beschränken, obwohl ich eigentlich viel mehr Material pro Tag zur Verfügung habe.

Für die Philaseiten-Mitglieder, die mich nicht kennen, hier eine Kurzvorstellung: Hans-Wilhelm (genannt Wim) Ehlers aus Bochum; gelernter Journalist; in den letzten 15 Berufsjahren Qualitätsmanager in einem Unternehmen der WAZ-Mediengruppe in Essen; seit knapp zwei Jahren im (Un-)Ruhestand; ehrenamtlicher Senioren-Sicherheits-Berater im Auftrag des Polizeipräsidiums Bochum; 63 Jahre alt und Single.


 
Wim Ehlers Am: 28.06.2013 14:16:14 Gelesen: 98278# 2 @  


28. Juni

Beginnen möchte ich mit MiNr 2332 vom 10.04.2003, die zum 100-jährigen Bestehen des Deutschen Museums in München verausgabt wurde. Am 28.06.1903 gründete der Verein Deutscher Ingenieure auf seiner Hauptversammlung in München das Deutsche Museum der Naturwissenschaften und Technik.

Informationen über das Museum: http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Museum

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 28.06.2013 20:22:46 Gelesen: 98228# 3 @  


James Madison (* 16. März 1751 in Port Conway, King George County, Virginia; † 28. Juni 1836 in Montpelier, Virginia) war von 1809 bis 1817 der vierte Präsident der Vereinigten Staaten und ist einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten.

Mehr über James Madison: http://de.wikipedia.org/wiki/James_Madison

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 29.06.2013 00:01:02 Gelesen: 98194# 6 @  
29. Juni



Am 29.06.1850 wurde eine der bekanntesten deutschen Briefmarken verausgabt, die aber erst am 01.07.1850 verwendet werden durfte: Der Sachsen-Dreier.

Viele Informationen zu dieser Marke: http://de.wikipedia.org/wiki/Sachsendreier

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 29.06.2013 00:01:02 Gelesen: 98194# 5 @  


Robert Schuman(* 29. Juni 1886 in Luxemburg; † 4. September 1963 in Scy-Chazelles bei Metz) war ein deutsch-französischer Staatsmann, der sowohl Außenminister, als auch Präsident Frankreichs war, als auch Präsident des Europäischen Parlaments.

Die hier gezeigte Briefmarke mit Robert Schuman MiNr 556 befindet sich auf dem "Adenauer-Block" (BRD-Block 4) vom 19.04.1968.

Viele Informationen über diesen großen Europäer: http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Schuman

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 29.06.2013 00:01:02 Gelesen: 98194# 4 @  


Wer kennt nicht die Geschichte "Der kleine Prinz", die als Buch zu den meistverkauften weltweit gehört. Dass er aber auch ein großartiger Pilot war, wissen schon weniger.

Antoine de Saint-Exupéry * 29. Juni 1900 in Lyon; † 31. Juli 1944 nahe der Île de Riou bei Marseille) war ein französischer Schriftsteller und Pilot.

Mehr über Antoine de Saint-Exupery: http://de.wikipedia.org/wiki/Antoine_de_Saint-Exup%C3%A9ry

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 29.06.2013 10:53:52 Gelesen: 98141# 7 @  


Eine zentrale Stellung innerhalb des Kreises der Widerstandskämpfer nahm Ludwig August Theodor Beck (* 29. Juni 1880 in Biebrich; † 21. Juli 1944 in Berlin)ein. Der deutscher Heeresoffizier, der seit 1938 Generaloberst war, beteiligte sich am versuchten Staatsstreich vom 20. Juli 1944 gegen Adolf Hitler und wurde einen Tag später erschossen.

Auf dem "Widerstandsblock" (Mi Block 3) vom 20.07.1964 ist die die Beck-Marke, MiNr 432 in der oberen Reise, 2-te Marke von links enthalten.

Mehr über Ludwig Beck: http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_Beck_(General)

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 29.06.2013 18:37:15 Gelesen: 98110# 8 @  


Zu den bedeutendsten Künstlern der "Klassischen Moderne" gehört zweifellos Ernst Paul Klee (* 18. Dezember 1879 in Münchenbuchsee, Kanton Bern; † 29. Juni 1940 in Muralto, Kanton Tessin).

Die Deutsche Bundespost würdigte ihn am 14.11.1979 mit der Ausgabe von MiNr 1029 zu seinem 100-ten Geburtstag mit seinem Aquarell Vogelgarten auf einer 90-Pfennig-Briefmarke.

Mehr über Paul Klee: http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Klee

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 30.06.2013 08:49:46 Gelesen: 98050# 9 @  
30. Juni



Das Ulmer Münster hat den höchsten Kirchturm der Welt. Die Grundsteinlegung dieser gotischen Kirche fand am 30.06.1377 statt.

Die Deutsche Bundespost verausgabte am 17. Mai 1977 zum 600-ten Jahrestag diese Sondermarke, die bei Michel unter der Nummer 937 notiert ist.

Viele interessante Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Ulmer_M%C3%BCnster

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 30.06.2013 13:04:52 Gelesen: 98021# 10 @  


Walther Schreiber war ein deutscher Politiker, der von 1925 bis 1932 preußischer Handelsminister und vom 22. Oktober 1953 bis 11. Januar 1955 Regierender Bürgermeister von Berlin (West). Er starb am 30.01.1958 und die Deutsche Bundespost Berlin verausgabte zwei Jahre später, am 30.06.1960 diese Gedenkmarke (MiNr. 192).

Mehr über Walther Schreiber: http://de.wikipedia.org/wiki/Walther_Schreiber

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 30.06.2013 17:00:20 Gelesen: 97998# 11 @  


Zu den schönsten Nationalparks in den USA gehört der Yosemite-Nationalpark, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Am 30.06.1864 unterzeichnete der damalige US-Präsident Abraham Lincoln den Yosemite Grant, mit dem das Yosemite-Valley in Form eines Parks an Kalifornien abgetreten wird.

Weitere Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Yosemite-Nationalpark

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 01.07.2013 06:55:56 Gelesen: 97971# 12 @  
1. Juli



Heinrich Lübke
wird am 01.07.1959 zum Bundespräsidenten gewählt. Am 01.07.1964 verausgabte die Deutsche Bundespost diese beiden Briefmarken (MiNr 429 und 430) anlässlich der Wiederwahl des Sauerländers.

Mehr über Heinrich Lübke: http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_L%C3%BCbke

Beste Grüße
Wim
 

Das Thema hat 387 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 16 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht