Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: DDR Wasserzeichen bestimmen
HouseofHeinrich Am: 10.08.2014 03:24:06 Gelesen: 3426# 1 @  
Hallo Freunde,

heute zeige ich die DDR Briefmarke von 1955 mit der Michel Nummer 447 und kann nicht bestimmen, ob das die Marke X oder Y ist.

Kann mir da jemand weiterhelfen und vielleicht könnte das ein Bahnpoststempel sein? Im Voraus sage ich vielen Dank und verbleibe mit

freundlichen Grüßen

Heinrich


 
Pete Am: 10.08.2014 09:10:02 Gelesen: 3393# 2 @  
@ HouseofHeinrich [#1]

heute zeige ich die DDR Briefmarke von 1955 mit der Michel Nummer 447 und kann nicht bestimmen, ob das die Marke X oder Y ist.

Kann mir da jemand weiterhelfen und vielleicht könnte das ein Bahn Post Stempel sein? Im Voraus sage ich vielen Dank und verbleibe mit


Es handelt sich hier um das Wasserzeichen X, genauer geschrieben um das Wasserzeichen X II. Der Stempelform nach wurde die Marke durch einen Bahnpoststempel entwertet. Kopfstehend gezeigt, ist der Bahnpoststempel besser erkennbar:



Gruß
Pete
 
HouseofHeinrich Am: 28.08.2014 09:40:26 Gelesen: 3247# 3 @  
Hallo Freunde,

hier zeige ich heute die Briefmarke DDR von 1952, mit der MiNr. 317 und es gibt einmal 317 x und einmal y.

Mit meinem Safe Signoscope kann ich nicht genau sagen, ob es die Marke 317 x ist, möchte aber ja sagen! Wenn jemand da ist, der mir das bestätigen kann, wäre ich sehr dankbar. An Pete nochmals vielen Dank und ich verbleibe im Voraus mit

freundlichen Grüßen

Heinrich




 
willi561 Am: 28.08.2014 16:56:07 Gelesen: 3201# 4 @  
Hallo Heinrich ,

für mich ist es eindeutig das X Wasserzeichen, deutlich zu erkennen oben rechts am liegenden Posthorn. Glückwunsch!

Gruß Bernd
 
HouseofHeinrich Am: 04.10.2014 01:31:23 Gelesen: 3078# 5 @  
@ willi561 [#4]

Hallo Bernd,

vielen Dank erst mal an Dich und jetzt habe ich wieder ein Problem.

Jetzt hat mir jemand aus einer anderen Seite gesagt, dass es die Briefmarke mit Wasserzeichen 2 YI sein soll und darüber habe ich überhaupt keine Informationen.

Vielleicht kann jemand weiterhelfen, was das für ein Wasser Zeichen sein könnte und in Voraus sage ich vielen Dank und

verbleibe mit

freundlichen Grüßen

Heinrich
 
Pete Am: 04.10.2014 10:12:53 Gelesen: 3057# 6 @  
@ HouseofHeinrich [#5]

Jetzt hat mir jemand aus einer anderen Seite gesagt, dass es die Briefmarke mit Wasserzeichen 2 YI sein soll und darüber habe ich überhaupt keine Informationen.

Hierbei kann es sich m.E. nicht um das Wasserzeichen 2 Y I handeln. Die "Maserung" bzw. Papierstruktur (= kleine dunkle Striche im Hintergrund zwischen den Buchstaben und Posthorn im Wasserzeichen) verlaufen auf deinen zwei Fotos senkrecht (typisch für Wasserzeichen 2 X I und 2 Y II) und nicht waagerecht (typisch für Wasserzeichen 2 X II und 2 Y I).

Im Michel Deutschland Spezial Katalog Band 2 sind entsprechende Abbildungen der Wasserzeichenvarianten von DDR Wasserzeichen Nr. 2 einschließlich der Papierstruktur vorhanden.

Gruß
Pete
 
Kirsten Mohi Am: 09.06.2015 07:07:54 Gelesen: 2651# 7 @  
Hallo,

kann jemand mir bitte helfen und etwas zu dem Wasserzeichen hier sagen? Es handelt sich um Hegel 60 Pfennig.

Danke und Gruß

Kirsten


 
Pete Am: 09.06.2015 08:59:16 Gelesen: 2634# 8 @  
@ Kirsten Mohi [#7]

Grundsätzlich kann es sich hier um die Sowjetische Besatzungszone Mi-Nr. 225 oder DDR Mi-Nr. 338 handeln. Da ich anhand der beiden Fotos keinerlei Buchstaben ("D D R") oder Posthörner im Wasserzeichen erkennen kann (= Wasserzeichen 2 der DDR), gehe ich dadurch von der billigeren SBZ Nr. 225 mit dem Wasserzeichen Kreuzblumen aus.

Die ersten Auflagen der SBZ Mi-Nr. 212-227 sind auf dünnerem, eher graustichigem Papier gedruckt und lassen sich m.E. anhand dieser Merkmale als SBZ-Ausgabe erkennen. Das vergleichsweise dickere und weiße Papier mit typischer "Maserung" im Papier (siehe auch Wz. 2 der DDR), welches für DDR 327-341 typisch ist, kommt erst in späteren Auflagen der SBZ 212-227 auf. Ein Teil der SBZ Nr. 225 fluoresziert auch deutlich unter UV-Licht (frühere Nr. 225b). Das Mitglied Carsten Burkhardt kann sicherlich mehr dazu schreiben, siehe auch hier: http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=2080&CP=0&F=1

Gruß
Pete
 
Kirsten Mohi Am: 09.06.2015 11:34:03 Gelesen: 2609# 9 @  
@ Pete [#8]

Hallo Pete und vielen Dank für die Antwort.

Hier sind drei von meinen Beispielen.



Die linke Marke hat dieses Wasserzeichen.



Die mittlere Marke hat das Wasserzeichen von oben.

Die rechte Marke ist unter der UV-Lampe ganz klar von den anderen zwei zu unterscheiden (gelb-grün).



Gruß
Kirsten
 
Pete Am: 10.06.2015 18:25:11 Gelesen: 2553# 10 @  
@ Kirsten Mohi [#9]

Die rechte Marke ist unter der UV-Lampe ganz klar von den anderen zwei zu unterscheiden (gelb-grün).

Sollte es sich bei der rechten Marke um eine Mi-Nr. 225b handeln, müsste diese massiv fluoreszieren. Der Farbton ist nicht zu übersehen und sticht unter vielen Exemplaren der a-Farbe sofort heraus, sobald ansatzweise UV-Licht auf die betroffene Marke scheint. Leider kann ich anhand des Fotos der Marken unter der UV-Lampe nichts erkennen.

Gruß
Pete
 
Kirsten Mohi Am: 10.06.2015 18:53:05 Gelesen: 2544# 11 @  
@ Pete [#10]

Hallo Pete,

der Farbton ist in der Tat nicht zu übersehen und sticht unter den anderen Exemplaren der a-Farbe sofort heraus. Hier noch ein Versuch.

Gruß

Kirsten


 
Pete Am: 11.06.2015 08:20:44 Gelesen: 2519# 12 @  
@ Kirsten Mohi [#11]

der Farbton ist in der Tat nicht zu übersehen und sticht unter den anderen Exemplaren der a-Farbe sofort heraus. Hier noch ein Versuch.

Der erkennbar grünliche Farbton rund um die Wertziffer "60" [Pfennig} könnte passen. Leider verfälscht die Kamera auf dem Foto das zu sehende Ergebnis. Ich hatte vor kurzem das gleiche Problem, unter UV-Licht vernünftige Bilder machen zu können. :-/

Falls du noch weitere Ausgaben der Dauerserie "Köpfe" I bzw. II liegen hast: die Ausgaben SBZ zu 10 und 16 Pfennig leuchten teilweise (d.h. die b-Farbe) ebenfalls unter UV-Licht. Die Marke zu 30 Pfennig (b-Farbe) reagiert unter UV im Vergleich zur stumpf (dunkel) bleibenden a-Farbe ebenfalls anders.

Gruß
Pete
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht