Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Eisenbahnen
Das Thema hat 2743 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 6 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25   26   27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 46 56 66 76 86 96 106 110 oder alle Beiträge zeigen
 
skribent Am: 04.04.2016 15:21:40 Gelesen: 830302# 619 @  
@ Seku [#616]

Und wenn wir schon dabei sind!

Wenn Du meinst, es bedarf bei mir der Nachhilfe, dann bitte korrekt. Dass es den Satz mit vier Sonderwertzeichen gibt, ist mir nach 48 Jahren intensiver Sammlertätigkeit im Motiv- und Themenbereich Eisenbahn wohl bekannt. Aber Deine Geschichte über die Tabaklokomotive kenne ich in Verbindung mit diesem Wertzeichen nicht!

Der Reihe nach:

Der 1 Lewa-Wert (MiNr 354) zeigt die Dampflokomotive Nr. 148 der BDZ, die 1873 bei Sharp & Stewart, Manchester gebaut wurde. Sie lief zuerst bei der Varna Railway, dann bei der Orientbahn und zum Ende ihres Daseins bei der Bulgarischen Staatsbahn.

Der 2 Lewa-Wert (MiNr 355) zeigt die Abbildung der Lokomotive der Baureihe 01 mit der Benennung 01.03 Die Maschine wurde 1930 bei Hanomag mit der Fabriknummer 10680 gebaut. Ihre Abbildung kam auf das Sonderwertzeichen, weil Hanomag Jahrzehnte lang unterschiedlichste Typen an Lokomotiven verkauft hat. Die BR 01 wurde bei Hanomag eigens für die bulgarischen Verhältnisse konzipiert, dabei nahm man noch eine kleine technische Anleihe bei der Fa. Schwartzkopff.

Der 4 Lewa-Wert (MiNr. 356) zeigt eine Lok der BR 01 mit der Benennung 01.10 von den polnischen Chrzanow-Werken, diese Maschinen wurde extra für die Strecke Sofia-Pleven-Varna gebaut und sie ist auf der Abbildung einem Personenzug vorgespannt, der gerade das Slatina-Viadukt der Balkanbahn überfährt.
Der 7 Lewa-Wert (MiNr 357) ist von mir bei #563 beschrieben.

Nun zu Deiner Tabaklokomotive! Die Fa. SLM hat 1935 6 Maschinen der BR 01 mit den Benennungen 01.18-01.23 an Bulgarien verkauft und ist dafür mit Tabak bezahlt worden. Aber diese Lok ist sowohl als auch auf keinem der vier Sonderwertzeichen abgebildet.

Wenn es noch interessiert - von der 01 gab es insgesamt 23 Maschinen, 3 kamen von Hanomag, 2 von Henschel, zwei von Borsig, zehn von Chrzanow und sechs von SLM. Von den SLM-Maschinen stand eine als Denkmal in Sofia abgestellt und eine in Luzern.

MfG.
Franz
 
Seku Am: 04.04.2016 20:58:58 Gelesen: 830205# 620 @  
@ skribent [#619]

Zitat Wenn Du meinst, es bedarf bei mir der Nachhilfe [...] Dass es den Satz mit vier Sonderwertzeichen gibt, ist mir nach 48 Jahren intensiver Sammlertätigkeit im Motiv- und Themenbereich Eisenbahn wohl bekannt.

Bei [#563] habe ich den Satz vermisst und ergänzt. Wenn es Dir so nicht gefällt, lasse ich das in Zukunft.
 
skribent Am: 09.04.2016 11:46:32 Gelesen: 828694# 621 @  
Guten Tag Zusammen,

ein ausstellungsfähiger, eingeschriebener Luftpostbrief an Günther Wagner, Hannover (Pelikan-Tinte) vom 15.7.1976.

Dass das Sonderwertzeichen von Madagaskar (MiNr 713)allein abgebildet werden konnte beweist der handschriftliche Vermerk "25g" und "350", denn das Porto in Höhe von 2 x 150 F ist auf der Rückseite verklebt.



Auf dem Wertzeichen ist zum Anlass "Geschichte der Eisenbahnen auf Madagaskar" ein ungewöhnliches Schienenfahrzeug abgebildet. Hergestellt 1932 bei Michelin & Co in Clermont-Ferrand wurde es an die CFM (Chemin de Fer de Madagascar) geliefert. Das Fahrzeug ist ein Autorail vom Typ ZM 510 und hat Ähnlichkeit mit einem Autobus. Es hat luftbereifte Gummiräder mit eingearbeiteten Spurrillen bei 1000mm Spurweite und wird von einem Benzinmotor (25-28 Liter Verbrauch auf 100 km) angetrieben. Das Fahrzeug wurde nur auf Strecken eingesetzt, deren Unterbau für schwere Dampf- und Diesellokomotiven nicht geeignet war. Die CFM erhielt insgesamt 7 Fahrzeuge dieser Art und die letzten drei kamen 1953 ins Land. Diesmal jedoch mit einem Dieselmotor ausgerüstet.

Im Volksmund hieß dieses Fahrzeug nur "Micheline"

Mfg - Franz
 
Seku Am: 09.04.2016 15:06:23 Gelesen: 828622# 622 @  
@ skribent [#621]

Wir sehen hier eine Marke aus einer Serie von dreien "Geschichte der Eisenbahn" - 1974 - MiNr. 713 - 715. Zwei Exemplare existieren heute noch in Madagaskar. Damit wird Touristenverkehr betrieben.
 
Seku Am: 09.04.2016 15:32:48 Gelesen: 828616# 623 @  
Wir sehen hier den dieselhydraulischen Schnelltriebwagen der DR Baujahr ab 1965 - VT 18.16 (Baureihe 175 ab 1970)



MiNr. 1582 (1970) "25 JAHRE DEUTSCHE VOLKSPOLIZEI". Eine Marke aus Satz mit fünf
 
Seku Am: 09.04.2016 20:03:27 Gelesen: 828539# 624 @  
@ zockerpeppi [#347]

Hallo Lulu,

die Marke erschien zur Briefmarkenausstellung Montreal '84 gemeinsam mit drei anderen und einem Block.

MiNr. 931-934 bzw. 935-938. Leider habe ich den Satz noch nicht vollständig, dafür aber drei andere zur kanadischen Lokgeschichte.

MiNr. 893-896 (1983)



MiNr. 980-983 (1985)



MiNr. 1018-1021 (1986)


 
skribent Am: 12.04.2016 17:16:42 Gelesen: 827608# 625 @  
Guten Tag Zusammen,

heute ein Ganzsachenumschlag des privaten Dienstleisters post modern, dessen Wertstempel die Abbildung einer sächsischen I K Nr. 54 zeigt.



Der Schmuckzudruck und der Sonderstempel beziehen sich auf die offizielle Einweihung der Maschine am 4. Juli 2009 im Bahnhof Radebeul-Ost.
Von der Lok waren insgesamt 53 Stück von der Sächsischen Maschinenfabrik Chemnitz gebaut worden. Beim Jubiläum "125 Jahre Schmalspurbahnen in Sachsen" wurde beschlossen, eine weitere I K, nämlich die Nr. 54, als Museumslokomotive zu bauen. Die Lok ist eine Gemeinschaftsarbeit verschiedener Komponentenlieferanten, Montage und Kesselbau oblag dabei Meiningen. Heute steht die Lok in Zittau bei der SOEG.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 13.04.2016 09:37:52 Gelesen: 827394# 626 @  
@ skribent [#625]

Eigentümer der Lokomotive ist die "Stiftung Sächsische Schmalspurbahnen".

http://stiftung-ssb.de/
 
Seku Am: 14.04.2016 19:54:17 Gelesen: 826889# 627 @  
Guten Abend in die Runde,

heute kam Post aus Passau. Über eine Eisenbahnbrücke dort hatte ich in der lokalen Presse berichtet und ein fleißiger Leser wollte mir diesen Umschlag zur Freude vermachen.


 
skribent Am: 15.04.2016 16:05:04 Gelesen: 826590# 628 @  
Guten Tag Zusammen,

heute ein Luftpost-Bedarfsbrief, der mit Eisenbahn-Motivmarken frankiert ist.

Entwertet mit dem Masch.-Stempel FREEDOM FROM HUNGER CAMPAIGN von SALISBURY - S. RHODESIA am 31. May 1963 sind die zwei Marken (MiNr 26) um die es geht.
Rhodesia & Nyasaland war eine Föderation, die 10 Jahre lang existierte. Der Eisenbahnverkehr in diesen Ländern wurde von der Rhodesia Railway bewerkstelligt.



Die Abbildung auf den Wertzeichen zeigt je einen Personenzug, dem eine Diesellokomotive vom Typ DE 2 der English Electric, Preston vorgespannt ist. Sowie einen Güterzug, der von einer Dampflokomotive vom Typ Garratt der Baureihe 16, gebaut bei Beyer, Peacock & Co in Manchester, gezogen wird.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 15.04.2016 17:14:04 Gelesen: 826578# 629 @  
Am 4. Juni wird der neue Gotthard-Eisenbahn-Tunnel feierlich eröffnet. Die Schweizer Post gibt einige Sondersachen heraus.



Sondermarke mit echtem Gesteinspulver aus dem Gotthard !
 
wajdz Am: 15.04.2016 18:07:01 Gelesen: 826563# 630 @  
@ Seku [#629]

Im "Tapferen Schneiderlein" presst der Riese Wasser aus einem Stein.



Der Schweizer Post gelingt es offensichtlich, sogar aus Sand Euro bzw Fränkli fließen zu lassen. Die Kartonphilatelie treibt immer kuriosere Blüten und findet offensichtlich auch immer wieder dafür dankbare Abnehmer.

Hier nun mal wieder realer Postbetrieb:

Die Baureihe 646 gehört zur Familie der Gelenktriebwagen (GTW), welche 1996 von der Firma Stadler (Schweiz) entwickelt wurde. Die in Deutschland verkehrende Variante des GTW 2/6 wurde im Design dem Trend der Deutschen Bahn AG Anfang der 1990er Jahre gestaltet und wird seit 2000 ausgeliefert. Seit 2008 wird die 4. Generation gefertigt, welche die seit dem selben Jahr geltenden EU-Crashnormen berücksichtigt.



MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 15.04.2016 20:24:18 Gelesen: 826529# 631 @  
Die beiden Umschläge sind abgestempelt im Jahr 1952 in der Hauptstadt Abidjan von Côte d’Ivoire (Elfenbeinküste).

Die Marken sind von Afrique-Occidentale française (Französisch-Westafrika) (1947)



Mi.-Nr. 50
 
Seku Am: 15.04.2016 20:34:43 Gelesen: 826524# 632 @  
PHILATELIA `85 Köln - Sonderpostkarte mit Marke



Sonntagsspaziergang von Carl Spitzweg Mi.-Nr. 1258
 
Seku Am: 16.04.2016 12:47:44 Gelesen: 826270# 633 @  
@ wajdz [#630]

Also ehrlich gesagt, mir sind offizielle Marken mit Gotthard-Staub lieber als irgendwelche personalisierte Marken, wie die mit dem 646er. Wer in seiner Region keine Privatpost hat, erlebt sowieso oft die übelsten Überraschungen. Darüber habe ich hier schon berichtet.
 
Seku Am: 26.04.2016 14:07:15 Gelesen: 823543# 634 @  
Hier vier Marken aus der Schweiz. Pro Patria - 1947. Mi.-Nr. 480-483.



Rottenarbeiter beim Gleisbau sowie Bahnhöfe Rorschach am Bodensee, Lüen-Castiel an der Arosa- und Flüelen an der Gotthardbahn.

Gibt es einen Grund, daß die 5+5 Rappen-Marke kleiner ist als der Rest ?
 
Seku Am: 26.04.2016 20:22:52 Gelesen: 823442# 635 @  
@ zockerpeppi [#90]

Hier zum Thema einen Zusammendruck der Volksrepublik Korea von 1988 - Mi.-Nr.2907, herausgegeben zur JUVALUX '88:


 
skribent Am: 27.04.2016 10:54:19 Gelesen: 823278# 636 @  
Guten Tag Zusammen,

die Lokomotive ist seit fast 190 Jahren aus der Werbung verschiedener Unternehmen nicht mehr wegzudenken.

Hier eine schwedische "Sex Öre-Ganzsachenkarte" mit der privat hinzugefügten Werbung einer Handelsgesellschaft für Landmaschinen.

August Kullberg Katrineholm hat die abgebildete 1A1-Dampflokomotive zu seiner Handelsmarke auserkoren.



Die Lok selbst trägt den Namen Katrineholm nicht, aber der Standort des Unternehmens heißt so und liegt zwischen Stockholm und Göteborg. Der Ort war früher ein großer und wichtiger Eisenbahnknotenpunkt.



Der Stempel KATRINEHOLM ist sehr schön, weil das Datum vor- und rückwärts gelesen werden kann. Allerdings nur Jahr und Monat, denn aufgegeben wurde die Karte am 27.8.1881.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 27.04.2016 14:46:46 Gelesen: 823217# 637 @  
@ Seku [#624]

Inzwischen habe ich den Satz vollständig - MONTREAL '84. Mi.-Nr. 935-938 (aus dem Block).


 
Seku Am: 27.04.2016 19:41:42 Gelesen: 823138# 638 @  
@ skribent [#625]

Noch bevor die Lokomotive in Betrieb ging, gab es bei der Fichtelbergbahn diesen Sonderumschlag:


 
Seku Am: 27.04.2016 19:54:51 Gelesen: 823134# 639 @  
Die steilste Zahnradbahn der Welt ist die Pilatusbahn in der Schweiz. 2014 konnte sie ihr 125jähriges Bestehen feiern. Hierzu zwei Erstausgabesachen sowie eine Marke aus Paraguay von 1979 ("100 Jahre elektrische Eisenbahn") sowie eine der privaten biberpost.


 
Seku Am: 27.04.2016 20:11:07 Gelesen: 823129# 640 @  
Post aus Dresden mit passender Marke - Elbpanorama - und Stempel vom Briefzentrum 01.



Interessant die Vorderseite mit einer Einschienenbahn "Lartigue Monorailway" in Irland.
 
fogerty Am: 28.04.2016 11:36:30 Gelesen: 822891# 641 @  


Unsere Hauptverbindung nach Meran, aber auch zum Bahnhof in Burgstall mit Anbindung an die weite Welt! Leider mußte auch diese Bahn 1959 dann endgültig dem "Fortschritt"weichen!

http://www.eisenbahnwelt.eu/Downloads/Einsteigen.pdf
 
Seku Am: 28.04.2016 14:25:39 Gelesen: 822834# 642 @  
Zur Dresdner Parkeisenbahn im Großen Garten brachte die private Post Modern einen ganzen Satz heraus. Die auch als Liliputbahn bekannte Kleinbahn hat eine Spurweite von nur 381 mm und ist in etlichen Städten Europas verbreitet.



Diese Bahn hat eine lange Tradition. Es begann 1930 mit einer Ausstellungbahn zur Internationalen Hygiene Ausstellung.



Es folgte 1936 die Reichsgartenschau.



Zur DDR-Zeit war es die sogenannte Pioniereisenbahn



und jetzt ist sie als Parkeisenbahn bekannt.


 
opaklaus Am: 29.04.2016 09:27:38 Gelesen: 822575# 643 @  
Hallo in die Runde,

aus meinem Bestand möchte ich gern einen Bahnpostbeleg hinzufügen und verbleibe

mit freundlichen Grüßen opaklaus

[IMG]
 

Das Thema hat 2743 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 6 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25   26   27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 46 56 66 76 86 96 106 110 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

163527 179 20.06.20 14:05wajdz
199684 467 16.06.20 21:38wajdz
435981 1089 14.06.20 14:28wajdz
5794 23.08.18 21:04wajdz
12351 24 16.05.18 12:06wajdz


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.