Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Eisenbahnen
Das Thema hat 2743 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 9 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28   29   30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 49 59 69 79 89 99 109 110 oder alle Beiträge zeigen
 
Seku Am: 06.06.2016 10:23:03 Gelesen: 810889# 694 @  
[#692]

Die Lösung lieferte Sammlerfreund Swiss aus den Niederlanden. Das ist ein Postauto von der schweizerische Post auf der Linie Chur - Lenzerheide. Es ist ein Saurer. Gruss Govert

https://www.postauto.ch/de/freizeitklick/chur-zernez
 
Seku Am: 07.06.2016 10:04:10 Gelesen: 810725# 695 @  
Numisbrief mit Sondermarke und 5-DM-Gedenkmünze "150 Jahre Eisenbahn in Deutschland" sowie Postsonderstempel AUFNAHME DES ICE-VERKEHRS NACH BERLIN 1993


 
skribent Am: 07.06.2016 19:40:40 Gelesen: 810671# 696 @  
Guten Abend Zusammen,

im Juni 1893 verausgabte die Post Frankreichs zum 100-jährigen Bestehen des Dünkirchener Hafens einen Kartenbrief. Dieser Carte Lettre fehlte die Gummierung, so dass der Schreiber die Karte selbst zukleben musste.



Die Karte war mit dem Wertstempel "Allegorie: Handel & Frieden" zu 15 Centimos von 1886 versehen, rechts oben in der Ecke, wie international üblich. Hergestellt wurden die Briefkarten bei Lith. Brasseur Dignoire a Dunkerque. Die Abbildung zeigt lebhaften Verkehr im Hafen von Dünkirchen unter anderem auch einen von einer Dampflok gezogenen Güterzug bei der Ausfahrt in Richtung Dünkirchen Bahnhof zum weiteren Transport zu den Empfängern. Zu der Lokomotive kann man keine Angaben machen, denn der Graveur hat seiner Fantasie freien Lauf gelassen.



Ob die Karte so schnell vergriffen war, weiß man nicht, aber sie wurde in einer zweiten Auflage gedruckt, beim gleichen Hersteller. Dabei ist es zu einer Verwechslung gekommen, denn der Wertstempel ist nun unten rechts angeordnet. Obendrein ist der Kartenbrief größer ausgefallen als der aus der 1. Auflage. Beide Auflagen gemeinsam haben die gleiche Rückseite.



Um wen es sich dabei handelt - keine Ahnung!

MfG >Franz<
 
Seku Am: 08.06.2016 15:19:06 Gelesen: 810577# 697 @  
@ skribent [#696]

Nun, ich hab bei Wikipedia einfach mal Dunkerque und die Jahreszahlen eingegeben. Das hab ich gefunden:

Jean Bart, eigentlich wohl Jan Baert, (* 21. Oktober 1650 in Dunkerque; † 27. April 1702 ebenda) war ein Freibeuter aus Flandern in Diensten des französischen Königs Ludwigs XIV. In Dunkerque erinnert seit 1847 ein Denkmal an ihn, und der Hauptplatz von Dunkerque ist der Place Jean Bart.

Auf der Karte ist das Geburtsjahr falsch ! Da mich das irritierte, habe ich einfach mal in Dunkerque nachgefragt. Die Daten wurden mit dem Bild abgeglichen und bestätigt !

https://de.wikipedia.org/wiki/Jean_Bart
 
Baber Am: 11.06.2016 12:16:32 Gelesen: 810087# 698 @  
@ Saguarojo [#675]

Hallo Joachim,

es hat bestens geklappt mit der Zusendung der Poststempel von Erstfeld und Bodio. Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe.



Gruß
Bernd
 
volkimal Am: 11.06.2016 12:32:25 Gelesen: 810085# 699 @  
Hallo zusammen,

im Beitrag [#665] habe ich eine Marke aus Südkorea vom 18.09.4292 gezeigt. Heute eine Marke aus Nordkorea vom 16.03.97 (Chuch’e-Kalender) = 16.03.2008 (AD):



Die Marke zeigt nicht die Bahnstrecke sondern den 1000-Ri langen Weg von Kim Il-sung aus dem Jahre 1923. Unter anderem dürfte er mit der abgebildeten Eisenbahn gefahren sein.

Informationen zum Chuch’e-Kalender findet ihr beim Thema "Die unterschiedlichen Kalender" ab Beitrag 52.

Viele Grüße
Volkmar
 
Seku Am: 13.06.2016 18:06:40 Gelesen: 809772# 700 @  
@ volkimal [#699]

Hallo Volkmar,

zu diesem denkwürdigen Marsch gab es alle fünf Jahre eine Jubiläumsmarke. Der Weg war ca. 400 Kilometer lang.

Hier was Neues. Der II. Weltkrieg war gerade zu Ende gegangen, da trafen sich das "Comité National de Solidarité des Cheminots" zur Briefmarken-Ausstellung im Bahnhof Paris Nord.


 
Seku Am: 15.06.2016 21:04:40 Gelesen: 809309# 701 @  
Urlaub auf dem Bauernhof kennt jeder, aber Urlaub im Bahnhof - das wäre es doch. Habe heute diese Karte erhalten.


 
skribent Am: 21.06.2016 08:01:24 Gelesen: 807681# 702 @  
Guten Morgen Zusammen,

wenn man den abgebildeten Bedarfsbrief vom 5. September 1896 genau ansieht, erkennt man nicht unbedingt auf den ersten Blick, dass er u.a. mit zwei ganz tollen Sonderwertzeichen frankiert ist.



Es handelt sich um die Mi.-Nr.: 47 von Transvaal vom 6.9.1895, die zum Anlass der "Einführung des Penny-Porto-Tarifs in Transvaal" verausgabt wurde.



Die 47 ist eine der ganz frühen Markenausgaben mit dem Motiv Lokomotive & Eisenbahn, denn auf ihr ist auch eine aus einem Tunnel kommende Dampflok zu erkennen. Diese Dampflok wurde bei Kessler in Esslingen für die NZASM gebaut und geliefert. Es handelt sich um eine M 32 Tonnes Zahnrad-Lokomotive, von denen Kessler vier Stück lieferte und die bei der NZASM die Betr.-Nr. 991-994 bekamen und obendrein auch noch namentlich getauft und "Vierklem", "Direklem", "Republik" und "Vaderland" genannt wurden.



Im Juni 1900 wurde dieses Wertzeichen mit dem violetten Aufdruck Cancelled V-R-I in Wolmaranstad von der britischen Militärbehörde während des Burenkriegs benutzt. Diese Ausgabe ist bei Michel mit der Nr. 19 gelistet. Es soll die gleiche Marke mit dem gleichen Überdruck auch von Lydenburg existieren (Mi.-Nr.: 2), aber das muss Hören/Sagen sein, denn diese Marke hat noch nie jemand gesehen und wird bei Michel auch nicht bewertet.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 22.06.2016 13:58:08 Gelesen: 807521# 703 @  
Dänemark Mi.-Nr. 900 - Briefmarkenausstellung HAFNIA Kopenhagen 1987 - Baureihe O mit Bahnpostwagen


 
Seku Am: 22.06.2016 14:13:48 Gelesen: 807518# 704 @  
Gambia Mi.-Nr. 5117 - VT 10.551 KOMET - Das war ein Nachtzug der Deutschen Schlafwagen- und Speisewagengesellschaft, gebaut 1953 von Wegmann in Kassel.


 
Seku Am: 29.06.2016 12:40:14 Gelesen: 806008# 705 @  
Zum Thema "150 Jahre Deutsche Eisenbahnen" gibt es hier im Forum etliche Sonderabstempelungen. Hier nun der offizielle Ersttagsstempel:


 
Seku Am: 29.06.2016 12:46:49 Gelesen: 806007# 706 @  
125 Jahre Australische Eisenbahnen / 100. Todestag Sir Rowland Hill


 
Seku Am: 29.06.2016 12:52:34 Gelesen: 806005# 707 @  
Markenheftchen Insel Man - Ersttag 16. Oktober 1989 (ein Produkt von PhilSwiss) - Mi.-Nr. 353 Triebwagen Nr. 3 - Mi.-Nr. 357 Nr. 15 "Caledonia" - Mi.-Nr. 360 Nr. 1 "Sutherland"


 
Seku Am: 29.06.2016 12:56:26 Gelesen: 806002# 708 @  
Sonderdruck IVA '79 Mongolei - Mi.-Nr. 1234 - 1242 -- England Rocket - Deutschland Adler - Amerika Standard - Mongolei Schmalspurlok - Sowjetunion Dampflok - Mongolei Diesellok - Japan Shinkansen - Frankreich Aérotrain - Sowjetunion Versuchstriebwagen mit Düsenantrieb


 
drmoeller_neuss Am: 30.06.2016 12:32:35 Gelesen: 805659# 709 @  
Die Baureihe 142 war das Arbeitspferd in der DDR auf nicht elektrifizierten Strecken. Nach der Behebung von einigen Kinderkrankheiten war die 142 als überaus robuste und zuverlässige Lok bei der Deutschen Reichsbahn bekannt. Da der RGW der DDR den Bau von Großdieselloks verboten hat, wurden die Loks aus der ukrainischen Sowjetrepublik importiert. Gebaut wurden sie in der Lokomotivfabrik Woroschilowgrad (heute Luhansk, Ukraine).

Nach der Wiedervereinigung wurden die Loks von der Deutschen Bahn AG unter der Baureihe 242 einsortiert und modernisiert. Man sieht sie heute noch vor Güterzügen der DB Cargo, die Einsätze im Personenverkehr sind selten geworden.


 
sammler-ralph Am: 30.06.2016 12:44:59 Gelesen: 805648# 710 @  
@ drmoeller_neuss [#709]

BESSERWISSERMODUS EIN

Die Baureihe 142 (später 242) - dies ist die Lok mit 4000 PS - bestand nur aus 6 Exemplaren. Viel häufiger waren die Baureihen 130, 131 und 132.

BESSERWISSERMODUS AUS
 
Seku Am: 30.06.2016 14:05:06 Gelesen: 805615# 711 @  
Seku Am: 02.07.2016 08:54:53 Gelesen: 805162# 712 @  
@ Seku [#658]

Bei meinen Recherchen nach TGVs fand ich eine Marke, die nicht in meiner Sammlung war. Inzwischen konnte ich die Lücke füllen.

TGV 001 aus Kongo (Brazaville) - 1982


 
Seku Am: 02.07.2016 20:59:03 Gelesen: 805043# 713 @  
@ zockerpeppi [#175]

Es wundert schon sehr, dass dieses Thema noch keine Ergänzung fand. Kam doch später noch eine weitere Sondermarke dazu. Hier mit Sonderabstempelung zur NAPOSTA 2001. "Tuffi" war der Elefant, der 1950 aus der Bahn in die Wupper stürzte.


 
Seku Am: 03.07.2016 07:52:50 Gelesen: 804932# 714 @  
Das DB-Museum in Nürnberg versendet seine Post aus einem eigenen "Postservices". Warum wohl in Mehrzahl ?


 
Seku Am: 03.07.2016 09:44:41 Gelesen: 804900# 715 @  
[#709]

Der Beitrag von Ulrich hat mich zu folgendem veranlasst:

Verschiedene karibische Inseln, eine Insel im Pazifik sowie eine vor der schottischen Küste gaben eine Reihe von Lokomotiv-Marken heraus, die eines gemeinsam haben: Es sind immer Zusammendrucke der Seitenansicht sowie eines Bildes in der Landschaft. Es gibt unzählige Lokomotivtypen aus aller Welt. Einige davon sind verstreut in diesem Forum schon aufgetaucht. Ich habe hier mal meine deutschen sowie schweizer zusammengestellt. Sortiert sind sie nach Dampflokomotiven Bayern, Preußen, Sachsen sowie Reichs- und Bundesbahn. Dann deutsche elektrische und Diesel-Fahrzeuge und zuletzt zwei aus der Schweiz.





Wer weitere aus dem deutschsprachigen Raum kennt, her damit. Danke !
 
Seku Am: 04.07.2016 21:52:21 Gelesen: 804546# 716 @  
Auf Madeira gab es von 1893 bis 1943 eine Zahnradbahn von Funchal nach Monte, die Caminho de Ferro do Monte [1]. 1985 erschien eine Sondermarke in einer Serie von vieren. MiNr. 100-103 "Transportmittel auf Madeira".







[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Caminho_de_Ferro_do_Monte
 
Seku Am: 05.07.2016 14:54:41 Gelesen: 804321# 717 @  
Heute erhielt ich zwei Ersttagsbriefe. Einer zu diesem Thema [#508]:



Und der zweite passt hierzu [#545]:


 
Seku Am: 06.07.2016 10:35:38 Gelesen: 804064# 718 @  
Im September findet in Berlin die InnoTrans statt. Es ist der Welt größte Ausstellung für Verkehrstechnik. Hier ein Freistempel, heute ins Haus geflattert.


 

Das Thema hat 2743 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 9 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28   29   30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 49 59 69 79 89 99 109 110 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

163524 179 20.06.20 14:05wajdz
199680 467 16.06.20 21:38wajdz
435947 1089 14.06.20 14:28wajdz
5794 23.08.18 21:04wajdz
12350 24 16.05.18 12:06wajdz


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.