Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Tschechoslowakei: Scheckeinzahlungsschein Auschitz
Franz-Karl Lindner Am: 25.03.2014 18:36:46 Gelesen: 5108# 1 @  
Hallo zusammen,

habe in einer Krabbelkiste einen Scheckeinzahlungsschein mit Stempel Auschitz 10.4.1943 gefunden. Er ist angeheftet an einen Zettel mit Blindenschrift in der sog. Stacheltypenschrift (ist auf dem Scan kaum lesbar). Darauf ist folgender Text zu lesen (ohne Sonderzeichen):

MAME VE SVYCH RADACH / I SLEPCE PRACE NESCHOPNE,/ CHURAVE A STARE./ PROTY PROSIME O VASI / PODPORU. / PODPURNY SPOLEK / SAMOSTATNYCH SLEPCU BRNO. / CIS.SEK.KONTA 108.932

Meine Frage und gleichzeitig Bitte: Wer kann mir den Text auf dem Einzahlungsschein übersetzen und auch den Text oben auf dem Blindenschriftzettel?

Wer hat wem welchen Betrag geschickt? Was gibt es noch Besonderes an diesem Schein?

Schon jetzt danke!

Franz-Karl


 
zonen-andy Am: 26.03.2014 14:55:28 Gelesen: 5037# 2 @  
@ Franz-Karl Lindner [#1]

Hallo,

einfach mal bei Google "Google Übersetzer" eingeben da kann man Texte in vielen Sprachen übersetzen. Ich habe es versucht und das ist herausgekommen:

MAME in ihren Reihen / ich blind Mann nicht in der Lage, zu arbeiten und / krank und alt. / Also bitte VASI / SUPPORT. / Spolek die alternative / unabhängige Blinden BRNO. / CIS.SEK.KONTA 108932

Gruß Andreas
 
Marcel Am: 26.03.2014 15:28:53 Gelesen: 5029# 3 @  
@ Franz-Karl Lindner [#1]

Hallo Franz-Karl!

Der Text lautet ungefähr:

Wir haben in unseren Reihen Blinde die nicht in der Lage sind zu arbeiten, die krank und alt sind. Daher bitte ich um Ihre Unterstützung auf das Scheckkonto: 108932 der unterstützenden Treuhand (Verein) separater Blinden in Brünn.

Der Einzahlbeleg lautet:

Einzahler in Höhe von 10 Kronen war der Unternehmer V.MOKRY in Drinov bei Uzice.
Dies ging auf das Scheckkonto 108932 der unterstüztenden Treuhand separater Blinden in Böhmen und Mähren, Prag ; Zweigniederlassung Brünn-Königsfeld

Drinov in Stredocesky kraj (Mittelböhmen) liegt etwa 2,5 km nördlich von Uzice (ehemals Auschitz) und ca. 20 km vom Nordrand Prag.



http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Melnik_District_2007_names_ME_CZ.png
http://cs.wikipedia.org/wiki/D%C5%99%C3%ADnov_(okres_M%C4%9Bln%C3%ADk)
http://cs.wikipedia.org/wiki/%C3%9A%C5%BEice_(okres_M%C4%9Bln%C3%ADk)

Es gibt noch ein Uzice (auch ehemals Auschitz) und liegt im Bezirk Kutna Hora (Kuttenberg) in der Region Stredocesky kraj (Mittelböhmen)- hier gibt es aber kein Drinov.

Kralovo Pole (deutsch: Königsfeld) ist ein Stadtbezirk der mährischen Hauptstadt Brno (Brünn) in Tschechien.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kr%C3%A1lovo_Pole

schöne Grüße
Marcel
 
Franz-Karl Lindner Am: 26.03.2014 17:15:30 Gelesen: 5000# 4 @  
Danke, super geholfen!

Franz-Karl
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.