Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Wir erinnern uns heute an ...
Das Thema hat 583 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 4 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23   24  oder alle Beiträge zeigen
 
Seku Am: 14.10.2020 05:16:37 Gelesen: 5744# 559 @  
1872: Die erste Eisenbahnstrecke Japans wird zwischen Tokio und Yokohama [1] eröffnet.



Mi.-Nr. 1165 (Gemälde von Utagawa Hiroshige) [2]

Ich wünsche allen Lesern einen schönen Tag

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/T%C5%8Dkaid%C5%8D-Hauptlinie#Die_erste_japanische_Eisenbahn
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Utagawa_Hiroshige
 
skribent Am: 16.10.2020 19:21:34 Gelesen: 5361# 560 @  
Guten Abend,

heute vor 42 Jahren, am 16. Oktober 1978 wurde Kardinal Karol Józef Wojtyla in Rom zum Papst gewählt und nahm den Namen Johannes Paul II. an.





Es ist selbstverständlich, dass die Post Polens diesen Tag in entsprechender philatelistischer Form würdigt.

MfG >Franz<
 
wajdz Am: 21.10.2020 11:38:27 Gelesen: 4721# 561 @  
Ferdinand Magellan, (* vor 1485 [1] vermutlich in Vila Nova de Gaia, Königreich Portugal; † 27. April 1521 auf Mactan, Philippinen) war ein portugiesischer Seefahrer, der im Auftrag der spanischen Krone die Westroute zu den Gewürzinseln finden sollte. Ihm gelang damit unbeabsichtigt die erste historisch belegte Weltumsegelung.

S. TOME E PRINCIPE MiNr 789, 21.12.1982



Aus der Serie: Entdecker und ihre Schiffe
Fernao de Magalhaes, Karracke

Am 20. September 1519 stach die die sogenannte Molukken-Flotte mit fünf Schiffen von Sanlúcar de Barrameda in See.

Am 21. Oktober 1520 erreichte Magellan ein Kap, das er Cabo Vírgenes (Kap der Jungfrauen) nannte.

Mit drei verblieben Schiffen, bewältigte er die mühsame Fahrt durch die Meerenge, welche heute als Magellanstraße bekannt ist. Der Pazifischen Ozean wurde am 28. November erreicht. Magellan nannte ihn Pazifik oder Stillen Ozean, weil die sie bis dahin begleitenden Stürme sich gelegt hatten.

Damit war auch der letztgültige, praktische Beweis für die Kugelgestalt der Erde erbracht.
 
Seku Am: 28.10.2020 05:30:57 Gelesen: 3825# 562 @  
Guten Morgen,

1848: Auf der Strecke Barcelona–Mataró [1] verkehrt in Spanien die erste Eisenbahn auf der iberischen Halbinsel.



Mi.-Nr. 2068 "125 Jahre Barcelona - Mataró"

1856: Lissabon erlebt die Eröffnung der ersten portugiesischen Eisenbahnlinie zwischen dem Bahnhof Santa Apolónia und der Station in Carregado.



Mi.-Nr. 1540 - 1543 "125 Jahre Eisenbahn in Portugal"

Ich wünsche allen einen schönen Tag

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_Barcelona%E2%80%93Matar%C3%B3%E2%80%93Ma%C3%A7anet-Massanes#Geschichte
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Lissabon_Santa_Apol%C3%B3nia
 
wajdz Am: 28.10.2020 14:12:35 Gelesen: 3623# 563 @  
Die erste urkundliche Erwähnung von Berlins Schwesterstadt Cölln (gelegen auf der Spreeinsel) am 28. Oktober 1237 gilt offiziell als Geburtstag Berlins.
Also wurde der 750. Geburtstag in einer geteilten Stadt gefeiert.

Mit dem Anspruch, Hauptstadt eines in damals noch ferner Zukunft wiedervereinigten Deutschlands zu sein, gab Westberlin einen Block mit Sonderstempel heraus.

Berlin (West) MiNr Block 8 mit den Briefmarken MiNr 772-775 · 15. Januar 1987



Sonderstempel 1000 BERLIN 12 · ERSTAUSGABE 15.01.1987 · 750 JAHRE BERLIN · Zeichnung Gedächtniskirche

Berlin als Hauptstadt der DDR folgte am 17.01.1987 mit einer 4-Werteaugabe MiNr 3071-3074 jeweils als Einzelmarken und Kleinbogen



Sonderstempel 1085 BERLIN · 16.01.87 · 750 JAHRE BERLIN · Zeichnung Rotes Rathaus als Veranstaltungslogo

Eine Stadt – Ein Jubiläum – Zwei Feiern
das ist heute 33 Jahre her und für viele jüngere Mitbürger schon nicht mehr selbsterlebte Geschichte

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 04.11.2020 00:25:20 Gelesen: 2915# 564 @  
Guten Morgen am 4. November,

1877: Die Maria-Pia-Brücke in Porto [1] wird feierlich eingeweiht. Das Eisenbahn-Bauwerk Gustave Eiffels überspannt den Fluss Duero.



Mi.-Nr. 1377 "100 Jahre Nord-Süd-Eisenbahn"



auf einer Ansichtskarte von 1965

Wie an anderer Stelle erwähnt, machen sich vier Nationen mit insgesamt sechs Großbogenbrücken aus dem 19. Jahrhundert auf den Weg zu einer seriellen transnationalen Bewerbung als UNESCO Weltkulturerbe. [2]

Müngstener Brücke (D), Ponte San Michele (I), Garabit Viaduct (F), Viaduc du Viaur (F), Ponte Maria Pia (P) sowie Ponte Dom Luis I (P)

Ich wünsche allen noch einen schönen Tag.

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Ponte_Maria_Pia
[2] https://www.solingen.de/de/inhalt/die-welterbe-bewerbung/
 
Seku Am: 07.11.2020 06:19:21 Gelesen: 2527# 565 @  
Zum 7. November wünsche ich einen guten Morgen.

1885: Mit dem Setzen des letzten Nagels durch Donald Alexander Smith [1] in Craigellachie ist der Bau der transkanadischen Eisenbahnstrecke der Canadian Pacific Railway [2] beendet.



Mi.-Nr. 474 - 1970 - 150. Geburtstag von Donald Alexander Smith

Ich wünsche ein schönes Wochenende

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Donald_Smith,_1._Baron_Strathcona_and_Mount_Royal
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Canadian_Pacific_Railway

siehe auch https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?&ST=5287&full=1 # 933
 
Seku Am: 08.11.2020 07:41:28 Gelesen: 2365# 566 @  
1809: Richard Hartmann [1], deutscher Industrieller und Eisenbahnpionier hätte heute Geburtstag. Er war Begründer der Sächsischen Maschinenfabrik. Man nannte ihn auch den sächsischen Lokomotivkönig. Die erste Lokomotive „GLÜCKAUF“ wurde 1848 an die Sächsische-Bayrische Staatseisenbahn übergeben.



2005 widmete der WVD-Postservice in Chemnitz Richard Hartmann eine Marke. Einhundert Jahre früher wurde diese Ansichtskarte versandt



Wir sehen einen Loktransport der Maschinenfabrik auf der Hartmannstraße zu Chemnitz

Habt einen schönen Sonntag

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Hartmann_(Maschinenfabrikant)
 
wajdz Am: 08.11.2020 08:38:59 Gelesen: 2346# 567 @  
Serie: Bedeutende Amerikaner · Margaret Mitchel

USA MiNr 1840, 30.06.1986



Margaret Munnerlyn Mitchell (* 8. November 1900 in Atlanta, Georgia; † 16. August 1949), eine US-amerikanische Schriftstellerin, die für ihren 1936 erschienenen Südstaaten-Roman Vom Winde verweht (Gone with the Wind) 1937 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde. Der Roman um die fiktiven Figuren Scarlett O’Hara und Rhett Butler spielt in den 1860ern im Süden der Vereinigten Staaten zur Zeit des Sezessionskriegs und der darauffolgenden Reconstruction. Bis heute wurden weltweit rund 30 Millionen Exemplare verkauft.

USA MiNr 2080 · 23.03.1990



Die gleichnamige Verfilmung aus dem Jahre 1939 mit Vivien Leigh und Clark Gable in den Hauptrollen ist einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Baber Am: 08.11.2020 08:49:17 Gelesen: 2339# 568 @  
@ Seku [#566]

Hallo Günther,

Ich finde die von Dir gezeigte Ansichtskarte ganz außergewöhnlich. Zeigt sie doch wie kein anderes Bild den Übergang vom bis dahin üblichen Pferdegespann zur Eisenbahn. Noch haben die Pfederfuhrwerke das Sagen und transportieren die Lokomotive zum Ziel. In wenigen Jahren wird es umgekehrt sein.

Danke für das Zeigen.
Bernd
 
Seku Am: 08.11.2020 09:55:55 Gelesen: 2324# 569 @  
@ Baber [#568]

Guten Morgen Bernd,

der Transport war so üblich, da die Maschinenfabrik damals keinen Gleisanschluss besaß. Im Jahr 2009 gab es in Chemnitz eine Feier [1].

Mit Gruß nach Götzis

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%A4chsische_Maschinenfabrik#/media/Datei:Chemnitz-Hartmann-Lok-Transport.jpg
 
Seku Am: 09.11.2020 05:13:30 Gelesen: 2178# 570 @  
1989: Der Mauerfall war heute vor 31 Jahren. Ich erinnere mich gut an eine Frau aus Meißen. Sie war vor dem Mauerfall über Ungarn nach Erlangen gekommen. Als sie am Abend des 9. November erfuhr, dass die Grenze offen war, rief sie "Und dofür musstn mer n Umweg von fuffzehnhunnert gillometrn machn?"

Hier eine Marke zum 5. Jahrestag der Öffnung der innerdeutschen Grenzen - Sie zeigt den Grenzübergang Obersuhl in Hessen am 11. November 1989



Mi.-Nr. 1769

Ein Umschlag vom vergangenen Jahr



Ich wünsche allen einen schönen Wochenanfang

Günther
 
wajdz Am: 14.11.2020 09:40:05 Gelesen: 1500# 571 @  
Ein Meilenstein auf dem langen Weg zur Gleichberechtigung der Frauen in der Bundesrepublik

Bund MiNr 1955 · 16.10.1997



Die CDU-Abgeordnete Emma Sophie Elisabeth Schwarzhaupt (* 7. Januar 1901 in Frankfurt am Main; † 29. Oktober 1986 ebenda) wurde am 14. November 1961 von Kanzler Adenauer zur Gesundheitsministerin berufen.

Sie ist die erste Frau in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, die von 1961 bis 1966 das Amt eines deutschen Bundesministers bekleidete.

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 19.11.2020 01:13:02 Gelesen: 1021# 572 @  
Deutsches Reich · Freimarkenserie · 9.Okt./24.Nov.1923

daraus MiNr 324A (5.11.20) 2x 500 Millionen = 1 Milliarde



Während der Hyperinflation in Deutschland, am 19.11.1923, betrug der Preis für ein Kilogramm Brot rund 233 Milliarden Reichsmark.

Das bedeutet, für 1 Mrd (2x500Mio) bekam man rund 4,3 g, das ist nicht mal eine Scheibe Brot.

Das Wort Milliarde (Abkürzung: Mrd., Md. und Mia.) ist das Zahlwort für die natürliche Zahl 1.000.000.000. Eine Milliarde ist gleich tausend Millionen.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Rore Am: 19.11.2020 01:24:56 Gelesen: 1020# 573 @  
Jürgen,

wer kann diese Zahlen heute schreiben, oder verstehen.
 
Seku Am: 19.11.2020 05:07:16 Gelesen: 1002# 574 @  
1837: Der Schienenverkehr hält am 19. November auf Kuba Einzug. [1] Die zwischen Havanna und Bejucal eingerichtete Eisenbahnlinie geht als erste in Lateinamerika in Betrieb. Gerade mal zwei Jahre nach Nürnberg - Fürth und im selben Jahr wie Österreichs Nordbahn !



1987 Mi.-Nr. Block 103 - 150 Jahre Eisenbahn in Kuba

Ich wünsche allen einen schönen Tag

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Schienenverkehr_auf_Kuba
 
Richard Am: 19.11.2020 12:35:34 Gelesen: 940# 575 @  
Liebe Mitglieder,

in diesem Thema bitte ausschliesslich Beiträge schreiben, die sich auf den jeweiligen Kalendertag beziehen !

Ereignis, Jubiläum, Geburtstag und vieles mehr zusammen mit der Abbildung einer passenden (!) Briefmarke, eines Blocks, eines Belegs usw.

Vielen Dank und schöne Grüsse, Richard

 
wajdz Am: 21.11.2020 13:57:21 Gelesen: 669# 576 @  
Ruanda MiNr 1268 · 1984



Der erste bemannte freifliegende Heißluftballon der Gebrüder Montgolfier mit den Passagieren Jean-François Pilâtre de Rozier und François d’Arlandes stieg am 21.11.1738 in Paris auf.

Die Fahrt dauert 25 Minuten und führt in die Randbezirke von Paris.

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 22.11.2020 01:08:07 Gelesen: 607# 577 @  
Beginn der Spiele der XVI. Olympiade 1956 in Melbourne

Bund MiNr 231; DDR MiNr 539-540



Die Olympischen Sommerspiele 1956 fanden vom 22. November bis zum 8. Dezember 1956 in der australischen Stadt Melbourne statt und damit zum ersten Mal außerhalb Europas und den USA auf der Südhalbkugel, an denen eine gesamtdeutsche Mannschaft (BRD und DDR) mit gemeinsamer Hymne (Beethovens 9.) und Fahne (schwarz-rot-gold mit weißen olympischen Ringen) teilnahm.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 23.11.2020 05:17:51 Gelesen: 434# 578 @  
Das Dampfeisenbahnzeitalter in Österreich begann am 23. November 1837 mit der Fahrt eingeladener Gäste auf der Strecke der Kaiser Ferdinands-Nordbahn [1] zwischen Floridsdorf und Deutsch-Wagram.



Mi.-Nr. 646 - 100 Jahre Eisenbahn in Österreich mit Lokomotive AUSTRIA [2] - Sie wurden von der Lokomotivfabrik Stephenson aus Newcastle 1837 geliefert

Ich wünsche allen einen schönen Wochenstart

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Kaiser_Ferdinands-Nordbahn
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/KFNB_%E2%80%93_Austria_und_Moravia
 
wajdz Am: 23.11.2020 14:35:39 Gelesen: 363# 579 @  
USA MiNr 1351, 26.06.1978



Am 23. September 1930 erhält der Deutsche Johannes Ostermeier für die von ihm erfundene Blitzlichtbirne Patentschutz in den USA.

MfG Jürgen -wajdz-
 
henrique Am: 23.11.2020 15:30:27 Gelesen: 350# 580 @  
@ Seku [#578]

1987 fand in Deutsch-Wagram zur 150 Jahrfeier ein großes Fest mit Sonderfahrt statt

Anbei einige Belege von den Festivitäten 1987
• Der alte Bahnhof
• Bahnhof 1984
• Fahrkarte zur Sonderfahrt vom 26.April 1987





Beste Grüße aus Deutsch-Wagram
Henrique
 
Seku Am: 23.11.2020 17:54:35 Gelesen: 266# 581 @  
@ wajdz [#579]

Es war die US-Patent Nummer 1.776.637 vom 23. September 1930, wie Du richtig schreibst. Aber wir haben schon November

@ henrique [#580]

Danke Heinz für das Zeigen der Bilder. Ursprünglich sollte ich die ja nach Absprache selbst in meinen Bericht einfügen. Das wurde mir leider verwert, da die 24-Stunden-Frist bereits blockiert war.

Mit freundschaftlichem Gruß nach Deutsch-Wagram

Günther
 
wajdz Am: 23.11.2020 19:23:14 Gelesen: 248# 582 @  
Clipper „Cutty Sark“ 1869

Australien MiNr 871, 23.05.· postfrisch



Am 23. November 1869 lief im schottischen Dumbarton der Klipper Cutty Sark vom Stapel, heute das letzte erhaltene Schiff dieses Typs. Er ist der Letzte der sogenannten Teeklipper und war das schnellste und größte unter den Schiffen, die im 19. Jahrhundert Tonnen an Tee von China nach London schafften. Auch später - als schon Dampfschiffe den Teetransport übernahmen - segelte das 85 Meter lange und 11 Meter breite Schiff in Rekordzeit auf der Woll-Route von und nach Australien.

MfG Jürgen -wajdz-

siehe auch #125 Thema: Motiv Schiffe: Hochsee Segelschiffe
… nun ist die Welt hoffentlich wieder in Ordnung
 
wajdz Am: 24.11.2020 18:10:52 Gelesen: 120# 583 @  
Bund MiNr 165 · Kriegsgefangene



Bund MiNr 1163 · Wiederstand



Bund Block 32 mit Marke MiNr KZ-Befreiung



Für eine der unerfreulichsten Erfindungen der Neuzeit wurde am 24. November 1874 dem US-Amerikaner Joseph Farwall Glidden auf den von ihm erfundenen Stacheldraht ein Patent erteilt.

Wohl gedacht für das Einzäunen von Viehweiden, ist der weltweite Einsatz gegen Menschen nicht nur im Krieg als schwer zu überwindendes Hindernis, sondern auch als Lagerbegrenzung für Gefangene, Internierte und Flüchtlinge üblich geworden.

MfG Jürgen -wajdz-
 

Das Thema hat 583 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 4 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23   24  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.