Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Automobile
Das Thema hat 241 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9   10  oder alle Beiträge zeigen
 
wajdz Am: 08.09.2019 14:44:06 Gelesen: 16718# 217 @  
@ wajdz [#216]

Den 911 nachgeliefert auf

Bund MiNr 3213 skl



und hier ein weiteres weltberühmtes Modell, der Porsche 917.

Ajman MiNr 1172



Zitat: Der Porsche 917 gilt als Rennwagen des Jahrhunderts, sein Zwölfzylinder ist ein Geniestreich des Motorenbaus – und in der turbogeladenen Version von 1973 immer noch der stärkste Rennmotor aller Zeiten.[1]

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://www.auto-motor-und-sport.de/oldtimer/porsche-917-motor-kraftwerk-ohne-gleichen/
 
Seku Am: 20.10.2019 08:00:32 Gelesen: 14922# 218 @  
Frankreich 2019 - 100 Jahre Citroën Automobile - (Tag der Briefmarke)



https://de.wikipedia.org/wiki/Citro%C3%ABn_Typ_A
 
wajdz Am: 20.10.2019 15:06:24 Gelesen: 14898# 219 @  
VAE (Emirat Umm al-Qaiwain) MiNr 639A, 17.06.1972



Citroën DS

Die DS, sprich: Déesse, französisch: die Göttin, wirkte bei ihrem Debüt 1955 wie ein Ding aus einer anderen Welt. Mit ihrer futuristischen Stromlinien-Form des Designers Flaminio Bertoni, der hydropneumatischen Federung und zahlreichen anderen Neuheiten (ab 1967 auch Kurvenscheinwerfer) bot sie einen ungekannten Fahrkomfort. Die DS19 über DS 21 in 19 Jahre entwickelt bis zum finalen DS 23ie Pallas blieb ein Meilenstein der Automobilgeschichte.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Sachsendreier53 Am: 22.11.2019 10:10:44 Gelesen: 13256# 220 @  
3 Ansichtskarten zum Thema Automobil:



Ansichtskarte "Unser Kaiser" (Wilhelm II. - Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen) im Automobil. Datiert ist die Karte in Putbus am 5.1.1914.



Wohlfahrts-Postkarte "Das Automobil im Felde" (Der Kaiser nimmt den Bericht von Flieger-Offizieren entgegen.) Hersteller der Karte: Reichsverband zur Unterstützung deutscher Veteranen E.V., ca.1915.



Ungelaufene Fotokarte "Reichspräsident von Hindenburg im Audi.", ca.1930

mit Sammlergruß,
Claus
 
mausbach1 Am: 12.12.2019 10:43:50 Gelesen: 12451# 221 @  
Iran - MiNr. 2876/7 vom 15.01.2002



2002: Erste Auto aus eigener Produktion des Landes mit Abbildung des "Samand", basiert des Peugeot 405

Glückauf!
Claus
 
Altmerker Am: 06.01.2020 17:33:20 Gelesen: 10981# 222 @  
@ Altmerker [#172]

Ich bin etwas verunsichert. Das Markenbild hat sich geändert, das Porto nicht. Das Auto scheint goldener zu sein. :-)


 
Seku Am: 19.01.2020 19:33:30 Gelesen: 10005# 223 @  
Frankreich 2001 - aus einer Serie von bekannten französischen Transportmitteln - Citroën 2CV mit vermutlich dem Mont Blanc in Hintergrund.



Mi.-Nr. 3612

https://de.wikipedia.org/wiki/Citro%C3%ABn_2CV
 
skribent Am: 21.01.2020 12:11:31 Gelesen: 9871# 224 @  
Guten Tag,

hier ein schöner 6er-Block zur "Geschichte des russischen Automobilbaus" vom 17. September 2003



Ein Zierfeld und 5 Postwertzeichen mit Abbildungen vom:
1. Russo-Balt K12/20 (1911)
2. NAMI-1 (1929)
3. GAS-M1 (1939)
4. GAS-67B (1946)
5. GAS-M20 Popeda (1954)
MiNrn: 1121-1125

Dazu wurde der abgebildete Sonderstempel vom gleichen Tag eingesetzt.



MfG >Franz<
 
Angelika2603 Am: 22.01.2020 18:38:19 Gelesen: 9786# 225 @  
Hallo,

ein schon etwas älteres Modell



Viele Grüße
Angelika
 
Manne Am: 23.01.2020 10:20:15 Gelesen: 9749# 226 @  
Hallo,

aus Freiburg im Breisgau ein Freistempel vom 25.01.1960. Hier mach BP Werbung für ihre Kraftstoffe.

Gruß
Manne


 
Altmerker Am: 20.02.2020 19:57:58 Gelesen: 7968# 227 @  
Die zweisitzige Voiturette A von Laurin & Klement mit eleganter dunkelroter Lackierung und Holzspeichenrädern ist auf dem Stempel zu sehen. Das Auto paart sich hier mit dem Puch auf der Marke.

Gruß
Uwe


 
Wachauer Am: 21.02.2020 16:11:56 Gelesen: 7884# 228 @  
@ Altmerker [#227]

Und hier die Abbildung der neuen Marke:



Das erste Modell, der Laurin & Klement Typ A mit einem wassergekühlten 1-Liter-Viertakt-Zweizylindermotor und einer Leistung von 7 PS, wurde 1905 vorgestellt. Bis zu 40 km/h erreichte die kleine zweisitzige Voiturette, wie man solche leichten Kleinwagen nannte. Der Wagen war der Star des Prager Autosalons 1906 und ausgesprochen erfolgreich. Bemerkenswert ist neben dem modernen Hinterradantrieb über eine Antriebswelle auch das Dreiganggetriebe mit dem Schalthebel an der Außenseite des rechts positionierten Fahrersitzes.

Herzliche Sammlergrüße
Wachauer
 
Seku Am: 21.02.2020 18:06:05 Gelesen: 7872# 229 @  
Aus der Hauspost - leider ohne Stempel

Großbritannien 1982 Ford Model T und Escort



Mi.-Nr. 930
 
wajdz Am: 04.05.2020 19:40:01 Gelesen: 4103# 230 @  
@ wajdz [#177]
@ wajdz [#179]

Ausgabeanlaß: 150th Anniversary of the Birth of Gottlieb Daimler

Nicaragua MiNr 2516, 18.05.1984



Das unter der Bezeichnung Rolls-Royce 40/50 hp entwickelte Automobil wurde in verschiedenen Karosserieversionen von 1906 bis 1925 produziert und dann durch die Phantom-Reihe abgelöst. Der Name Rolls-Royce Silver Ghost, ursprüngliche Bezeichnung für ein einzelnes Fahrzeug, wurde auf die gesamte Baureihe übertragen.

MfG Jürgen -wajdz-
 
mausbach1 Am: 12.05.2020 08:52:54 Gelesen: 3568# 231 @  
Iran



22.08.2007 - MiNr. 3065 - Entwicklung des ersten nationalen Automotors

Glückauf!
Claus
 
wajdz Am: 12.05.2020 11:02:24 Gelesen: 3558# 232 @  
Spanien MiNr 2298, 23.04.1977



Der spanische Unternehmer F.S. Abadal y Cia, seit 1904 Vertreter der Marke Hispano-Suiza in Madrid, gründete 1908 das Unternehmen Abadal, das in Barcelona ab 1912 Kraftfahrzeuge baute. So den Abadal 15.9 HP Sports mit Vierzylindermotor, 3620 cm³ und 60 PS, und im selben Jahr auch der Typ 45 HP mit Sechszylindermotor und einem Hubraum von 4,5 Litern. 1916 übernahm die Firma die Vertretung der amerikanischen Marke Buick. In der Zeit von 1919 bis 1923 modifizierte sie deren Sechszylinder und verkaufte ihn als „Abadal-Buick“.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 21.05.2020 09:24:16 Gelesen: 3008# 233 @  
Frankreich 2000 - Coccinelle = Käfer



aus einem Kleinbogen verschiedener Autotypen - Zum Käfer brauche ich wohl nichts zu schreiben.

Ich wünsche einen schönen Vatertagsausflug, vielleicht mit einem Käfer ?

Günther
 
wajdz Am: 21.05.2020 23:32:35 Gelesen: 2941# 234 @  
@ Altmerker [#172]

Aus der Serie Wohlfahrt: Oldtimer-Automobile (2002-2003) - Bund MiNr 2292 · 05.12.2002



Vom VW Käfer ab Baujahr 1949, wurden in 20 Ländern bis zum Jahr 2003 in 20 Ländern insgesammt.21.529.464 Einheiten hergestellt. Allein in Deutschland wurden in diesem Zeitraum mehr als 6.1 Mio Fahrzeuge zugelassen.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 02.06.2020 08:49:08 Gelesen: 2382# 235 @  
Vom Souveränen Malteserorden gab es 1976 eine Marke mit Rettungswagen der Marke FIAT. Sie stammte aus einem Satz von fünf Marken mit Rettungsfahrzeugen auf dem Land, in der Luft und zur See.



SMOM Nr. 120
 
wajdz Am: 02.06.2020 11:50:36 Gelesen: 2360# 236 @  
@ zockerpeppi [#121]

Ajman MiNr 620 · 15.09.1970



Von 1937 bis 1941 bauten die Bayerischen Motoren Werke den BMW 327als Tourensportwagen in ihrer Zweigniederlassung Eisenach. Während der vierjährigen Produktionszeit wurden 1606 Cabriolets und 265 Coupés hergestellt. Das zu 60% zerstörte Automobilwerk Eisenach, erst unter sowjetischer Verwaltung, dann als Betrieb des Industrieverbands Fahrzeugbau wieder instandgesetzt, nahm im Juni 1952 nach der Umbenennung in Eisenacher Motorenwerk (EMW) die Fertigung des Vorkriegs-327 als EMW 327 fast unverändert wieder auf. Von 1952 bis 1955 wurden etwas mehr als 500 Stück gefertigt. Bis 1955 wurde zudem 152 Exemplare einer Coupé-Version des 327 (unter der Bezeichnung 327/3) in Handarbeit vornehmlich für den Export gebaut.

MfG Jürgen -wajdz-
 
chuck193 Am: 02.06.2020 14:02:36 Gelesen: 2342# 237 @  
@ wajdz [#234]

Hi Jürgen,

so einen 1949-er Volkswagen habe ich auch mal gefahren. Ein Mieter, der bei uns in Vancouver gewohnt hatte, der war Mechaniker bei Volkswagen in Wolfsburg. Er hatte den Wagen nach Alaska gefahren, nachdem, musste der Wagen ein wenig überholt werden. Es war der erste in Vancouver.

Schöne Grüsse,
Chuck.
 
Seku Am: 02.06.2020 15:12:16 Gelesen: 2333# 238 @  
@ wajdz [#236]

Hubert von Herkomer [1] war ein deutsch-britischer Maler und Bildhauer, Regisseur und Filmemacher sowie Schriftsteller. Außerdem gilt er als einer der Wegbereiter des Automobilsports in Deutschland.

MfG Günther

[1]https://de.wikipedia.org/wiki/Herkomer-Konkurrenz
 
wajdz Am: 02.06.2020 18:58:50 Gelesen: 2300# 239 @  
„CORONA“ - als Markenname heutzutage bestimmt nicht sehr verkaufsfördernd

Ajman Lupo MiNr 1174, Oct 1971



Mit der Einführung des neuen Corona Mark II stellte Toyota 1967 ein Modell zwischen Corona und Toyota Crown vor. Erhältlich war der Corona Mark II als viertürige und fünftürige Stufenhecklimousine, als fünftürigen Kombi sowie als Pickup. Ein weiteres Facelift führte Toyota im März 1971 durch. Bis August 1973 blieb der Corona Mark II dann unverändert in Produktion.

Damit nicht wieder ein wohlmeinender Hinweis auf weitere Daten zu diesem Motiv für unbedarfte Leser nötig wird, die es in diesem Internetforum aber kaum geben dürfte, hier die Quelle [1]

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Toyota_Corona_Mark_
 
BeNeLuxFux Am: 31.07.2020 22:09:45 Gelesen: 147# 240 @  
Hier ein Ankunftsstempel aus Mailand vom 23.05.1961, der groß für den Fiat 1300 wirbt, der im selben Jahr auf den Markt kam. [1]

Grüße, Stefan



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Fiat_1300
 
wajdz Am: 31.07.2020 23:43:29 Gelesen: 140# 241 @  
FIAT 1300 - VAR (Umm Al Qiwain) MiNr 638A, 17.06.1972



Der Fiat 1300 (ital.: Milletrecento) wurde von 1961 bis 1966 produziert wurde. Er war in vielerlei Hinsicht innovativ und am Markt sehr erfolgreich. Die Wirtschaftlichkeit des kleinen und der Komfort eines größeren Wagens wurden miteinander kombiniert.

Beim sowjetischen Lada-Hersteller AvtoVaz in Togliatti, dem sowjetisch-italienischen Autowerk, wurde er in den späten 1960er Jahren gebaut und auch In Jugoslawien wurde er noch bis 1979 unter Fiat-Lizenz bei Zastava produziert.

MfG Jürgen -wajdz-
 

Das Thema hat 241 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9   10  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

444445 1097 27.07.20 13:52wajdz
86509 189 05.07.20 12:26wajdz
27689 34 28.03.20 13:01Seku
3049 25.11.11 21:41WPhV Stuttgart


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.