Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Wir erinnern uns heute an ...
Das Thema hat 152 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6   7  oder alle Beiträge zeigen
 
merkuria Am: 22.05.2018 08:43:32 Gelesen: 9671# 128 @  
Am 22.Mai 1875 wurde der Vereinigungsparteitag der Sozialisten in Gotha eröffnet. Dabei wurde die Sozialdemokratische Arbeiterpartei (SDAP) und der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein (ADAV) zur Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (SAP) [1] zusammengeschlossen. 1890 änderte die zusammengeschlossene SAP ihren Namen in Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD), unter welchem sie bis heute noch aktiv ist. Nach der FDP ist die SPD die zweitälteste noch bestehende Partei Deutschlands.



Die DDR gedachte am 21. Mai 1975 an den 100. Jahrestag des Einigungsparteitages mit einer Sonderausgabe (Mi Nr. 2050-2052). Nebst dem Tagungsort werden die sozialistischen Protagonisten Karl Marx, Friedrich Engels, Karl Liebknecht und August Bebel gezeigt.

Grüsse aus der Schweiz
Jacques

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialistische_Arbeiterpartei_Deutschlands_(1875)
 
wajdz Am: 04.06.2018 19:31:16 Gelesen: 7070# 129 @  
Die zwanziger Jahre, alle paar Tage wurden Rekorde aufgestellt. Die rasante Entwicklung der Technik machte vieles möglich und veränderte das Alltagsleben. Dem zunehmenden Autoverkehr wollte der Pferdedroschkenunternehmer Gustav Hartmann etwas entgegensetzen.

Bekannt unter dem Namen „Der Eiserne Gustav“, fuhr er 1928 mit seiner Droschke, einem Einspänner, 1000 km von Berlin nach Paris.

Berlin MiNr 330



Aber der Fortschritt läßt sich nicht aufhalten. Pferdekutschen in Berlin werden nur noch von einigen Brautleuten genutzt und im allgemeinen als Zumutung und Quälerei für die Pferde sowie als Verkehrshindernis betrachtet.

MfG Jürgem -wajdz

Heute im Deutschlandfunk:

http://www.deutschlandfunk.de/vor-90-jahren-der-eiserne-gustav-trifft-mit-seiner-droschke.871.de.html?dram:article_id=419448
 
wajdz Am: 08.06.2018 01:58:04 Gelesen: 6893# 130 @  
Johann Joachim Winckelmann (* 9. Dezember 1717 in Stendal; † 8. Juni 1768 bei Triest), aus einfachsten Verhältnissen stammend, ist einer der Hauptvertreter der deutschen Aufklärung und gilt als Theoretiker des europäischen Klassizismus.

DDR MiNr 1296



Seine Sicht auf die Antike bestimmte nachhaltig die Literatur der deutschen Klassik. Er hatte erheblichen Einfluss auf Goethe, Lessing und Herder. Winckelmann gehört auch im Jahr seines 250. Todestags zu den Vorreitern des demokratischen Denkens und sein klassizistisches Schönheitsideal wirkt bis in unsere Zeit.

MfG Jürgen -wajdz-
 
merkuria Am: 10.06.2018 10:16:46 Gelesen: 6665# 131 @  
Mit dem Bau der ersten beiden Abschnitte der Nebelhornbahn [1] in Oberstdorf (Bayern) wurde 1928 begonnen und 1930 fertiggestellt. Die damals weltweit längste Personenseilschwebebahn mit Kabinen für 30 Personen wurde dann am 10. Juni 1930 feierlich eröffnet.



Ansichtskarte mit Hüttenstempel vom Nebelhorn nach München, Aufgabe Oberstdorf 12. August 1948.

Grüsse aus der Schweiz
Jacques

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Nebelhornbahn
 
merkuria Am: 30.06.2018 08:02:35 Gelesen: 5235# 132 @  
Am 30. Juni 1894 fand in London die offizielle Eröffnung der Tower Bridge [1] durch den damaligen Prince of Wales (den späteren König Eduard VII.) statt.



Eine Sonderausgabe vom 10. September 2002 aus Grossbritannien zeigt uns die Brücke bei den Eröffnungsfeierlichkeiten (Mi Nr. 2044).



Einladungskarte zur offiziellen Eröffnungsfeier vom 30. Juni 1894

Grüsse aus der Schweiz
Jacques

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Tower_Bridge
 
merkuria Am: 12.07.2018 07:47:40 Gelesen: 4304# 133 @  
Am 12. Juli 2005 wurde Albert Alexandre Louis Pierre Rainier Grimaldi [1] ( *1958) als Albert der II. zum 30. Fürsten von Monaco inthronisiert. 2006 nahm der Fürst an einer Nordpolexpedition teil und ist damit das erste amtierende Staatsoberhaupt, das den Nordpol betreten hat.



Albert II. gilt auch als interessierter Philatelist und übernimmt jährlich die Schirmherrschaft über die exklusive Briefmarkenausstellung/Börse MonacoPhil.



Am 19. November 2005 erschienen in Monaco die ersten Freimarken mit dem Abbild des neuen Fürsten Albert II. (Mi Nr. 2774-2779)

Grüsse aus der Schweiz
Jacques

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Albert_II._(Monaco)
 
wajdz Am: 17.07.2018 19:00:32 Gelesen: 3820# 134 @  
Heute vor 50 Jahren, am 17. Juli 1968 um 20 Uhr, fand im London Pavilion am Piccadilly Circus die World Gala Premiere des Films „Yellow Submarine“ in Gegenwart der Beatles sowie anderer Prominenter statt.

USA 3185



Als Motiv dient das Cover-Album der Beatles. Bis heute ist das Cover-Album eine Ikone in der Geschichte der Cover-Kunst und das Lied noch immer populär.

MfG Jürgen -wajdz-

https://www.youtube.com/watch?v=m2uTFF_3MaA
 
mausbach1 Am: 18.07.2018 08:52:17 Gelesen: 3734# 135 @  
@ wajdz [#2]

Auch heute wieder "Steuerzahler-Gedenktag" :-(
 
Hermes65 Am: 18.07.2018 11:49:58 Gelesen: 3701# 136 @  
Am 18.7.1918 wurde Nelson Mandela geboren, die große Hoffnung Afrikas und der ein scheinbar unendliches Unrecht auf sich nahm. Dazu die jüngst erschienene BRD Mi.-Nr. 3404:


 
wajdz Am: 21.07.2018 12:35:46 Gelesen: 3490# 137 @  
Geboren vor 125 Jahren, am 21. Juli 1893 als Sohn eines Greifwalder Landrichters wurde Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen unter dem Pseudonym Hans Fallada ein bis heute noch viel gelesener Schriftsteller. Er veröffentlichte fast 30 Romane.

Bund MiNr 1683



Sein Künstlername war angelehnt an zwei Märchen der Brüder Grimm. Der Vorname bezieht sich auf "Hans im Glück", Fallada auf ein sprechendes Pferd, das die Wahrheit verkündet.



Sein Wohnzimmer in Carven

Er starb im Alter von 53 Jahren (am 5. Februar 1947). Die Veröffentlichung seines letzten Werkes - "Jeder stirbt für sich allein" - erlebte er nicht mehr. -Es erschien 1947 erstmals als gekürzte und redaktionell stark bearbeitete Version, in dieser Form über 60 Jahre immer wieder neu aufgelegt. Die englische Übersetzung der ursprüngliche Fassung 2009 durch Michael Hofmann führte zu einer ungekürzten deutsche Neuausgabe 2011 durch den Aufbau-Verlag, die sich mehr als 300.000 Mal verkauft hat.

Der Roman wurde mehrfach verfilmt, zuletzt 2015 mit der britischen Oskar-Preisträgerin Emma Thompson und dem irischen Schauspieler Brendan Gleeson.

MfG Jürgen -wajdz-
 
merkuria Am: 24.07.2018 09:39:22 Gelesen: 3329# 138 @  
Am 24. Juli 2001 wurde Simeon Sakskoburggotski [1] zum Premierminister von Bulgarien gewählt. Dieses Amt hatte er bis 2005 inne. Vor seiner Wahl hatte Simeon Sakskoburggotski jedoch schon ein sehr bewegtes Leben:

Nach dem Tod seines Vaters Zar Boris III. bestieg Simeon mit 6 Jahren den Thron als der letzte Zar von Bulgarien (1943-1946). Simeon ist damit der bisher einzige abgesetzte europäische Monarch der Geschichte, der in einer demokratischen Wahl wieder zu politischer Macht gelangte!



Eine Freimarkenausgabe Bulgariens vom 12. Juni 1944 zeigt uns den jungen Zaren Simeon II. (Mi Nr. 467).



Am 16. Juni 2017 verausgabte Bulgarien eine Sonderausgabe anlässlich des 80. Geburtstags von Zar Simeon II (Mi Nr. 5319). Die Marke wurde in einem Kleinbogen ausgegeben, dessen Zierfeld uns eine Briefmarke mit dem Abbild seines Vaters Zar Boris III. (Mi Nr. 357) zeigt.

Grüsse aus der Schweiz
Jacques

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Simeon_Sakskoburggotski
 
wajdz Am: 29.07.2018 18:27:08 Gelesen: 2800# 139 @  
Mit der Unterzeichnung des National Aeronautics and Space Act am 29. Juli 1958 durch US-Präsident Dwight 'Ike' David Eisenhower (1890-1969) fand die Gründung der Luft- und Raumfahrtbehörde NASA statt, die am 1. Oktober 1958 ihre Arbeit aufnahm. Die bemannte Raumfahrt begann mit dem Mercury-Programm 1958.

USA MiNr 822, 1962-02-20



Gewidmet dem Projekt Mercury und dem ersten Flug eines amerikanischen des Astronauten, John Herschel Glenn, der am 20. Februar 1962 drei Erdumkreisungen wie geplant durchführte.

MfG Jürgen -wajdz-
 
merkuria Am: 05.08.2018 00:09:31 Gelesen: 2448# 140 @  
Die auf den 5. August 1473 datierte Zeichnung „Landschaft mit Fluss“ [1] ist das einzige Werk von Leonardo da Vinci [2] , welches von ihm signiert und datiert wurde! Die Zeichnung wird oft als das erste Beispiel einer reinen Landschaftsdarstellung in der abendländischen Kunst bezeichnet.



2016 verausgabte die Republik Mosambik eine Blockausgabe zu Ehren von Leonardo da Vinci. Auf der rechten Seite der Blockillustration erkennen wir die Zeichnung „Landschaft mit Fluss“.

Grüsse aus der Schweiz
Jacques

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Landschaft_mit_Fluss
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Leonardo_da_Vinci
 
wajdz Am: 05.08.2018 11:38:40 Gelesen: 2401# 141 @  
Heute vor 130 Jahren, am 5. August 1888 fand die erste öffentlich gewordene Autofernfahrt statt.

Bund MiNr 2867



Berta Benz, ohne Wissen ihres Mannes, begleitet von ihren Söhnen Eugen und Richard, legte über 80 Kilometer von Mannheim nach Pforzheim statt. Es war eine abenteuerliche Fahrt, bei der es Benzin nur in Apotheken gab, Kühlwasser mehrfach nachgefüllt werden musste und ein Dorfschmied Pannenhilfe gewährte. Den Rückweg legte sie drei Tage später über eine andere Route zurück. Mit dieser Unternehmung, die in der damaligen Presse viel Beachtung fand, wurden viele Vorbehalte ihrer Zeitgenossen widerlegt und in der Folge der wirtschaftlichen Erfolg der Firma unterstützt.

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 06.08.2018 12:31:26 Gelesen: 2335# 142 @  
... an die Eröffnung des Kanals von Korinth vor 125 Jahren

Schon die Hellenen der Antike träumten planten eine Durchfahrt zwischen dem Peloponnes und dem griechischen Festland. Jedoch der Felsrücken auf dem Isthmus überforderte die damaligen technischen Möglichkeiten. 1830 erkämpfte Griechenland seine Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich. Mit der neuen Regierung wurde auch der Kanalbau wieder zum Thema. Aber erst das in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts ausgebrochene Kanalbaufieber (Suezkanal, Bau des Panamakanals) ließen das Projekt auch finanziell als machbar erscheinen.

Griechenland MiNr 304



Am 6. August 1893, oder am 25. Juli nach dem julianischen Kalender, der in Griechenland noch galt. war es soweit. Georg von Griechenland eröffnete feierlich den Kanal, seine Yacht passiert ihn als erstes Schiff einer ganzen Flotte unter Salutschüssen und Jubelrufen. Die Profiterwartungen erfüllten sich allerdings nie, da die Enge der künstlichen Schlucht viele Schiffer abschreckte. Heute ist der Kanal von Korinth ein Magnet für Touristenschiffe. Vorsicht vor Felsstürzen ist noch immer geboten.

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 14.08.2018 00:18:57 Gelesen: 2078# 143 @  
Vor 15 Jahren, am 14.08.2003, starb der Fußballspieler Helmut Rahn. Am 16. August 1929 in Essen geboren, wurde er 74 Jahre alt.

Rep. Guinea Ecuatorial MiNr 311, 1973-11-20



1954 bei der Fußball-WM in der Schweiz schießt er das entscheidende Tor gegen Ungarn und Deutschland ist Weltmeister. Aufatmen eines ganzen Volkes: Endlich sind "wir wieder wer!" Helmut Rahn wird der Held eines bis dahin weltweit geächteten Landes. Wo er auftaucht: Schulterklopfen, Lobeshymnen, eine Runde Pils für den Sieger.

MfG Jürgen -wajdz-
 
merkuria Am: 23.08.2018 00:12:36 Gelesen: 1681# 144 @  
Am 23. August 1910 fand in Deutschland die erste offizielle Passagierfahrt mit einem Zeppelin statt. An der zweistündigen Fahrt des Luftschiffes LZ-6 [1] nahmen zwölf Personen teil, die dafür 200 Mark pro Person bezahlten.



Am 15. Mai 2000 verausgabte Bhutan eine Sonderausgabe mit den ersten Zeppelinen LZ-1 bis LZ-6 (Mi Nr. 2110-2115).

Grüsse aus der Schweiz
Jacques

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/LZ_6
 
wajdz Am: 26.08.2018 00:07:10 Gelesen: 1421# 145 @  
Im Rahmen des Interkosmos-Programms nahmen erstmals Raumfahrer aus befreundeten Ländern an sowjetischen Raumflügen teil. So startete vor 40 Jahren, am 26. August 1978, zusammen mit dem sowjetischen Kosmonauten Waleri Fjodorowitsch Bykowski (*1934) der Oberleutnant der Luftwaffe der DDR, Sigmund Jähn (*1937), als erster Deutscher in den Weltraum.

DDR Block 53, MiNr 2363



Ziel war die Raumstation Saljut 6. die am 29. September 1977 gestartet worden war. Die Rückkehr erfolgt am 3. September 1978.

Brief mit Zusatzleistung Eilsendung, DDR MiNr 2359, 2361, 2362



Sonderstempel 1085 BERLIN • -4.2.78 • GEMEINSAMER WELTRAUMFLUG UdSSR-DDR • russischer Zusatzstempel INTERKOSMOS • 27.8.78 • rückseitig Ankunfttagesstempel -8.2.79

Durch die Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten, sie verfügte über zwei Kopplungsstutzens, hatte die Station eine weitaus längere Nutzungsdauer als ihre Vorgängerinnen und blieb fast 5 Jahre im All, bis sie am 29. Juli 1982 verglühte.

MfG Jürgen -wajdz-
 
volkimal Am: 26.08.2018 08:01:41 Gelesen: 1389# 146 @  
Hallo Jürgen,

als Ergänzung die beiden Stempel noch etwas deutlicher.



Dazu eine Autogrammkarte, die Sigmund Jähn persönlich geschrieben hat. Herr Wagner hatte die Frage (links) an die Kosmonauten zur Sendung "Männer des Jahres" am 21.12.1078 an das DDR-Fernsehen geschickt. Sigmund Jähn hatte schriftlich geantwortet.





Viele Grüße
Volkmar
 
Altmerker Am: 27.08.2018 10:57:37 Gelesen: 1281# 147 @  
@ wajdz [#145]

Ich erinnere mich, der Kosmonaut Jähn war damals noch Oberstleutnant, wurde dann Oberst/Generalmajor. Den zweiten Stempel sehe ich nicht als russisches (sowjetisches) Produkt, sondern als Nebenstempel der DDR-Post. Er ist ja auch bei zweisprachigen Stempeln zu sehen.

Gruß
Uwe
 
Angelika2603 Am: 01.09.2018 08:01:53 Gelesen: 904# 148 @  
Guten Morgen,

heute vor 164 Jahren wurde Engelbert Humperdinck in Siegburg geboren. Er war ein deutscher Komponist der Spätromantik. Berühmt wurde er vor allem durch seine Märchenoper Hänsel und Gretel.



Viele Grüße
Angelika
 
merkuria Am: 04.09.2018 00:01:27 Gelesen: 698# 149 @  
Der englische Entdecker und Seefahrer James Clark Ross (1800-1862) [1] startete am im September 1839 mit zwei Schiffen zu einer Expedition Richtung Südpol. Dabei drang er bis zu 78° 10′ südlicher Breite vor, dem für lange Zeit südlichsten von einem Menschen je erreichten Punkt. Am 4. September 1843 kehrte er nach beinahe vier Jahren wieder in seine Heimat England zurück. Unter anderem wurden zu seinen Ehren ein Meer, eine Insel und sogar ein Krater auf dem Mond nach ihm benannt.



Die Britischen Gebiete in der Antarktis ehrten Ross am 14. Februar 1973 innerhalb einer Freimarkenausgabe mit Antarktisforschern (Mi Nr. 50). Auch Grossbritannien ehrte Ross am 16. Februar 1972 innerhalb einer Sonderausgabe mit britischen Polarforschern (Mi Nr. 590)

Grüsse aus der Schweiz
Jacques

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/James_Clark_Ross
 
Angelika2603 Am: 11.09.2018 05:59:10 Gelesen: 301# 150 @  
Am 11. September 1816 wurde Carl Zeiß in Weimar geboren. Er war ein deutscher Mechaniker und Unternehmer.







Viele Grüße
Angelika
 
merkuria Am: 16.09.2018 00:04:45 Gelesen: 127# 151 @  
Am 16. September 1859 entdeckte der britische Entdeckungsreisende David Livingstone als erster Europäer den afrikanischen Malawisee [1], den neuntgrössten See der Erde. Während der Kolonialzeit wurde der See Nyasasee benannt, was auch Namensgeber für die britische Kronkolonie Nyasaland war.



Geographische Lage des Sees auf Nyasaland Mi Nr. 78.



Heute stossen die afrikanischen Staaten Tansania, Malawi und Mosambik an das Gewässer an. Seeansicht auf Malawi Mi Nr. 12.

Grüsse aus der Schweiz
Jacques

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Malawisee
 
wajdz Am: 17.09.2018 00:38:29 Gelesen: 59# 152 @  
Ein Staatenbund verabschiedet 1787 eine Verfassung, aus dem nach ihrem Inkrafttreten durch die Genehmigung aller Bundesstaaten 1788 ein Bundesstaat wird, die Vereinigten Staaten von Amerika.

USA 443



Die amerikanische Verfassung beruht auf der Gewaltenteilung in Exekutive (vollziehende Gewalt), Legislative (gesetzgebende Gewalt) und Jurisdiktion (Rechtsprechung). Diese Organe sind voneinander unabhängig und kontrollieren sich gegenseitig. Oberste Organe sind der Präsident (Exekutive) und das Parlament (Kongress, Legislative), bestehend aus Repräsentantenhaus (Volksvertreter) und Senat (Delegierte der Bundesstaaten).

Ob diese seit 230 Jahren bestehende Konstruktion auch die gegenwärtigen Differenzen zwischen Exekutive und Legislative bewältigen und regulieren wird, fragt sich

MfG Jürgen -wajdz-
 

Das Thema hat 152 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6   7  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.