Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Warum gibt es das Thema "Neuheiten aus Deutschland" ?
Sammler Am: 01.07.2011 10:52:40 Gelesen: 5672# 1 @  
Wozu Neuheiten aus Deutschland ?

Guten Tag,

was ist der Sinn von diesem Thema ?

Neuheiten aus Deutschland

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=2132

Texte und Bilder werden offensichtlich von der Post Homepage 1:1 heraus kopiert.

Weiterhin kann man das Thema nicht kommentieren (Schreibrechte ?).

https://philatelie.deutschepost.de/philatelie/shop/templates/produktlisten/produktliste_neuausgaben.jhtml?id=cat2150017
 
DL8AAM Am: 01.07.2011 14:02:52 Gelesen: 5629# 2 @  
Ich finde, obwohl ich höchst selten darauf zugreife, die Grundidee nicht schlecht. Der interessierte findet die Daten komprimiert an einer Stelle wieder. Vielleicht sollte man das Thema jahrgangsweise aufsplitten (mit einer monatsweise eingefügten Subüberschrift des Ausgabemonats).

Diese Ankündigungswebseite der Post, aber nicht nur diese, sind nicht für immer unverändert in dieser Form verfügbar. Gerade bei Webseiten, die regelmäßig geänderte Ankündigungen veröffentlichen, ist morgen die Info von heute weg, bzw. tiefer vergraben. Genauso gut könnte man vorbringen, dass es diese Daten zusätzlich ja auch noch in Papierform gibt, aber bevor ich mich durch meine Bibliothek gesucht habe, sind die Daten viel schneller ergoogelt.

Deshalb habe ich mir auch angewöhnt, in Beiträgen nicht nur auf außenliegende Webseiten zu verweisen, sondern die Kernaussagen - natürlich als solche gekennzeichnet - nochmals einzufügen, zumindest bleiben sie dann hier der Nachwelt erhalten. ;-)) Speziell bei Produktinformationen (auch der DPAG) ist das besonders wichtig.

Auch muss der Sammler nicht jeden Tag "hunderte" von Webseiten anschauen, um auf dem Laufenden zu sein, die Zeit steht auch nicht jeden Nutzer in einem beliebigen Umfang zur Verfügung. Es reicht sich die Beitragsübersicht anzusehen und schon ist man informiert, dass es "hier" Neuigkeiten gibt. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Daten auch über die Suchefunktion des Forums zielgerichteter auffindbar sind, inclusive der entsprechenden Abbildungen.

Eine Kommentiermöglichkeit macht für diese Art von "Datenbank" keinen Sinn, die Grundinformationen können bzw. werden zwischen den vielen Kommentaren untergehen. Sollte etwas diskutiert werden, kann ja jeder einen eigenen Thread eröffnen. ;-)

Gruß
Thomas
 
wheilmann Am: 07.02.2019 19:39:19 Gelesen: 2640# 3 @  
Hallo Brigitte,

zu den letzten eingestellten Briefmarken-Neuheiten aus Deutschland vermisse ich die Abbildung der 10er-Blätter.

Ich würde mich freuen, wenn Du die wieder mit einstellen könntest.

Gruß Wolfgang
 
chuck193 Am: 07.02.2019 22:19:30 Gelesen: 2588# 4 @  
@ Sammler [#1]

Hallo Sammler,

für manche mag das Thema überflüssig zu sein, für mich, da mein Katalog bei 2007 aufhört, und ich kann einen neueren nicht kaufen, da ist diese Seite sehr gut. Da ich neue Deutschland Marken habe, ist es schön die Ausgaben per Mi Nummer zu haben. Für mich mit wenig Geld, sehr gut.

Schöne Grüsse,
Chuck
 
Stephan Sanetra Am: 08.02.2019 00:11:40 Gelesen: 2568# 5 @  
@ chuck193 [#4]

Hi Chuck,

hast Du eine Anlaufstation in Deutschland? Ich könnte Dir dorthin noch einen Katalog vom letzten Jahr gegen Portoerstattung senden. Meine e-Mailadresse findest Du im Profil.

Beste Grüße
Stephan
 
umdhlebe Am: 08.02.2019 13:50:57 Gelesen: 2465# 6 @  
Also ich habe das Thema abonniert, und kann es hier im Zusammenhang mit den anderen philatelistischen Themen, die mich interessieren, bequem abrufen, ohne eine andere Seite aufrufen und durchsuchen zu müssen. Daher wäre ich dankbar, wenn das Thema bleibt.
 
Cantus Am: 08.02.2019 14:32:20 Gelesen: 2440# 7 @  
@ chuck193 [#4]

Hi Chuck,

ich schaue regelmäßig hier

https://shop.deutschepost.de/

hinein, da ich stets mit den neu erschienenen Gedenkganzsachen auf dem Laufenden bleiben möchte. Auf der Seite kann man sich auch alle Neuerscheiungen der Deutschen Post anschauen. Probiere es mal aus.

Die Briefmarken findet man unter dem Stichwort "Brief", die Ganzsachen auch dort und unter "Sammeln / Philatelistische Produkte".

Viele Grüße
Ingo
 
chuck193 Am: 08.02.2019 17:23:21 Gelesen: 2361# 8 @  
@ Stephan Sanetra [#5]

Guten Morgen Stephan,

nein eine Anschrift in Deutschland habe ich nicht, aber eine Buchsendung ist viel zu teuer. Vielen Dank für die Nachricht. Für mich ist die Seite "Neuigkeiten" gut zu gebrauchen.

Schöne Grüsse,
Chuck
 
chuck193 Am: 08.02.2019 17:29:08 Gelesen: 2353# 9 @  
@ Cantus [#7]

Hi Ingo,

das gute an der Seite von Brigitte ist, dass die Mi Nummer dabei sind, Aber irgendwie muss ja Ordnung bleiben. Thanks for the Site.

Schöne Grüsse,
Chuck
 
Silesia-Archiv Am: 05.03.2020 13:34:39 Gelesen: 1696# 10 @  
Hallo Brigitte,

danke für Deinen so positiven Neuheiten-Dienst.

Was mich bei jeder Markenausgabe im Vorfeld noch interessiert, ist ob die Marke auch noch in Rollenform selbstklebend gibt. Nassklebend steht ja meistens dabei. Gibt es eine Möglichkeit?

Beste Sammlergrüße
Michael
 
Brigitte Am: 05.03.2020 14:08:17 Gelesen: 1677# 11 @  
@ Silesia-Archiv [#10]

Lieber Michael,

ich entnehme die Daten und Abbildungen dem Infoblatt der Deutschen Post "Stempel und Informationen", welches man kostenlos abonnieren kann [1].

Dieses Infoblatt enthält einiges mehr an Informationen, die aber das Neuheitenthema sprengen würden (Markensets, Erstverwendungsstempel, Ganzsachen, Sonderstempel u.v.m.). Ich habe bisher nicht darauf geachtet, ob dort auch die Rollenmarken vorgestellt werden. Vielleicht weiss das eines unserer Mitglieder.

Die MiNr. der selbstklebenden Marken ergänze ich im jeweiligen Beitrag.

Liebe Grüße,

Brigitte

[1] https://shop.deutschepost.de/sammeln/philatelie/service-informationen-der-philatelie/stempel-und-informationen
 
bedaposablu Am: 05.03.2020 14:21:44 Gelesen: 1663# 12 @  
Hallo,

wenn es von der Deutschen Post neue Marken gibt, schaue ich immer auch bei der Internetseite der DP AG unter Neuheiten nach [1]. Da sind alle Neuheiten (Marke nk, sk, sogar jede Rolle bzw. Folienblatt) abgebildet und man kann diese anklicken und auch bestellen.

Vielleicht hilft dies Info weiter!

MfG!
bedaposablu

[1] https://shop.deutschepost.de/briefversand/briefmarken/neuerscheinungen
 
Silesia-Archiv Am: 05.03.2020 15:27:48 Gelesen: 1626# 13 @  
@ Brigitte [#11]
@ bedaposablu [#12]

Liebe Brigitte,

danke für den Hinweis. Aber das erwähnte Infoblatt habe ich schon Jahre im ABO und dort steht leider nicht alles drin. Sehr oft kommt es vor, dass es eine z. B. neue Blumenmarke gibt, wie z.B. die Zinnie am 02.04.2020. Dort steht dass es die Marke im Bogen und in der Rolle nassklebend á 200 und á 500 Stück gibt, wobei mir selber letzteres egal ist. Wenn man dann am Schalter ist, erfährt man, dass es die Marke auch noch als selbstklebend in der Rolle gibt. Und genau das meine ich. Dass dann die Marke vielleicht noch in einem selbstklebenden Set erscheint, erfahre ich durch die DBZ oder den Shop der Post im Internet.

Die Michel-Nummern interessieren mich zu aller Letzt, das reicht wenn ich in den Katalog schaue.

Nochmal ausdrücklich: Danke für Deine Bemühungen!

Lieber Sammler bedaposablu,

den Link kenne ich und den rufe ich mehrmals wöchentlich auf, aber auch der stimmt oft am Erstausgabetag leider nicht, siehe mein angeführtes Beispiel.

Beste Sammlergrüße
Michael
 
Seku Am: 07.03.2020 12:08:32 Gelesen: 1530# 14 @  
Schön, dass sich Brigitte die Mühe macht und die neuen Marken vorstellt. Nicht jeder hat die Möglichkeiten und auch Zeit immer alle anderen Info-Quellen aufzurufen. Das gleiche gilt für die Neuheiten Österreichs. Wer erbarmt sich und macht ähnliches für die Schweiz ?

Nochmals Danke und schönen Gruß ins Allgäu

Günther
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.