Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Philatelie in der Presse
Das Thema hat 464 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18   19  oder alle Beiträge zeigen
 
filunski Am: 31.08.2017 19:27:42 Gelesen: 148786# 440 @  
Hallo zusammen,

entgegen aller "Unkenrufe" gibt es sie doch noch, die Wahrnehmung der Philatelie in der Öffentlichkeit/Presse.

Heute im ZEIT Magazin (Beilage zur Wochenzeitung DIE ZEIT), Artikel zur Häufigkeit von Darstellungen deutscher Städte auf deutschen Briefmarken [1]:



Beste Grüße,
Peter

[1] http://www.zeit.de/zeit-magazin/2017/36/briefmarken-staedte-stadtmotive-deutschlandkarte / ZEIT Magazin Ausgabe 36/2017 vom 31.08.2017, Seite 20
 
Cantus Am: 21.10.2017 13:28:29 Gelesen: 134109# 441 @  
In der heutigen Wochenendausgabe der Märkischen Oderzeitung, kurz MOZ, ist ein ganzseitiger Leitartikel im Bereich "Wochenend-Magazin / Journal" über das Briefmarkensammeln ganz allgemein und Tauschtreffen in Frankfurt (Oder) im Besonderen anzutreffen. Ich nehme an, dass er ab Montag kommender Woche auch auf der Website der MOZ [1] abrufbar ist.

Viele Grüße
Ingo

[1] http://www.moz.de/
 
10Parale Am: 06.01.2018 11:28:41 Gelesen: 103272# 442 @  
@ forum,

Werfen wir den Blick ins Mutterland der Philatelie, Großbritannien.

Die englische Zeitung "THE SUN" veröffentlichte am 05.01.2018 einen interessanten Artikel zum Thema Royal Mail, neue Briefmarkenausgaben und Brexit.

Darin fordert der Autor (Damian Thompson) von der Royal Mail eine Briefmarke, die der Zustimmung der britischen Bürger zum BREXIT endlich Anerkennung zollt. Die erste Briefmarkenausgabe des Neuen Jahres ist jedoch der amerikanischen Verfilmung des Romanepos von George RR Martin´s "GAME OF THRONES" gewidmet. Die Royal Mail äußert sich bislang mit einem klaren "Nein" zur Idee einer Ausgabe zum Brexit.

Die Zeitschrift "SUN" initiiert nun eine Initiative um Druck auf die englische Post auszuüben.

Ein lesenswerter, hochinteressanter Artikel (siehe SCAN). Ich selbst habe mir die Tage die GAME OF THRONES Briefmarkenausgabe bestellt, denn meine Frau und ich sind große Fans dieser Serie. Wir sehen darin auch kein Science-Fiction-Genre, sonder eher eine historische Verfilmung.

Schönen Feiertag

10Parale



 
Magdeburger Am: 06.01.2018 11:35:58 Gelesen: 103258# 443 @  
Liebe Sammelfreunde,

vor kurzem erschien ein Beitrag in der Mitteldeutschen Zeitung:

https://www.mz-web.de/dessau-rosslau/auktionshaus-wird-belaestigt-witwe-fuehlt-sich-nach-briefmarken-versteigerung-betrogen-29408384

Mit freundlichem Sammlergruss

Ulf
 
10Parale Am: 06.01.2018 11:48:28 Gelesen: 103247# 444 @  
@ Magdeburger [#443]

Eine Anmerkung: Es wäre schön, wenn Sie meinen Beitrag etwas länger eingeblendet hätten. Muss ich jetzt bitten: Bitte lesen!

10 Parale
 
Christoph 1 Am: 06.01.2018 17:30:16 Gelesen: 103018# 445 @  
@ 10Parale [#444]

Hallo 10Parale,

es sollte hier niemand daran gehindert werden, einen Beitrag in ein Thema zu schreiben, wenn er das möchte. Hier wurde nichts "ausgeblendet", Dein Beitrag [#442] ist ja nach wie vor vorhanden und kann von Jedermann gelesen werden. Durch die Programmierung der Seite ist (bei Nutzung von Cookies) auch problemlos gewährleistet, dass man beim Aufrufen des Themas immer automatisch zum ältesten ungelesenen Beitrag geführt wird. Ich selbst bin vor einigen Minuten direkt bei Deinem Beitrag [#442] gelandet, als ich das Thema angeklickt hatte. Also kein Grund, einem anderen Mitglied zu "verbieten" einen weiteren Beitrag darunter zu setzen. Ergo: [#444] war ziemlich unnötig.

Im Übrigen: Interessant, was sich dieses Boulevard-Schmierenblatt da geleistet hat. Ähnlich viel Stil hätte es, wenn die BLÖD-Zeitung vorgeben würde, welche Themen auf deutschen Briefmarken zu sehen sein sollen.

@ Magdeburger [#443]

Dieser Artikel ist dagegen sehr lebensnah. Und auch irgendwie ganz schön traurig.

Viele Grüße
Christoph
 
10Parale Am: 06.01.2018 20:42:15 Gelesen: 102863# 446 @  
@ Christoph 1 [#445]

Liebe Philatelisten,

für mich ist nun der Punkt erreicht der Philatelie adieu zu sagen.

Von 10Parale werdet ihr von nun an nicht mehr mit Beiträgen belastet.

Bitte auch Abstand zu nehmen von verständnisvollen Botschaften.

Mir bleibt ein DAS WARS.

Schönen Feiertag

10Parale
 
Torsten Grunwald Am: 06.01.2018 22:14:55 Gelesen: 102778# 447 @  
@ 10Parale [#446]

Hi,

du bist doch schon lange dabei und weißt, wie es abläuft. Sehr viele Leute haben deinen Beitrag gelesen und weitere werden das noch, nun sei mal nicht beleidigt und mach weiter.

Gruß
Torsten
 
olli0816 Am: 07.01.2018 15:24:33 Gelesen: 102097# 448 @  
@ 10Parale [#446]

Hallo 10Parale,

eines verstehe ich nicht: Du schreibst hier exzessiv Beiträge und das scheint dir ja Freude zu machen, sonst würdest Du es nicht tun. Und dann schreibst Du auf einen Eintrag, der dir nicht gefällt, dass Du alles hinschmeißt. Wo ist da der Sinn?

Versteh mich bitte nicht falsch: Jeder darf alles tun was er will. So bist auch Du frei in deinem Tun. Aber bestrafst Du dich nicht am meisten mit diesem Schritt?

Der Kommentar ist nicht als Aufmunterung gedacht, dass Du weiter schreibst. Das liegt ganz alleine in deiner Verantwortung. Ich wollte damit nur anregen, dass Du darüber in Ruhe nochmal nachdenkst.

Danke und Grüße
Oliver
 
Cantus Am: 07.01.2018 21:56:02 Gelesen: 101693# 449 @  
@ 10Parale [#446]

Hallo 10Parale,

es ist ja nichts Neues, das du schon bei Kleinigkeiten schnell eingeschnappt bist und ungewöhnlich beleidigt reagierst, aber warum musst du da gleich das Hobby Philatelie aufgeben? Und warum sollte dein Beitrag hier unter [#442] so außergewöhnlich sein, dass ihm besondere Aufmerksamkeit zuteil werden sollte?

Du übersiehst offensichtlich die Tatsache, dass es viele Menschen gibt, die gar nicht oder nur rudimentär der englischen Sprache mächtig sind und für die deshalb dein Beitrag völlig uninteressant ist. Außerdem wollen sich sicherlich nicht mehr so sehr viele mit dem Dauerthema Brexit beschäftigen und schon gar nicht im Rahmen von Philatelie. Auch ich habe Deinen Beirag nur überblättert, den Beitrag vom Magdeburger fand ich viel interessanter. Und das soll nun ein Grund sein, mal weder den Beleidigten zu spielen?

Wenn hier nun statt dessen ein adäquater Artikel in russischer Sprache und in russischer Schrift veröffentlicht worden wäre, den viele hier im Forum sicherlich fließend lesen können, hättest du ihm ebenso viel Aufmerksamkeit reservieren wollen wie deinem Beitrag? Ich glaube kaum. Weshalb dann also deine Überreaktion?

Ein völlig irritierter
Ingo
 
muemmel Am: 07.01.2018 23:09:47 Gelesen: 101641# 450 @  
Reisende soll man nicht aufhalten.
 
Holzinger Am: 08.01.2018 11:31:57 Gelesen: 101342# 451 @  
@ Cantus [#449]

Deine 2 letzten Absätze sind "auf den Punkt" formuliert.

@ alle

Die Reaktion von 10Parale verstehe ich überhaupt nicht. Sein Beitrag wurde - wie schon weiter oben beschrieben - bei mir als 1. angezeigt, angeklickt, Bild vergrößert und wegen mangeldem Interesse verlassen (Sprache + Thema). Der nächste Artikel dagegen wurde gelesen. So ist das nun mal mit verschiedenen Interessen.

Der Forenbetreiber hat doch keinen Einfluß darauf, ob der nächste Beitrag bereits nach 1 Sekunde erfolgt, oder erst nach 2 Monaten. 10Parale, das weißt Du doch auch!

Bleibe da und schreibe. Anklicken werde ich Deine Beiträge. Ob ich sie lese hängt von Deiner Themenwahl ab.
 
DERMZ Am: 15.02.2018 11:22:25 Gelesen: 73943# 452 @  
Guten Tag

heute ein kleiner Artikel im Albbote über alte Eisenbahnpostkarten und ihren Sammler



Mit besten Grüssen

Olaf
 
Seku Am: 28.02.2018 16:33:41 Gelesen: 69632# 453 @  
175 Jahre: Die Schweizer Briefmarke feiert Jubiläum

Bericht mit Video:

https://www.berneroberlaender.ch/region/bern/die-schweizer-briefmarke-feiert-jubilaeum/story/23658419
 
Magdeburger Am: 01.05.2018 08:01:38 Gelesen: 51661# 454 @  
Liebe Sammelfreunde,

leider hätte dieses Thema doch mehr her gegeben:

https://www.wochenspiegel-web.de/wisl_s-cms/_wochenspiegel/7959/Hobby_ABC/56540/Hobby_ABC__P_wie_Philatelie.html

Mit freundlichem Sammlergruss

Ulf
 
22028 Am: 03.05.2018 13:51:31 Gelesen: 50980# 455 @  
Aus der Leipziger Volkszeitung

Sachsen-Dreier und Co.: Was sind Briefmarken noch wert?

178 Jahre nach ihrem ersten Erscheinen faszinieren Briefmarken noch immer. Die kleinen Papier-Aufkleber begeistern Sammler und beflügeln Künstler – selbst in Zeiten von E-Mail und Whatsapp. Im Interview spricht Auktionator Knut Fortagne über die vielfältige Marken-Welt aus Leipzig und der Region.

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Sachsen-Dreier-und-Co.-Was-sind-Briefmarken-noch-wert
 
10Parale Am: 05.05.2018 13:37:39 Gelesen: 50099# 456 @  
Die Badische Zeitung zeigt heute anlässlich des 200. Geburtstages von Charly Marx (1818 - 1883) auf der Titelseite ! Kuba Michel Nr. 2724, 30 C. mehrfarbig aus dem Jahr 1983. Diese wurde anlässlich des 100. Todestages damals herausgegeben.

Was ist von seinen Ideen heute noch übrig?

Na ja, das ist Politik, nicht Philatelie.

Liebe Grüße

10Parale


 
Francysk Skaryna Am: 26.05.2018 10:41:24 Gelesen: 42292# 457 @  
Moin,

die Süddeutsche Zeitung berichtete [1] am 24. Mai 2018, dass auch vier Bundestagsabgeordnete über Sonderbriefmarken entscheiden. Aber da gibt es eine Altersgrenze.

Gruss

[1] http://www.sueddeutsche.de/politik/bundestag-posttrauma-1.3991254
 
Redfranko Am: 24.06.2018 12:06:00 Gelesen: 21689# 458 @  
Moin,

das soll jetzt keine Schleichwerbung sein, aber für morgen (Montag 25.06.18) ist in der F.A.Z. ein Artikel mit dem Titel "Demokratie abgestempelt? Die Geschichte der Türkei im Spiegel ihrer Briefmarken" angekündigt.

Gruß aus HH,
Frank
 
Altmerker Am: 18.07.2018 20:03:36 Gelesen: 10695# 459 @  
Hallo,

im Eisenbahn-Thema spielte es wie im Harz-Thema Gegenstand. Nun will ich hier die journalistische Umsetzung zeigen. Sollte jemand Bauchschmerzen bei dem Scan bekommen, es ist mein Text, den ich hier weniger authentisch als Lauftext reinstellen könnte.

Gruß
Uwe


 
zockerpeppi Am: 31.07.2018 19:43:57 Gelesen: 5517# 460 @  
Link zum Trierer Volksfreund:

Treveris 2018

https://www.volksfreund.de/region/trier/in-tarforst-eine-geklebt-bekommen_aid-24123447

beste Sammlergrüße
Lulu
 
Lars Boettger Am: 31.07.2018 22:24:15 Gelesen: 5435# 461 @  
@ zockerpeppi [#460]

Hallo Lulu,

es hat mich unheimlich gefreut, dass so viele Sammlerfreunde aus Luxemburg, Österreich, Frankreich und der Schweiz den Weg nach Trier gefunden haben. Der "Trierische Volksfreund" hatte unsere Ausstellung am Samstag auf der Titelseite (siehe Anhang). Mit 60 Goldmedaillen und 40 Vermeilmedaillen war das Niveau der Ausstellung sehr, sehr hoch.

Beste Grüße!

Lars


 
MarkusH Am: 08.08.2018 12:29:28 Gelesen: 3206# 462 @  
Hallo,

eine neue Briefmarke der Volksrepublik China soll die neue Familienpolitik des Riesenreichs symbolisieren:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/china-was-diese-briefmarke-ueber-die-familienpolitik-der-kp-verraet-a-1222166.html

Viele Grüße
Markus


 
Wim Ehlers Am: 11.08.2018 11:55:48 Gelesen: 2429# 463 @  
Was war zuerst da – der Brief, der Briefträger, die Briefmarke oder der Poststempel? Mit einem Ratespiel begann das Ferienprogramm der Jungen Briefmarkenfreunde Riedlingen.

Weiter geht es bei der Schwäbischen:

https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/riedlingen_artikel,-briefmarken-mit-weltraummotiven-erreichen-die-h%C3%B6chstwerte-_arid,10915489.html

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 18.08.2018 10:24:35 Gelesen: 947# 464 @  

Das Thema hat 464 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18   19  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.