Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Universitäten
Das Thema hat 261 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   11  oder alle Beiträge zeigen
 
wajdz Am: 07.04.2023 22:28:22 Gelesen: 16869# 237 @  
50. Jahrestag der Autonomie der UNAM - Mexiko MiNr 1635, 10.04.1979



Vorwärts weisen die ausgestreckten Arme der Studierenden

Die Nationale Autonome Universität von Mexiko (Universidad Nacional Autónoma de México, kurz UNAM) ist die älteste und eine der größten Universitäten des amerikanischen Kontinents. Die Gründungsurkunde wurde am 21. September 1551 im Namen Karl V. ausgestellt und am 25. Januar 1553 Centro Histórico („Historisches Zentrum“) von Mexiko-Stadt eingeweiht. Die Universität wurde 1865 vom mexikanischen Kaiser Maximilian aufgelöst.

Im Frühjahr 1910 wurde die Universität auf Initiative von Justo Sierra als Universidad Nacional de México neu gegründet. Die vollständige Autonomie errang die Universität jedoch erst nach dem ersten Studenten- und Professorenstreik ihrer Laufbahn am 26. August 1929. Das Ensemble der Gebäude, Sportanlagen und Freiflächen des großen Campus (Ciudad Universitaria) wurde zum Weltkulturerbe erklärt.

MfG Jürgen -wajdz-

https://de.wikipedia.org/wiki/Nationale_Autonome_Universit%C3%A4t_von_Mexiko
 
epem7081 Am: 26.04.2023 15:10:10 Gelesen: 16360# 238 @  
Hallo zusammen,

zu den hier bereits vertretenen Gelegenheits- und Sonderstempeln zur Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg [# 29], [# 37 ], [# 79], [# 125] und [# 129], von meiner Seite zwei "Arbeitsstempel" in Form der AFS vom 22.1.1998 aus HEIDELBERG 1 / 69115 mit der Maschinenkennung C75668H und vom 28.1.1998 aus HEIDELBERG 13 / 69117 mit der Maschinenkennung C32896B.



Mit freundlichen Grüßen
Edwin
 
wajdz Am: 12.05.2023 23:11:24 Gelesen: 15850# 239 @  
350 Jahr Universität Groningen - Niederlande MiNr 823, 16.06.1964



Die Reichsuniversität Groningen [1] (niederländisch Rijksuniversiteit Groningen), die zweitälteste und nach den Universitäten in Amsterdam und Utrecht die drittgrößte Universität der Niederlande, wurde am 23. August 1614 gegründet. Bis 1876 war die Unterrichtssprache Latein. Heute sind etwa 30.000 Studenten in den Bachelor- und Masterstudiengängen der neun Fakultäten eingeschrieben.

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Reichsuniversit%C3%A4t_Groningen
 
Seku Am: 16.05.2023 19:55:17 Gelesen: 15569# 240 @  
Rumänien 2013 - 100 Jahre Wirtschaftsakademie Bukarest [1] (in der Tagespost)



Mi.-Nr. Block 556

Ich wünsche einen schönen Abend

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaftsakademie_Bukarest
 
wajdz Am: 16.05.2023 22:15:49 Gelesen: 15551# 241 @  
25 Jahre Universität Klagenfurt - Österreich MiNr 2171, 06.10.1995



Mit der1552 gegründeten protestantische Gelehrtenschule verfügt Klagenfurt über eine frühe hochschulische, jedoch keine universitäre Geschichte. Die 1964 projektierte und 1970 „Hochschule für Bildungswissenschaften in Klagenfurt“ gegründet, einer Universität gleichgestellt und daher bereits damals über ein Promotionsrecht verfügend, erfolgte im Jahr 1972 die erste Promotion. Sie wurde 1993 zur Universität Klagenfurt umgegründet. Sie ist nun eine staatliche Universität im österreichischen Bundesland Kärnten, seit 1. Januar 2023 gegliedert in die Fakultäten für Kultur- und Bildungswissenschaften, Sozialwissenschaften, Technische Wissenschaften und Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

MfG Jürgen -wajdz-

https://de.wikipedia.org/wiki/Universit%C3%A4t_Klagenfurt
 
wajdz Am: 16.06.2023 19:05:24 Gelesen: 14033# 242 @  
Schweiz MiNr 1336, 10.03.1987



450 Jahre Universität Lausanne · Die Fakultäten

Die Université de Lausanne [1] (UNIL, deutsch Universität Lausanne) wurde 1537 als theologische Académie de Lausanne gegründet und erhielt 1890 Namen und Status einer Universität. 1970 verlegte man die Universität aus der Innenstadt auf den Campus Lausanne in Dorigny in der Nähe des Genfersees. Dort bildet sie zusammen mit der École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) das größte Bildungs- und Forschungszentrum der Schweiz. Seit 2015 studieren mehr als 14'000 Studenten an der Universität Lausanne.

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Universit%C3%A4t_Lausanne
 
wajdz Am: 17.07.2023 00:19:16 Gelesen: 12632# 243 @  
Paketpost

Uruguay MiNr PK58, 05.09.1945



Die am 18. Juli 1849 in Montevideo gegründet Universität der Republik [1] ist die größte öffentliche Universität in Uruguay. Nach Angaben der kontinuierlichen Studierendenbefragung aus dem Jahr 2018 gibt es dort mehr als 135.000 Bachelor-Studierende.

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://udelar.edu.uy/portal/institucional/
 
wajdz Am: 09.08.2023 19:36:41 Gelesen: 11272# 244 @  
Frankreich MiNr 1328, 19.11.1960



Irgendwo müssen Studierende ja wohnen

Auf Initiative von André Honnorat (10. Dezember 1868 – 24. Juli 1950), einem französischen Politiker, zusammen mit Émile Deutsch de la Meurthe, wurde 1925 die im 14. Arrondissement von Paris gelegene internationale Studentensiedlung Cité Internationale Universitaire de Paris (C.I.U.P.) [1] gegründet. Sie stellt die größte Konzentration von Studentenwohnheimen in der Ile de France dar, in der jährlich etwa 10.000 Studenten, Wissenschaftler und Künstler beherbergt werden.

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Cit%C3%A9_Internationale_Universitaire_de_Paris
 
Christoph 1 Am: 07.09.2023 11:23:53 Gelesen: 9961# 245 @  
@ wajdz [#39]

Hallo zusammen,

vor vielen Jahren wurde hier schon mal ein Beleg (FDC) zum Ausgabeanlass 550 Jahre Universität Rostock gezeigt [#39]. Hier nun der zugehörige Gelegenheitsstempel aus Rostock aus dem Jahr 1969:



Gruß
Christoph
 
Angelika Am: 15.09.2023 16:50:12 Gelesen: 9307# 246 @  
Ein Freistempel der St. Pauls Universität in Tokyo



Viele Grüße
Angelika
 
Angelika Am: 18.09.2023 17:03:48 Gelesen: 8984# 247 @  
Ein Brief von der Universität in Hiroshima:



Viele Grüße
Angelika
 
Angelika Am: 24.09.2023 09:30:34 Gelesen: 8586# 248 @  
Ein Brief von der Universität in Sao Paulo, Institut für Physik und Chemie



Viele Grüße
Angelika
 
DERMZ Am: 26.09.2023 07:34:37 Gelesen: 8446# 249 @  
Guten Morgen,

ich darf heute einen Brief der Universität Amherst, Massachusetts zeigen



Schwerpunkt der Universität sind die Geistes-, Natur- und Ingenieurwissenschaften.

Beste Grüße Olaf
 
wajdz Am: 12.10.2023 22:13:16 Gelesen: 6870# 250 @  
150 Jahre Athener Universitäten

Griechenland MiNr 1657, 04.05.1987



Die Nationale und Kapodistrias-Universität Athen [1], kraft des Königlichen Dekrets vom 22. Αpril 1837 gegründet, ist die erste und damit älteste der neuzeitlichen Universitäten des östlichen Mittelmeerraumes und war 2014 mit 104.000 eingeschriebenen Studenten die größte Präsenzuniversität in Europa.

Die Eule – genau genommen der Steinkauz (Athene noctua) – war der griechischen Göttin Athene, der Göttin der Weisheit und der Stadtgöttin Athens, heilig. Vor allem auf Gemmen und athenischen Münzen waren und sind, selbst heute noch auf dem Euro, Abbildungen der Eule der Athene weit verbreitet.



MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Nationale_und_Kapodistrias-Universit%C3%A4t_Athen
 
JPC Am: 30.10.2023 19:57:34 Gelesen: 5187# 251 @  
Universität von Alaska Standort: Fairbanks - Postkarte gelaufen 2022



Die University of Alaska Fairbanks [1] (auch UAF genannt) ist eine staatliche Universität in College im US-Bundesstaat Alaska. Gemessen an der Zahl der Studenten ist sie nach der University of Alaska Anchorage der zweitgrößte Standort des University of Alaska System. Als Ursprungscampus der University of Alaska ist sie der wichtigste Standort des Universitätssystems. Neben dem Campus in Fairbanks unterhält die UAF sieben weitere Außenstandorte.

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/University_of_Alaska_Fairbanks
 
10Parale Am: 31.10.2023 15:53:04 Gelesen: 5112# 252 @  
@ JPC [#251]

Die älteste Universität in Rumänien wurde 1860 in Jassy gegründet.

Ich zeige heute dieses Einschreiben, das am 6.5.68 in IASI (Jassy) mit 4 Lei freigemacht wurde (2 x 2 Lei waagrechtes Paar Alltagsleben Michel Nr. 1886 - Straßenwalze) und wunderbar rückseitig in Basel am 9.5.68 abgestempelt wurde.

Absender ist die Universität "AL. I. CUZA", ein Universitätsstempel ziert unten rechts den schönen Brief.

Liebe Grüße

10Parale



 
Angelika Am: 31.10.2023 19:56:41 Gelesen: 5068# 253 @  
Ein Brief von der offenen Universität in Lyon



Viele Grüße
Angelika
 
wajdz Am: 06.11.2023 12:43:15 Gelesen: 4251# 254 @  
@ wajdz [#203]

300 Jahre Universität Lund

Schweden MiNr 606Dr, 04.06.1968



Nach der Universität Uppsala (gegründet 1477) ist die Universität Lund [1], 1666 gegründet, die zweitälteste Universität Schwedens. Jedoch bestand schon 1425 das Studium generale, ein Vorgänger der heutigen Universität. Sie trägt den Beinamen Academia Carolina und ist eine der größten Skandinaviens mit heute insgesamt acht Fakultäten.

MfG Jürgen wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Universit%C3%A4t_Lund
 
Totalo-Flauti Am: 09.12.2023 13:11:04 Gelesen: 2643# 255 @  
Liebe Sammlerfreunde,

mit einer Orts-Drucksache als portopflichtige Dienstsache von der Universität Leipzig vom 05.06.1948 wurde ein Student aufgefordert, in den nächsten Tage die Unterrichtsgelder zu entrichten. Die dafür zuständige Stelle nannte sich Quästur und war mit dem Rechnungswesen der Universität betraut. Heute werden auf österreichischen Hochschulen und Universitäten die entsprechenden Abteilungen noch Quästur genannt. In Leipzig ist das heute das Dezernat 5 "Finanzen".
Der Empfänger musste 10 Pfennig als Nachgebühr zahlen.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
wajdz Am: 10.12.2023 18:55:25 Gelesen: 2566# 256 @  
Nationale Wissenschaftsinstitute - Belgien MiNr 1433, 28.05.1966



Das Belgische Institut für Weltraum-Aeronomie, kurz BIRA-IASB genannt (für den niederländischen Namen Belgisch Instituut voor Ruimte-Aëronomie und den französischen Namen Institut d’aéronomie spatiale de Belgique), ist eine belgische Forschungseinrichtung im Fachbereich Hochatmosphäre (Aeronomie) mit Sitz in der Gemeinde Uccle/Ukkel im Süden von Brüssel.[

Das Institut wurde im Jahr 1964 gegründet. Seine Hauptaufgabe ist Forschung und Dienstleistung in Weltraum-Aeronomie, der Physik und der Chemie der Atmosphäre der Erde oder anderer Planeten sowie des Weltraums, zu dessen Zweck es auch im Verbund mit der europäischen Weltraumbehörde (ESA) zusammenarbeitet.

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 14.12.2023 10:45:04 Gelesen: 2420# 257 @  
@ wajdz [#213]

Tschechoslowakei MiNr 1860, 24.03.11969



Die Masaryk-Universität (Masarykova univerzita, MUNI) [1] in Brünn ist die zweitgrößte Universität Tschechiens. Die 1919 gegründete Hochschule besteht heute aus neun Fakultäten mit etwa 30.000 Studenten.

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Masaryk-Universit%C3%A4t
 
wajdz Am: 11.01.2024 09:29:46 Gelesen: 2002# 258 @  
Tschechoslowakei MiNr 829, 28.01.1955



Die Comenius-Universität [1] in Bratislava, slowakisch Univerzita Komenského v Bratislave, ist eine Universität mit einer sehr wechselvollen Geschichte in der Slowakei. Sie ist die älteste slowakischsprachige Universität, gegenwärtig in 13 Fakultäten gegliedert und mit ungefähr 20.000 Studenten die größte des Landes.

MfG -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Comenius-Universit%C3%A4t_Bratislava
 
wajdz Am: 21.01.2024 10:22:01 Gelesen: 1847# 259 @  
@ wajdz [#22]

Satzbrief 4207 Mucheln – D 3548 Arolsen
DDR MiNr 2640-2645, 22.09.1981 · Karl Sudhoff-Institut der Leipziger Karl-Marx-Universität



Tagesstempel 4207 MUCHELN · h · -5.10.81 / Offiz. Ersttagsumschlag mit zweifarbigem Zudruck

Die medizinhistorische Sammlung am Karl-Sudhoff Institut wurde 1905 von Professor Karl Sudhoff (1853 – 1938) begründet. Seitdem wurde die Sammlung durch Ankäufe, Schenkungen und Überlassungen kontinuierlich erweitert. Die meisten Objekte stammen aus den letzten Jahrzehnten des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ein kleiner Teil ist sogar bis ins 16. Jahrhundert zurückzudatieren. Diese älteren Instrumente sind hauptsächlich Gegenstände aus dem Bereich der Wundchirurgie: Amputations-, Trepanations- und Schröpfbestecke, Gerätschaften zum Schröpfen und Aderlassen, Haarseilzangen und Brenneisen.

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 17.02.2024 23:24:21 Gelesen: 1249# 260 @  
@ wajdz [#197]

Freimarken

Bulgarien MiNr 1361, 20.02.1963



Motiv Universität Sofia

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 05.03.2024 11:25:14 Gelesen: 848# 261 @  
@ wajdz [#181]

150 Jahre Universität von Ottawa

Kanada MiNr 1718, 25.09.1998



Die University of Ottawa / Université d'Ottawa [1] ist eine der ältesten Universitäten in Kanada, gegründet 1848 als College of Bytown von den Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria, einer missionarischen Ordensgemeinschaft in der römisch-katholischen Kirche. 

Bei den rund 30.000 Studierenden werden als Zulassungsvoraussetzung jeweils zumindest Referenzen, sehr gute Noten und Eignungstests verlangt und allgemein Zweisprachigkeit vorausgesetzt, da alle Vorlesungen in zwei Sprachen abgehalten werden.

Sie ist die größte zweisprachige Universität der Welt.

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Universit%C3%A4t_Ottawa
 

Das Thema hat 261 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   11  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

938132 1641 12.04.24 12:56DERMZ
1791453 3741 11.04.24 15:58skribent
625259 723 28.03.24 08:12Quincy
392783 362 21.03.24 01:10wajdz
498140 731 16.02.24 10:05skribent


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.