Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Plusbrief kreativ: Moderne Raritäten ?
Das Thema hat 69 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 oder alle Beiträge zeigen
 
Richard Am: 26.10.2009 20:22:46 Gelesen: 67131# 1 @  
Philatelie aus dem Papierkorb: Ein neuer Plusbrief für fast 80 Euro !

Bei Ebay wurde gerade für 77,77 Euro plus 1,95 Euro Porto versteigert:

Auktion http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=380161788226

Plusbrief Philatelie COLLECTION 21.-9.09 NEU

Absender: Deutsche Post Philatelie

Format: Standard

Text / Zudruck: Exklusiv für Sie als Modellbahner!

Vorausverfügung: Ja

Postwertzeichen: 55 + 25 Cent Zuschlag-Sondermarke für die Wohlfahrtspflege "TEE Trans Europa Express (VT 11.5)",

(eingedruckt nicht aufgeklebt)

Stempel: Deutsche Post WEIDEN I.D. OPF Philatelie 92637

Datum: a 21.-9.09-18

Auftragsnummer im Innendruck: keine

Lieferumfang: verschlossener Plusbrief

Beförderungsspuren: vorhanden (siehe Original Bild)

Roter Strichcode: vorhanden

Empfängerangabe: vorhanden (wurde nur für Scan unkenntlich gemacht)

Links in der Mitte ist eine kleine 3 vermerkt!


 
Sammelfreak Am: 26.10.2009 20:30:36 Gelesen: 67127# 2 @  
@ Richard [#1]

Kann mir jemand erklären was an den Plusbrief zu teuer war ?

Dachte man kann sich alle Plusbriefe bei der Post bestellen. War eben nochmal auf der Postseite und da gibs einiges an Plusbriefen.

Wie gesagt wer kann sagen welche Plusbriefe besser sind und welche nicht. Ich habe keine Plusbriefe da ich die meisten immer wieder weggebe aber wenn man weis was besser ist würde ich diese dann auch gerne behalten und nicht verschenken.

Bitte um Informationen dazu danke.

mfg
Martin
 
DL8AAM Am: 26.10.2009 20:46:01 Gelesen: 67122# 3 @  
@ Sammelfreak [#2]
@ Richard [#1]

Hi,

das ist eher ein "Plusbrief kreativ" (nicht "individuell"), als Privatganzsache (oder auch Privatganzsachendienstbrief) gehalten.

Zu diesem Preis fällt mir ausser "auf den Boden werfen und totlachen" nichts mehr ein. ;-)

Ich bin reich ...

Von diesen DPAG-Privatganzsachendienstbriefumschägen habe bestimmt noch ein paar Dutzend in'ner Grabbelkiste.

Gruß
Thomas
 
Sammler Am: 27.10.2009 10:00:09 Gelesen: 67110# 4 @  
DL8AAM Am: 27.10.2009 14:21:56 Gelesen: 67083# 5 @  
@ Sammler [#4]

Ungläubiges Kopfschütteln.

180 € für eine (Massenwerbung) Pluskarte Kreativ (45c Marguerite). Autsch.

Vielleicht sollte ich doch mein Lager an eingegangener Massenwerbung - zugegeben nicht viele als Privatganzsachen gehalten (einige aber doch) - bei eBay losschlagen.

Was ist denn dann so was hier wert ?

Rhetorische Frage, wollte nur ein Bild mitposten, damit der Beitrag nicht ganz so sinnlos und farblos ist ;-)



Pluskarte kreativ (ungebraucht), Vorfrankierte Privatganzsache als Werbeantwort der Firma Ekornes Möbelvertriebs GmbH, 22005 Hamburg zu 45c Marguerite

oder



Plusbrief kreativ, (Infopost) Werbemailing der Firma GARPA Garten und Park Einrichtungen GmbH, 21039 Escheburg bei Hamburg mit bereits aufgedruckter Vorausentwertung (Briefzentrum 30, 00.00.0--18) zu 25c Bauten.

Sollten da etwa zwei "Majorka-Urlaube" drin sein? ;-) Angebote nehme ich selbstredend gerne entgegen.

Gruß
Thomas

BTW, leider passen diese hier nicht so direkt in das Topic, die letzten Postings ab [#1] betreffen ja das Produkt Plusbrief/-karte "kreativ" nicht die personalisierten Plusbrief/-karte "individuell" Formen. Vielleicht transferieren ?
 
ligneN Am: 28.10.2009 13:26:30 Gelesen: 67036# 6 @  
Aloa DL8AAM,

die GARPA Umschläge sind relativ häufig, da sich durchtriebene Ganzsachensammler zwecks Erhalt dieser Umschläge für die Informationsbriefe angemeldet haben. ;-)

Pluskarte kreativ: Ungewöhnlich, bedarfsgelaufen wohl noch seltener.

Man ebay versuchen!

Gruß
ligneN
 
Richard Am: 31.10.2009 17:05:16 Gelesen: 66992# 7 @  
@ DL8AAM [#5]

BTW, leider passen diese hier nicht so direkt in das Topic, die letzten Postings ab [#1] betreffen ja das Produkt Plusbrief/-karte "kreativ" nicht die personalisierten Plusbrief/-karte "individuell" Formen. Vielleicht transferieren ?

Ja gerne, hier ist das neue Thema und mit diesem Beitrag nach oben geholt.
 
doktorstamp Am: 31.10.2009 17:54:54 Gelesen: 66982# 8 @  
@ DL8AAM [#5]

Die 45c. GS Milka-Karten sind sehr gesucht. Gelaufen stellen sie schon Raritäten da.

Lediglich ist es bzgl. dieser etwas unüberschaulich was alles so auf dem Markt ist.

mfG

Nigel
 
Kalmimaxiss Am: 01.11.2009 11:39:55 Gelesen: 66954# 9 @  
Diese dann auch ?


 
doktorstamp Am: 01.11.2009 13:27:06 Gelesen: 66943# 10 @  
@ Kalmimaxiss [#9]

Abgesehen von der philatelistischen Verwendung einen Erstflug zu bestätigen sind wie gesagt diese Milka-GS Karten gebraucht gesucht.

Bedarf ist etwas anders.

mfG

Nigel
 
Sammler Am: 02.11.2009 11:18:54 Gelesen: 66904# 11 @  
Hallo,

fast immer sind gelaufene Ganzsachen höherwertiger als ungelaufene Ganzsachen.

Ich bin mir aber da nicht so sicher, ob die Milka Ganzsachen gelaufen wirklich so gesucht sind. Diese sind mittlerweile zur Massenware verkommen.

Einfach mal in Ebay einstellen - ich denke aber die echten Hardcore-Ganzsachensammler sind schon seit fast 2 Jahren eingedeckt – sprich diese Pluskarten sind schon lange in Ebay verbrannt.

Allerdings gibt es insgesamt 9 Milka Pluskarten mit 6 Motiven. 3 Pluskarten von den 9 Pluskarten unterscheiden sich von der Anschriftenseite. Die habe ich mal vor längerer Zeit mal in Ebay gesehen und zwar nur einmal. An den Preis kann ich mich nicht mehr erinnern. Es waren für alle 3 abweichenden Pluskarten 90 EUR oder auch nur für eine.

Beste Grüße
 
ganzsache.de Am: 16.11.2009 01:56:59 Gelesen: 66547# 12 @  
Die Preise für moderne Plusbrief-Raritäten mögen manchen überraschen, aber Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis!

Was die im Eingangsposting beschriebene Ganzsache betrifft, handelt es sich aus Sicht der Post nicht um einen Plusbrief, sondern nur aus Sicht einiger Sammler! Urheber dieses Werbebriefes ist nämlich die Postphilatelie, die mit Plusbriefen gar nichts am Hut hat!

Wie bei (fast) allen Sammelgebieten gibt es auch hier Häufiges und Seltenes. Wie an der Aufschrift "Exklusiv für Sie als Modellbahner!" erkenntlich, bekommen diese Aussendung nur Postkunden, die bei der Postphilatelie ein Modellbahn-Abonnement abgeschlossen haben, und das sind (hoffentlich) nicht allzu viele. Dies erklärt die relative Seltenheit.

Auf der anderen Seite gibt es im Bereich der modernen Postganzschen zumindest mehr als zwei Sammler, die einen Komplettheitsanspruch (und offenbar die nötigen Mittel) haben! Da man nun nicht weiß, ob ein derartiges Objekt der Begierde noch ein zweites Mal auf den Markt kommt, kann es sein, dass das erste Stück einen sehr hohen Preis erzielt, dieser sich aber mit jedem weiteren angebotenen Stück in etwa halbiert!

Das kann schließlich so weit führen, dass eine Sorte auch für 1 Euro keinen Abnehmer mehr findet! Sich dadurch reich zu rechnen, dass man auch ein paar Postganzsachen in der Kiste hat, ist daher grundsätzlich falsch, selbst wenn es ein zu den genannten Angeboten identisches Stück wäre, was ich aber sehr bezweifle.

Auskunft über den Wert derartiger Stücke gibt übrigens der MICHEL Ganzsachen-Katalog Deutschland.
 
Sammler Am: 24.11.2009 08:19:47 Gelesen: 66468# 13 @  
Sammler Am: 24.11.2009 21:56:56 Gelesen: 66431# 14 @  
@ ganzsache.de [#12]

Gibt es bei Michel Pläne mal wieder einen Privatganzsachen-Katalog herauszubringen ?

Der letzte ist ja mittlerweile von 1994 - und genügend neues Material würde es ja geben.
 
Richard Am: 05.12.2009 23:27:32 Gelesen: 66317# 15 @  
@ Sammler [#14]

auf meine Anfrage beim Schwaneberger Verlag erhielt ich folgende Antwort:

Sehr geehrter Herr Ebert,

Derzeit ist kein Privatganzsachen-Katalog geplant.

Mit freundlichen Grüßen
MICHEL-Redaktion
ppa. Oskar Klan


Schöne Grüsse, Richard
 
Philotax Am: 28.12.2009 12:26:20 Gelesen: 66200# 16 @  
Warum auf Michel warten - wenn es uns gibt!

Wir bieten auf http://www.philotax-online.de den gesamten Plusbriefkatalog als Onlinekatalog mit den neuen Privatganzsachen. Unter dem Kapitel K wird der Privatganzsachensammler fündig. Die Alternative ist die CD-ROM, auch auf dieser wie im Onlinekatalog sind diese neuen Privatganzsachen abgebildet und ausführlich beschrieben. Gibts leider nicht kostenlos - Preis für die CD 29,90 Euro für den Onlinekatalog 39,90 - darin enthalten alle Neuerungen sowie Nutzung von 18 Monaten anstatt 12 Monaten.

Schöne Grüsse
Karl-Heinz Hommer
 
DL8AAM Am: 04.02.2010 16:05:19 Gelesen: 65968# 17 @  
Heute von einem Nachbar bekommen:

Von der Firma "GARPA Garten & Park Einrichtungen GmbH", 21039 Escheburg bei Hamburg, gibt es einen weiteren Plusbrief kreativ mit Wertzeicheneindruck (Blumen) zu 5 und 20 Cent:



Entwertet per Voraussentwertung (Tagesstempel "Entgelt bezahlt" mit 6 Wellen): "BRIEFZENTRUM 21" mit Datum "00.00.10-18".

Leider sind Plusbriefe kreativ im echten (Werbe-) Bedarf äußerst selten anzutreffen, schade.

Ich meine hier nicht Anfertigungen für Phila'klubs, Ausstellungen und Shows, Spendenveranstaltungen etc. ja die den Sammler (oder die "Oma des Sammlers") im Auge haben, sondern die echten Massenwerbemailings. ;-)

Gruß
Thomas
 
Hermes65 Am: 04.02.2010 17:36:20 Gelesen: 65961# 18 @  
Unternehmen, die solche Werbe-Plus-Briefe machen könnten haben wahrscheinlich besseres zu tun, als kreativ zu sein und solche Briefe drucken zu lassen, leider!
 
Sammler Am: 01.06.2010 00:36:37 Gelesen: 65446# 19 @  
Hier noch mal ein nettes Sümmchen:

100 eur - da lohnt sich das sammeln aus der Tonne.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=200470953503
 

Das Thema hat 69 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.