Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Bund: Druckzufälligkeiten
Das Thema hat 1266 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20   21   22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 41 51 oder alle Beiträge zeigen
 
funnystamp Am: 27.04.2020 11:24:05 Gelesen: 66623# 492 @  
Ein Beispiel aus meiner Sammlung: Michel Nr 1701:

Brauner Punkt auf der Linie über 00 der Wertangabe, gefunden auf einem postfrischen Viererblock, Marke links unten.



Werde bei Gelegenheit einmal weitere Bestände prüfen.

Viele Grüße,
Hermann
 
Philotax Am: 27.04.2020 13:12:42 Gelesen: 66600# 493 @  
@ opti53 [#490]

Hallo Thomas, hallo Tobi,

es gibt Druckzufälligkeiten die häufiger auftreten - wenn der Dreck, Faden, Staubkorn etc. bei einem von mehreren Druckvorgängen auftritt. Wenn nach diesem einem Druckvorgang das Gummituch, Druckplatte etc. gereinigt wird ist dieser Dreck etc. oft nicht mehr vorhanden.

Da kam es schon vor, dass bis zu 4.000 Fehler auftraten. Wir hatten schon Fehler wo der Dreck in Platten so fest saß, dass die gesamte Auflage davon betroffen war. Dabei handelte es sich aber nicht um einen Plattenfehler, weil die Platte nicht beschädigt war.

In der Vergangenheit bis April 2019 wurde von den Druckereien eingesandte Fehler der Sammler untersucht und bei Plattenfehlern bestätigt. Leider wurde dieser Service wie so vieles von der deutschen Post aus Kostengründen eingestellt.

Wir hatten in der Vergangenheit auch solche abgelehnten Fehler in unsrer DVD und Online-Katalog in der Rubrik "Druckzufälligkeiten" aufgenommen und registriert.

Da aber das Aufkommen der abgelehnten Fehler zu groß war wurde dieser Service eingestellt. Die bereits aufgenommenen Druckzufälligkeiten sind heute noch in unseren Katalogen.
 
tobi125 Am: 27.04.2020 23:35:38 Gelesen: 66522# 494 @  
Eine Bund 732 mit Farbverschmierung am rechten oberen Rand kann ich zum Ausklang des heutigen Tages noch zeigen:



Gruß

tobi125
 
zonen-andy Am: 28.04.2020 08:54:55 Gelesen: 66448# 495 @  
Hallo,

Bund Mi.Nr.250 mit "weißer Fleck am Rock bzw. rechter Oberschenkel innen links".



Gruß

Andreas
 
tobi125 Am: 28.04.2020 21:13:50 Gelesen: 66335# 496 @  
Von mir Heute eine Bund 807.



Links neben der 4 befindet sich ein schwarzer Punkt:



Gruß

tobi125
 
Michael Mallien Am: 28.04.2020 21:30:17 Gelesen: 66329# 497 @  
@ tobi125 [#496]

Hallo Tobi,

auf dem ersten Bild meine ich noch weitere Punkte und Striche zu erkennen:

- Punkt am linken Markenrand
- zwei weiße Striche im schwarzen Rand oben
- gelber Punkt im roten Rand oben
- Punkt im gelben Teil der Flagge
- zwei weiße Punkte im schwarzen rechten Rand

All das kann natürlich auch an der Abbildung liegen. Die von Dir gezeigte Druckzufälligkeit ist auf jeden Fall die auffälligste.

Viele Grüße
Michael
 
tobi125 Am: 28.04.2020 23:23:59 Gelesen: 66315# 498 @  
@ Michael Mallien [#497]

Hallo Michael,

Schande auf mein Haupt. Da war ich sehr nachlässig. Ich habe mir die Marke nochmals angeschaut und kann drei deiner Beobachtungen bestätigen:

1. Schwarzer Punkt links im Rand:



2. Schwarzer Punkt im gelben Teil der Flagge:



3. Ein weißer Strich im schwarzen Rand (der zweite Strich war wohl eine Faser auf der Scanneroberfläche):



Danke für die Hinweise.

Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 29.04.2020 08:47:45 Gelesen: 66259# 499 @  
Druckzufälligkeit auf einer Bund 674.

Unter dem ersten E von DEUTSCHE hat sich ein schwarzer Farbspritzer verirrt:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 29.04.2020 12:45:14 Gelesen: 66213# 500 @  
Zum "Jubiläumsbeitrag Nr. 500" ein Viererblock der Bund 903 mit einer Vielzahl an Auffälligkeiten.



1. Marke rechts oben: Weißer Fleck unter Kai.:



2. Passerverschiebung (Farbe Braun) nach rechts:



3. Marke rechts unten: Links im gelben Rahmen ein schwarzer Punkt:



4. Marke links oben: Unterhalb des S von SALVA ein weißer Strich:



5. Marke links oben: Links an der 0 ein weißer Strich:



6. Marke links unten: Rechts neben dem A ein weißer Strich:



7. Passerverschiebung (Farbe Hellbraun) innerhalb des Rahmens nach rechts unten



8. Marke rechts unten: Im Gefieder des linken Reichsadler zwei weiße Flecken:



9. Marke rechts unten: Rechts unten ein grauer Punkt im Rand:



Das waren nur die auffälligsten Zufälligkeiten. Es gibt hier noch ein paar kleine mehr. Diese habe ich mal unter den Tisch fallen lassen.

Gruß

tobi125
 
opti53 Am: 29.04.2020 20:15:50 Gelesen: 66149# 501 @  
Hallo,

ich möchte heute (mal wieder) etwas Interessantes aus einer Dauerserie zeigen. Auf der Bund 456 ist links oberhalb der Wertziffer 2 eine Art Strich:



Viele Grüße

Thomas
 
tobi125 Am: 29.04.2020 22:05:54 Gelesen: 66125# 502 @  
Eine markante Farbverschmierung oberhalb des VOM im Rand weist eine Bund 277 auf:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 01.05.2020 21:30:12 Gelesen: 65882# 503 @  
Die Bund 256 ist ja bekannt für ihre Vielzahl an Plattenfehlern und auch eine mindestens genauso große Anzahl an Druckzufälligkeiten.

Eine Auffälligkeit, die ich noch nirgends gesehen habe ist die grüne Einkerbung rechts an der 1 von der 10:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 01.05.2020 21:49:12 Gelesen: 65877# 504 @  
Gleich noch eine Bund 1084 hinterher.

Hier ist eine Passerverschiebung aufgetreten. Die schwarzen/bräunlichen Umrisse der Häuser sind nach links verschoben:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 02.05.2020 12:43:42 Gelesen: 65820# 505 @  
Noch eine Bund 256 von mir.

Bei dieser Marke ist das U von FREIBURG beschädigt:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 02.05.2020 13:36:24 Gelesen: 65805# 506 @  
Einen weißen Fleck auf dem Kragen hat auf einer Bund 1292 Friedrich der Große:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 02.05.2020 22:04:32 Gelesen: 65718# 507 @  
Bund 947:

Hier findet man rechts im Markenbild eine Passerverschiebung der Farbe Dunkelbraun nach rechts.



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 04.05.2020 21:28:23 Gelesen: 65049# 508 @  
Eine Passerverschiebung auf einer Bund 970.

Die Farbe Schwarz ist nach rechts verschoben, somit stehen sämtliche Farben links etwas über:



Gruß

tobi125
 
opti53 Am: 06.05.2020 14:32:39 Gelesen: 64773# 509 @  
Hallo,

heute mal wieder etwas von mir, und zwar gleich eine Versammlung mehrerer Punkte auf der Bund 1686:



Viele Grüße

Thomas
 
tobi125 Am: 06.05.2020 22:35:13 Gelesen: 64667# 510 @  
Auch von mir etwas neues. Eine Bund 661 mit einem weißen Strich im Fußboden. Dabei handelt es sich vermutlich um eine Passerverschiebung der dunkelroten Farbe:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 11.05.2020 15:59:13 Gelesen: 63957# 511 @  
Knapp fünf Tage keine Neuvorstellung einer Druckzufälligkeit hat es sicherlich schon sehr lange nicht mehr gegeben.

Um der Durststrecke entgegen zu wirken, kommt von mir eine Bund 1390.

Der Fuß des T von Therese ist bei der gezeigten Marke schwarz:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 11.05.2020 16:17:04 Gelesen: 63950# 512 @  
Noch eine Bund 1347 A hinterher.

Oberhalb des linken Flugzeugs befindet sich ein weißer Strich:



Gruß

tobi125
 
opti53 Am: 12.05.2020 10:08:31 Gelesen: 63873# 513 @  
@ tobi125 [#511]

Hallo Tobi,

bei den Stichtiefdruckmarken kommt es oft zu Farbübergängen mit benachbarten Farbbereichen. Ich könnte da sehr viele Beispiele zeigen (wenn ich sie scannen würde).

Damit es aber nicht zu Entzugserscheinungen kommt, hätte ich heute eine Bund 1689 mit einem roten Strich an der 6.



Viele Grüße

Thomas
 
tobi125 Am: 12.05.2020 15:02:39 Gelesen: 63831# 514 @  
Eine Kleinigkeit auf einer Bund 804:

Zwei kleine silberne Farbspritzer rechts unten im Randbereich:



Gruß

tobi125
 
Quincy Am: 12.05.2020 16:09:37 Gelesen: 63824# 515 @  
MiNr. 271 mit Schmitzdruck



Schon einmal gezeigt im Thread Doppeldruck und Schmitzdruck - worin liegt der Unterschied ? [1]

MiNr. 594 mit Passerverschiebung



Schon einmal gezeigt im Thread Briefmarken Abarten Deutschland - Vorstellung und Diskussion [2]

Gruß
Quincy

[1] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=1818#M28
[2] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=603#M86
 
funnystamp Am: 13.05.2020 09:10:52 Gelesen: 63676# 516 @  
Heute einmal eine ganz neue Ausgabe: Bund Bl.86, "Historische Postwege". Gefunden in einer kompletten Verpackung: Weiße, fadenförmige Ausfälle Im Zierfeld des Blocks. Zuerst vermutet, dass es sich um Schmutzablagerungen handeln könnte, aber dafür ist die Anzahl der in identischer Form gefundenen Blocks zu groß. Möglicherweise eine Beschädigung der Druckplatte? Die Fussel treten in den dunkel gezeichenten Bereichen auf, als Beispiel dann einen Ausschnitt davon vergrößert.



Grüße
Hermann
 

Das Thema hat 1266 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20   21   22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 41 51 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.