Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (28) Italien - Bedarfspost bis 1945 - interessante Belege
Das Thema hat 37 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 oder alle Beiträge zeigen
 
diva Am: 13.12.2014 19:03:19 Gelesen: 10566# 1 @  
Lasst Blumen sprechen !

Möchte hier einen zweiseitigen Faltbrief aus dem Jahre 1924 aus San Remo Italien vorstellen. Laut Inhalt handelte es sich um ein Angebotsschreiben.

Ich habe noch nie so einen Faltbrief gesehen, wenn jemand Näheres über solche Briefe weiß, wäre ich sehr dankbar über eine NACHRICHT.

Möchte mich im voraus schon bestens bedanken.

M.f.G.
Diva


 
DERMZ Am: 15.03.2017 22:13:12 Gelesen: 13591# 2 @  
Guten Abend,

ich habe ein neues Thema eröffnet, da ich der Meinung bin, daß ungewöhnliche und interessante Bedarfspost aus Italien auch einen Platz im Forum verdient hat.

Ich wage mal den Anfang mit einem Eilbrief von Forte dei Marmi am Ligurischen Meer nach Lugano in der Schweiz. Es ist schöner Bedarf, nicht in der Besten Erhaltungstufe, aber doch inteessant.



Diese Seite ist recht unspektakulär, aber dafür die Rückseite:



Am 19. September 1938 erhielt der Brief im Postamt von Forte dei Marmi den gewöhnlichen Abgangstempel, dann ging es wohl zum Bahnhof, dort wurde der Brief das erste Mal "behandelt" und in den Bahnpostwagen von Rom nach Genua geladen. Von Genua ging es dann gleich weiter nach Mailand, dieses Mal stempelte der "Chefbahnpostbeamte" (Stempeltext "MESS") den Brief. In Mailand eine kurze Pause im Bahnhofspostamt (Milano-Ferrovia), bevor der Brief am Abend in Chiasso an der italienisch-schweizerischen Grenz abgefertigt wurde. Leider kann ich den Stempel nicht komplett lesen, aber es war die Schicht F, also vermutlich die Nachtschicht im Zollamt. Am nächsten Morgen, 20. September 1938, um 7 Uhr erhielt er den letzten Stempel aufgesetzt, dieses Mal in Lugano in der Schweiz







Sechs verschiedene Stempel auf einem Brief hat man auch nicht jeden Tag vor sich liegen.

Ich wünsche noch einen schönen Abend

Olaf
 
filunski Am: 24.03.2017 00:16:18 Gelesen: 13537# 3 @  
@ DERMZ [#2]

Hallo Olaf,

schönes Thema! :-)

Ich mach' dann mal weiter mit einer Postkarte auf die ich erst mal durch das Motiv aufmerksam wurde.



Die Birreria "Zum Kater Hiddigeigei". Wer kennt die schon, ich zumindest kannte sie nicht, es war aber wohl damals, zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine ganz bekannte "Kneipe" auf Capri [1].

Diese Karte der damaligen Kneipenbesucher wurde nach Frankfurt am Main adressiert, doch der Adressat wohnte in Eschersheim. Die damalige Reichspost fand das auch ganz schnell raus und korrigierte die Adresse!



Viele Grüße,
Peter

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Zum_Kater_Hiddigeigei
 
DERMZ Am: 30.03.2017 18:05:35 Gelesen: 13495# 4 @  
Guten Abend,

heute zeige ich einen Brief vom Februar 1918 der mit der Bahnpost von Edolo nach Brescia befördert wurde. In Edolo beginnt oder endet die Ende des 19. Jahrhunderts erbaute Bahnstrecke Brescia–Iseo–Edolo, deren durchgehender Betrieb von/bis Edolo am 4. Juli 1909 aufgenommen wurde.



Viele Grüße

Olaf
 
DERMZ Am: 31.03.2017 16:25:32 Gelesen: 13467# 5 @  
Guten Nachmittag,

es geht schon wieder nach Sassello, dieses Mal von Genua. Die Briefvorderseiten sind nicht die schönsten, aber ein schönes Wappen als Absender entschädigt ein wenig.



Und hier die rückseitigen Wappen des Absenders, Provincia di Genova:



Viele Grüße

Olaf
 
fogerty Am: 01.04.2017 22:14:24 Gelesen: 13438# 6 @  
Von mir gibts heute einen Faltbrief, der am 2.1.1939 als Einschreiben von Rimini nach Lana ging. Der Inhalt, eine amtliche Mitteilung von der Gerichtsbehörde Rimini, daß gegen die Firma C.A. ein Konkursverfahren eingeleitet wurde.



Grüße
Ivo
 
Heinrich3 Am: 04.04.2017 20:06:02 Gelesen: 13404# 7 @  
So unscheinbar dieser Faltbrief von außen ist, doch innen zeigt er, daß auch Ende des 19. Jahrhunderts Geld für Aktien über Mittler gehandelt werden konnten. Hier schreibt der Börsenhändler (und ein wenig auch Anlageberater) an seinen Kunden, daß er die Werte nicht zum gewünschten Preis erhalten konnte und bittet ihn um neue Order. Dann erwähnt er noch andere Anlagemöglichkeiten.

Meine Frage hierzu ist sehr profan: Duplex-Stempel?


 
filunski Am: 05.04.2017 22:45:13 Gelesen: 13377# 8 @  
@ Heinrich3 [#7]

Hallo Heinrich,

das ist ein Dani-Maschinenstempel, sehr schöner Abschlag! :-) [1]

Herzliche Grüße,
Peter

[1] http://www.bollatrice.de/loc/genova.php
 
Heinrich3 Am: 06.04.2017 10:30:52 Gelesen: 13345# 9 @  
@ filunski [#8]

Vielen Dank Peter, für die schnelle Antwort. Man lernt nie aus, das wußten schon die alten Chinesen.

Leider kann ich nur die deutsche Übersetzung des chinesischen Ausdruckes bieten:

Zehntausend Jahre studiert, nicht zu Ende studiert.

Heinrich
 
22028 Am: 06.04.2017 15:22:36 Gelesen: 13322# 10 @  
Im aktuellen Mitteilungsheft der ARGE Italien habe ich einen Artikel über die Portozuschläge der Italienischen Post für Post in den Irak/Iran und der Benutzung der Overland Mail Haifa-Baghdad veröffentlicht. Sollte da jemand was an Belegen oder Infos habe bin ich für einen Hinweis dankbar.
 
DERMZ Am: 07.04.2017 08:51:47 Gelesen: 13295# 11 @  
Guten Morgen,

heute zeige ich einen Trauerbrief aus Postoferraio, der "Hauptstadt" der Insel Elba, nach Zürich von 1910. Das nötige Porto wurde recht dekorativ auf der Rückseite verklebt und die Briefmarken auch ordentlich entwertet



Ungewöhnlich im Tagesstempel ist der untere Bogen mit dem Punkt in der Mitte. Bin mir da nicht sicher, ob das so gewollt war/ist, oder ob dort eigentlich nur ein Zierstern geplant war?

Viele Grüße

Olaf
 
Baber Am: 06.08.2017 17:10:09 Gelesen: 13017# 12 @  
Eine Express-Postkarte per Einschreiben, gelaufen am 19.9.1928 13 Uhr von Bozen nach Innsbruck, dort ankunftsgestempelt 20.9.1928 8 Uhr. Würde wohl heute langsamer gehen.



Kann einer der Mitglieder feststellen, ob die Karte portogrecht frankiert ist?

Nach meiner Zählung ist sie mit insgesamt 4,25 Lire frankiert.

Gruß
Baber
 

Das Thema hat 37 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

78408 196 25.09.22 12:31Quincy
16281 12 18.07.22 19:00guy69
5306 11 07.07.22 12:12Briefuhu
10654 21 05.03.22 17:37Cantus
20066 40 08.12.21 20:40Baber


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.