Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Postfahrzeuge aus aller Welt
Das Thema hat 161 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3   4 5 6 7 oder alle Beiträge zeigen
 
DL8AAM Am: 14.05.2015 13:45:22 Gelesen: 64086# 37 @  
Hier wieder einmal ein Postfahrzeug der Deutschen Post, nun aus Japan.



Leichter LKW vom Typ "Mitsubishi Fuso Canter" [1] von Deutsche Post DHL, Kennzeichen " 京都100 あ 81-75" (weiß auf grün: gewerbliche Zulassungen; 京都: Kyoto; 1xx: Fahrzeugcode für 'LKWs mit mehr als 2000 cm³ Hubraum'; gefolgt von einem Kennbuchstaben aus dem Hiragana-Zeichensatz sowie einer laufenden Nummer) [2], in der Stadt Kyoto - am 14.05.2015.



... und wer's nicht glaubt, die fahren hier wirklich auch unter dem Namen "Deutsche Post" und unserem bekannten Posthörnchen ;-)



Deutsche Post World Net MAIL EXPRESS LOGISTICS FINANCE

Beste Grüße aus Kyoto
Thomas

[1]: http://de.wikipedia.org/wiki/Mitsubishi_Fuso_Canter
[2]: http://de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennzeichen_%28Japan%29
 
Fips002 Am: 14.05.2015 17:28:53 Gelesen: 64068# 38 @  
Von mir den Gelegenheitsstempel von Würzburg 30.7.36- im POSTAUTO DURCHS FRANKENLAND!.

Diesen Stempel kann ich im Katalog der deutschen Gelegenheitsstempel, Maschinenserienstempel Deutsches Reich 1918- 1945, von Julius Bochmann, nicht finden.

Gruß Dieter


 
Jürgen Zalaszewski Am: 15.05.2015 21:18:02 Gelesen: 64005# 39 @  
@ Fips002 [#38]

Hallo Dieter,

diesen Stempel findest Du in der 16. Lieferung (Heft Nr. 22) des Bochmann-Kataloges auf Seite 788 unter Würzburg, lfd. Nummer 8. Der Stempel kommt sowohl in der Betriebsart A und B vor und wurde 1928 bis 1930 und 1935 bis 1936 verwendet. Es ist also kein Maschinenserienstempel, sondern er kam nur in Würzburg vor.

Beste Grüße
Jürgen
 
LOGO58 Am: 17.05.2015 09:09:52 Gelesen: 63956# 40 @  
Auch bei Thurn & Taxis hat sich die Postbeförderung stark verändert:



Gesehen auf Schloss Emmeram, Regensburg

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
Francysk Skaryna Am: 24.07.2015 11:45:54 Gelesen: 63089# 41 @  
Moin,

anbei Fotos eines 46,5 Tonnen schweren Bahnpostwagen der Russischen Post. Der Wagen lief an erster Stelle vor einem Schnellzug aus Moskau kommend nach Minsk. Dort, im Minsker Hauptbahnhof, sind die Fotos entstanden.





Gruss
 
DL8AAM Am: 24.07.2015 21:06:11 Gelesen: 63053# 42 @  
@ DL8AAM [#37]

Ich wollte ja noch ein echtes japanisches Postfahrzeug nachliefern:



Kleinst-LKW der "Keitora Klasse" (auch K-Car oder Kei-Klasse-Lkw genannt), d.h. LKWs bis 660 cm³ Hubraum; vom Typ "Subaru Sambar" [1] der japanischen Post "JP Post", interne Fahrzeugnummer "No.26", Kennzeichen " 京都480 リ 25-90" (gelb auf schwarz: gewerbliche Zulassungen für Kei-Klasse-LKWs; 京都: Kyoto; 4xx: Fahrzeugcode für 'Kleinstlaster'; gefolgt von einem Kennbuchstaben aus dem Hiragana-Zeichensatz [り, hier aber in Katakana als リ geschrieben] sowie einer laufenden Nummer), Foto aufgenommen in der Stadt Kyoto am 14.05.2015.

Gruß
Thomas

[1]: https://de.wikipedia.org/wiki/Subaru_Sambar
 
Francysk Skaryna Am: 27.07.2015 09:23:05 Gelesen: 62995# 43 @  
Moin,

anbei Fotos eines belarussischen Bahnpostwagens im Minsker Hauptbahnhof.





Gruss
 
Francysk Skaryna Am: 19.07.2016 16:01:53 Gelesen: 57486# 44 @  
Moin,

anbei der ehemalige Bahnpostwagen vom Typ Dmz 090 der Deutschen Bundespost hinter der 01.150


 
Mondorff Am: 19.07.2016 20:38:20 Gelesen: 57456# 45 @  
Seit einiger Zeit liefert die GLS auch in Luxemburg aus.



Dann wird ein Einschreib-Päckchen einfach in den Briefkasten geworfen - ohne Unterschrift als Bestätigung der Zustellung.



Gewöhnungsbedürftig
meint
DiDi
 
merkuria Am: 30.01.2017 09:36:33 Gelesen: 54730# 46 @  
Am 7. Mai 2013 verausgabte die Schweizer Post zwei Europa-Marken zum Thema Postfahrzeuge (Mi Nr. 2292-2293).



Mi Nr. 2292 zeigt einen sogenannten „Tribelhorn Tank“ von 1921, das erste elektrisch betriebene Zustell-Fahrzeug der Schweizer Post welches in Form eines Elektrodreirades der Firma Tribelhorn [1] daherkam.



Ein Tribelhorn Tank im Einsatz in Bern 1924



Mi Nr. 2293 zeigt ein zeitgenössisches Elektro-Dreirad-Zustellfahrzeug Typ Kyburz DXP von 2012. [2]

In „Die Lupe“, der Hauszeitung der Schweizer Post, wird in der Ausgabe 2/2013 ausführlich über die Entwicklung der elektrobetriebenen Postfahrzeuge der Schweizer Post berichtet. [3]

Grüsse aus der Schweiz
Jacques

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Tribelhorn
[2] http://kyburz-switzerland.ch/de/zustellfahrzeuge
[3] https://www.yumpu.com/de/document/view/22278468/die-lupe-2-2013-die-post
 
DL8AAM Am: 04.02.2017 03:19:29 Gelesen: 54643# 47 @  


Zustellerfahrzeug (auf "SUNRA"-Basis, Jiangsu Xinri E-Vehicle Company Ltd.) der China Post in Xiang Shan bei Beijing, ideal für kleine Strassen und Gassen sowie hinsichtlich der besseren Beweglichkeit beim täglichen Verkehrsstau in chinesischen Großstädten. Übrigens sind diese Zustellflitzer, die inzwischen sehr viele Post-, Kurier- und Expressdienstleister in China verwenden, seit etlichen Jahren (fast) ausschließlich Elektrofahrzeuge; Foto vom 08.05.2016.

Gruß
Thomas
 
DL8AAM Am: 04.02.2017 15:41:19 Gelesen: 54617# 48 @  
@ DL8AAM [#47]

Und ein E-Postroller der chinesischen Post (Foto vom 05.05.2017; Xidan, Beijing)



Gruß
Thomas
 
DL8AAM Am: 24.03.2017 03:12:27 Gelesen: 53923# 49 @  
Deutsche Post DHL in den USA



Kleintransporter (Small Cargo Van) vom Typ Chevrolet City Express LS (DHL interne Fahrzeugnummer "DX15202" mit texanischer Zulassung "FZV 0570") vor dem Postamt der US Post USPS in Whites City (südlich von Carlsbad), New Mexico; 03.03.2017.



Gruß
Thomas
 
mumpipuck Am: 24.03.2017 22:57:00 Gelesen: 53867# 50 @  
Hier ein Postauto der deutschen Reichspost vor der Postagentur in Schlagsdorf (Meckl.). Das Bild lässt sich auf Grund der Uniform und späterer datierter Bilder der Postagentur auf die Jahre 1933-1940 festlegen. Man beachte die ländlichen Straßenverhältnisse!


 
filunski Am: 15.12.2017 02:13:26 Gelesen: 48151# 51 @  
Hallo aus Down Under,

hatte mich zwar für dieses Jahr schon aus dem Forum abgemeldet, aber das Postauto, welches ich heute gesehen habe, übermittelt so nette Weihnachtsgrüße, das musste jetzt noch hier rein!



Cheers,
Peter
 
Seku Am: 15.12.2017 11:40:07 Gelesen: 48130# 52 @  
Zum Thema findet man im "Motiv Eisenbahnen" 12 Einträge zu "Postwagen".
 
Seku Am: 26.01.2018 11:39:19 Gelesen: 46292# 53 @  
Ein Professor für BWL-Spedition, Transport und Logistik kreierte einen Kalender "Logistik in Briefmarken" 2018. Ich zeige hier das jeweils interessante Monatsblatt (Ausschnitt).


 
Baber Am: 27.01.2018 17:33:17 Gelesen: 46138# 54 @  
@ Mondorff [#45]

Dann wird ein Einschreib-Päckchen einfach in den Briefkasten geworfen - ohne Unterschrift als Bestätigung der Zustellung.

Hallo Diddi,

GLS hat einen Vertrag mit der Royal Mail, Einschreiben auf dem Kontinent? zuzustellen. Ich kenne es von Deutschland. GLS ist aber ein Paketdienst und kennt nach eigener Aussage den Begriff "Einschreiben" nicht. Der Fahrer liefert sein "Paket" ab und vermerkt, dass er es zugestellt hat. Unterschrift braucht er nicht.

Mich würde interessieren, ob das gemäß Weltpostvereinsvertrag überhaupt zulässig ist, aber ich habe in Deutschland keinen Vertreter für den Weltpostverein als Ansprechpartner gefunden.

Gruß
Bernd
 
filunski Am: 27.01.2018 22:21:12 Gelesen: 46092# 55 @  
Hallo zusammen,

da es während meiner zurück liegenden Reise auch am anderen Ende der Welt nicht immer nur schönes Wetter gab, besuchten meine Frau und ich auch mal ein Museum. Übrigens ein sehr interessantes mit vielen schönen Dingen wovon ich so nach und nach noch das eine oder andere Stück mit philatelistischem Bezug vorstellen möchte. [1]

Das folgende Ausstellungsobjekt gibt es in Neuseeland tatsächlich nur noch im Museum zu sehen (ganz im Gegensatz zu unserem Land wo ähnliche "Fahrzeuge" durchaus noch im aktiven Posteinsatz sind), ;-) ein Postfahrrad:



Viele Grüße,
Peter

[1] http://www.motat.org.nz/
 
Seku Am: 30.01.2018 11:52:45 Gelesen: 45837# 56 @  
Panama 1996 Mi.-Nr. 1778 - Postzug


 
wajdz Am: 30.01.2018 17:13:40 Gelesen: 45799# 57 @  
Motorrad mit Anhänger für den Expressboten



Vermutlich in der Hauptstadt Harare mit den ca. 1.5 Mio Einwohnern unterwegs.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 03.02.2018 11:42:08 Gelesen: 45478# 58 @  
Dänemark 1997 Mi.-Nr. 1157- Verladung eines Bahnpostwagens auf eine Fähre über den Großen Belt


 
Seku Am: 01.03.2018 14:54:30 Gelesen: 44727# 59 @  
Volksrepublik Korea 1978 Mi.-Nr. 1695 - 100 Jahre Weltpostverein (UPU)


 
Seku Am: 09.03.2018 15:24:47 Gelesen: 44564# 60 @  
Dahomey 1968 Mi.-Nr. 359 - Postzustellung auf dem Lande



aus einem Satz mit Post-VW-Bullis:

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ME=70794#M34 # 136
 
wajdz Am: 09.03.2018 16:38:26 Gelesen: 44558# 61 @  
Flugpostwagen und Briefkasten um 1930 - Grossbritannien MiNr 652



MfG Jürgen -wajdz-
 

Das Thema hat 161 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3   4 5 6 7 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

84706 72 29.07.21 21:10DL8AAM
1987172 1353 24.07.21 22:44Journalist
40457 106 11.07.21 11:04Ichschonwieder
22017 37 19.03.21 17:22Quincy
111801 96 25.02.21 11:35fogerty


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.