Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Eisenbahnen
Das Thema hat 2594 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 10 20 30 40 50 60 70 80 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99   100   101 102 103 104 oder alle Beiträge zeigen
 
Seku Am: 27.04.2019 21:55:21 Gelesen: 126264# 2470 @  
@ skribent [#341]

Guten Abend Franz,

den Absender-Frei-Stempel der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivbeamten und Anwärter gab es 17 Jahre später immer noch



Von filunski kam dieser schöne Umschlag vom Gläsernen Zug, dem ich gleich noch eine Ansicht hinzufüge.



Danke an Peter.

Gruß

Günther

https://de.wikipedia.org/wiki/DR-Baureihe_ET_91
 
Seku Am: 28.04.2019 21:07:01 Gelesen: 125791# 2471 @  
@ wajdz [#1413]

Zur Ferphilex 1985 in Nürnberg gab es auch noch diese Postkarte mit unterschiedlichen Stempeln



außerdem gingen bei mir ein

100 Jahre Nationalbahn [1] Schweiz 1977



150 Jahre Mühlhausen - Thann im Elsaß - eine der ersten französischen Zugverbindungen für den Personenverkehr



Danke an filunski

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Schweizerische_Nationalbahn
 
Altmerker Am: 29.04.2019 22:10:37 Gelesen: 125166# 2472 @  
@ EdgarR [#23]

Ich habe noch einen Beleg in diese Richtung aufgetan.

Freundlich grüßt
Uwe


 
Seku Am: 30.04.2019 22:04:34 Gelesen: 124824# 2473 @  
@ epem7081 [#2456]

Guten Abend Edwin,

Nördlingen hat nicht nur einen Modellbahn-Club, sondern auch das Bayerische Eisenbahnmuseum [1], das in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum feiern kann. Aus diesem Anlass erscheint auch ein Sonderstempel, den ich hier vorstelle.



Wir sehen auf dem Stempel die Lokomotive 3 "Luci" [2]

Allen Lesern wünsche ich einen schönen Feiertag

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Bayerisches_Eisenbahnmuseum
[2] https://www.lok-report.de/news/deutschland/museum/item/619-dampflok-luci-wieder-betriebsbereit.html
 
DERMZ Am: 01.05.2019 06:33:13 Gelesen: 124674# 2474 @  
Guten Morgen,

heute zeige ich einen Letzttags-Bahnpost-Beleg von der schmalspurigen Strecke Aarau - Menziken - Aarau der Wynental- und Suhrentalbahn. Die Strecke hat eine Länge von etwa 22 km.



Beste Grüße Olaf
 
jmh67 Am: 01.05.2019 11:13:00 Gelesen: 124618# 2475 @  
@ Seku [#503]

Manchmal musste Friedrich List richtig schwer arbeiten und wurde schmutzig dabei. Hier auf einem Brief- oder Päckchenausschnitt, der - wie mir erzählt wurde - mal auf die Philippinen ging und irgendwie wieder nach Deutschland kam.



-jmh
 
Seku Am: 01.05.2019 11:40:40 Gelesen: 124594# 2476 @  
@ jmh67 [#2475]

Danke fürs zeigen Jan-Martin,

was in der Sendung wohl war? Ich erkenne am rechten Rand "Recommandé" und "Drucksache". Und das für 45.00 DM (!)

Gruß Günther
 
jmh67 Am: 01.05.2019 12:04:09 Gelesen: 124585# 2477 @  
@ Seku [#2476]

Schätze mal, da waren (Fach)bücher unterwegs, etwas anderes lohnt den Aufwand wohl kaum. Die Sendung muss ja schon im Kilobereich gewesen sein.

-jmh
 
Seku Am: 06.05.2019 21:17:40 Gelesen: 121490# 2478 @  
Aus meiner fränkischen Heimat bei Ansbach [1] kommt dieser Umschlag



Etwas weiter weg ins spanische Kantabrische Gebirge [2] geht es hier



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_Wicklesgreuth%E2%80%93Windsbach
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_Le%C3%B3n%E2%80%93Gij%C3%B3n
 
Seku Am: 08.05.2019 16:22:06 Gelesen: 120582# 2479 @  
@ wajdz [#2074]

Zum Fest 150 Jahre Seelinie kam der Rote Pfeil nach Romanshorn. Man nennt ihn auch Churchill-Pfeil



https://de.wikipedia.org/wiki/SBB_RAe_4/8_1021
 
DERMZ Am: 09.05.2019 05:57:01 Gelesen: 119880# 2480 @  
Guten Morgen,

1924 warb die italienische Frima Ballari intensiv auf Maschinenstempeln für ihr Produkt - Hersteller von Gleisen (binari) und Waggons (vagonetti).



Beste Grüße Olaf
 
Seku Am: 15.05.2019 09:47:56 Gelesen: 116782# 2481 @  
Die Bayerische Zugspitzbahn wurde hier schon mal gezeigt. Nun eine andere Marke mit dem passenden Bild

Zentralafrikanische Republik 2000 Mi.-Nr. 2383, hier falsch als "Schweiz" bezeichnet.





https://de.wikipedia.org/wiki/Bayerische_Zugspitzbahn#Berglokomotiven_11_bis_18
 
Seku Am: 15.05.2019 10:12:12 Gelesen: 116772# 2482 @  
@ [#684]

Hier und anderswo sahen wir meist Triebwagenzüge als Trans-Europ-Express. Nun der lokbespannte TEE "Le Capitole" [1] mit einer Maschine vom Typ CC 6500 [2]

Zentralafrikanische Republik 2000 Mi.-Nr. 2381



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Le_Capitole_(Zug)#Trans_Europ_Express
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/SNCF_CC_6500
 
Seku Am: 15.05.2019 11:00:29 Gelesen: 116752# 2483 @  
Der Golden-Pass-Express [1] verkehrt in der Schweiz zwischen Montreux am Genfer See und Luzern am Vierwaldstätter See. Der erste Teilabschnitt wird von der Montreux-Berner Oberland-Bahn [2] betrieben.

Zwei Marken sind mir bekannt. Zentralafrikanische Republik 2000 Mi.-Nr. 2381 und Malawi 2011 (aus einem Block)



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/GoldenPassLine
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Montreux-Berner_Oberland-Bahn
 
Seku Am: 15.05.2019 11:27:43 Gelesen: 116737# 2484 @  
Malawi 2011 (aus einem Block) Eine über hundertmal gebauter Loktyp der Schweizer Bundesbahnen, die SBB 460 (auch „Lok 2000“ genannt)



Die Abbildung zeigt eine Lokomotive dieser Reihe in Zürich Hbf

https://de.wikipedia.org/wiki/SBB_Re_460
 
Seku Am: 15.05.2019 16:53:37 Gelesen: 116344# 2485 @  
Ende Mai erscheint ein Stempel, der uns hier interessieren dürfte. Wir sehen eine Lokomotive der DR-Baureihe V 180



https://de.wikipedia.org/wiki/DR-Baureihe_V_180
 
Seku Am: 16.05.2019 15:07:09 Gelesen: 115748# 2486 @  
Malta 1983 Mi.-Nr. 673 - 675 - 100 Jahre Bahnstrecke Valletta – Mdina



Danke an Uwe.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_Valletta%E2%80%93Mdina
 
Seku Am: 21.05.2019 17:15:24 Gelesen: 113965# 2487 @  
@ [#667]

Sonderabstempelung zum 75-jährigen Jubiläum am 1. Juni 1981 auf einer Erinnerungskarte



https://de.wikipedia.org/wiki/Simplontunnel
 
DERMZ Am: 23.05.2019 07:11:34 Gelesen: 113221# 2488 @  
Guten Morgen,

der spanischen RENFE (Red Nacional de los Ferrocarriles Españoles = Nationales Netz der spanischen Eisenbahnen)widemete die spanische Post 1980 eine Marke zum Thema "öffentliche Verkehrsmittel"



Gezeigt wird ein Nahverkehrszug, der an einem Bahnhof steht und auf seine Abfahrt wartet.

Beste Grüße Olaf
 
Seku Am: 23.05.2019 10:12:00 Gelesen: 113167# 2489 @  
@ DERMZ [#2488]

Guten Morgen Olaf,

danke fürs zeigen. Wir sehen hier Mi.-Nr. 2452 mit einem Nahverkehrszug der Reihe 432

Zum Thema erschienen auch noch ein Linienbus (Mi.-Nr. 2453) und die Madrider Metro (Mi.-Nr. 2454)



Ich wünsche noch einen schönen Tag

Günther
 
wajdz Am: 02.06.2019 18:58:25 Gelesen: 109004# 2490 @  
Schweiz MiNr 735 yb



BUREAU DE POSTE AUTOMOBILE • 5 •23.6.90

Der Werbestempel würdigt 75 Jahre Bahnverbindung Frankreich-Schweiz. Am 16. Mai 1915 wurde die direkte Strecke Frasne–Vallorbe durch den Tunnel du Mont d’Or eröffnete. Der 6096 Meter lange Tunnel unterquert die französisch-schweizerische Grenze und ist Teil der Bahnverbindung Paris–Dijon–Vallorbe–Lausanne–Simplon–Mailand.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 03.06.2019 20:42:57 Gelesen: 108666# 2491 @  
@ [#2414]

Heute kam Post aus Hamburg mit Stempel Königswinter


 
Seku Am: 03.06.2019 21:01:16 Gelesen: 108661# 2492 @  
USA 2019 - 150 Jahre Transkontinentale Eisenbahn - Lokomotiven Jupiter und No. 119



https://de.wikipedia.org/wiki/First_Transcontinental_Railroad
 
DL8AAM Am: 04.06.2019 00:26:17 Gelesen: 108627# 2493 @  
@ Seku [#2492]

Wir waren vor 14 Tagen zu den Golden Spike Feiern (am 10.5.) in Salt Lake City - hatten Karten für das Jubiläumskonzert mit dem Mormon Tabernacle Chor und dem Utah Symphony Orchester im Conventions Center bekommen ;-)



... und sind dann am 13.5. zum Promontory Summitt im absoluten Nirgendwo nördlich des Großen Salzsees (hier trafen sich am 10.05.1869 die Bautrupps der Union Pacific und der Central Pacific und verbanden die erste transkontinentale Eisenbahnlinie mit dem Setzen des letzten Schienennagels, des "Golden Spikes". Auf dem Weg kurz in Corinne beim Postamt angehalten, um mir den passenden Ersttagsstempel abzuholen. Auch wenn der Stempel Promontory Summitt, UT als Ortsnamen trägt, wurde der Stempel im 25 Meilen entfernten Corinne geführt.



Der Ort des Golden Spikes wurde übrigens passend zum 10.05. zum allerneusten Nationalpark erklärt und wird natürlich ganz stilecht von US Park Rangern bewacht. ;-)



Im Besucherzentrum kann man sich übrigens einen "echten" Poststempelabschlag vom 10.05.1869 abholen, dort liegt nämlich eine Replik des "originalen" damaligen Poststempels zur "Eigenverwendung" für die Besucher aus. Also Vorsicht bei "echten" Belegen mit diesem Stempel. ;-)

Und man konnte auch kurz in den Lokschuppen und sich die Jupiter sowie die 119, frisch rausgeputzt, anschauen. Normalerweise werden täglich "Re-enactment"-Fahrten durchgeführt, nur leider wegen dem Dauereinsatz während der Feierlichkeiten 3 Tage vorher, hatten sie sich ein paar Tage "Verschnaufpause" verdient. ;-)



Gruß
Thomas
 
Seku Am: 04.06.2019 09:31:27 Gelesen: 108537# 2494 @  
Guten Morgen Thomas,

danke für diesen schönen Beitrag. Da hast Du wohl auch den Big Boy gesehen ?

Im Rahmen von "The Great Race to Ogden" verließ die 4014 am 4. Mai 2019 das Cheyenne Depot Museum, um am 9. Mai, einen Tag vor dem 150-jährigen Jubiläum der Vollendung der ersten transkontinentalen Eisenbahnverbindung in Ogden einzutreffen. (aus Wikipedia)

Wünsche noch einen schönen Tag

Günther
 

Das Thema hat 2594 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 10 20 30 40 50 60 70 80 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99   100   101 102 103 104 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

378473 989 23.10.19 12:01filunski
175549 440 17.10.19 22:00wajdz
151893 165 03.09.19 23:54wajdz
5211 23.08.18 21:04wajdz
11312 24 16.05.18 12:06wajdz


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.