Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Schiffe auf alten Ansichtskarten
Das Thema hat 158 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5   6 7 oder alle Beiträge zeigen
 
Cantus Am: 30.10.2016 18:30:19 Gelesen: 111518# 84 @  
Die RMS Queen Mary ist ein ehemaliges Passagierschiff, das von 1936 bis 1967 für die Reederei Cunard Line im Einsatz war. Sie liegt seither fest vertäut im kalifornischen Long Beach und wird als schwimmendes Hotel namens Hotel The Queen Mary genutzt. Weitere Informationen findet man hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/RMS_Queen_Mary



Poststempel vom 15.7.1952

Viele Grüße
Ingo
 
Mondorff Am: 31.10.2016 13:53:02 Gelesen: 111462# 85 @  
Das Paquebot Bruxellesville der Compagnie belge maritime du Congo, mit Heimathafen Antwerpen, versah regelmäßig den Liniendienst Antwerpen-Matadi (Congo) und lief Häfen auf dieser westafrikanischen Route an.



Abgebildet sind auch Prinz Albert und Prinzessin Elisabèth von Belgien.

Schönen Gruß
DiDi
 
Sachsendreier53 Am: 10.11.2016 11:06:51 Gelesen: 111075# 86 @  
Ansicht des Dreischrauben-Schnelldampfer "CAP POLONIO" der Hamburg-Südamerikanischen Dampfschiffahrts-Gesellschaft. Gestempelt ist die Ansichtskarte in ALTONA(ELBE)1 am 18.9.1935



Schiffsinfo:https://de.wikipedia.org/wiki/Cap_Polonio



Der Schnelldampfer "Cap Polonio" auf undatierter Karte, ca.1930, Verlag:C.Worzedialeck in Hamburg 5

mit Sammlergruß,
Claus
 
Seku Am: 26.12.2016 12:57:43 Gelesen: 109393# 87 @  
@ [#83]

Hier nochmals die beiden deutschen Fährschiffe im Hafen von Puttgarden auf der Insel Fehmarn.


 
hajo22 Am: 27.12.2016 16:23:48 Gelesen: 109312# 88 @  
Ansichtskarte des Reichspostdampfers (R.P.D.) "Seydlitz" (Schiff des Norddeutschen Lloyds, Bremen), geschrieben 1906 "vor Colombo" und nach Berlin adressiert.

Wie uns sein Seepost-Stempel verrät, fuhr er auf der Ost-Asiatischen Linie.



Die Germania-Marken waren auf dem Schiff vorrätig und wurden im Bordpostamt verkauft.

VG, hajo22
 
Seku Am: 30.07.2017 17:33:44 Gelesen: 102053# 89 @  
Nachdruck einer alten Werbekarte für T.S. Queen Elizabeth [1]



versandt 1986 mit einer Marke der Queen Elzabeth II



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/RMS_Queen_Elizabeth
 
Sachsendreier53 Am: 01.08.2017 10:11:51 Gelesen: 101927# 90 @  
Ungelaufene Ansichtskarte des Doppelschrauben-Schnelldampfers " Cap Norte", ca.1930, Verlag: C.Worzedialeck. Hamburg 5.



Schiffslegende: https://de.wikipedia.org/wiki/Cap_Norte



Ungelaufene Ansichtskarte des Turbinen-Schnelldampfers " Cap Arcona", ca.1930, Verlag/Foto: Carl Müller & Sohn, Hamburg-Altona.

Schiffslegende: https://de.wikipedia.org/wiki/Cap_Arcona_(Schiff,_1927)



Ansichtskarte des 4-Schrauben Schnelldampfers " Bremen", gestempelt in BREMEN 5 / ao / 28 am 22.9.1963.

Schiffslegende: https://de.wikipedia.org/wiki/Bremen_(Schiff,_1929)

mit Sammlergruß,
Claus
 
PeterPan100 Am: 01.08.2017 17:33:06 Gelesen: 101890# 91 @  
@ DL8AAM [#81]

Ich habe auch ein Torpedoboot gefunden. Es das sog. große Torpedoboot V 188 mit 74 m Länge. Es wurde 1911 in Dienst gestellt. Gebaut von der Vulkanwerft in Stettin. Kapitän war Friedrich Callisen. Die Bildpostkarte zeigt das Schiff in einem Sturm. Die Karte vom Photograf und Verlag Gebr. Lampe, Kiel herausgegeben. Serie Neptun Dess. 26.


 
Altmerker Am: 03.09.2017 14:34:46 Gelesen: 100345# 92 @  
Hier geht das nächste Torpedo ab. Sieht martialisch aus und kommt aus Rüstringen in Oldenburg. Und der Krieg hatte erst begonnen. Mein Urgroßvater, der Sanitätsmann, überlebte.

Gruß
Uwe


 
Altmerker Am: 09.09.2017 19:48:41 Gelesen: 100026# 93 @  
Der Schiffstyp sagt mir nichts. Aber das Schiff liegt in Emden. Die Karte ist ungebraucht.

Gruß
Uwe


 
Altmerker Am: 20.09.2017 18:45:05 Gelesen: 99578# 94 @  
Heute ist es nur ein Schiffchen auf dem Rhein. Da ist der Bahnpoststempel vielleicht sogar interessanter.

Gruß
Uwe


 
Seku Am: 06.04.2018 14:51:24 Gelesen: 89299# 95 @  
@ Germaniafan [#14]

Jüngst erschien ein Artikel von mir in der Schwäbischen Zeitung zu Friedrichshafen. Nun erhielt ich heute Post von da mit einer alten Ansicht des Bodenseedampfers BAVARIA vor dem Hafenbahnhof. In diesem ist heute das Zeppelinmuseum.



https://de.wikipedia.org/wiki/Bavaria_(Schiff,_1912)

Gruß

Günther
 
Seku Am: 02.09.2018 17:29:35 Gelesen: 79244# 96 @  
@ [#95]

Und auf der anderen Bodenseeseite ist der Fährhafen von Romanshorn



Leider nicht gelaufen. Schiffsnamen und Aufnahmejahr nicht bekannt.
 
Seku Am: 13.09.2018 14:24:26 Gelesen: 78752# 97 @  
Die Fähre Fehmarn über den Fehmarnsund



https://de.wikipedia.org/wiki/Kreis_Oldenburger_Eisenbahn
 
Seku Am: 06.05.2019 11:28:59 Gelesen: 70257# 98 @  
@ [#83]

Bis 1963 fuhr die Hochseefähre Theodor Heuss [1] zwischen Großenbrode und Gedser [2] und es gab auch noch die passende Marke - nicht das Schiff, aber Theodor Heuss Mi.-Nr. 185



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Theodor_Heuss_%28Schiff,_1957%E2%80%931997%29
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Eisenbahnf%C3%A4hre_Gro%C3%9Fenbrode%E2%80%93Gedser
 
Seku Am: 28.07.2019 07:45:01 Gelesen: 68306# 99 @  
@ Altmerker [#94]

Guten Morgen Uwe,

habe mir einmal Deinen Text entliehen: "Heute ist es nur ein Schiffchen auf dem Rhein. Da ist der Bahnpoststempel vielleicht sogar interessanter" : Zug 55 von Cöln (Rhein) nach Frankfurt (Main) - Stempel wohl 21.5.05 - Mi.-Nr. 55



Das Dampfschiff Frauenlob wurde 1890 gebaut und fuhr bis 1956 für die Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt. 1949 hatte das Schiff einen Maschinenschaden mit drei Todesopfern (Quelle: Wikipedia).

Gruß und schönen Sonntag

Günther
 
Manne Am: 28.07.2019 09:34:59 Gelesen: 68296# 100 @  
Hallo,

eine Ansichtskarte aus Basel Anfang der 1950er Jahre.

Gruß
Manne


 
Seku Am: 30.07.2019 21:10:47 Gelesen: 68161# 101 @  
wajdz Am: 06.08.2019 22:19:56 Gelesen: 67846# 102 @  
s/w Ansichtskarte Bad Schandau mit Luxusdamper „Leipzig“ Sächs. Schweiz



-Verlag Edmund Dietrich. Pirna Nr. 161 Foto M.Seidel, Schmilka · Zc 136-81-1251 2
DDR MiNr 323



Tst (10) BAD SCHANDAU 2 · a · 03.7.52 *

Der Raddampfer „Leipzig” wurde 1929 als Konzert- und Luxusdampfer gebaut und ist der jüngste und darüber hinaus größte Schaufelraddampfer der Flotte der Sächsischen Dampfschiffahrt. Als Schwesterschiff des „Dresden” verfügt auch er über elegant ausgestattete Salons und großzügige Freidecks.

Er wurde während des Krieges als schwimmende Krankenstation eingesetzt und 1945 durch einen Bombentreffer versenkt. Ein halbes Jahr später geborgen und nach zweijähriger Restaurierung 1947 wieder in Dienst gestellt, ist er seitdem zu Rundfahrten auf der Elbe unterwegs. Das knapp 70 m lange und mit Radkästen 12,80 m breite Schiff fasst 610 Passagiere. Im Jahr 2019 feiert er seinen 90. Geburtstag.

MfG Jürgen -wajdz-

*nach Hinweis korrigiert
 
epem7081 Am: 18.02.2020 00:10:06 Gelesen: 62590# 103 @  
Hallo zusammen,

kürzlich konnte ich eine ganze Sammlung moderner Schiffsbelege erwerben: Das älteste Stück der Sammlung ist diese Karte der HAMBURG-AMERIKA-LINIE mit dem Postdampfer BAYERN. Aufgegeben in Hamburg am 14.06.1922



Es finden sich bei wikipedia folgende Daten zum Schiff: Stapellauf und Indienststellung 2.06.1921 / 23.08.1921, Name: Bayern, Tonnage 9014 BRT, 11760 tdw, BauNr: BrV-Nr.596, Historie: Jungfernreise von Hamburg nach New York, ab März 1924 La Plata-Dienst 8899 BRT/ 568 Fahrgäste III.Klasse, ab 1929 Abdampfturbine (5000 PS, 13 kn), Januar 1936 Verkauf nach Frankreich als Sontay, 1955 Sunlock/ Panama, 1959 Abbruch in Japan [1]

Für heute Nacht wünsche ich eine gute Reise ins Land der Träume.

mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Baden_(Schiff,_1922)#Schicksal_der_Schwesterschiffe
 
Fips002 Am: 01.03.2020 18:43:04 Gelesen: 62265# 104 @  
Die Karte zeigt das Motorschiff .ILLER" vom Norddeutschen Lloyd, Baujahr 1938. Geschrieben ist die Karte vom jüdischen Ehepaar Kurt und Hermine Zawatzki, vor Auslaufen der "Iller" von Antwerpen 17.7.39 nach Cuba und Mexiko, an die Buchhandlung Kurt Sauermann nach Wandsbek-Hamburg.

1939 gelingt fast 80000 Juden die Flucht aus Deutschland, darunter das Ehepaar Zawatzki.

Am 19.8.1939 war die "Iller" von Havanna (Reise von Veracruz) nach Hamburg ausgelaufen und änderte seinen Kurs am 26.8.1939 nach Murmansk/Sowjetunion.
Murmansk wurde am 12.11.1940 nach Hamburg verlassen.

Am 09.10.1944 durch sowjetische Fliegerbomben auf der Reede vor Mantu/Oesel gesunken.



Dieter
 
dithmarsia43 Am: 02.03.2020 18:55:46 Gelesen: 62220# 105 @  
@ Fips002 [#104]

Hallo,

hier eine Ansicht des MS "Wappen von Hamburg" von der Rückfahrt von der Insel Helgoland nach Hamburg.

1964 abgestempelt mit : "MS Wappen von Hamburg "b" / Deutsche Schiffspost / Hapag-Hadag-Seebäderdienst.

Gruß
Uwe


 
iholymoses Am: 02.03.2020 23:06:07 Gelesen: 62210# 106 @  
Mal wieder etwas Binnenschiffahrt.

Eine Postkarte vom 26.8.1907, leider wohl nicht versendet worden - Briefmarke entfernt, kein Stempel.



Hann. Münden - Weserstein mit Dampfer Kaiser Wilhelm

Dieses Schiff gibt es immer noch - es soll dieses Jahr nach 50 Jahren wieder zurück auf die Weser kommen [1][2].

Ahoi,
Reinhard

[1] https://www.dampferzeitung.ch/dz-reisen/
[2] https://www.hna.de/lokales/hofgeismar/bad-karlshafen-ort74607/bad-karlshafen-oberweser-raddampfer-rueckkehr-soll-2020-blicke-aufs-wesertal-ziehen-13073151.html
 
Henry Am: 03.03.2020 11:09:06 Gelesen: 62196# 107 @  
Hallo AK-Freunde,

eine m.E. interessante Abb. einer Marinesituation. Marke leider entfernt, anhand Datum des Schreibers auf 1917 zu datieren. Der Maler macht leider keine Angaben zu den gemalten Schiffen. Welcher Wert kann einer solchen Karte zugeschrieben werden?



Bildseite



Rückseite



Detailausschnitt

Mit philatelistischem Gruß
Henry
 
Regis Am: 03.03.2020 16:45:52 Gelesen: 62168# 108 @  
Im Februar 1898 explodierte im Hafen von Havanna das US Schlachtschiff MAINE. Anlass zur Eroberung von Cuba, Puerto Rico,
den Philippinen und Guam.

Dazu erschienen in den USA Hurra-patriotische Ansichtskarten, die hier noch 1898 als Drucksachen nach Deutschland gelangten.



als erstes eine Ansicht der USS MAINE



2. Panzerkreuzer USS NEW YORK 3. Geschützter Kreuzer USS MINNEAPOLIS



4. Schlachtschiff USS TEXAS
5. U.S. Dynamite Cruiser VESUVIUS Ich weiss nicht was ein Dynamite Cruiser sein soll.
Trotzdem viel Spass beim Anschauen. Regis
 

Das Thema hat 158 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5   6 7 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.