Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Virtual Stamp Show der American Philatelic Society 17. - 22. August 2020
Lars Boettger Am: 25.07.2020 13:10:03 Gelesen: 186# 1 @  
Die APS veranstaltet vom 17. - 22. August 2020 nicht nur eine virtuelle Ausstellung, sondern zusätzlich noch zwei Ersttagszeremonien, Seminare und Vorträge [1]. Ich habe mein Exponat für die Naposta 2020 dort angemeldet. Im Unterschied zu der Naposta 2020 muss man aber zwei Bilder eine Seite einreichen - einmal mit 300 DPI gescannt, das gleiche Bild noch einmal mit mindestens 600 DPI Auflösung. Da ich eh schon dabei bin, mein Exponat zu scannen, habe ich mich einfach angemeldet.

Und nein, mein Exponatstext ist nicht auf englisch, sondern auf deutsch. Ich werde aber den kombinierten Plan bzw. das Titelblatt auf Englisch übersetzen. Mein Exponat ist für nationale Ausstellungen qualifiziert, das scheint für die Amerikaner zu genügen. Es gibt wohl mehrere "Bewertungskategorien", aber es scheint keine "klassische" Bewertung zu geben. Pro Rahmen werden 16 Blätter gezeigt, bis zu 10 Rahmen können belegt werden.

Beste Grüße!

Lars

[1] https://stamps.org/news/c/news/cat/news/post/introducing-the-virtual-stamp-show-free-registration-open-now
 
22028 Am: 25.07.2020 14:27:06 Gelesen: 166# 2 @  
@ Lars Boettger [#1]

Ich habe mich dort schon registriert, warte noch auf einen Neuzugang für das Exponat, der wird dann eingebaut und dann gescannt. Es gibt scheinbar keine formelle Vor-Qualifikation, so wie ich es sehe muss man nur in einer der dort genannten Vereine (APS, ATA oder AFDCS) Mitglied sein.

600 dpi im TIFF Format, das wird dick.
 
Lars Boettger Am: 25.07.2020 19:08:14 Gelesen: 125# 3 @  
@ 22028 [#2]

Ich bin gespannt, ob es zu einer formellen Bewertung kommt oder ob man nur inoffizielle Tipps erhält. Wie gesagt, bis auf die investierte Zeit (und die Mitgliedschaft in einer der genannten Vereinigungen) kostet es nichts. Bin schon sehr gespannt!

Beste Grüße!

Lars
 
22028 Am: 01.08.2020 17:07:31 Gelesen: 65# 4 @  
@ Lars Boettger [#3]

Meine Bilder (2 Rahmen, 32 x 2 Bilder in 300 und 600 dpi, png format, schlappe 1 GB) per Dateitransfer versandt, mal sehen wie das das online aussieht.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.