Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Eisenbahnen
Das Thema hat 2760 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 11 21 31 41 51 61 71 81 91 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110   111  oder alle Beiträge zeigen
 
skribent Am: 31.05.2020 17:28:46 Gelesen: 23812# 2736 @  
Guten Tag,

am 30. Mai 2020 verausgabte die polnische Post ein Sonderpostwertzeichen, mit dem die bisher 15-jährige Arbeit einer Organisation gewürdigt wird, die Verkehrsteilnehmer, vor allem junge Leute, sensibilisiert für die Beachtung der Warn- und Hinweiseinrichtungen an automatischen regelten Eisenbahnübergängen.





Das Wertzeichen und der Sonderstempel tragen die entsprechenden Hinweise.

Die Postkarte ist frankiert, ist also keine Ganzsachenkarte, erfüllt aber die Kriterien für eine Maximumkarte.

MfG >Franz<
 
skribent Am: 01.06.2020 18:59:39 Gelesen: 23388# 2737 @  
Guten Abend,

ergänzend zu [#2736] heute ein niederländischer Beleg zu dem gleichen Thema.

Diese Absenderfreistempel mit dem "warnenden" Einsatz gibt es schon seit über 50 Jahren, so aus der Schweiz, Deutschland und Australien.



Halt bei rotem Blinklicht! Wenn man unsere Sammlerfreunde aus dem Nachbarland doch immer so gut verstehen würde!

MfG >Franz<
 
22028 Am: 09.06.2020 18:07:39 Gelesen: 19689# 2738 @  
Weiß nun nicht, ob ich dieses Teil mit einer Saudi Arabischen Gebührenmarke mit Eisenbahnmotiv schon mal zeigte?



Die Marke daraus:



Katalogisiert sind die Marken im Katalog R.J. Thoden "Catalogue of the Fiscal Stamps of Saudi Arabia 1916-2001", Originalausgabe von 2001 sowie revidierte Neuauflage von 2008.
 
DL8AAM Am: 10.06.2020 21:40:36 Gelesen: 19563# 2739 @  
Langsam ist der Thread zu lang, um alle 300 Seiten zu checken, aber ich hoffe, dass diese Karte hier noch noch nicht gezeigt wurde - zumindest ergab die Suche nach RLR, HKR oder LWR keine sinnvollen Treffer - also ...



Finnland - Ganzsache (Postkarte "für alle Länder") mit Abbildungen der finnischen Schmalspurloks RLR 3, HKR 5, LWR 7 und JR 1.

Beste Grüße
Thomas
 
skribent Am: 11.06.2020 14:48:56 Gelesen: 19429# 2740 @  
1925 stattete der Sultan Ibn Saud im Sultanat Nedschd den Orten Dschidda und Medina seinen Besuch ab. Zu diesem Anlass verausgabte die Postverwaltung einen Satz Sonderpostwertzeichen.

Bei den Wertzeichen handelte es sich um Stempelmarken der Hedschas-Eisenbahn, die mit dem Handstempel-Aufdruck "Sultanat Nedschd" und den Namen der besuchten Städte "Medina" und "Dschidda"versehen wurden.



obere Reihe: Nedschd - Mi.-Nr.: 42 bis 46 mit dem Aufdruck für Medina,
untere Reihe: Nedschd - Mi.-Nr. 47 bis (51) mit dem Aufdruck für Dschidda.

Für den Motivsammler ist die Ausgabe interessant a) wegen des Bezugs zur Hedschasbahn und b) wegen der Abbildung einer stilisierten Lokomotive mit der Achsfolge "B".

Das Wertzeichen mit der eingeklammerten Nr. 51 fehlt mir leider noch, denn einzeln ist das Wertzeichen kaum erwerbbar. Angebote sind immer der komplette Satz und fast immer gefalzt.

MfG >Franz<
 
22028 Am: 11.06.2020 15:28:49 Gelesen: 19424# 2741 @  
@ skribent [#2740]

Hast Du schon mal bei Magan Stamps angefragt?

http://www.maganstamps.co.uk/
 
skribent Am: 21.06.2020 20:22:30 Gelesen: 16758# 2742 @  
@ 22028 [#2741]

Rainer, vielen Dank für Deinen Tipp! Mein englischer Sammlerfreund will sich für mich bemühen!

Am 14. Juni 2020 verausgabte die polnische Post eine Ganzsachenkarte und einen Sonderstempel zu einem Thema, bei dem die Eisenbahn immer eine sehr negative Rolle spielte.



Der Anlass dieser GSK-Ausgabe war die 80. Wiederkehr des Tages, an dem die deutschen Besatzer das neu errichtete Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau, später auch Stammlager genannt, mit den ersten 728 polnischen, politischen Gefangenen belegte. Sie waren in Tarnow in alte Personen- und Güterwagen gepfercht und dann auf dem Schienenweg nach Auschwitz gefahren worden. Die Abbildungen auf der Ganzsache symbolisieren diesen Tag - der Schienenstrang, das Verwaltungsgebäude und auf dem Wertstempel ein Teil der blau-weiß gestreiften Kleidung sowie das kopfstehende rote Dreieck mit dem "P" für "Politischer".

Von diesem ersten Transport überlebten nur knapp 200 Gefangene. Insgesamt wurden bis März 1941 durch die SS 10.900 hauptsächlich polnische Gefangene eingeliefert (fast die gesamte politische Intelligenz), von denen der Großteil durch Folter oder Hunger verstarb, die meisten aber wurden ermordet.

MfG >Franz<
 
10Parale Am: 23.06.2020 19:27:04 Gelesen: 16634# 2743 @  
@ EdgarR [#2674]

Passend zu der von Dir gezeigten Briefmarke hier ein Originalumschlag der Canadian Pacific Railwa mit dem Firemnlogo links oben.

Der Brief lief am 17. Juli 1910 von Weyburn (Prärieprovinz Saskatchewan) nach London (Ontario). Rückseitiger Ankunftsstempel.


 
Seku Am: 07.07.2020 08:00:32 Gelesen: 13494# 2744 @  
Guten Morgen in die Runde,

an der ehemaligen Jagsttalbahn [1] gab es den Bahnhof Widdern. Die RegioMail Heilbronn gab jüngst diese Marke heraus



Es ist eine von 50 aus der Serie "50 Wochen - 50 Orte".

Mit Gruß

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Jagsttalbahn
 
Seku Am: 08.07.2020 19:44:55 Gelesen: 12959# 2745 @  
@ [#2099]

Und heute sind es 90 Jahre her, dass die Zugspitzbahn zum ersten Male fuhr. Hier ein Sonderstempel, der am 6. August erscheinen wird.



Ich wünsche noch einen schönen Abend

Günther
 
skribent Am: 18.07.2020 11:02:16 Gelesen: 9867# 2746 @  
Guten Tag,

in der Zeit vom 30. April 1997 bis zum 26. Oktober 1999 wurde eine russische Elektrolokomotive vom Typ VL 65
jeweils auf einem von 5 verschiedenen Postwertzeichen abgebildet. Und zwar immer auf einem Wert aus der Freimarken-Serie "Wappen und Symbole".



von links nach rechts:

1. am 30.4.1997 auf gestrichenem Papier, 2000 Rubel, Mi.-Nr.: 572 v
2. am 10.6.1997 auf normalem Papier, 2000 Rubel, Mi.-Nr.: 572 w
3. am 1.1.1998 auf gestrichenem Papier, 2,00 Rubel (neue Währung), Mi.-Nr.: 635 v
4. am 1.1.1998 auf normalen Papier, 2,00 Rubel (neue Währung), Mi.-Nr.: 635 w
(bei den Nummern 635 v und w besteht die Rahmenzeichnung aus senkrechten Linien)
5. am 26.10.1999, 2,00 Rubel, Mi.-Nr.: 771 A

Bei der Nummer 771 A besteht die Rahmenzeichnung aus der Mikroschrift "Mapka", der Bildhintergrund ist mit einem feinem Raster unterlegt und dem Papier ist ein fluoreszierendes Material beigefügt worden.

Die VL 65 wurde vom Lokomotivbauwerk Nowotscherkask hergestellt, es handelt sich um eine 6-achsige E-Lok und von diesem Typ wurden zwischen 1992 und 1998 48 Maschinen gebaut.

Auf den Postwertzeichen ist sie in grüner Farbe dargestellt, die Maschine selbst trägt ein rotes Farbkleid mit wenigen himmelblauen Querstreifen.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 18.07.2020 20:06:09 Gelesen: 9710# 2747 @  
@ [#1411]

Zur Ergänzung noch ein Schmuckumschlag zur Eröffnung der Zürcher S-Bahn. Die S-Bahn-Doppelstockzüge (SBB Re 450) waren Wendezüge mit Lokomotive und Steuerwagen. Die folgenden Züge sind dagegen Doppelstock-Triebwagen [1].



Ich wünsche allen einen schönen Sonntag

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/S-Bahn_Z%C3%BCrich#Fahrzeuge
 
skribent Am: 19.07.2020 13:10:01 Gelesen: 9470# 2748 @  
Guten Tag,

bei südamerikanischen Postverwaltungen war es früher nicht ungewöhnlich, zu besonderen Anlässen statt neue Wertzeichen zu drucken ältere Ausgaben zu überdrucken.

So wurde zum Ereignis: "Eröffnung der Eisenbahnlinie San Carlos - Rocha" am 13. Januar 1928 die Freimarke mit der Abbildung >Südlicher Kiebitz< - Mi.-Nr.: 298 von 1924 mit dem entsprechenden Text als roten Aufdruck versehen und der Frankaturwert 12 Centesimos mit den neuen Werten 2, 5, 10 und 15 cts überdruckt.



Mi.-Nr.: 347/350

Der Anlass war für die Wirtschaft Uruguays sehr wichtig, denn durch die Eröffnung der Eisenbahnlinie San Carlos-Rocha wurden die beiden Hafenstädte La Paloma und Punta del Este miteinander verbunden.



Privat-Korrespondenz vom 13. Janaur 1928 nach Rocha, entwertet mit einem Sonderstempel.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 20.07.2020 12:23:39 Gelesen: 8993# 2749 @  
@ [#2744]

Zum Bahnhof Widdern auch noch ein Zug in der Nähe. Der Brückenpfeiler in der Mitte ist von der Jagsttalbrücke der A 81.



(Aufnahme REIJU 1976)

ich wünsche allen einen schönen Tag

Günther
 
Seku Am: 23.07.2020 19:22:44 Gelesen: 8021# 2750 @  
@ [#2087]

In diesem Jahr müssen die Meininger Dampftage leider ausfallen. Aber einen Stempel wird es geben. Gezeigt wird die 86 1744-1 der Pressnitztalbahn [1]



Außerdem gibt es bei den Meininger Briefmarkenfreunden noch Briefmarken individuell sowie Souvenirumschläge und -karten.

Ich wünsche einen schönen Abend

Günther

[1] https://eisenbahn-museumsfahrzeuge.de/index.php/deutschland/staatsbahnfahrzeuge/dampflokomotiven/baureihe-86/86-744
 
skribent Am: 26.07.2020 14:47:45 Gelesen: 7152# 2751 @  
Guten Tag,

immer wieder wird die Frage gestellt: "Wie kommt eine Schweizer Gebirgslokomotive auf ein Wertzeichen eines afrikanisches Landes?"

Ganz einfach, denn die Agenturen, die diese Wertzeichen für die betreffenden Postanstalten herstellen, verfügen über umfangreiches Buch- und Bildmaterial.

Gut für den Motivsammler, denn ohne die Agenturen könnten sehr viele Maschinen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz in der Motivsammlung nicht ihren Platz finden.

Neues Beispiel - Guinea-Bissau - Mi.-Nr.: 1818



Mallet-Dampflokomotive der Baureihe ED 2 x 2/2 mit der Betriebsnummer 196 wurde 1893 unter der Fabriknummer 1710 bei der Lokomotivfabrik Maffei in München gebaut.

Insgesamt wurden von der Schweizer Centralbahn 16 Maschinen dieses Typs gekauft. Die ersten 6 Exemplare 1891 und die nächsten 10 1893, bei denen allerdings schon einige Verbesserungen eingebaut waren. 12 der Maschinen wurden zwischen 1910 und 1917 ausgemustert, 4 Stück schafften es bin die 1930er Jahre. Die Maschine mit der Nr. 196 wurde 1938 ausgemustert und 1959 dem Verkehrshaus Luzern zugeführt. 1974 wurde sie für Ausstellungszwecke hergerichtet und dann zwischen 1992 und 1997 aufwendig repariert und wieder instand gesetzt.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 27.07.2020 19:57:23 Gelesen: 6159# 2752 @  
@ skribent [#2751]

Die Lokomotive Nr. 196 wurde 1992 von der Dampfgruppe der Oensingen-Balsthal-Bahn [1] übernommen und dort dem historischen Betrieb übergeben.

Mit Gruß

Günther

[1] https://www.oebb.ch/images/content/Inhalt/Datenblaetter/Datenblatt_Dampflok_Ed_22_2_196_Mallet.pdf
 
Seku Am: 28.07.2020 21:17:44 Gelesen: 5596# 2753 @  
@ [#537]

Hier ein FDC dazu



Mi.-Nr. 1263

Ich wünsche noch einen schönen Abend

Günther
 
Seku Am: 30.07.2020 07:09:25 Gelesen: 4705# 2754 @  
Die Sylter Inselbahn [1] mit Dieselbetrieb wurde hier schon gezeigt. Hier nun ein Umschlag mit einer Abbildung vom Dampfzug:



Ich wünsche einen schönen Tag

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Sylter_Inselbahn
 
skribent Am: 31.07.2020 15:09:13 Gelesen: 3917# 2755 @  
Guten Tag,

heute kam die neue Michel Rundschau und im 8 plus-Heft erwartete mich dann eine Überraschung. Der Schwaneberger Verlag hat tatsächlich die seit dem 25. Juni 1993 in Abchasien verausgabten Marken durch deren Katalogisierung zu Postwertzeichen gemacht.

Aufgelistet sind sage und schreibe bis zum 14. September 2019 1005 Stück. Die Anzahl wäre noch größer, wenn nicht zwischen dem 27. September 2013 und den 29. September 2018 gar keine Marken verausgabt wurden. Preise nennt Michel immer nur für den kompletten postfrischen Satz, gestempelt und gelaufen gibt es wohl noch keine Vergleichsmöglichkeiten.

Unter den 1005 abgebildeten Postwertzeichen sind die unterschiedlichsten Motive anzutreffen. Auch für Eisenbahnmotivsammler ist etwas dabei, nämlich genau 10 Stück bis dato.

Fünf davon sind Freimarken mit dem gleichen Motiv, aber unterschiedlichen Frankaturstufen.




Abchasien Mi.-Nr.: 239, 265, 539, 934 und 942.

Unter dem Oberbegriff "Verkehrsmittel" sind ein Flugzeug, ein Auto und ein Schienenfahrzeug abgebildet.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 31.07.2020 18:13:28 Gelesen: 3607# 2756 @  
@ [#2745]

Heute kam Post aus Weiden mit einer passenden Gedenkganzsache



Habt alle ein schönes Wochenende

Günther
 
Seku Am: 01.08.2020 20:02:30 Gelesen: 2860# 2757 @  
Anfang September erscheint in der Schweiz ein Zusammendruck zweier Marken mit Zwischensteg zur Inbetriebnahme des Ceneri-Basisitunnels [1]



Das Nordportal ist bei Vigana, das Südportal bei Vezia. (Bild aus "Die Lupe")

Ich wünsche einen schönen Sonntag

Günther

[1] https://ceneri2020.sbb.ch/de/home.html
 
Seku Am: 02.08.2020 21:02:09 Gelesen: 2326# 2758 @  
@ [#1221]

Im Jubiläumsjahr gab es auch eine Werbelokomotive: SBB Re 460 034-2 "Zugkraft Aargau", hier in Aarau abgestempelt



Mi.-Nr. 1601

Ich wünsche noch einen schönen Abend

Günther
 
Seku Am: 03.08.2020 07:38:11 Gelesen: 2076# 2759 @  
@ [#2017]

Es folgt ein Gedenkblatt mit österreichischer und ungarischer Marke



Mi.-Nr. 1627 (A) / Mi.-Nr. 3161 (H)

Allen Lesern einen schönen Wochenanfang

Günther
 
skribent Am: 03.08.2020 19:01:09 Gelesen: 1772# 2760 @  
Guten Abend,

das neue "Briefmarkenland" Abchasien am Schwarzen Meer hat auch eine Eisenbahnlinie, die über etwa 220 Kilometer von Senaki (Georgien) nach Adler (Russland) führt. Der Personenverkehr ist sehr bescheiden und findet hauptsächlich auf dem Teilstück Suchumi - Adler statt. Mittlerweile gibt es auch die Möglichkeit, mit der Eisenbahn bis Moskau zu fahren.

Der größte Teil dieser Eisenbahnstrecke wurde in der UdSSR-Zeit errichtet und der oben aufgeführte Streckenteil wird auf einem Block mit 3 Werten (Mi.-Nr. 967/9, Block 36) von Abchasien vom 29.9.2018 zum Anlass "25 Jahre Unabhängigkeit" abgebildet.



Auf dem Planauszug kann man die Ortschafts- und Städtenamen an der Eisenbahnstrecke besser lesen.



Hauptstadt von Abchasien ist Suchumi und verfügt über ein schönes Empfangsgebäude am großen Bahnhof.

Der Ganzsachenumschlag ist vom 18.IV.1960 und der Text ist 2-sprachig.



2-sprachig sind auch die Zudrucke der 3 Ganzsachen beschrieben, der Wertstempel (Staatswappen) ist auf allen 4 GSU eingedruckt.

Die Abbildungen zeigen das Stationsgebäude des Haltepunkts Baratashvil in Suchumi, den Pavillon des Haltepunkts Agaraki in Nowy Afon und den Pavillon der Station Gagra.

MfG >Franz<
 

Das Thema hat 2760 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 11 21 31 41 51 61 71 81 91 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110   111  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

445305 1098 06.08.20 18:55wajdz
165734 187 05.08.20 18:11wajdz
202280 469 31.07.20 19:26wajdz
5925 23.08.18 21:04wajdz
12481 24 16.05.18 12:06wajdz


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.